Leider ist dieses Angebot vor 3 Minuten abgelaufen.
398° Abgelaufen
64
Gepostet vor 6 Stunden

ASUS ROG Flow X13 GV301QC-K6003T 13,4" IPS Convertible (Ryzen 7 5800HS, 16GB/512GB, RTX 3050)

849,15€999€-15%
Kostenlos · eBay Angebote
Avatar
Geteilt von Xdiavel
Mitglied seit 2014
5.173
16.773

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Saturn auf eBay erhaltet ihr das ASUS ROG Flow X13 GV301QC-K6003T, Ryzen 7 5800HS, 16GB RAM, 512GB SSD, GeForce RTX 3050, DE für 849,15€ mit dem Code MMS15 statt 999€

Spezifikationen laut Geizhals
  • Display13.4", 1920x1200, 169ppi, 120Hz, Multi-Touch, glare, IPS, Glas (Corning Gorilla Glass)
  • CPU AMD Ryzen 7 5800HS, 8C/16T, 2.80-4.40GHz, 16MB+4MB Cache, 35W TDP, Codename "Cezanne" (Zen 3, TSMC 7nm)
  • RAM 16GB LPDDR4X-4266 (16GB verlötet, nicht erweiterbar)
  • SSD 512GB M.2 PCIe
  • HDD N/A
  • Grafik NVIDIA GeForce RTX 3050 - 4GB GDDR6 - Mobile, 16SM/2048SP, Codename "GA107" (Ampere, Samsung 8nm)
  • Betriebssystem Windows 10 Home 64bit
  • Eingabe Tastatur mit DE-Layout (weiß beleuchtet, Rubber-Dome, Anti-Ghosting/N-Key-Rollover), Touchpad (Glas)
  • Anschlüsse 1x HDMI 2.0b, 1x USB-C 3.1 mit DisplayPort 1.4 (Netzanschluss, PD), 1x USB-C 3.1 mit DisplayPort 1.4 (PD), 1x USB-A 3.1, 1x Klinke
  • Wireless Wi-Fi 6 (WLAN 802.11a/b/g/n/ac/ax), Bluetooth 5.1
  • Authentifizierung Fingerprint-Reader
  • Webcam 0.9 Megapixel
  • Cardreader N/A
  • Optisches Laufwerk N/A
  • Akku 1x Akku fest verbaut (Li-Ionen, 4 Zellen, 62Wh)
  • Netzteil 1x USB-C (100W/20V/5A)
  • Besonderheiten Convertible, Dockinganschluss (Seite, ASUS ROG XG Mobile Interface)
  • Gewicht 1.30kg
  • Abmessungen (BxTxH) 299x222x15.8mm
  • Farbe schwarz
  • Herstellergarantie zwei Jahre (Pickup&Return)
  • USB-SchreibweiseLink

2074176_1.jpg
eBay Mehr Details unter eBay

Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

64 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Seltsame Panelauflösung. Ist dafür die 3050 nicht ein wenig zu schwach ? :/
    Avatar
    Laut Beschreibung Bildschirmauflösung 1920 x 1200 Pixel
  2. Avatar
    Anbei mal mein Urteil von vor einem Jahr zum Baugleichen Modell (wenn die Auflösung 1920x1200 ist)

    (ASUS ROG Flow X13 GV301QC-K6133T, Ryzen 7 5800HS, 16GB RAM, 512GB SSD, GeForce RTX 3050, DE)

    geizhals.de/?cm…e=1


    21.12.2021

    Ich hasse vorinstalierte Windows Systeme, das gehört verboten.

    Nun hab ich endlich mal 1 eine Runde Battlefield 4 daddeln können.

    Richtiges Battlefield Feeling kam leider nicht auf.
    Das Display ist dafür einfach zu klein. Aber vielleicht muß man sich daran auch erst mal wieder gewöhnen.
    27 Zoll mit WQHD ist halt doch was anderes
    Das Game konnte ich ohne Probleme mit mittleren Einstellungen zocken. Frames lagen so bei mind. 100 +

    Die Lüfter habe ich als nicht störend empfunden. Absolut angenehmes Geräusch und auch konstant -> Also nicht mal Lüfter an und dann wieder aus und dann wieder an etc.

    Wenn ich das Headset benutzt habe, habe ich diese sogar überhaupt nicht gehört.
    Aber ich hab jetzt auch nur 20 Minuten gespielt. Nach einer Stunde kann das schon wieder anders aussehen.

    Tischplatte wurde gut warm dabei.


    Edit:
    So jetzt wollte ich es doch noch mal genauer wissen, hab nun 1,5 Stunden bei BF4 verbracht.
    Die Lautstärke der Lüfter blieb immer gleich -> also absolut angenehme Geräuschkullise.
    Im Idle und Websurfing/ Programme installieren sind die Lüfter entweder aus oder kaum zu hören.

    Lautsprecher sind weder gut noch schlecht -> es geht so.
    Der Sound über Kopfhörer ist aber gut.

    Gut wäre:

    Wenn nur der Bildschirm etwas größer wäre und auch das Gewicht in etwa dem jetzigen entspräche und außerdem noch ein USB Port vorhanden wäre ....
    Und man den rechten USB-C Anschluss zum Laden benutzen könnte.

    Zur Stabiltät der Scharniere kann ich keine sinnvolle Einschätzung machen. Das müsste man dann schon mehrere Wochen ausprobieren.
    Ich bin aber soweit zufrieden. Sie sind nicht zu leichtgängig, aber auch nicht zu schwergängig.
    -> Sie funktionieren und sind aus Plastik.

    Es ist kein Stift dabei.
    Nur das Notebook und das Ladegrät.
    Das Touchscreen funktioniert gut in Verbindung mit dem Zeigefinger.

    Was ich persönlich an dem Flow X13 gut finde:

    - Wenig Gewicht + kleines Netzteil
    - Das optische Erscheinungsbild -> schwarz geht immer + keine bunten gaming Farben
    - Es sind keine unnötigen kleinen Löcher im Deckel/Gehäuse, wo nur Schmutz hängen bleibt
    - Ich hab auch nicht den Eindruck einen billigen Gaming Laptop zu besitzen -> die Zielgruppe scheint eher Richtung business bzw. Arbeitslaptop zu gehen.
    - Touchpad ist mittig angeordnet
    - Die GPU wird mit 35 Watt nicht besonders heiss -> Lüfter bleiben angenehm "leise"
    - Mit Nvidia DLSS + mittleren Details langt mir die 3050 GPU zum Zocken
    - Bildformat ist 16:10
    - Tastatur ist gut weiß beleuchtet.

    EDIT

    Als ich was installiert habe gingen bei mir auch die Lüfter an. Ich hab die allerdings nie als störend wahrgenommen.

    So gut ich den Asus auch finde, Ich sehe mich allerdings, glaube ich dazu gezwungen, den kleinen Flow x13 zurückzusenden.
    Der ist mir einfach zu klein vom Display beim Zocken. Das macht mir so keinen Spass. Da Kieg ich auf Dauer Augenkrebs

    Aufladen mit 100W über USB-C geht wohl standartmäßig auch nur mit dem mitgelieferten Netzteil
    old.reddit.com/r/F…pu/) (bearbeitet)
  3. Avatar
    Kann man das Convertible mit einem Stift für die Schule nutzen?
    Avatar
    Davon gehe ich aus
  4. Avatar
    Hat das Teil Touchscreen?
    Avatar
    claro -> Multi-Touch
  5. Avatar
    Wichtig bei dem Modell:
    Falls der Asus ROG Flow etwas wackeln sollte beim Aufsetzten auf den Tisch, es ist ganz einfach möglich das Gehäuse etwas zu "bearbeiten"
    Einfach in beide Hände nehme und wirklich nur ganz leicht biegen bis alle 4 Füße synchron aufliegen.
    Avatar
    Ich wunderte mich ob das gewollt ist. Ich werde es bei meinem Exemplar mal ausprobieren! Danke.
  6. Avatar
    @blogtroll Vllt klappts ja hier mit dem Notebook.
    Avatar
    Danke
  7. Avatar
    Sieht sehr interessant aus.

    Im eBay-Listing steht allerdings nur 1920x1200 Pixel. Das offizielle Spec-sheet von Asus finde ich leider nicht.

    Was glaube ich denn nun?
    Avatar
    Guckt doch einfach beim Hersteller?

    rog.asus.com/se/…ec/

    Evtl. komischer Link weil ich im Ausland bin, der 6003 hat 1920x1200, es gibt aber Modelle mit den besagten 3840x2400. Dieser ist es leider nicht.
  8. Avatar
    13,4 zoll ist aber schon mega klein zum Zocken.
    Im Dezember 2021 hab ich den hier (ASUS ROG Flow X13 GV301QC-K6133T) für 1399 Euronen bestellt.
    Alles war klasse außer die Größe war echt beschissen. Ging dann zurück.

    Das Gewicht und die Transportgröße ist traumhaft.
    Avatar
    Für unterwegs zocken oder auf einer LAN finde ich die Größe optimal.
    Für Zuhause würde ich auch lieber noch ein Monitor anschließen.
  9. Avatar
    Werden diese externen Grafikkarten "Flow" weiter verkauft oder ist das nur einmalig mit der 30er Serie passiert?

    Finde auf anhieb nur eine.
    Avatar
    War vor 11 Monaten so und würde mich wundern, wenn sich nun was geändert hätte.

    Die werden offiziel nicht einzeln verkauft, gibt also nur gebrauchte Grafikkarten oder aus "dubiosen "Quellen, denen ich nicht 100% ig vertrauen kann.
  10. Avatar
    Ist zwar ein etwas stärkeres und wärmeres Model, aber würde ich trotzdem auf jeden Fall mal anschauen vor dem Kauf.


  11. Avatar
    Wow! Danke für deine vielen Eindrücke.

    Ich sehe in dem X13 keinen kompletten Gaming Ersatz, sondern eher ein gut ausgestattetes Notebook für unterwegs. Da ich eh noch ein neues Tablet haben wollte, probiere ich es erstmal mit der convertible Version.

    Für mich ist einfach der "Flow" Anschluss, der dem ganzen den letzten Kick gibt. Bei mir sterben nach ein paar Jahren immer die Grafikkarten in solchen kleinen Notebooks. Hier kann man hoffentlich dann mit einer externen Lösung noch etwas anfangen. Die alten Notebooks waren dann einfach nur noch mit der internen Grafikeinheit benutzbar.
    Zusätzlich ist dann ja noch ein RJ45 Port und 4 USB 3.0 Ports dabei.
    Avatar
    Für unterwegs ist man abhängig vom original Netzteil beim ASUS ROG FLOW X13, solange man kein Modifzierungen vornimmt
    Es ist zwar klein, aber trotzdem, das stört mich extremst.
    Auch wenn es mal kaput geht ....


    Für unterwegs benutze ich ein Microsoft Surface Laptop Go

    Der Sound ist hörbar besser als vom Asus ROG Flow X13 und es wiegt gerade mal 1,1 kg

    Und wichtig:
    Ich kann es ohne des original Netzteil einwandfrei mit einem 65Watt Netzteil per USB-C aufladen.
    Und es hat auch keine einzige Öffnungen wo Krümel oder Staub eindringen könnte.
    Was mir fehlt ist aber ein Backlight, und das ist schon etwas peinlich für Microsoft.

    ABER was noch viel krasser ist:
    Es ist nicht möglich von WIndows 10 (S-Modus), welches vorinstaliert ist, kostenlos auf Windows 10 Pro upzugraden, wenn man sich nicht extra ein Microsoft Konto einrichtet. Und das will ich nicht.

    Mit einer normalen original Windows 10 Pro ISO, die man zwar ohne Probleme installieren kann, fehlt dann aber z.B der Touchscreen Treiber oder die Akku Anzeige.
    Ich habe auch nach einiger Zeit und Versuchen keinen Weg gefunden, den Touchscreen so zum Laufen zu bringen.

    Einfach eklig was Microsoft da abliefert, alles wollen die kontrolieren mit ihrem Kontozwang.

    Aber Gott sei dank gibt es noch Ubuntu.
    Damit habe ich auch alles was ich brauche und es funktioniert auch fast alles perfekt. Auf jeden fall bin ich freier damit, auch wenn ich Windows immer noch für das bessere, weil alltagstauglichere System halte.

    Man muss sich das mal durch den Kopf gehen lassen
    Ich kauf ein Windows Notebook um eigentlich Windows 10 Pro benutzen zu wollen, aber nun läuft gezwungenermasen ein Linux System darauf.

    Danke Microsoft
  12. Avatar
    Irgendwie ist das ein geniales Gerät. So viel Power bei dem form Faktor.
    Ich spiele eig nur lol und freue mich auf hogwarts legacy. Spiele auf 1080p. Akku scheint auch richtig gut. Hmmmmm.
  13. Avatar
    Eigentlich ist das Teil für den Preis ein absoluter No brainer, wenn das Dipslay nur etwas größer wäre.
    Hab gerade ein neu bestelltes Lenovo Legion 5 17,3 " (17ACH6H) für 900 Mukken hier und das wiegt mal locker 3 Kilo + 1 kg Netzteil.
    Auch optisch gewinnt das Asus locker.
    Avatar
    Den Lenovo habe ich mir auch gekauft
  14. Avatar
    Eigentlich ein no brainer für die Uni
  15. Avatar
    Mega-Preis Interessant, dass er wieder lieferbar ist (da gestern noch ausverkauft^^)
    Avatar
    hör auf mich noch zu pushen.
    solche Kommentare kann ich nicht gebrauchen.
    Ich hab mich dagegen entscheiden und muss nun stark bleiben.
  16. Avatar
    Vielen Dank für den Deal.

    Ist ja noch besser als vor einer Woche bei MediaMarkt
  17. Avatar
    Das ist schon ein ziemlicher Kampfpreis!
  18. Avatar
    Auflösung wird sehr wahrscheinlich 1920x1080 oder 1920 x 1200 sein.
  19. Avatar
    RTX 3050 für 850 EUR.
    Avatar
    Oh! Ein Experte!
  20. Avatar
    Ich hab' ihn mir mal bestellt... Bin gespannt

    Will darauf bisschen Photoshop/Lightroom machen, surfen, Office und hin und wieder eventuell mal etwas zocken...
  21. Avatar
    Meh hab den 14* evo bei Amazon letztens gekauft und zu spät zum zurück schicken... Der hat keine gpu, aber tb 4 für egpu was simple geht. Die egpus für diesen Asus sind ja leider praktisch nicht lieferbar....
    Uhoh! Un der hat noch Touch!
  22. Avatar
    Hat das 1920*1200-Display eigentlich gesicherte 120Hz? Ich kann dazu zumindest in der Beschreibung bei ebay nichts finden.
  23. Avatar
    Abgelaufen.
Avatar