144°
ASUS ROG Swift PG278Q, 27" für 699,-
19 Kommentare

Der ist bestimmt horny, aber warum ist der so dermaßen teuer? Ist halt schon krass, wenn man überlegt, dafür einen klasse Beamer oder 55-Zoll-Fernseher bekommen zu können... was kann der so unglaubliches? Ist das Bild generell saugeil oder nur für Games und sonst total farbunecht?

Preis falsch, kommen noch 4,95VSK dazu

MistaMilla

Der ist bestimmt horny, aber warum ist der so dermaßen teuer? Ist halt schon krass, wenn man überlegt, dafür einen klasse Beamer oder 55-Zoll-Fernseher bekommen zu können... was kann der so unglaubliches? Ist das Bild generell saugeil oder nur für Games und sonst total farbunecht?



Marktlücke, ist der erste und einzige WQHD 144Hz Monitor (noch dazu mit G-Sync, was i.d.R. nochmal 150€ Aufpreis kostet). Wenn man von 350€ für nen FullHD 144 Hz Monitor, 450€ als Durchschnittspreis für nen WQHD Monitor und nochmal 150€ für G-Sync ausgeht, kommt der Preis zusammen.

Affenkopf

Preis falsch, kommen noch 4,95VSK dazu


Sieht man das überhaupt bei dem Preis? ;-) Ich glaube, das macht die Sache auch nicht mehr fett ;-)

Lakatusch

... sind zwar nur 40 Euro weniger, aber ich glaube dies ist der beste Preis, den es bisher für den Moni gab.


Es gab schon mal billiger ...
hukd.mydealz.de/dea…708

MistaMilla

Der ist bestimmt horny, aber warum ist der so dermaßen teuer? Ist halt schon krass, wenn man überlegt, dafür einen klasse Beamer oder 55-Zoll-Fernseher bekommen zu können... was kann der so unglaubliches? Ist das Bild generell saugeil oder nur für Games und sonst total farbunecht?



Ich hab aktuell den Acer 27 Zoll mit 144Hz und da muss ich wirklich sagen, dass auf die Zoll eine FullHD Auflösung zu klein ist. Man kann schon Pixel erkennen bei normaler Schrift, selbst wann man 30cm vom Moni entfernt ist. Von daher ist die 1440p Auflösung schon wirklich nice... aber ich finde desto trotz, dass hier Preisleistung nicht unbedingt stimmt, denn wir sprechen hier ja immer noch von einem TN Panel...

MistaMilla

Der ist bestimmt horny, aber warum ist der so dermaßen teuer? Ist halt schon krass, wenn man überlegt, dafür einen klasse Beamer oder 55-Zoll-Fernseher bekommen zu können... was kann der so unglaubliches? Ist das Bild generell saugeil oder nur für Games und sonst total farbunecht?



nächstes Jahr wird alles besser mit den 27" 144Hz WQHD AHVA Panel von AUO

computerbase.de/201…40/

Lakatusch

... sind zwar nur 40 Euro weniger, aber ich glaube dies ist der beste Preis, den es bisher für den Moni gab.

1. das und 2. sind die 36? Euro Ersparnis bei dem Preis halt mal n Witz.
Sorry aber find ich persönlich ziemlich kalt...

Lakatusch

... sind zwar nur 40 Euro weniger, aber ich glaube dies ist der beste Preis, den es bisher für den Moni gab.



Nur 2€ bei ner ssd sind Hot gebe ich dir recht..

petem

Nur 2€ bei ner ssd sind Hot gebe ich dir recht..

Worauf bitte schön willst du Scherzkeks eigentlich raus?

MistaMilla

Der ist bestimmt horny, aber warum ist der so dermaßen teuer? Ist halt schon krass, wenn man überlegt, dafür einen klasse Beamer oder 55-Zoll-Fernseher bekommen zu können... was kann der so unglaubliches? Ist das Bild generell saugeil oder nur für Games und sonst total farbunecht?



Acer

MistaMilla

Der ist bestimmt horny, aber warum ist der so dermaßen teuer? Ist halt schon krass, wenn man überlegt, dafür einen klasse Beamer oder 55-Zoll-Fernseher bekommen zu können... was kann der so unglaubliches? Ist das Bild generell saugeil oder nur für Games und sonst total farbunecht?



Würde mir nie einen Monitor mit nur Full-HD kaufen, der größer als 24 Zoll ist. Würde mir generell keinen mehr kaufen, der nicht mind. 2440 packt ;-)

MistaMilla

Der ist bestimmt horny, aber warum ist der so dermaßen teuer? Ist halt schon krass, wenn man überlegt, dafür einen klasse Beamer oder 55-Zoll-Fernseher bekommen zu können... was kann der so unglaubliches? Ist das Bild generell saugeil oder nur für Games und sonst total farbunecht?



mein Asus 144hz ist auch 27" Full HD. Optimal ist das nicht, aber so schlimm wie es manche darstellen auch wieder nicht... Und das PL Verhältnis passt hier einfach. Wenns nächstes Jahr die AUO gibt oder der o.g. Asus wesentlich günstiger wird, werde ich vielleicht auch auf WQHD umsteigen. Aber mehr als 500€ werde ich dafür nicht zahlen...

MistaMilla

Der ist bestimmt horny, aber warum ist der so dermaßen teuer?



Weil NVidia eben mit G-Sync unbedingt ihre eigenen Suppe kochen muss und dadurch die Monitore gut 100-150€ teurer werden, als mit dem Lizenzfreien Freesync der neuen Displayports spezifikation.

Ich erkläre den Gaming PC für tod. Die Hardware von vor 3 Jahren immernoch so gut, das kaum einer aufrüstet bzw. 500 Euro für ne GraKa rausschleudert. Kaum einer kauft sich noch einen Desktop-PC. Nicht umsonst, werden Mainboard verramscht. Chance für AMD bei den CPUs aufzuholen. In 10 Jahren wird man über die Größe und Leistung heutiger Systeme schmunzeln müssen

shaketwo

Ich erkläre den Gaming PC für tod. Die Hardware von vor 3 Jahren immernoch so gut, das kaum einer aufrüstet bzw. 500 Euro für ne GraKa rausschleudert. Kaum einer kauft sich noch einen Desktop-PC. Nicht umsonst, werden Mainboard verramscht. Chance für AMD bei den CPUs aufzuholen. In 10 Jahren wird man über die Größe und Leistung heutiger Systeme schmunzeln müssen



Als hättest Du richterliche Gewalt ;-)

In der Tat scheint rein physikalisch gesehen irgendwie eine Grenze erreicht zu sein und es ist fast nur noch etwas mit der Erhöhung der Anzahl Kerne rauszuholen, aber ein Gaming-PC wird NIEMALS tot sein, er wird nur kleiner und leiser. Aber es stimmt schon, ein Rechner, der heute 8 Jahre als ist, kann durchaus noch als Plattform verwendet werden, er beschneidet halt eine neue Grafikkarte und man kann nicht das Maximum aus ihr rausholen. Es ist aber durchaus noch interessant, sich ein neues System zuzulegen, sofern man noch auf der Core2Duo-Basis arbeitet, denn einige Spiele laufen sonst nicht rund. Das 4-fache an Geschwindigkeit ist da schon drin sage ich jetzt mal zu damals. Aber der Fortschritt wächst nicht mehr so exponentiell wie früher. Die letzten 3 CPU-Generationen sind eigentlich bis auf ein paar Facelifts gleich (Intel). AMD hat irgendwie den Anschluß verloren, dass die aufholen, bezweifle ich jetzt aber mal. Vielleicht kommen sie mal ran, aber um zu überholen müssten sie etwas Bahnbrechendes erfinden. Wenn man mal so ein solides, kühles, immer flockig laufendes Intel-System hat, geht man eigentlich nicht mehr wirklich weg (sofern man die alten Instabilitäten von früher noch kennt, egal ob AMD oder INTEL).

Klar, alle 10 Jahre lacht man über die Technik von damals, aber so krass wie in der 90ern wird es niemals mehr sein. Die letzten 10 Jahre, also von 2004 bis heute, finde ich nicht so extrem anders.


Affenkopf

mein Asus 144hz ist auch 27" Full HD. Optimal ist das nicht, aber so schlimm wie es manche darstellen auch wieder nicht... Und das PL Verhältnis passt hier einfach. Wenns nächstes Jahr die AUO gibt oder der o.g. Asus wesentlich günstiger wird, werde ich vielleicht auch auf WQHD umsteigen. Aber mehr als 500€ werde ich dafür nicht zahlen...



Sehe ich anders. Da ist kein Vorteil durch die Größe. Es ist grober und die Mehrfläche bringt nichts. Da nehme ich doch lieber das kleine Scharfe ;-) und ein 24er mit FullHD ist noch günstiger, dafür macht das Bild mehr Spaß. Meine Meinung ;-)

Daswerden wahrscheinlich größtenteils Rückläufer sein.
Der Monitor scheint doch erhebliche Qualitätsmängel zu haben.Das liest man in sehr vielen Foren.

Gibt es derzeit auch bei Conrad für 749€ und mit 10 Fach Payback Punkte falls man diese als Rabatt rechnet für effektiv 674,10€

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text