ASUS ROG G752VS-BA214D - 17,3" Gaming Notebook mit GTX 1070
1066°Abgelaufen

ASUS ROG G752VS-BA214D - 17,3" Gaming Notebook mit GTX 1070

93
eingestellt am 27. Okt 2017Bearbeitet von:"nuestras"
Sehr geehrte Damen und Herren,

dieser Deal ist für all die Leute die meinen letzten Deal mit dem ASUS G752 mit 512ssd für kalt empfunden haben. Eventuell ist auch noch das ASUS Bundle im Wert von über 234€ mit Maus, Rucksack und Headset dabei. asus-promotion.de/rog…dle

Vergleichspreis: 1599€

CPU: Intel Core i7-6700HQ, 4x 2.60GHz
RAM: 8GB DDR4
Festplatte: 1TB HDD
Optisches Laufwerk: Blu-ray (BD-R/?RE), DVD+/?-RW DL
Grafik: NVIDIA GeForce GTX 1070, 8GB, HDMI, Mini DisplayPort
Display: 17.3"", 1920x1080, non-glare, IPS
Anschlüsse: 1x Thunderbolt 3 + USB 3.1 (Typ-C), 4x USB 3.0, Gb LAN
Wireless: WLAN 802.11a/?b/?g/?n/?ac, Bluetooth 4.1
Cardreader: SD/SDHC/SDXC/MMC
Webcam: 0.9 Megapixel
Betriebssystem: N/A
Akku: Li-Ionen, 8 Zellen, 5900mAh, 90Wh, 3h Laufzeit
Gewicht: 4.36kg
Besonderheiten: beleuchtete Tastatur, NVIDIA G-Sync, Nummernblock, 2x M.2/M-Key (NVMe, 2280)
Herstellergarantie: zwei Jahre

Richtig gutes Angebot bei 0815.at:

Für den Versand von AT nach DE benutzt ihr d-a-packs (https//ww…t/) (da 0815.at nicht direkt nach Deutschland liefert). Die Versandkosten dafür sind bereits im Dealpreis inbegriffen.

Eventuell erhaltet ihr von Microsoft noch 100€ Cashback. Dafür ausschlaggebend ist der Verkäufer. Ob Windows dabei ist bin ich mir nicht sicher.

. zuzüglich da packs Kosten mit ca. 15 Euro. Ob das mit dem Cashback klappt beziehe ich mich auf diesen Deal von Xeswinoss

mydealz.de/dea…214

Eventuell werde ich dieses Notebook kaufen oder ich warte noch auf einen DEAL von euch mit einem GTX 1080 Notebook unter 2000 €. Ja es gibt Notebooks mit GTX1080 für 2000 Dollar in den USA aber da ist mir der Transport zu teuer....
Zusätzliche Info
0815 Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
kumarpatil27. Okt 2017

gsync? bedeutet das einen 120hz bildschirm?



G-Sync ist das Pendant von Nvidia zu AMD FreeSync.
Die Grafikkarte und der Monitor synchronisieren dieTaktrate miteinander, um Tearing-Effekte zu vermeiden. Ist ähnlich wie VSync, nur auf Hardwareebene.
Feuerfall27. Okt 2017

Notebooks sind überteuert. Das hier ist real maximal 500 Euro wert. Aber …Notebooks sind überteuert. Das hier ist real maximal 500 Euro wert. Aber solange Leute das kaufen... Mir soll's recht sein, denn dadurch wird mein Zukünftiges günstiger.



Allein die GTX 1070 für Desktops kostet ne Menge, aber gut wenn du IT Profi der Meinung bist ^^ ....
Feuerfall27. Okt 2017

Notebooks sind überteuert. Das hier ist real maximal 500 Euro wert. Aber …Notebooks sind überteuert. Das hier ist real maximal 500 Euro wert. Aber solange Leute das kaufen... Mir soll's recht sein, denn dadurch wird mein Zukünftiges günstiger.


Völliger Schwachsinn.
rhp377827. Okt 2017

Und vor allem 66wh. Die mit 1080 haben wenigstens über 90wh. Dann ist noch …Und vor allem 66wh. Die mit 1080 haben wenigstens über 90wh. Dann ist noch die interne Grafikkarte abgeschaltet. Energiesparen ist also auch nicht. Da braucht man auch kein Notebook mehr. Da kann man dann auch nen itx bauen und mit schleppen.;


Und den Monitor klebt man mit Pattex an das Gehäuse?
93 Kommentare
gsync? bedeutet das einen 120hz bildschirm?
kumarpatil27. Okt 2017

gsync? bedeutet das einen 120hz bildschirm?



G-Sync ist das Pendant von Nvidia zu AMD FreeSync.
Die Grafikkarte und der Monitor synchronisieren dieTaktrate miteinander, um Tearing-Effekte zu vermeiden. Ist ähnlich wie VSync, nur auf Hardwareebene.
kumarpatil27. Okt 2017

gsync? bedeutet das einen 120hz bildschirm?



Aus Notebooksbilliger.de

Das Asus G752VS zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:
  • Display: 17,3“ (43,9 cm), IPS Panel- entspiegelt
  • Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (Full HD), 16:9-Format
  • Prozessor: Intel® Core™ i7-6700HQ (4 x 2,6 - 3,5 GHz)
  • Grafik: Nvidia® GeForce® GTX 1070 (8 GB GDDR5 VRAM)
  • Arbeitsspeicher: 8 GB DDR4 (2133 MHz)
  • Festspeicher: 1 TB Festplatte
  • Laufwerke: 6x BluRay read Combo Laufwerk
  • Kartenleser: SD/MMC, Memory Stick
  • Netzwerk: WLAN 802.11 a/ac/b/g/n/, Gigabit-LAN, Bluetooth 4.0
  • Eingabe: beleuchtete Tastatur mit Nummernblock, Touchpad
  • Anschlüsse: Thunderbolt, HDMI, VGA, 4 x USB 3.0 und 1 x USB 3.1, RJ-45, Audio-Out, Mic-In
  • Abmessungen (B x T x H) / Gewicht: 416 x 322 x 20-39 mm / 4 kg
  • Akku: Li-Ion 6 Zellen - 66 Wh - 180 Watt
  • Besonderheiten: Beleuchtetes Gaming Keyboard, SonicMaster Technologie, Farbe: Grau Stealth inspiriertes Design, Overclocking Tools, Instant On, USB Charger+

würde mal sagen, kein G-Sync.
Notebooks sind überteuert. Das hier ist real maximal 500 Euro wert. Aber solange Leute das kaufen... Mir soll's recht sein, denn dadurch wird mein Zukünftiges günstiger.
Feuerfall27. Okt 2017

Notebooks sind überteuert. Das hier ist real maximal 500 Euro wert. Aber …Notebooks sind überteuert. Das hier ist real maximal 500 Euro wert. Aber solange Leute das kaufen... Mir soll's recht sein, denn dadurch wird mein Zukünftiges günstiger.



Allein die GTX 1070 für Desktops kostet ne Menge, aber gut wenn du IT Profi der Meinung bist ^^ ....
chilloutandi27. Okt 2017

Aus Notebooksbilliger.deDas Asus G752VS zeichnet sich durch folgende …Aus Notebooksbilliger.deDas Asus G752VS zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus: Display: 17,3“ (43,9 cm), IPS Panel- entspiegeltAuflösung: 1920 x 1080 Pixel (Full HD), 16:9-FormatProzessor: Intel® Core™ i7-6700HQ (4 x 2,6 - 3,5 GHz)Grafik: Nvidia® GeForce® GTX 1070 (8 GB GDDR5 VRAM)Arbeitsspeicher: 8 GB DDR4 (2133 MHz)Festspeicher: 1 TB FestplatteLaufwerke: 6x BluRay read Combo LaufwerkKartenleser: SD/MMC, Memory StickNetzwerk: WLAN 802.11 a/ac/b/g/n/, Gigabit-LAN, Bluetooth 4.0Eingabe: beleuchtete Tastatur mit Nummernblock, TouchpadAnschlüsse: Thunderbolt, HDMI, VGA, 4 x USB 3.0 und 1 x USB 3.1, RJ-45, Audio-Out, Mic-InAbmessungen (B x T x H) / Gewicht: 416 x 322 x 20-39 mm / 4 kgAkku: Li-Ion 6 Zellen - 66 Wh - 180 WattBesonderheiten: Beleuchtetes Gaming Keyboard, SonicMaster Technologie, Farbe: Grau Stealth inspiriertes Design, Overclocking Tools, Instant On, USB Charger+würde mal sagen, kein G-Sync.



asus.com/de/…VS/


Hier steht wiederum was davon.
Feuerfall27. Okt 2017

Notebooks sind überteuert. Das hier ist real maximal 500 Euro wert. Aber …Notebooks sind überteuert. Das hier ist real maximal 500 Euro wert. Aber solange Leute das kaufen... Mir soll's recht sein, denn dadurch wird mein Zukünftiges günstiger.


Völliger Schwachsinn.
Und vor allem 66wh. Die mit 1080 haben wenigstens über 90wh. Dann ist noch die interne Grafikkarte abgeschaltet. Energiesparen ist also auch nicht. Da braucht man auch kein Notebook mehr. Da kann man dann auch nen itx bauen und mit schleppen.;
HDD? Nein danke ^^
Die rechner haben Gsync - hab selbst das gleiche Model mit einer 980M mit 8 GIG

das Angebot hier ist aber der Hammer !! Schade, würde mir das sofort holen hätte ich nicht noch den alten Rechner
rhp377827. Okt 2017

Und vor allem 66wh. Die mit 1080 haben wenigstens über 90wh. Dann ist noch …Und vor allem 66wh. Die mit 1080 haben wenigstens über 90wh. Dann ist noch die interne Grafikkarte abgeschaltet. Energiesparen ist also auch nicht. Da braucht man auch kein Notebook mehr. Da kann man dann auch nen itx bauen und mit schleppen.;


Und den Monitor klebt man mit Pattex an das Gehäuse?
KojoteSchaschlik27. Okt 2017

Und den Monitor klebt man mit Pattex an das Gehäuse?


Wenn de das nicht mehr hoch bekommst solltest vieleicht doch ab und zu mal vom Rechner weg kommen und was für deine Fitness tun!
Bearbeitet von: "rhp3778" 27. Okt 2017
Mega Hot! Wäre noch ne kleine SSD dabei, dann wärs noch geiler
Feuerfall27. Okt 2017

Notebooks sind überteuert. Das hier ist real maximal 500 Euro wert. Aber …Notebooks sind überteuert. Das hier ist real maximal 500 Euro wert. Aber solange Leute das kaufen... Mir soll's recht sein, denn dadurch wird mein Zukünftiges günstiger.


Aua.
Selbst ein Desktop würde mit diesen Komponenten ca. 900€ kosten. Woher du deine Fantasiezahl nimmst, weiß ich nicht - aber jedenfalls nicht aus Ahnung von der Materie.
Bearbeitet von: "Bashing" 27. Okt 2017
Suche Notebook für CAD mit mindestens 16GB RAM, gerne auch 32GB, jemand eine Empfehlung?
Bearbeitet von: "JohnyAnanas" 27. Okt 2017
JohnyAnanas27. Okt 2017

Suche Notebook für CAD mit mindestens 16GB RAM, gerne auch 32GB, jemand …Suche Notebook für CAD mit mindestens 16GB RAM, gerne auch 32GB, jemand eine Empfehlung?


Wenn du n bisschen mehr Geld hinlegen kannst: P51 oder wenn du mehr Leistung brauchst P71 Thinkpads von Lenovo. Habe die bei nem Kunden im Einsatz (Architekturbüro) und die Dinger haben locker Desktopleistung - sind allerdings auch relativ schwer.
Cashback gehört NICHT in den Dealpreis.

Laptop für das Geld ohne SSD ist hart.

Bezüglich Cashback: Viel Glück


"1. Cashback Aktion gültig vom 1. – 31. Oktober 2017

2. Cashback Forderungen müssen zwischen 15 und 45 Kalendertagen nach dem Kaufdatum des qualifizierten Produkts geltend gemacht werden. Das Kaufdatum gilt als Tag "
Für den Preis lieber 1 kleines Macbook Pro vong Status her.
Gebannt
Ich glaube kaum, dass man einen Desktop Rechner für einen ähnlichen Preis mit GSYNC Bildschirm hinbekommt, nur mal so am Rande. Für 700 Taler bekommt man auch keinen Rechner zusammengesteckt mit 1070 und Quadcore/mit HT ;O)

Beim Rechner (ohne Bildschirm, Tastatur und Maus) wäre man schon locker bei 1130€ incl. "selber zusammenbauen" und ohne Betriebssystem. Dann nochmal > 400€ ontop für einen GSYNC Bildschirm, viel Spass.

Btw: das Display scheint ein IPS zu sein, ob 60 oder 120Hz lässt sich nicht genau herausfinden.

Für Leute, die einen DTR suchen, ist die 1070 eine sehr gute Wahl, auch der 6700HQ ist sicherlich die nächsten Jahre ausreichend für FullHD Gaming in High bis Ultra.

Auch sind noch 2 x m2-2280 Steckplätze für SATA3 oder gar NVME Riegel (wenn ich mich richtig entsinne) im Gerät vorhanden, die 150€ für eine 240GB SSD und Ende November vllt. eine 512er SSD am blackfriday klicken sind sicher auch noch drin , einen weiteren 8GB SO DIMM kann man sich auch bei Bedarf dazustecken (wobei 16GB dem Koffer hier besser stehen dürften, gerade beim Spieleeinsatz).
Bearbeitet von: "petraspan" 27. Okt 2017
Bashing27. Okt 2017

Aua.Selbst ein Desktop würde mit diesen Komponenten ca. 700€ kosten. Woher …Aua.Selbst ein Desktop würde mit diesen Komponenten ca. 700€ kosten. Woher du deine Fantasiezahl nimmst, weiß ich nicht - aber jedenfalls nicht aus Ahnung von der Materie.



allein die Graka kostet 400+ die CPU mit Board 300... dann haste n Rechner ohne Gehäuse ohne Ram ohne HDD ... was laberst du?
Verfasser
ja was laberst du ?
kumarpatil27. Okt 2017

gsync? bedeutet das einen 120hz bildschirm?



Bei 120 Hz brauchst du kein G-Sync/Freesync.
Die Synchronisation von Grafikkarte und Monitor ist bei niedrigen Bildraten wichtig.
Fixxxer27. Okt 2017

allein die Graka kostet 400+ die CPU mit Board 300... dann haste n …allein die Graka kostet 400+ die CPU mit Board 300... dann haste n Rechner ohne Gehäuse ohne Ram ohne HDD ... was laberst du?

Ist ja frech, dass du einfach die Zahl im Zitat änderst, um mich dann dumm anzumachen. Da steht doch eindeutig 900€.
Die Promotion-Aktion bei ASUS läuft auch noch bis 31. Oktober. Für das ROG G gibt es ein ganz nettes Bundle: asus-promotion.de/rog…dle
wcgevampire27. Okt 2017

Allein die GTX 1070 für Desktops kostet ne Menge, aber gut wenn du IT …Allein die GTX 1070 für Desktops kostet ne Menge, aber gut wenn du IT Profi der Meinung bist ^^ ....



Feuerfall postet seit einigen Tagen nur Bullshit unter die Deals. Hate und Blödsinn - Feuerfall
rhp377827. Okt 2017

Wenn de das nicht mehr hoch bekommst solltest vieleicht doch ab und zu …Wenn de das nicht mehr hoch bekommst solltest vieleicht doch ab und zu mal vom Rechner weg kommen und was für deine Fitness tun!

Hat wohl eher damit zutun das es nicht Portable ist ohne weiteres will dich mal im Fern Zug damit sehen ^^
Gaming auf einem Laptop macht einfach keinen Sinn. Lautstärke/Temperatur (keiner mag eine laut summende heiß werdende Tastatur vor sich)vor allem bei open world Games welche alle Komponenten ordentlich fordern. Ich hatte mir vor drei Monaten ein ähnlichen Laptop zugelegt (1070gtx, I7 7700HQ, 16gb, ssd - für mich leider die totale Fehlentscheidung. Die Graka und CPU takten zu schnell runter da einfach kein Raum für gute Kühlung ist, vor allem für potente Hardware wie eine 1070 bzw einen i7.. Investiert das gleiche Geld lieber in einen Desktop ->mehr Performance, Übertaktung möglich bzw. keine Drosselung mehr, Lautstärke und bessere Upgrademöglichkeiten.
Laptop verkauft, Desktop zugelegt - happy.
1. So eine Konfiguration ohne SSD anzubieten ist vorsichtig formuliert "kontraproduktiv" für das ganze Produkt. Die Festplatte bremst das System so unnötig deutlich aus.
2. Gewicht: 4.36kg
Zählt das Notebook auch zu der laufenden ASUS-Cashback Aktion?
asus-promotion.de/rog…dle
Gebannt
Sipo27. Okt 2017

1. So eine Konfiguration ohne SSD anzubieten ist vorsichtig formuliert …1. So eine Konfiguration ohne SSD anzubieten ist vorsichtig formuliert "kontraproduktiv" für das ganze Produkt. Die Festplatte bremst das System so unnötig deutlich aus. 2. Gewicht: 4.36kg



Ich seh das Problem bei solchen Deals nicht, denn eine 512er SATA3 SSD kostet ca 150 Euro, der Einbau gestaltet sich einfach.

Lieber was nachrüsten für schmalen Taler, als 140€ ontop auf den Dealpreis für ne 128GB SSD wo man nur sein Windows drauf bekommt. Oder? (Ok, es geht Zeit für den Einbau und vllt. Neuinstallation drauf, aber hm ... )
Ziemlich stabil das gute Gerät
Gebannt
PerEMailverbinden27. Okt 2017

Bei 120 Hz brauchst du kein G-Sync/Freesync. Die Synchronisation von …Bei 120 Hz brauchst du kein G-Sync/Freesync. Die Synchronisation von Grafikkarte und Monitor ist bei niedrigen Bildraten wichtig.



"Nicht GSYNC/FreeSync" Bildschirme haben eine Fixe Wiederholrate (sagen wir mal 60 / 75 oder 120 Hz).

Grafikkarten eine flexible Wiedergaberate (wie schnell sie eben rendern können) die je nach Szene sehr unterschiedlich ausfällt im Spielverlauf.

Wenn VSYNC aus ist, bekommst du Tearing weil der Rechner mehr Bilder Produziert als der Bildschirm darstellen kann.

Wenn VSYNC an ist, Stuttering (weil der Monitor nur fix darstellen kann) weil der Rechner mehr Bilder produziert aber nur "synchronisiert" auf fixe Hz anzeigen kann (je nach Szene schnell / langsam -> stuttering). Wird manchmal auch als "Microruckler" Wahrgenommen auf sehr Performanten Systemen (auch mit 120Hz Display ;o) wenn das System eben mal in Szenen sagen wir 300fps produziert)

Wenn GSYNC an ist produziert der Rechner nur soviele Bilder wie der Bildschirm anzeigen kann ODER der Bildschirm zeigt nur so viele Bilder wie der Rechner gerade produziert (GSYNC Range ist irgendwas zwischen 35 und 244Hz, jetzt muss der Rechner halt eben in dieser Range produzieren - was eben zum entsprechenden 60 / 120 oder was weiss ich Hz GSYNC Display passt). Dadurch hast du kein Tearing und kein Stuttering. Ist bei FreeSync das selbe, nur eben mit anderer Hz Range und auf AMD/ATI Karten & entsprechende Monitore gebunden.

Wobei "brauchen" Definitionssache ist, wenn man aber mal an einem GSYNC Display gespielt hat, ist es schwer sich mit IPS (bzw ohne Sync) anzufreunden. Leider zahlt man bei team Grün (nVidia) schön Lizenzgebühren auf die Monitore (+ 150 Taler in der Regel), bei Team Rot (AMD/ATI) mangelt´s an Vega´s im "kaufbaren" Budget.

Schade dass sich die Monopole hier so querstellen, wobei ich AMD/ATI hier nicht den Peter zuschieben will - eher schade, dass nVidia so gierig ist - weil ist ja auch nur eine Treibersache ^^

Alle Angaben ohne Gewähr;)
Bearbeitet von: "petraspan" 27. Okt 2017
Also jenseits der 1.000€ mit ner HDD zu kommen ist echt krass. Die Hersteller wissen schon, dass wir 2017 (Ende) haben und nicht 2012 oder?
Hab den g752vm mit der 1060. Und der hat schon Leistung aber der mit dem 1070 zu dem Preis geil
flyerfaenger27. Okt 2017

Gaming auf einem Laptop macht einfach keinen Sinn. Lautstärke/Temperatur …Gaming auf einem Laptop macht einfach keinen Sinn. Lautstärke/Temperatur (keiner mag eine laut summende heiß werdende Tastatur vor sich)vor allem bei open world Games welche alle Komponenten ordentlich fordern. Ich hatte mir vor drei Monaten ein ähnlichen Laptop zugelegt (1070gtx, I7 7700HQ, 16gb, ssd - für mich leider die totale Fehlentscheidung. Die Graka und CPU takten zu schnell runter da einfach kein Raum für gute Kühlung ist, vor allem für potente Hardware wie eine 1070 bzw einen i7.. Investiert das gleiche Geld lieber in einen Desktop ->mehr Performance, Übertaktung möglich bzw. keine Drosselung mehr, Lautstärke und bessere Upgrademöglichkeiten.Laptop verkauft, Desktop zugelegt - happy.


Dann hast Du dich vor dem Kauf eventuell nicht ausreichend informiert, denn das hier verlinkte Asus hat keinerlei Probleme mit throtteling, es ist mit das am Besten gekühlte Laptop in der 17 Zoll Klasse überhaupt.
Verfasser
maexxx27. Okt 2017

Also jenseits der 1.000€ mit ner HDD zu kommen ist echt krass. Die H …Also jenseits der 1.000€ mit ner HDD zu kommen ist echt krass. Die Hersteller wissen schon, dass wir 2017 (Ende) haben und nicht 2012 oder?

Wir sind doch in 2012 ?
Bin mit dem G752VM mit der 1060 zufrieden, lediglich ein paar Softwarebugs nerven (Touchpad bleibt nach de Standby nicht aus, Kopfhörer werden nicht immer perfekt erkannt). Hatte es beim Ebay-Deal erstanden und mir ne m2 SSD dazu gekauft. SSD gehört zum Gerät dazu (meine hatte 200 gekauft - 500gb). Ohne, bzw. wer keine m2 zu hause rumfliegen hat, macht keinen Sinn.

Sehr leises Gerät und ansonsten gut verarbeitet!
Bearbeitet von: "Biggydaklaus" 27. Okt 2017
CPU aus vorletzter Gen., kein 4K Display resolution, Versand aus Österreich. Der Deal ist soooooooooo kalt
Bearbeitet von: "argv0" 31. Okt 2017
Bashing27. Okt 2017

Aua.Selbst ein Desktop würde mit diesen Komponenten ca. 900€ kosten. Woher …Aua.Selbst ein Desktop würde mit diesen Komponenten ca. 900€ kosten. Woher du deine Fantasiezahl nimmst, weiß ich nicht - aber jedenfalls nicht aus Ahnung von der Materie.

Selbst einen PC bekommst du nicht für das Geld auch wenn du dir ihn selber zusammenbaust.
3h Laufzeit ..
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text