234°
Asus ROG Xonar Phoebus Solo - gute interne 7.1 Soundkarte [Amazon WHD]

Asus ROG Xonar Phoebus Solo - gute interne 7.1 Soundkarte [Amazon WHD]

ElektronikAmazon Angebote

Asus ROG Xonar Phoebus Solo - gute interne 7.1 Soundkarte [Amazon WHD]

Preis:Preis:Preis:73,84€
Zum DealZum DealZum Deal
Es sind wieder einige ROG Xonar Phoebus Soundkarten in den WHDs.

Habe 4x Gebraucht - sehr gut finden können.

Es handelt sich um eine 7.1 Soundkarte unter anderem mit einem 600 Ohm Kopfhörervorverstärker (Optimal für gute Beyerdynamix im hochohmigen Bereich.

Denke, dass es für jemanden, der gerade eine gute interne Soundkarte sucht einen Blick wert ist.

Der nächste Idealopreis liegt bei 114,90 Euro

20 Kommentare

also ich seh nur 105 Euro

taugt der integrierter 600 Ohm-Kopfhörerverstärker was?



Wohl mit den 30% dann die knapp 75 Euro.

15€ Cashback von Asus nicht vergessen, falls das bei WHD Produkten möglich ist

Für was braucht man noch eine extra soundkarte ?



Bessere Quali und meistens als Kopfhörervorverstärker für hochohmige Kopfhörer .

ah 30% bei Amazon Warehouse Deals sollte man dazu schreiben. Habe mir eine bestellt für 75 Euronen, dazu dann noch am Asus Cashback Aktion teilnehmen und 15 Euro Cashback mitnehmen. Macht dann 60 Euronen !!!

asus-insider.de/akt…ls/


Geht nicht asus gibt kein cashback bei whd ware.

Yup. Es heißt: "Der Kauf eines neuen originalen unter Anlage 1 aufgelisteten Produktes (das „Aktionsprodukt”) ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Aktion."

Finger weg! Beim zocken dauerhaft lautes Brummen am Mikrofon!
Google bestätigt die weite Verbreitung des Problems



Ja, ist auch in der STX Reihe verbaut. Das Brummen habe ich nicht, ist aber wirklich ein Problem. Einfach mal ausprobieren. Sind auch gerade neue Windows 10 Treiber erschienen.

Ist die Strix Soar besser als die Xonar Phoebus?

Das mit dem brummen ist natürlich kacke.


Der Deal an sich sehr hot.



Nein, selbst zu einer STX II wird man kaum einen Unterschied hören und wenn dann nur mit sehr teuren Equipment und feinen Ohren. Vorteil ist halt dass die Strix neu ist und längeren Support haben wird.

ich habe die Soundkarte jetzt seit 9 Monaten und bin total zufrieden kein brummen gar nichts ausser Glasklarem klang ich würde sie mir nochmal kaufen!

Ich bin damit ebenfalls extrem zufrieden. Neuerdings sind auch die Win10 Treiber nicht mehr im Beta-Status.

Habe ich seit einem Jahr und funktioniert wunderbar unter Windows 7 und 10.



Nicht verwechseln mit der anderen Phoebus !

amazon.de/gp/…me=


Dies hier ist die "Solo" Version, und im Asus Cashback ist die anderen mit dem Zusatz-Apparat gemeint!



Da ich bald auch nen neuen Rechner aufbaue bin ich auch hin und her gerissen zwischen diesen beiden Kanidaten, denke aber ich werde zur Strix tendieren, da günstiger + Cash-Back und halt neuer.

Nachdem ich an der Behringer uca222, die ja von vielen als preiswerter Einstieg in die Welt der höherwertigen Soundkarten angepriesen wird (z. B pcgh, die ziemlich begeistert von ihr sind), keinen handfesten Unterschied zu meinem Onboard Sound hören konnte (Mainboard:as rock Z87 Extreme 4), stehe ich der ganzen Soundkarten Geschichte skeptisch gegenüber.


Probegehört an DT990 Pro und im direkten Umschlaten. Aber vllt habe ich noch nicht "teuer genug" investiert? Wer weiß

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text