Asus ROG STRIX GTX 1080 TI 11G-Gaming
158°Abgelaufen

Asus ROG STRIX GTX 1080 TI 11G-Gaming

38
eingestellt am 2. Aug 2017Bearbeitet von:"AchneeWas"
Bei Amazon.fr zum vorbestellen, Preis ist inkls. Versand!

PVG 789€ (Geizhals)

Chip: GP102-350-K1-A1 "Pascal"
• Chiptakt: 1506MHz, Boost: 1620MHz (OC Mode)
• Speicher: 11GB GDDR5X, 1387MHz, 352bit, 488GB/s
• Shader-Einheiten/TMUs/ROPs: 3584/224/88
• Rechenleistung: 11612GFLOPS (Single), 363GFLOPS (Double)
• Fertigung: 16nm
• Leistungsaufnahme: 250W(TDP), keine Angabe (Leerlauf)
• DirectX: 12.1
• OpenGL: 4.5
• OpenCL: 1.2
• Vulkan: 1.0
• Shader Modell: 5.0
• Schnittstelle: PCIe 3.0 x16
• Gesamthöhe: Triple-Slot
• Kühlung: 3x Axial-Lüfter (90mm)
• Anschlüsse: 1x DVI, 2x HDMI 2.0b, 2x DisplayPort 1.4
• Externe Stromversorgung: 2x 8-Pin PCIe

• Abmessungen: 298x134x52.5mm
• Besonderheiten: H.265 encode/decode, NVIDIA G-Sync, NVIDIA VR-Ready, NVIDIA 2-Way-SLI (HB-Bridge), HDCP 2.2, Zero-Fan-Modus, Backplate, Lüftersteuerung (2x 4-Pin), LED-Beleuchtung (RGB), 1x RGB-Header,

Basis-Takt übertaktet (+26MHz),
Boost-Takt übertaktet (+38MHz)

• Herstellergarantie: drei Jahre (Abwicklung über Händler)


Hinweis: OC Mode freischaltbar via GPU Tweak II. Chiptakt bei Auslieferung: 1480MHz/1582MHz (Gaming Mode)


Für die ROG Strix ist es ein (aktuell) guter Preis.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
stacheljochen2. Aug 2017

725,93€ für ne Grafikkarte ? Seid ihr noch ganz sauber ?

Wenn man in 4k 60 Frames , Ultra Settings zocken will braucht man sowas
725,93€ für ne Grafikkarte ? Seid ihr noch ganz sauber ?
38 Kommentare
"Ab 11. August"
KKKlaus2. Aug 2017

"Ab 11. August"




Bei mir steht Lieferung am 16-17 Aug. , also dürfte passen ;-)
Wie war das? Bei unter 10% ersparnis kein deal richtig?
725,93€ für ne Grafikkarte ? Seid ihr noch ganz sauber ?
Cold ... es ist nicht die MSI Lightning, sondern ne olle Asus.
stacheljochen2. Aug 2017

725,93€ für ne Grafikkarte ? Seid ihr noch ganz sauber ?

Wenn man in 4k 60 Frames , Ultra Settings zocken will braucht man sowas
Hab mir gleich 4 bestellt!
dann kann ich jetzt bestimmt 16k auf 60hz zocken
Viktor00752. Aug 2017

dann kann ich jetzt bestimmt 16k auf 60hz zocken

Genau oder cs go mit 1400 Frames
Bearbeitet von: "CaptnCookie" 3. Aug 2017
Wohl kaum... Selbst mit einer wirst du nicht max Details in 4k spielen... Dafür brauchst du zwei
CaptnCookie2. Aug 2017

Wenn man in 4k 60 Frames , Ultra Settings zocken will braucht man sowas


Leider reicht da eine 1080 Ti immer noch nicht Wildlands ca. 35 bis 45 FPS...

Bearbeitet von: "vulture1024" 3. Aug 2017
vulture10243. Aug 2017

Leider reicht da eine 1080 Ti immer noch nicht Wildlands ca. 35 bis 45 …Leider reicht da eine 1080 Ti immer noch nicht Wildlands ca. 35 bis 45 FPS... [Video]



Ubisoft ist schuld!
Für den 4k Spiegel im Gästeklo ausreichend
Zu teuer
stacheljochen2. Aug 2017

725,93€ für ne Grafikkarte ? Seid ihr noch ganz sauber ?

Mimimimimimimimimimi
Nur 725 Euro
Cool, ein Grafikkartendeal. Endlich mehr Variation hier

Die OC Version gabs auch zu dem Preis schon. Naja. Hatte sie auch schon da, die is so hässlich die Strix und im Grunde, ja, 700+ für ne Graka ist iwie bescheuert. Ich kauf mir lieber ne günstige 1080 für ~ 400-450€, das reicht auch erstmal dicke.
fakekarotte3. Aug 2017

Cool, ein Grafikkartendeal. Endlich mehr Variation hier Die OC Version …Cool, ein Grafikkartendeal. Endlich mehr Variation hier Die OC Version gabs auch zu dem Preis schon. Naja. Hatte sie auch schon da, die is so hässlich die Strix und im Grunde, ja, 700+ für ne Graka ist iwie bescheuert. Ich kauf mir lieber ne günstige 1080 für ~ 400-450€, das reicht auch erstmal dicke.



Es kommt eben immer auf das Angebot an. Eine 1080 Ti war auch schon für 5xx machbar, aber das ist schon eine Weile her.

Wann kommen mal wieder ein paar 15% Ebay Gutscheine?
fakekarotte3. Aug 2017

Cool, ein Grafikkartendeal. Endlich mehr Variation hier Die OC Version …Cool, ein Grafikkartendeal. Endlich mehr Variation hier Die OC Version gabs auch zu dem Preis schon. Naja. Hatte sie auch schon da, die is so hässlich die Strix und im Grunde, ja, 700+ für ne Graka ist iwie bescheuert. Ich kauf mir lieber ne günstige 1080 für ~ 400-450€, das reicht auch erstmal dicke.

Hm ne 1080 für 400.. Aktuell eher nicht oder? Selbst wenn würde ich die paar Tage bis Vega draußen ist warten. Kommt natürlich hauptsächlich auf den Monitor an den man hat bzw will.
Bearbeitet von: "istmirzuteuer" 3. Aug 2017
Gaming in 4K ist für die, die sich von Marketing und großen Zahlen beeindrucken lassen.

UWQHD > 4K viel besseres Erlebnis. MMn nicht nur beim Zocken.
SirenenAffe3. Aug 2017

Gaming in 4K ist für die, die sich von Marketing und großen Zahlen b …Gaming in 4K ist für die, die sich von Marketing und großen Zahlen beeindrucken lassen.UWQHD > 4K viel besseres Erlebnis. MMn nicht nur beim Zocken.

Naja beim 4k kannst halt im Endeffekt auch mit 1080p zocken. Denke viele machen das auch. Kann mir nicht vorstellen das jeder der sich nen 4k Monitor kauft, mit ner 1080ti oder gar die dann im sli... Vor seinem 27zöller hockt
stacheljochen2. Aug 2017

725,93€ für ne Grafikkarte ? Seid ihr noch ganz sauber ?



wenn man das Geld hat...ist doch egal !
fakekarotte3. Aug 2017

Cool, ein Grafikkartendeal. Endlich mehr Variation hier Die OC Version …Cool, ein Grafikkartendeal. Endlich mehr Variation hier Die OC Version gabs auch zu dem Preis schon. Naja. Hatte sie auch schon da, die is so hässlich die Strix und im Grunde, ja, 700+ für ne Graka ist iwie bescheuert. Ich kauf mir lieber ne günstige 1080 für ~ 400-450€, das reicht auch erstmal dicke.


Ich freue mich jedesmal, wenn der Alarm anspringt und ärgere mich dann jedesmal, dass die graka Preise noch nicht wieder gefallen sind.

Egal, danke für den graka deal und noch mehr davon bitte
Ich glaube eine 1080ti ist auch eher nicht für den "normalo mal nebenbei Gamer" gemacht. Leute die so viel Geld in die Hand nehmen wollen entweder 4k oder einfach nur sehr lange ruhe haben. Mir reicht meine alte 980ti für bisschen über 300€ aus dem WHD letztes Jahr noch mehr als dicke aus. Nachdem Vega ja eher wie eine 1080 bzw auch manchmal leicht darunter performt wird sich an der Speerspitze bei der 1080ti vermutlich nix am Preis tun.
Ich denke das bei einer Auflösung von 3440x1440 (Asus pg348q) 100hz locker drin sind egal welches Game zurzeit. Zur Not könnte man irgend ne Grafikeinstellung runterschrauben die man eh nicht sieht.
Bearbeitet von: "Kamui16" 3. Aug 2017
14556402-xiafj.jpg
Bearbeitet von: "Thogi81" 3. Aug 2017
Thogi813. Aug 2017

[Bild]

Schick mal link wenn das echt wäre
toxin0073. Aug 2017

Schick mal link wenn das echt wäre

Das ist ein screen von einer aktuell offenen bestellung...zur zeit wurde der preis wieder deutlich angehoben.wollte damit nur zum ausdruck bringen dass man sehr wohl 1080 für deutlich unter 500 ergattern kann
istmirzuteuer3. Aug 2017

Hm ne 1080 für 400.. Aktuell eher nicht oder? Selbst wenn würde ich die p …Hm ne 1080 für 400.. Aktuell eher nicht oder? Selbst wenn würde ich die paar Tage bis Vega draußen ist warten. Kommt natürlich hauptsächlich auf den Monitor an den man hat bzw will.



Ich warte doch nicht auf Vega Die sind nun wirklich keine interessante Alternative. Bzgl der 400€, ich hoffe auf einen guten Gebrauchtkauf einer soweiso günstigen 1080. 400-450, mehr will ich nicht Naja, oder die kfa² 1080 doch behalten ... die hat ja auch nur 440 gekostet.
Bearbeitet von: "fakekarotte" 3. Aug 2017
fakekarotte3. Aug 2017

Ich warte doch nicht auf Vega Die sind nun wirklich keine interessante …Ich warte doch nicht auf Vega Die sind nun wirklich keine interessante Alternative. Bzgl der 400€, ich hoffe auf einen guten Gebrauchtkauf einer soweiso günstigen 1080. 400-450, mehr will ich nicht Naja, oder die kfa² 1080 doch behalten ... die hat ja auch nur 440 gekostet.

Würde ich behalten. Hab beim Prime Day die 1080 FTW für 460 Euro als whd geschossen. Welche man hat ist letztendlich doch egal. Hätte auch lieber ne andere gehabt, aber mir ist es den Aufpreis nicht wert wegen -5 grad Temperatur. Dachte du meinst neu für 400..

Ob die Vega keine interessante Alternative werden, wage ich bei ner 1070 oder 1080 zu bezweifeln. Die Rechenleistung der beiden Vega Karten ist ja laut Produktdaten in dem Bereich anzusiedeln. Und 400/500 Dollar als Releasepreis klingt doch interessant. kommt halt drauf an... wenn die dann echt 300+ Watt ziehen wäre das schon übel.
Bearbeitet von: "istmirzuteuer" 3. Aug 2017
istmirzuteuer3. Aug 2017

Würde ich behalten. Hab beim Prime Day die 1080 FTW für 460 Euro als whd g …Würde ich behalten. Hab beim Prime Day die 1080 FTW für 460 Euro als whd geschossen. Welche man hat ist letztendlich doch egal. Hätte auch lieber ne andere gehabt, aber mir ist es den Aufpreis nicht wert wegen -5 grad Temperatur. Dachte du meinst neu für 400.. Ob die Vega keine interessante Alternative werden, wage ich bei ner 1070 oder 1080 zu bezweifeln. Die Rechenleistung der beiden Vega Karten ist ja laut Produktdaten in dem Bereich anzusiedeln. Und 400/500 Dollar als Releasepreis klingt doch interessant. kommt halt drauf an... wenn die dann echt 300+ Watt ziehen wäre das schon übel.



Ziehen alle mehr Watt, das ist schon fix. Grad auf PCGH gelesen dass VEga 56 vllt doch zumindest die 1070 schlägt. Aber alles unter Vorbehalt. Vega ist halt auch einfach zu spät, soll man jetzt noch 2 Monate warten? Die Custom Modelle dauern noch einig Zeit bis sie da sind und ganz ehrlich, ich trau AMD mit ihren komsichen Karten nicht übern Weg. Soviel Rohleistung für zu so meiser Endleistung? Und nein, natürlich nicht 400€ neu. Ich bin nicht so weltfremd wie manch einer hier.

Vega könnte höchstens über den Preis punkten, aber wahrscheinlich wird Vega 64 fast genau so soviel kosten wie die 1080er...bei höherem Stromverbrauch. Leistung wird man sehen ob sie 5% drüber o drunter ist, oder vllt doch sogar mehr.
Thogi813. Aug 2017

Das ist ein screen von einer aktuell offenen bestellung...zur zeit wurde …Das ist ein screen von einer aktuell offenen bestellung...zur zeit wurde der preis wieder deutlich angehoben.wollte damit nur zum ausdruck bringen dass man sehr wohl 1080 für deutlich unter 500 ergattern kann

Danke
SirenenAffe3. Aug 2017

Gaming in 4K ist für die, die sich von Marketing und großen Zahlen b …Gaming in 4K ist für die, die sich von Marketing und großen Zahlen beeindrucken lassen.UWQHD > 4K viel besseres Erlebnis. MMn nicht nur beim Zocken.

Du weißt, dass 4K mehr Bild hat als UWQHD? Wer mehr Screenspace will, da gilt 4K > UWQHD.

Und wenn man so unbedingt 21:9 will, dann kann man das auf nem 4K Monitor pixel perfect auch "emulieren", sprich einfach Balken und oben. Und das sogar mit 3840x1600, also wieder besser als UWQHD. Auf 4K geht also beides, je nachdem was man grad eher braucht/will.

Wieso sollte 4K mehr Marketinggeblubber sein als UW? Es sind in beidem Fall mehr Pixel. Man muss halt ne sinnvolle Monitorgröße wählen.

Ich hatte zuerst nen 4K 40" Monitor da, danach mal UWQHD probiert, musste nur schmunzeln wie viel Screenspace man verschenkt für letzteres.
Klar wenn man die billigen 4K 27" Gurken mit nem 34-45" UW vergleicht, ists wieder ne andere Geschichte.

Ich hab jedenfalls massig Spaß in all meinen Spielen und sogar beim Arbeiten, und würde mit keinem Ultrawide tauschen wollen.
Bearbeitet von: "IaWord" 4. Aug 2017
Natürlich weiß ich, dass 4K mehr "Bild" hat.

Das bessere Spielgefühl hab ich persönlich trotzdem unter UWQHD. 21:9 ist für Gaming und Movies für mich einfach > als 4K.
IaWord4. Aug 2017

Du weißt, dass 4K mehr Bild hat als UWQHD? Wer mehr Screenspace will, da …Du weißt, dass 4K mehr Bild hat als UWQHD? Wer mehr Screenspace will, da gilt 4K > UWQHD.Und wenn man so unbedingt 21:9 will, dann kann man das auf nem 4K Monitor pixel perfect auch "emulieren", sprich einfach Balken und oben. Und das sogar mit 3840x1600, also wieder besser als UWQHD. Auf 4K geht also beides, je nachdem was man grad eher braucht/will.Wieso sollte 4K mehr Marketinggeblubber sein als UW? Es sind in beidem Fall mehr Pixel. Man muss halt ne sinnvolle Monitorgröße wählen. Ich hatte zuerst nen 4K 40" Monitor da, danach mal UWQHD probiert, musste nur schmunzeln wie viel Screenspace man verschenkt für letzteres.Klar wenn man die billigen 4K 27" Gurken mit nem 34-45" UW vergleicht, ists wieder ne andere Geschichte. Ich hab jedenfalls massig Spaß in all meinen Spielen und sogar beim Arbeiten, und würde mit keinem Ultrawide tauschen wollen.


Es mag zwar sein das du mehr Screen hast, aber auch weniger performance. Ich hatte mit ner 1080er GTX fast immer 80-100FPS bei BF1 mit Full-Details und 3440x1440p. Denke mit ner 1080TI wird es bei konstanten 100hz mit meinem ASUS PG34q so bleiben. Aber jedem das seine... Ich lege z.B. mehr Wert auf FPS anstatt auf Resolution. Hab mir schon etliche Vergleiche angesehen zwischen 4K mit 60hz und UWQHD mit 100hz+. Es geht einfach zu viel Power "verloren" welche man schon nicht mehr wahr nimmt bei diesem Trade....

Abhilfe würden hier natürlich 2 Karten schaffen, die Rede ist daher nur von einer Karte.
Kamui164. Aug 2017

Es mag zwar sein das du mehr Screen hast, aber auch weniger performance. …Es mag zwar sein das du mehr Screen hast, aber auch weniger performance. Ich hatte mit ner 1080er GTX fast immer 80-100FPS bei BF1 mit Full-Details und 3440x1440p. Denke mit ner 1080TI wird es bei konstanten 100hz mit meinem ASUS PG34q so bleiben. Aber jedem das seine... Ich lege z.B. mehr Wert auf FPS anstatt auf Resolution. Hab mir schon etliche Vergleiche angesehen zwischen 4K mit 60hz und UWQHD mit 100hz+. Es geht einfach zu viel Power "verloren" welche man schon nicht mehr wahr nimmt bei diesem Trade....Abhilfe würden hier natürlich 2 Karten schaffen, die Rede ist daher nur von einer Karte.


keine frage, wer mehr fps will, ist bei 4K aktuell noch falsch. nur finde ich die pauschalaussage "UWQHD > 4K" schlicht falsch. subjektiv und objektiv.

(zum vergleich, in 4K mit Ultra in BF1 macht eine 1080Ti Blower ca 60-70fps. mit Post FX auf Medium oder High und SSAO komm ich dagegen schon auf 80-90fps)
ob mans wahrnimmt liegt halt immer am setup.
ich hab zb nen 40" 4K Monitor hier. auf dem tisch. da seh ich selbst zwischen 4K und 1800p noch den Unterschied.
SirenenAffe4. Aug 2017

Natürlich weiß ich, dass 4K mehr "Bild" hat.Das bessere Spielgefühl hab ic …Natürlich weiß ich, dass 4K mehr "Bild" hat.Das bessere Spielgefühl hab ich persönlich trotzdem unter UWQHD. 21:9 ist für Gaming und Movies für mich einfach > als 4K.


dann schreibs doch von anfang an so, und stells nicht so dar, als sei man automatisch ein depp, wenn man sich 4K gear anschafft
Sei mal nicht so empfindlich und dumm sind höchstens die, die auf 4K schwören ohne UWQHD jemals probiert zu haben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text