459°
ABGELAUFEN
ASUS ROG Strix GL502VS-FY030D (15,6 FHD IPS matt, i7-6700HQ, 8GB DDR4, 1TB HDD, Geforce GTX 1070 mit 8GB GDDR5, Wlan ac + Gb LAN, USB Typ-C, bel. Tastatur, Wartungsklappe, FreeDOS) + Forza Horizon 3 ab 1499€ [Notebook.de]
ASUS ROG Strix GL502VS-FY030D (15,6 FHD IPS matt, i7-6700HQ, 8GB DDR4, 1TB HDD, Geforce GTX 1070 mit 8GB GDDR5, Wlan ac + Gb LAN, USB Typ-C, bel. Tastatur, Wartungsklappe, FreeDOS) + Forza Horizon 3 ab 1499€ [Notebook.de]
ElektronikNotebook.de Angebote

ASUS ROG Strix GL502VS-FY030D (15,6 FHD IPS matt, i7-6700HQ, 8GB DDR4, 1TB HDD, Geforce GTX 1070 mit 8GB GDDR5, Wlan ac + Gb LAN, USB Typ-C, bel. Tastatur, Wartungsklappe, FreeDOS) + Forza Horizon 3 ab 1499€ [Notebook.de]

Deal-Jäger

Preis:Preis:Preis:1.499€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin.

Bei Notebook.de erhaltet ihr das Asus ROG Strix mit GTX 1070 für 1499€ (Vorkasse) bzw. 14€ mehr (Paypal).

Zusätzlich erhaltet ihr Forza Horizon 3 als Zugabe.


PVG: das nächstgünstige Notebook mit 1070 kostet 1699€


Einen Test (partiell abweichende Konfiguration) findet ihr hier.


Der Zugang zum Innenleben ist sehr leicht gewährleistet. Es ist noch 1 RAM-Slot frei, zudem ein M.2-Steckplatz für eine SSD.


• CPU: Intel Core i7-6700HQ, 4x 2.60GHz
• RAM: 8GB DDR4
• Festplatte: 1TB HDD
• Optisches Laufwerk: N/A
• Grafik: NVIDIA GeForce GTX 1070, 8GB, HDMI, Mini DisplayPort
• Display: 15.6", 1920x1080, non-glare, IPS
• Anschlüsse: 4x USB 3.0 (1x Typ-C), Gb LAN
• Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.1
• Cardreader: SD/SDHC/SDXC/MMC
• Webcam: 0.9 Megapixel
• Betriebssystem: FreeDOS • Akku: Li-Ionen, 4 Zellen, 64Wh, 6h Laufzeit
• Gewicht: 2.60kg
• Besonderheiten: beleuchtete Tastatur, Nummernblock, 2x M.2/M-Key (PCIe, 2280)
• Herstellergarantie: zwei Jahr (Pickup&Return)

26 Kommentare

15.6", 1920x1080? Nichts für mich, Preis jedoch gut.

8GB RAM und 8GB VDRAM, schon krass, aber hier wäre ein 16GB RAM das mindeste, da die Graka sonst nicht voll ausgeschöpft werden kann

VerfasserDeal-Jäger

onuronuroevor 1 m

8GB RAM und 8GB VDRAM, schon krass, aber hier wäre ein 16GB RAM das mindeste, da die Graka sonst nicht voll ausgeschöpft werden kann


Ja, eine SSD fehlt ja auch noch. Also noch 1x 8GB RAM und ne kleine SSD und los gehts

Mit der 1070 und FullHD jedenfalls auch längerfristig gut einsetzbar. Finde die Auflösung voll in Ordnung.

Edit: Mal schauen, ob man hier Gears of War 4 Gratis dazubekommt. Hängt vom Händler ab.
Bearbeitet von: "MeisterOek" 21. Sep 2016

Spannendes Angebot, danke.
Bei notebook.de steht sogar 2,0 kg - kann das sein?

@rowbot
nein 2.6kg, das Modell UX501 wiegt 2.06kg

Bearbeitet von: "onur61" 21. Sep 2016

Vollwertiger Quadcore mit Hyperthreading plus Pascal-GPU? Zu einem Preis den bei ähnlicher Config so mancher OEM-PC-Händler anbietet? HOT!

...
Sicherlich nix für den Schoß.

Forza Horizon 3 als Zugabe

Mit 1070 ?Auch ohne SSD super Hoter Preis.
Normalerweise findet man nicht mal ne 1060 in den Regionen ... sehr geiler Deal

onuronuroevor 30 m

8GB RAM und 8GB VDRAM, schon krass, aber hier wäre ein 16GB RAM das mindeste, da die Graka sonst nicht voll ausgeschöpft werden kann


Das musst du mir mal erklären =D ? Alle VRAM-hungrigen Spiele, die ich spiele (~7GB) benötigen vllt. die Hälfte davon an RAM

@Topic:
sehr heiß, noch eine SSD dazu und es ist perfekt!

VerfasserDeal-Jäger

rayMan162vor 24 m

Forza Horizon 3 als Zugabe


Danke!

Der Preis geht klar. Aber ich warte noch auf die 1060er Version. Günstiger, leiser, kühler und immer noch sehr schnell.

Ich warte noch auf die 7. Intel Gen .. dann sind auch die Preise der 1070 etwas gefallen
So muss es meine 860M noch etwas tun ^^

Gebirgskuchenvor 2 h, 23 m

Der Preis geht klar. Aber ich warte noch auf die 1060er Version. Günstiger, leiser, kühler und immer noch sehr schnell.




Dann noch die neue Intel Generation abwarten (sollte ja Weihnachten der Fall sein) und man ist gut aufgestellt.
Wer solange nicht warten will/kann, macht hier aber preislich auch sicherlich nichts falsch. Wobei die 1,5k doch etwas trügerisch sind, denn ohne SSD, also noch mal 100 Euro drauf, würde ich heute keinen Computer mehr nutzen wollen.

GTX 1070M oder ohne M?

VerfasserDeal-Jäger

showerpoppervor 9 m

GTX 1070M oder ohne M?


Es gibt keine 1070M. Der M-Zusatz entfällt, da die neuen mobilen Grafikkarten nicht mehr / kaum noch beschnitten sind im Vergleich zu den Desktop-Varianten.

lolzivor 8 h, 5 m

Ich warte noch auf die 7. Intel Gen .. dann sind auch die Preise der 1070 etwas gefallen So muss es meine 860M noch etwas tun ^^


das kommt mir bekannt vor, genau wie ich

Für alle Studenten gibt es bei Campuspoint das Notebook für 1429€. Lieferbar ist dieser aber erst voraussichtlich ab dem 17.10.2016. campuspoint.de/asu…tml

Hier gibt es bei notebook.de den Laptop mit 16GB Ram und zusätzlich 256GB SSD für 1649€, also nur 150€ mehr.

Schickes Bild das den Eindruck erweckt das wäre nicht ein fetter Klopper haha, guter Deal

Ich habe bei dem Deal zugeschlagen (anderer Onlineshop).
Das Notebook macht einen ziemlich wertigen Eindruck. Leider hat es aktuell einen gravierenden Mangel.
Das 180 Watt Netzteil scheint für die Dauerbelastung nicht ausgelegt zu sein. Es wird parallel die Leistung über den Akku bezogen. Wenn der Akkustand in den kritischen Bereich kommt, wird die Performance merklich gedrosselt.
Asus sollte dahingehend schnellstens nachbessern.
Bearbeitet von: "CoDy88" 30. Okt 2016

VerfasserDeal-Jäger

CoDy88vor 2 h, 4 m

Ich habe bei dem Deal zugeschlagen (anderer Onlineshop).Das Notebook macht einen ziemlich wertigen Eindruck. Leider hat es aktuell einen gravierenden Mangel.Das 180 Watt Netzteil scheint für die Dauerbelastung nicht ausgelegt zu sein. Es wird parallel die Leistung über den Akku bezogen. Wenn der Akkustand in den kritischen Bereich kommt, wird die Performance merklich gedrosselt.Asus sollte dahingehend schnellstens nachbessern.


Das ist schwach. Dann wird ja der Akku auch mittelbar in Mitleidenschaft gezogen. Hier würde ich sofort den Support kontaktieren und ein Ersatznetzteil verlangen.

Xeswinossvor 3 h, 38 m

Das ist schwach. Dann wird ja der Akku auch mittelbar in Mitleidenschaft gezogen. Hier würde ich sofort den Support kontaktieren und ein Ersatznetzteil verlangen.



Bei den 17 Zoll-Modellen von Asus (z. B. G752VS) wird ein 230 Watt Netzteil verwendet. Warum man das beim GL502VS so dermaßen knapp bemessen hat, ist nicht nachvollziehbar.
Ich werde beim Support diesbezüglich noch einmal nachhaken. Wobei ich mir davon nicht sehr viel erhoffe. Laut einer anderen Bewertung auf amazon.de hat Asus aktuell dafür keine Lösung parat.
Ich werde das Gerät vermutlich wieder zurückgeben. Es ist nur schade, da ansonsten das Gerät absolut gelungen ist. Aber so erfüllt es kaum den Zweck eines Gaming-Notebooks.
Bearbeitet von: "CoDy88" 30. Okt 2016

Paaah... Da komm ich jetzt echt in Versuchung! Mit 16GB RAM, na 128er SSD + Win10 ein mega geniales Teil... Aber dann sinds doch schon wieder 1866.-€ ...

CoDy8830. Oktober

Bei den 17 Zoll-Modellen von Asus (z. B. G752VS) wird ein 230 Watt Netzteil verwendet. Warum man das beim GL502VS so dermaßen knapp bemessen hat, ist nicht nachvollziehbar.Ich werde beim Support diesbezüglich noch einmal nachhaken. Wobei ich mir davon nicht sehr viel erhoffe. Laut einer anderen Bewertung auf amazon.de hat Asus aktuell dafür keine Lösung parat.Ich werde das Gerät vermutlich wieder zurückgeben. Es ist nur schade, da ansonsten das Gerät absolut gelungen ist. Aber so erfüllt es kaum den Zweck eines Gaming-Notebooks.



Und wie ging es weiter?

dodo222. November

Und wie ging es weiter?


Asus wollte von mir Informationen bzgl. der Biosversion und des Zeitraumes, in der die Entladung erfolgte. Ggf. sollte ich den Vorgang in einem Video festhalten. Meiner Meinung nach alles nicht wirklich zielführend.
Ich hatte den Support dann noch einmal geschrieben, dass es definitiv an dem Netzteil liegt. Leider erhielt ich darauf keine Reaktion mehr.
Da die Rückgabefrist sich dem Ende näherte, schickte ich das Notebook zurück.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text