ASUS ROG Swift PG278QR für 599€ - 27" WQHD Gaming Monitor mit 165Hz, 1ms Reaktionszeit, G-Sync
631°Abgelaufen

ASUS ROG Swift PG278QR für 599€ - 27" WQHD Gaming Monitor mit 165Hz, 1ms Reaktionszeit, G-Sync

52
eingestellt am 23. Aug 2017Bearbeitet von:"El_Lorenzo"
Bei Cyberport gibt es den Asus Gaming Monitor mit 165Hz für 599€ im Preisvergleich zahlt man sonst 656€.

--> Pivot, USB-Hub, Lautsprecher, Höhenverstellbar, Schwenkbar

  • 27 Zoll 2K WQHD (2560 x 1440) Gaming Monitor
  • 165Hz, 1ms Reaktionszeit, G-Sync Technologie
  • Ultra Low Blue Light, Flicker Free, GamePlus, GameVisual

Hier gibt es einen Testbericht; 55 Bewertungen mit 3,9 Sterne.

Specs: Diagonale: 27"/68.6cm • Auflösung: 2560x1440, 16:9 • Helligkeit: 350cd/m² • Kontrast: 1.000:1 (statisch), 100.000.000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 1ms • Blickwinkel: 170°/160° • Panel: TN • Form: gerade • Beschichtung: matt (non-glare) • Hintergrundbeleuchtung: White-LED, flicker-free, Blaulichtfilter • Farbtiefe: 8bit (16.7 Mio. Farben) • Farbraum: 100% (sRGB), 68.1% (Adobe RGB), keine Angabe (DCI-P3) • Bildwiederholfrequenz: 144Hz (165Hz OC) • Variable Synchronisierung: NVIDIA G-Sync, 30-165Hz (via DisplayPort) • Signalfrequenz: 30-240kHz (horizontal), 24-165Hz (vertikal) • Anschlüsse: 1x HDMI 1.4, 1x DisplayPort 1.2 • Weitere Anschlüsse: N/A • USB-Hub Out: 2x USB-A 3.0 • USB-Hub In: 1x USB-B 3.0 • Audio: 1x Line-Out • Ergonomie: 120mm (Höhe), 90° (Pivot), ±60° (Drehung), +20°/-5° (Neigung) • Farbe: schwarz (Rahmen), schwarz (Leiste), schwarz (Standfuß) • VESA: 100x100 (belegt) • Leistungsaufnahme: keine Angabe (maximal), 90W (typisch), 0.5W (Standby) • Jahresverbrauch: 131.40kWh • Stromversorgung: DC-In • Abmessungen (BxHxT): 620x433x238mm (mit Standfuß), 620x363x66mm (ohne Standfuß) • Gewicht: 7.00kg (mit Standfuß), keine Angabe (ohne Standfuß) • Besonderheiten: ULMB, 3D-fähig (NVIDIA 3D Vision 2 ready), Slim Bezel, mechanische Tasten mit Steuerkreuz, Beleuchtung im Standfuß (RGB), Sicherheitsschloss (Kensington) • Herstellergarantie: drei Jahre
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
H8te_Full_Eight23. Aug 2017

Kaufen Sie einfach im Aktionszeitraum vom 01.04. - 21.05.2017 Kaufen Sie einfach im Aktionszeitraum vom 01.04. - 21.05.2017 ?



Typisches Lockvogelangebot, damit man die Zeitreisemaschine auch gleich mitnimmt. Aber: Die ist kein Schnäppchen! (Noch nicht.)
52 Kommentare
Kaufen Sie einfach im Aktionszeitraum vom 01.04. - 21.05.2017 ?
H8te_Full_Eight23. Aug 2017

Kaufen Sie einfach im Aktionszeitraum vom 01.04. - 21.05.2017 Kaufen Sie einfach im Aktionszeitraum vom 01.04. - 21.05.2017 ?


Ich denke da haben sie sich vertippt...
H8te_Full_Eight23. Aug 2017

Kaufen Sie einfach im Aktionszeitraum vom 01.04. - 21.05.2017 Kaufen Sie einfach im Aktionszeitraum vom 01.04. - 21.05.2017 ?



Typisches Lockvogelangebot, damit man die Zeitreisemaschine auch gleich mitnimmt. Aber: Die ist kein Schnäppchen! (Noch nicht.)
Krass teuer für nur TN-Panel.

Leider hatt AMD noch nichts gescheites an Grafikkarten rausgebracht, um den FreeSync Monitor vernünftig bespielen zu können.

Vega lässt hoffen, obwohl die meisten Käufer in dieser Preisklasse bereits die 1070/1080 gekauft haben.
Habe die IPS Version vom Monitor die noch einen Tick teuerer ist. Der Monitor an sich ist sehr zufriedenstellend, wenn man denn den Preis ausblenden kann. P/L ist bei anderen Monitoren vermutlich besser. Insbesondere falls man auf GSync verzichten kann
Netter Deal aber bei cyberport kauf ich nichts mehr - die waren mal sehr unkulant zu mir und haben einen defekten Monitor innerhalb der Garantiezeit nicht reparieren oder ersetzen wollen. Für mich ist der Laden gestorben.

EDIT

Der Schaden war auch nicht von mir verursacht. Die Beleuchtung im Monitor war defekt sodass das Bild komplett dunkel war und so nicht mehr zu gebrauchen.
Bearbeitet von: "kalle88" 23. Aug 2017
kalle8823. Aug 2017

Netter Deal aber bei cyberport kauf ich nichts mehr - die waren mal sehr …Netter Deal aber bei cyberport kauf ich nichts mehr - die waren mal sehr unkulant zu mir und haben einen defekten Monitor innerhalb der Garantiezeit nicht reparieren oder ersetzen wollen. Für mich ist der Laden gestorben.

Ok danke für die Warnung
Gibts grad ne gute Empfehlung für:

27" WQHD, IPS oder VA, 144Hz, Freesync?

und mit etwas anderen Anforderungen

32" 4K oder WQHD, IPS oder VA, 60Hz (gerne mehr falls möglich), Freesync?
Bearbeitet von: "Lo0s" 23. Aug 2017
Avatar
GelöschterUser181887
Wem 24" und Full HD reichen, es gibt momentan für den Acer Predator XB241Hbmipr 75€ Cashback, somit kommt man auf circa 300€. Auf der Acer Seite stehen zwar 50€ Cashback, bei meiner Anmeldung wurden mir jedoch 75€ angezeigt und diese auch schon von Acer bestätigt. 300€ sind zwar noch immer eine Menge Kohle, aber wenn man G-Sync haben möchte, kommt man nicht drum herum.
Guter Preis für einen guten Monitor, meiner Meinung nach!

Nur kurz zur Warnung: Die 27-Zoller mit WQHD verschiedener Firmen (Asus, Acer, LG) nutzen bzw. nutzten lange Zeit alle dasselbe Panel und man muss ein wenig Glück haben bei der Panellotterie, wenn man keine Pixelfehler oder Ausleuchtungsprobleme haben möchte.
Man sollte sich für diese Monitore mal die vielen Amazon-Reviews anschauen, es gibt oft Probleme mit der Ausleuchtung oder mit Pixelfehlern, was ich ehrlich gesagt bei Monitoren in dieser Preisklasse nicht in Ordnung finde.

Ich habe diesen Monitor und den nahezu ausstattungsgleichen Acer Predator bereits mehrfach gekauft und für Freunde/Bekannte empfohlen, nur einer davon hatte Glück und der erste Monitor war zufriedenstellend fehlerfrei.

Das alles ist nun schon ein paar Monate her, wer weiß, was sich da bei der Qualitätskontrolle seitens der Hersteller getan hat, aber die Foren waren (und sind?) voll davon.
Bearbeitet von: "funo" 23. Aug 2017
gamermanu23. Aug 2017

Krass teuer für nur TN-Panel.Leider hatt AMD noch nichts gescheites an …Krass teuer für nur TN-Panel.Leider hatt AMD noch nichts gescheites an Grafikkarten rausgebracht, um den FreeSync Monitor vernünftig bespielen zu können.Vega lässt hoffen, obwohl die meisten Käufer in dieser Preisklasse bereits die 1070/1080 gekauft haben.




Äh guten Morgen, Vega ist schon längst draußen. Und deine Hoffnung kannst du fahren lassen. In 2560 x 1440 ist eine 1080Ti doch mal eben heftige 50% schneller.
Geierland23. Aug 2017

Habe die IPS Version vom Monitor die noch einen Tick teuerer ist. Der …Habe die IPS Version vom Monitor die noch einen Tick teuerer ist. Der Monitor an sich ist sehr zufriedenstellend, wenn man denn den Preis ausblenden kann. P/L ist bei anderen Monitoren vermutlich besser. Insbesondere falls man auf GSync verzichten kann



Kann ich nur zustimmen. Der PG279Q ist ein toller Monitor. Musste meinen wegen BLB zwar 2 mal tauschen aber der Asus Support ist da sehr gut.

Beim Preis muss man beachten, dass wohl aufgrund von G-Sync schon gut 100€ mehr fällig werden als bei einem vergleichbaren Gerät ohne G-Sync.
kai84ma23. Aug 2017

Kann ich nur zustimmen. Der PG279Q ist ein toller Monitor. Musste meinen …Kann ich nur zustimmen. Der PG279Q ist ein toller Monitor. Musste meinen wegen BLB zwar 2 mal tauschen aber der Asus Support ist da sehr gut.Beim Preis muss man beachten, dass wohl aufgrund von G-Sync schon gut 100€ mehr fällig werden als bei einem vergleichbaren Gerät ohne G-Sync.

Gsync lohnt doch nur bei wenigen frames?!
Lo0s23. Aug 2017

Gibts grad ne gute Empfehlung für:27" WQHD, IPS oder VA, 144Hz, …Gibts grad ne gute Empfehlung für:27" WQHD, IPS oder VA, 144Hz, Freesync?und mit etwas anderen Anforderungen32" 4K oder WQHD, IPS oder VA, 60Hz (gerne mehr falls möglich), Freesync?



Ich warte schon gespannt auf einen vernünftigen und preisattraktiven 34" Monitor mit UWQHD (3440 x 1440 Pixel), IPS / VA, min. 120 Hz, Freesync und idealerweise 1-2 ms. Aber das wird glaub ich noch etwas dauern... vorallem was die Reaktionszeit bei IPS / VA Panels angeht.
RichtigerLurch23. Aug 2017

Gsync lohnt doch nur bei wenigen frames?!



Falsch, G-Sync lohnt, wenn man in den Gsync (bzw. Freesync)-Range Bereich kommt, von den FPS her. Also z.b. 45-75 FPS bei dem selbigen Range Bereich. Also einfach Framerate-Cap auf das entsprechende maximum setzen.
kalle8823. Aug 2017

Netter Deal aber bei cyberport kauf ich nichts mehr - die waren mal sehr …Netter Deal aber bei cyberport kauf ich nichts mehr - die waren mal sehr unkulant zu mir und haben einen defekten Monitor innerhalb der Garantiezeit nicht reparieren oder ersetzen wollen. Für mich ist der Laden gestorben.EDITDer Schaden war auch nicht von mir verursacht. Die Beleuchtung im Monitor war defekt sodass das Bild komplett dunkel war und so nicht mehr zu gebrauchen.

Garantie gibt doch der Hersteller, nicht der Händler (der macht Gewährleistung), oder hast du eine händlerseitige, kostenpflichtige Garantie geordert?! Ich will jetzt nicht jeden Händler in Schutz nehmen - kulant ist anders -, aber ich möchte auch nicht, dass immer mehr shops insolvent werden und nur noch Kraken am Markt verbleiben.
Hui, wirklich ein deftiger Preis für ein TN-Panel. Gibt´s eigentlich noch solche Geheimtipps wie die Korea-Displays damals?
funo23. Aug 2017

Guter Preis für einen guten Monitor, meiner Meinung nach!Nur kurz zur …Guter Preis für einen guten Monitor, meiner Meinung nach!Nur kurz zur Warnung: Die 27-Zoller mit WQHD verschiedener Firmen (Asus, Acer, LG) nutzen bzw. nutzten lange Zeit alle dasselbe Panel und man muss ein wenig Glück haben bei der Panellotterie, wenn man keine Pixelfehler oder Ausleuchtungsprobleme haben möchte.Man sollte sich für diese Monitore mal die vielen Amazon-Reviews anschauen, es gibt oft Probleme mit der Ausleuchtung oder mit Pixelfehlern, was ich ehrlich gesagt bei Monitoren in dieser Preisklasse nicht in Ordnung finde.Ich habe diesen Monitor und den nahezu ausstattungsgleichen Acer Predator bereits mehrfach gekauft und für Freunde/Bekannte empfohlen, nur einer davon hatte Glück und der erste Monitor war zufriedenstellend fehlerfrei.Das alles ist nun schon ein paar Monate her, wer weiß, was sich da bei der Qualitätskontrolle seitens der Hersteller getan hat, aber die Foren waren (und sind?) voll davon.

Du hast den falschen Monitor. Die Qualitatskontrolle war nie ein Problem bei den TN Paneln, sondern immer nur bei den IPS Versionen. Das wurde häufig darauf geschoben, dass es sich dabei um AUO Panels handelt, und die angebliche keine Qualitätssicherung haben, was aber ganz schöner Quatsch ist. AUO haben eine Menge ordentliche Panels. Es scheint halt einfach sau schwierig zu sein, IPS Panels herzustellen die 144+ hz darstellen können, weshalb sie auch die einzigen sind, die sich bisher daran getraut haben - mit durchwachsenen Ergebnissen.

High Refreshrate TN Panels gibt es viele, und der Monitor hier hat eines der besten verbaut. Wegen Backlightbleed, Glow, etc. muss man sich keine Gedanken machen, wenn man den kaufen will. Und Pixelfehler sind halt immer ein kleines Risiko, ganz besonders wenn man die doppelte Anzahl an Pixeln gegenüber full HD hat.

Es gibt auch noch den Dell S2716DG der das gleiche Panel hat und noch für 40€ weniger verfügbar ist, aber Probleme mit Colorbanding aufgrund fehlender Gamma Einstellungen, die beim ASUS nicht vorhanden sind.
need 4k 32 zoll 144 hz g sync...aber da gibts nix...oder nur ein modell^^
H
Lo0s23. Aug 2017

Gibts grad ne gute Empfehlung für:27" WQHD, IPS oder VA, 144Hz, …Gibts grad ne gute Empfehlung für:27" WQHD, IPS oder VA, 144Hz, Freesync?und mit etwas anderen Anforderungen32" 4K oder WQHD, IPS oder VA, 60Hz (gerne mehr falls möglich), Freesync?

HP Pavilion oder Omen
GelöschterUser18188723. Aug 2017

Wem 24" und Full HD reichen, es gibt momentan für den Acer Predator …Wem 24" und Full HD reichen, es gibt momentan für den Acer Predator XB241Hbmipr 75€ Cashback, somit kommt man auf circa 300€. Auf der Acer Seite stehen zwar 50€ Cashback, bei meiner Anmeldung wurden mir jedoch 75€ angezeigt und diese auch schon von Acer bestätigt. 300€ sind zwar noch immer eine Menge Kohle, aber wenn man G-Sync haben möchte, kommt man nicht drum herum.



Macht es wenn man "nur" in Full HD spielen möchte nicht mehr Sinn in eine gute GPU (z.B. 1070 oder 1080) zu investieren und dann auf einem deutlich günstigeren Monitor mit konstant 60 fps zu spielen?
Nardo2523. Aug 2017

Äh guten Morgen, Vega ist schon längst draußen. Und deine Hoffnung ka …Äh guten Morgen, Vega ist schon längst draußen. Und deine Hoffnung kannst du fahren lassen. In 2560 x 1440 ist eine 1080Ti doch mal eben heftige 50% schneller.

Selber guten Morgen.

Die Vega 56 ist halt noch nicht verfügbar. Und die 64er ist nur zum überteuerten Preis von 649 als Radeon Edition mit 2 Spielen verfügbar, obwohl die eigentlich normal 500 kosten sollte. Auf die überteuerten Spiele kann ich verzichten. Außerdem möchte eh keiner die Radeon Edition(Wasserkühler ausgenommen) sondern ein gescheites Custom Modell.

Brauchst ja nicht gleich mit der 1080Ti zu kommen. Ich brache doch nur eine Alternative für meine 1070er zotac amp extreme um meinen Freesync Monitor zu befeuern.
Avatar
GelöschterUser181887
MinefieldUser23. Aug 2017

Macht es wenn man "nur" in Full HD spielen möchte nicht mehr Sinn in eine …Macht es wenn man "nur" in Full HD spielen möchte nicht mehr Sinn in eine gute GPU (z.B. 1070 oder 1080) zu investieren und dann auf einem deutlich günstigeren Monitor mit konstant 60 fps zu spielen?



Wenn du einmal mit 144 HZ/FPS gespielt hast, dann willst da nicht mehr von weg, wenn es geht Mit einem G-Sync Monitor hast du einfach von allem das beste. Grafisch simplere Spiele (CS:GO, LoL, Dota etc. ) laufen schön mit 144 FPS, anspruchsvollere Spiele oder nicht ganz so optimierte Spiele, welche eine schwankende FPS haben (PUBG, Witcher 3 etc.) wirken dank G-Sync trotz schwankender FPS noch flüssig. Aber klar, wenn einem 144 FPS nicht so wichtig sind, dann reicht auch ein normaler 100€ Bildschirm mit 60 HZ und Full HD völlig
Dealpreis sind 602€ bei Versand, die wenigstens werden wohl abholen.
TheAwesome123. Aug 2017

Dealpreis sind 602€ bei Versand, die wenigstens werden wohl abholen.

Jo hab ich auch grade festgestellt - außer man macht sofortüberweisung oder vorkasse, dann entfällt auch jegliche Gebühr.
Ach und nur als kleiner Tipp für alle, die auf Gaming-Monitore schielen
Wie jedes Jahr wird es nach der gamescom wieder eine Verkaufsaktion der Ausstellungsstücke vor Ort geben, ich weiß bereits jetzt von Aktionen von Eizo und Asus, weitere Firmen sind wahrscheinlich.

Wer sein Glück ein wenig heruasfordern will, kann da auch manchmal sehr gute Schnapper machen.
winterschnitzel23. Aug 2017

Jo hab ich auch grade festgestellt - außer man macht sofortüberweisung o …Jo hab ich auch grade festgestellt - außer man macht sofortüberweisung oder vorkasse, dann entfällt auch jegliche Gebühr.



Stimmt, da hast du Recht. Aber bei den 3€ zahle ich trotzdem lieber mit Paypal. Dealpreis aber dementsprechend trotzdem korrekt Kann man aber in der Beschreibung noch drauf hinweisen.
funo23. Aug 2017

Ach und nur als kleiner Tipp für alle, die auf Gaming-Monitore schielenWie …Ach und nur als kleiner Tipp für alle, die auf Gaming-Monitore schielenWie jedes Jahr wird es nach der gamescom wieder eine Verkaufsaktion der Ausstellungsstücke vor Ort geben, ich weiß bereits jetzt von Aktionen von Eizo und Asus, weitere Firmen sind wahrscheinlich.Wer sein Glück ein wenig heruasfordern will, kann da auch manchmal sehr gute Schnapper machen.



Hast du auch Tipps in welchen Läden dass vorkommen könnte?
Lo0s23. Aug 2017

Gibts grad ne gute Empfehlung für:27" WQHD, IPS oder VA, 144Hz, Freesync?


Da gibts ja soweit ich weiß eh bloß die zwei ( Acer XF 270HU und MG 279Q ) und benutzen beide dasselbe Panel.
geizhals.de/?ca…ync
Bei Mindfactory gerade als Star für 589,- mindfactory.de/pro…tml
Tranceport23. Aug 2017

Hui, wirklich ein deftiger Preis für ein TN-Panel. Gibt´s eigentlich noch s …Hui, wirklich ein deftiger Preis für ein TN-Panel. Gibt´s eigentlich noch solche Geheimtipps wie die Korea-Displays damals?


Bin selbst grad auf der Suche nach einem Monitor und habe mir die aktuellen Korea-Modelle mal angeschaut, sind ein paar vielversprechende dabei, aber es fallen Zollgebühren an und somit sind die Preise in etwa wie hier. Plus man hat den Stress mit Garantie und dem Zurückschicken, falls was nicht in Ordnung ist. Backlightbleeding wird unter anderem nicht als Grund zur Rücknahme anerkannt... Aber über die Asus, Acer, Aoc-Modelle höre ich auch ständig es sei ne Lottorie, ob ein gutes Teil erwischt. Aber hier ist ein Beispielmodell, kannst den Verkäufer Dream-seller mal abchecken hat einiges im Angebot: ebay.de/itm…Vn3
Hatten pixelfehler bei meiner Freundin ihrem Tablet. Asus pledierte auf selbstverschuldet und hat ne "reparaturpauschale" von 60 Euro erhoben und jetzt kommt's: weil sie nachgeschaut haben. #unkulante drecksfirma welche die schuld beim Kunden sucht. Mag sein das die gute Produkte haben aber Kundenservice ist für die Tonne.
Deshalb cold cold alaska
@Serdimonium

Korea Modell der war gut. Dir ist schon bewusst das dort der Preis nicht von ungefähr kommt ?! Dort sind die Panel und Gehäuse, Bedienknöpfe, Ständer, Toleranzen etc. noch viel minderwertiger als die die du in Deutschland kaufen kannst.

100 Euro kostet die Rücksendung eines 27 Zoll Monitors und schon beim Kauf fallen 19 % Einfuhrumsatzsteuer + ca. 50 Euro Überführungsgebühr (Transporteur) an. Ich würde die Finger davon lassen. Habe damals ein Microboard M340CLZ aus Korea von einem hier in Deutschland gekauft. Der hatte alles. 6 - 8 Staubeinschlüsse, Falten im Panel (sah aus wie ein 15- 20 cm langer Tiefseegraben im Atlas), Arretierung vom Ständer ließ sich nur mit Gewalt lösen, Bedienknöpfe waren sehr schwergängig. Absoluter Müll. Ich war froh das ich ihn von einem aus Deutschland gekauft hatte und ihn problemlos rückabwickeln konnte.
Bearbeitet von: "Knut1234" 23. Aug 2017
Schiele auch seit Wochen drauf, aber nun wurde folgende Perle für die IFA angekündigt:

LG GK Gaming-Serie 32", mit QHD (2.560 x 1.440 PX), 144 Hz, HDR & G-Sync und dann noch sowas wie Ambilight (Sphere-Lighting-Funktion) - Das ganze hat den Namen LG 32GK850G und kostet wohl UVP 899 EUR.

Die 27" finde ich nicht so prickelnd, 32" auf QHD finde ich optimal - ich warte!
L23. Aug 2017

@Serdimonium Korea Modell der war gut. Dir ist schon bewusst das dort der …@Serdimonium Korea Modell der war gut. Dir ist schon bewusst das dort der Preis nicht von ungefähr kommt ?! Dort sind die Panel und Gehäuse, Bedienknöpfe, Ständer, Toleranzen etc. noch viel minderwertiger als die die du in Deutschland kaufen kannst. 100 Euro kostet die Rücksendung eines 27 Zoll Monitors und schon beim Kauf fallen 19 % Einfuhrumsatzsteuer + ca. 50 Euro Überführungsgebühr (Transporteur) an. Ich würde die Finger davon lassen. Habe damals ein Microboard M340CLZ aus Korea von einem hier in Deutschland gekauft. Der hatte alles. 6 - 8 Staubeinschlüsse, Falten im Panel (sah aus wie ein 15- 20 cm langer Tiefseegraben im Atlas), Arretierung vom Ständer ließ sich nur mit Gewalt lösen, Bedienknöpfe waren sehr schwergängig. Absoluter Müll. Ich war froh das ich ihn von einem aus Deutschland gekauft hatte und ihn problemlos rückabwickeln konnte.


Die Preise sind unter anderem auch günstig, weil der Großteil der Panels dort hergestellt wird. Ich hatte 2012 nen Achieva Shimian 27", WQHD, IPS geholt und ca mit Zoll ~300€ gezahlt. Klar hat man eine Plastikummantelung und die Knöpfe sind nicht aus dem feinsten Aluminium, doch das Bild war aller erste Sahne und darauf kam es mir schließlich an. Aber die deutschen Preise für diese solche Modelle waren zur der Zeit horrend... Auf Youtube habe ich VIdeos gesehen, wo Europäer/Amis (Ich glaube es war Linus-Tech-Tipps) Korea Monitore testen und sind relativ zufrieden damit. Klar man darf kein non+ultra erwarten, aber Preis/Leistung passt meistens.
Aber nicht von den Gamingkisten die du dir vorstellst. Das sind keine Samsung PLS (IPS Derivat; leider mit sehr hohem Inputlag) wie es dein Monitor hat sondern AUO AH-VA Dinger aus China ;).

Und auch der Microboard mit Samsung Panel war maximal B-. Also Abfall. Es ist aber auch bekannt, das die dort häufig die Panel mit Mängeln verbauen.
Bearbeitet von: "Knut1234" 23. Aug 2017
Was haltet ihr denn vom dem ViewSonic XG3202-C 32 Zoll Curved Gaming-Monitor mit 144Hz bei eBay?
Den gäbe es durch die Gamer Action und Zahlung per PayPal mit dem Gutschein "PICKYOURLOOT" für schlappe 339,30 Eur anstatt für 377 Euro.

Hat den zufällig schon einmal jemand im Test gesehen?
Lo0s23. Aug 2017

Gibts grad ne gute Empfehlung für:27" WQHD, IPS oder VA, 144Hz, …Gibts grad ne gute Empfehlung für:27" WQHD, IPS oder VA, 144Hz, Freesync?und mit etwas anderen Anforderungen32" 4K oder WQHD, IPS oder VA, 60Hz (gerne mehr falls möglich), Freesync?


das Problem ist mit den 27" WQHD 144Hz IPS Bildschirmen ist, dass als ich mich das letzte mal umgeschaut habe vor ein paar Monaten, alle Panels bisher nur von einem einzigen Hersteller kommen. Heißt Bildqualität ist bei allen nach eigener Kalibrierung gleich. Problem ist leider die enorme Streuung von IPS Bleed. Ist im Prinzip eine Lotterie ob du ein gutes Gerät oder eines mit extremen Lichthöfen bekommst. Habe persönlich einen ASUS MG 279 für 500€ bekommen und würde nicht unbedingt die teureren 800€ Exemplare kaufen, solange es keine neuen Panels gibt.(nerd)
Habe den Monitor vor ca. 2 Wochen bei Media Markt für 650 Euro gekauft.
Ich nutze ihn mit einer GTX 980 und bin wirklich begeistert. Habe mich ungefähr 3 Monate nach einem 27 Zoll WQHD, 144 Hz, G-sync Monitor umgeschaut. Hatte zum vergleich einen Acer Predator 27 Zoll WQHD und muss sagen das der Asus um weiten besser abschneidet. Kein Backlight Bleeding, Pixelfehler (noch nicht) oder Panel fehler (Glück beim Los gehabt). Das Spielgefühl ist der Wahnsinn und Filme schauen ist auch völlig in Ordnung! Aber man merkt das er hauptsächlich fürs zocken gedacht wird. Da erfüllt er auch einen ziemlich guten Job!
Das einzige kleinere Manko ist der Schwarzwert. Da muss man ein wenig in den Einstellungen fummeln. Aber das fällt wirklich NUR auf wenn der Monitor auf stand by ist.
kalle8823. Aug 2017

Netter Deal aber bei cyberport kauf ich nichts mehr - die waren mal sehr …Netter Deal aber bei cyberport kauf ich nichts mehr - die waren mal sehr unkulant zu mir und haben einen defekten Monitor innerhalb der Garantiezeit nicht reparieren oder ersetzen wollen. Für mich ist der Laden gestorben.EDITDer Schaden war auch nicht von mir verursacht. Die Beleuchtung im Monitor war defekt sodass das Bild komplett dunkel war und so nicht mehr zu gebrauchen.

Damit hättest du vor Gericht gewonnen ^^ nur so als Kommentar anbei
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text