Leider ist dieses Angebot abgelaufen am 19 März 2023.
290°
16
Gepostet 13 März 2023

ASUS ROG Flow Z13 Detachable (13.4", 1920x1200, IPS, Touch, 120Hz, i7-12700H, 16/512GB, RTX 3050 40W, TB4, 56Wh, Win11, 1.18/1.52kg)

1.299€1.485,90€-13%
Kostenlos · Alternate Angebote
Barney's Profilbild
Geteilt von
Mitglied seit 2018
9.180
126.006

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mehr von ASUS Laptops

Finde mehr Deals in ASUS Laptops

Alle Deals anzeigen

Entdecke mehr Deals auf unserer Startseite

Alternate hat aktuell einen Exoten unter den sogenannten Detachables im Angebot, denn das ASUS ROG Flow Z13 (GZ301ZC-LD027W) bringt nicht nur einen für diese Gattung üppigen i7-12700H mit, sondern auch eine dedizierte RTX 3050. Ursprünglich musste man dafür richtig tief in die Tasche greifen, landet durch einen 200€-Direktabzug inzwischen aber bei vertretbaren 1299€ inkl. Versand. Dazu gibt es noch ein kostenloses Deskpad.

  • In Kombination ergibt sich somit ein Vergleichspreis von 1449€ + 36,90€, also 1485,90€.

An die üblichen Testseiten wie Notebookcheck wurde leider nur die teurere Variante mit einem i9 und einer 3050 Ti rausgeschickt, weshalb die Ergebnisse nicht komplett übertragbar sind. Andererseits werden sowohl CPU als auch GPU derart eingebremst, dass es in der Praxis vermutlich keinen großen Unterschied geben sollte. Angesichts der Lastspitzen des i9 erscheint mir der i7 sogar als sinnvollere Variante.

Lob gibt es für das hochwertige Gehäuse samt Beleuchtung, die hohe CPU-Leistung, den sehr guten Touchscreen mit 120 Hertz, die erstaunlicherweise effektive und leise (!) Kühlung, sowie den proprietären eGPU-Anschluss mit 8 Lanes.

Kritik muss sich ASUS für die niedrige TGP der Grafikeinheit von 35W + 5W Boost gefallen lassen. Theoretisch wären laut Nvidia bis zu 80W möglich, man liegt hier also deutlich unter dem Maximum. Desweiteren wird das 100W-Netzteil als unterdimensioniert beschrieben, was allerdings nur bei voller Auslastung zu Tragen kommt. Und zuletzt konnte zumindest Notebookcheck seltsamerweise das Gerät nicht über Thunderbolt laden, obwohl das eigentlich verpflichtend sein sollte. Womöglich wurde hier aber inzwischen nachgebessert.

Ein Video (ebenfalls mit i9 & RTX 3050 Ti) kommt von der Kreativecke:



Hier geht es zur Produktseite des Herstellers.

Spezifikationen laut Geizhals
  • CPU Intel Core i7-12700H, 6C+8c/20T, 1.70-4.70GHz, 24MB+11.5MB Cache, 45W PBP, 115W MTP, Codename "Alder Lake-H" (Golden Cove + Gracemont, Intel 7)
  • RAM 16GB LPDDR5 (16GB verlötet, nicht erweiterbar)
  • Speicher 512GB SSD (PCIe 4.0, M.2 2230)
  • Grafik NVIDIA GeForce RTX 3050 - 4GB GDDR6 - Mobile, 16SM/2048SP, Codename "GA107" (Ampere, Samsung 8nm)
  • Display 13.4", 1920x1200, 169ppi, Multi-Touch, Digitizer, IPS, 100% sRGB, 120Hz-Display, Dolby Vision, Werkskalibrierung, Adaptive Sync
  • Anschlüsse 1x USB-C 3.1 mit DisplayPort, 1x USB-A 2.0, 1x Thunderbolt 4, 1x Klinke
  • Wireless Wi-Fi 6E, WLAN 802.11a/b/g/n/ac/ax, Bluetooth 5.2
  • Cardreader microSD
  • Webcam 0.9 Megapixel (vorne), 8 Megapixel (hinten)
  • Betriebssystem Windows 11 Home
  • Akku Li-Ionen, 56Wh, 4 Zellen
  • Abmessungen 302x204x12mm (mit Dock: 302x220x17.6mm)
  • Gewicht 1.18kg (mit Dock: 1.52kg)
  • Farbe schwarz
  • Besonderheiten Standfuß, Lüfter, Dockinganschluss (Seite, ASUS ROG XG Mobile Interface), USB-C Netzanschluss (100W/20V/5A), Fingerprint-Reader, Dock (RGB beleuchtete Tastatur, Tastatur, Touchpad), MUX-Switch
  • Herstellergarantie zwei Jahre
Alternate Mehr Details unter Alternate

Zusätzliche Info
Bearbeitet von Barney, 13 März 2023
Sag was dazu

Auch interessant

16 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. JohnnyFlutschfinger's Profilbild
    Hätte ich mir letztens auch fast gekauft bis ich erfahren habe dass Asus nur in Deutschland den zweiten UBS-C Port für das Laden sperrt. (Vermutlich 2€ Lizenzgebühren)

    Das heißt dass der einzige Port zum aufladen ist derjenige mit dem man auch die eGpu verbindet hinter einer Gummilippe. (Welche man nach 27 Sekunden verliert).

    Asus war schon immer ein absoluter Saftladen. Wenn also ein USB-C Port defekt ist, kann man das Ding in die Tonne treten. Den selben Mist haben sie auch beim Asus Flow X13 gemacht.
    provyder's Profilbild
    "Asus war schon immer ein absoluter Saftladen.", sorry, aber das ist schlicht nicht wahr.

    Klar bauen die auch mal Scheisse und vielleicht hast Du hier mit Deiner Kritik absolut recht. Da gibt es aber eindeutig schlimmere "Saftläden" in der Branche. Lenovo hat z. B. ne ganze Zeit lang die Thunderbolt-Ports nur auf 2 (od. 4?) PCI Express-Lanes angebunden...so das eben nur 20 GBit/s möglich waren. Dass es nur einen Port zum Laden gibt, ist auch bei vielen Laptops nach wie vor der Fall. In Anbetracht der sonst so wenigen Ports magst Du bei dem Tablet aber wohl recht haben. Just saying. (bearbeitet)
  2. j1m3e's Profilbild
    Ich hatte den zuhause. Das mit den tb3 und usbc Ist von asus billig und schlecht! Ich rate vom kauf ab! Es funktioniert nicht mit normalen/universal dockingstations und gleichzeitig laden. Läd man an dem falschen usb anschluss oder über die docking, kann das Gerät NICHT!!! auf die volle leistung zugreifen! Das ist nicht das, was man kauft/erwartet!!! (bearbeitet)
  3. dhl's Profilbild
    Die 4090 dock kann man aktuell vorbestellen, 2500€ bei ASUS.
    Das ist der einzige Dock, den man noch kaufen kann, da die anderen nicht mehr hergestellt werden.
    Snet's Profilbild
    Ist da immer noch mobile GPU drin oder endlich Mal mit Desktop karte?
  4. PanonymB's Profilbild
    Endlich geht der Preis in die richtige Richtung …. Bin noch nicht zu 100%
  5. MartiniTier's Profilbild
    Kein Wunder, 40W GPU, in dem Gehäuse müsste doch die CPU kämpfen, mit 115W PL1
  6. Lars_13's Profilbild
    Ich finde das Teil schon richtig interessant aber mit einem 14,5 Zoll Display oder ähnliches wäre das noch besser, Frage mich warum die so auf die 13 Zoll hängen bleiben... Die neue Generation ist ja auch mit 13 Zoll.
    Die G14 Reihe hat es ja gezeigt, das Interesse ist da...
  7. MarzoK's Profilbild
    Dürfte bisheriger Bestpreis sein
  8. Elschlongo1337's Profilbild
    Ist ja ein cooles Teil, aber der Mehrwert ggü. einem 08/15 Gaminglaptop erschließt sich mir nicht direkt.

    Evtl für Photoshop und Co…
  9. TheAbuReem's Profilbild
    Hmm hab nen Rechner zuhause wollte was leichtes für unterwegs kp wahrscheinlich nicht wirklich oft zum zocken... Hätte eigentlich an nen tab s8 ultra gedacht aber mit Windows OS vill cooler... Musste von euch Jemand ne ähnliche Wahl treffen... Wie habt ihr endschiden und warum?
  10. ascidro's Profilbild
    flow x13... ohne nvidia gpu...
    weniger stomverbrauch, die leistungsstärkste igpu aufm markt, sieht seriöser aus, fällt auf der arbeit also nicht auf
's Profilbild