Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
ASUS ROG Zephyrus G - Ryzen 7 3750H - GTX 1660 Ti MAX-Q - 8GB DDR4 - 512GB NVME
277° Abgelaufen

ASUS ROG Zephyrus G - Ryzen 7 3750H - GTX 1660 Ti MAX-Q - 8GB DDR4 - 512GB NVME

19
eingestellt am 24. Dez 2019Bearbeitet von:"Brixxus"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hi,

seit heute gab es einen weiteren Preisdrop bei diesem Laptop, von 999€ auf 949€.

Die Specs in der Übersicht (von geizhals, aber Fehler korrigiert):

Display: 15.6", 1920x1080, 141dpi, 60Hz, non-glare, IPS, 220cd/m²
CPU: AMD Ryzen 7 3750H, 4x 2.30GHz
RAM: 8GB DDR4-2400 (8GB verlötet, 1 Slot frei)
SSD: 512GB Intel 660P NVME
GPU: NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti Max-Q, 6GB GDDR6
IO: 1x HDMI 2.0b, 1x USB-C 3.1 mit DisplayPort 1.4, 3x USB-A 3.0, 1x Gb LAN, 1x Klinke
Akku: 1x Akku fest verbaut (Li-Polymer, 76Wh)
Dimensionen: 2,1kg, 360x252x20.4mm
Tastatur: Rubber-Dome, weiß beleuchtet


Und hier ein Test von Notebookcheck:
notebookcheck.com/Tes…tml

Die (imho wichtigsten) Vorteile:
- 1080P-Performance fürs Geld
- Optik
- Laufzeit (ca. 8 Stunden im Surf-Test und immerhin 2 Stunden bei voller Last und voller Brightness)
- Wartung (2. PCIe 3.0 x2 SSD, WLAN-Modul, 1x SO-DIMM)


Die (imho wichtigsten) Nachteile:
- sehr laut unter Last, auch für Gaming-Laptops
- mäßiges Display, v.a. sehr dunkel

Die weiteren Pros und Cons könnt ihr Notebookcheck entnehmen.

So oder so ist es das günstigste bei geizhals.de gelistete Notebook mit 1660 Ti und die Kombi mit dem Ryzen 7 3750H imho fair. Mehr Speicher und RAM sowie ein besseres WLAN-Modul lassen sich leicht nachrüsten. Ein Betriebssystem ist nicht dabei.

Zum Abschluss noch ein kleines Video zum Modell mit 120Hz (sollte sich ansonsten nicht so sehr unterscheiden):
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Würde für 100 euro weniger das gute Teil mit etwas schwächerer CPU nehmen.

100 Euro weniger, 16 GB Ram & Windows inkl :P
19 Kommentare
Würde für 100 euro weniger das gute Teil mit etwas schwächerer CPU nehmen.

100 Euro weniger, 16 GB Ram & Windows inkl :P
zen.eric24.12.2019 11:29

Würde für 100 euro weniger das gute Teil mit etwas schwächerer CPU ne …Würde für 100 euro weniger das gute Teil mit etwas schwächerer CPU nehmen.100 Euro weniger, 16 GB Ram & Windows inkl :P



Da gabs wohl auch gerade einen Preisdrop.
zen.eric24.12.2019 11:29

Würde für 100 euro weniger das gute Teil mit etwas schwächerer CPU ne …Würde für 100 euro weniger das gute Teil mit etwas schwächerer CPU nehmen.100 Euro weniger, 16 GB Ram & Windows inkl :P


Der 3550H ist aber sehr grenzwertig in Kombination mit einer 1660ti.
60hz
Brixxus24.12.2019 11:31

Da gabs wohl auch gerade einen Preisdrop.


Habs gestern schon zu dem Preis gefunden :P Wunder mich dass da noch kein Deal zu existiert * nicht an die eigene Nase fassen*

InternetExplorer.exe24.12.2019 11:36

Der 3550H ist aber sehr grenzwertig in Kombination mit einer 1660ti.



Soweit ich bescheid weiß unterscheiden die beiden CPU's wenige Prozente.
Schade kein Thunderbold
zen.eric24.12.2019 11:55

Habs gestern schon zu dem Preis gefunden :P Wunder mich dass da noch kein …Habs gestern schon zu dem Preis gefunden :P Wunder mich dass da noch kein Deal zu existiert * nicht an die eigene Nase fassen*Soweit ich bescheid weiß unterscheiden die beiden CPU's wenige Prozente.


Stimmt, dann finde ich beide Recht ungeeignet.
Vllt bringt AMD im Januar neue vernünftige Gaming CPUs auf den Markt.
Bearbeitet von: "InternetExplorer.exe" 24. Dez 2019
InternetExplorer.exe24.12.2019 12:03

Stimmt, dann finde ich beide Recht ungeeignet.Vllt bringt AMD im Januar …Stimmt, dann finde ich beide Recht ungeeignet.Vllt bringt AMD im Januar neue vernünftige Gaming CPUs auf den Markt.



AMD wird Anfang 2020 wirklich die 4000er Serie für Notebooks rausbringen:

heise.de/new…tml
Petaaaaa24.12.2019 12:15

AMD wird Anfang 2020 wirklich die 4000er Serie für Notebooks …AMD wird Anfang 2020 wirklich die 4000er Serie für Notebooks rausbringen:https://www.heise.de/newsticker/meldung/AMD-Ryzen-4000-Notebook-Kombiprozessoren-offenbar-mit-acht-Rechenkernen-4622849.html


Genau darauf wollte ich hinaus
InternetExplorer.exe24.12.2019 12:27

Genau darauf wollte ich hinaus



Ich bin da sehr gespannt! Hab hier noch nen I7 5700HQ Notebook mit GTX960 inkl. Win 7 am Start. Das möchte jetzt langsam wirklich abgelöst werden ...
Petaaaaa24.12.2019 12:38

Ich bin da sehr gespannt! Hab hier noch nen I7 5700HQ Notebook mit GTX960 …Ich bin da sehr gespannt! Hab hier noch nen I7 5700HQ Notebook mit GTX960 inkl. Win 7 am Start. Das möchte jetzt langsam wirklich abgelöst werden ...


Ich auch! Besonders da es jetzt schon leaks gab, dass selbst die "U" Prozessoren mit bis zu 8 Kernen ausgestattet werden. Deshalb bin ich mir ziemlich sicher, dass es Konkurrenz zum i9 9880h geben wird.
Ich finde der 3750H bottleneckt die GPU ziemlich
marcel11aabb24.12.2019 11:58

Schade kein Thunderbold


Kein Intel kein TB. Simple as that. Kommt bei amd dann mit usb4. Da werden TB und USB "verschmolzen".
marcel11aabb24.12.2019 15:13

Für mich schon


Für was brauchst du es? Also was kann da denn angeschlossen werden?
Lukas_Test24.12.2019 15:04

Ich finde der 3750H bottleneckt die GPU ziemlich



in CPU lastigen Spielen definitiv. Und im CPU Limit laufen viele Spiele sehr stotterig.
Das Problem merk ich insbesonders bei meinem Lap Top in schlecht optimierten MMO's. Die laufen oft nur mit 1-2 Kernen & der niedrige Takt der einzelnen Kerne wird dann zum Verhängnis. Da laggts dann wie Sau rum & der Lap Top ist gefühlt 30% ausgelastet & noch leise. Im TASK Manager lässt sich das Ganze sehr gut nachvollziehen.
Immer diese Billigdisplays, die das restliche Gerät damit kaputt machen, was ein Witz.
Bearbeitet von: "bungy" 25. Dez 2019
Meh, habe mir bei Black Friday ein TUF FX505 aus England geholt, 120 hz mit Freesync, gtx1650, ryzen 5, ok die 1660ti max-q ist besser aber ich habe 700 Euro + 30 für lieferung gezahlt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text