131°
ABGELAUFEN
Asus RT-AC3200 bei Amazon direkt

Asus RT-AC3200 bei Amazon direkt

ElektronikAmazon Angebote

Asus RT-AC3200 bei Amazon direkt

Preis:Preis:Preis:172,77€
Zum DealZum DealZum Deal
hier wird ein Router ASUS RT-AC3200 angeboten. Der nächst billigere Preis bei einem seriösen Händler liegt bei 220€. Somit spart man ca.30€

Update:

neuer Preis 172,77€ / jetzt ist sogar ca. 50€ billiger

Spezifikation:
  • WLAN-Router mit smarter Airadar Technik zur Lösung von Empfangs- und Performanceproblemen im Heim-Netzwerk - Empfohlen für eine WLAN-Versorgungsfläche von bis zu 180m² über mehrere Etagen
  • Ohne integriertem Modem - Für alle Internet-Anschlüsse geeignet beim Betrieb hinter einem Modem oder Modemrouter - auch bei Routerzwang seitens des Providers
  • AC3200 Tri-Band WLAN Gesamt-Geschwindigkeit (Simultane Dual-Band WLAN Bandbreite mit bis 2x 1300 Mbits über 5 GHz und 600 Mbits über 2,4 GHz) + Gigabit WAN / LAN
  • 2x USB (USB 3.0) Anschlüsse mit Mediaserver NAS Funktionen für USB-Festplatten, Drucker und 3G/4G USB-Sticks
  • Lieferumfang: Asus RT-AC3200 Black Diamond Dual-Band Power WLAN Router, Schnellstartanleitung, Netzwerkkabel, Netzteil, Garantiekarte, Support-CD

8 Kommentare

Anbieter in den Titel - Danke

geht das auch mit Telekom magenta m glasfaser

kalbimdekisinvor 12 m

geht das auch mit Telekom magenta m glasfaser


Kommt darauf an, ob dein jetziger xDSL Router "als Modem fungieren/PPPoE-Passthrough" unterstützt, denn dieser Router hat kein integriertes xDSL Modem

Edit: Ansonsten kann ich den empfehlen ASUS DSL-AC87VG der war gestern als Blitzangebot für 149€
Bearbeitet von: "crysen" 26. November

Whitivor 16 h, 4 m

Anbieter in den Titel - Danke


ist hinzugefügt

Kleiner Hinweis zu so gut wie allen neueren Asus Routern.

Durch das verwendete Hardware NAT gibt es einen kurzen Aussetzer (2-5 Sekunden) wenn man zwischen dem 2,4 u. 5 Ghz Band oder zu einem anderen Repeater/Access Point im selben Netz wechselt. Kann man zwar deaktivieren aber dann verliert der Router etwa 20-30% vom Durchsatz.

Werden viele nicht brauchen/merken aber ich bin viel mit Facetime Telefonie und/oder Laptop mit aktiver VPN Verbindung im Haus unterwegs. Da ist es schon schön wenn man die WLAN Wechsel in keinster Weise bemerkt.

Welchsr AC Router ist empfehlenswert, wenn man 5-10 Clients im Schnitt hat un mit maximal ein bis zwei Full HD bzw. 4k streamen möchte? Die anderen Clients sollten dann noch über WLAN surfen können, ohne dass es langsam wird.

Der Stromverbrauch sollte auch deutlich unter 20W bleiben, eher unter 10W im Schnitt.
Bearbeitet von: "PeterPaulsen" 27. November

PeterPaulsenvor 24 m

Welchsr AC Router ist empfehlenswert, wenn man 5-10 Clients im Schnitt hat un mit maximal ein bis zwei Full HD bzw. 4k streamen möchte? Die anderen Clients sollten dann noch über WLAN surfen können, ohne dass es langsam wird.Der Stromverbrauch sollte auch deutlich unter 20W bleiben, eher unter 10W im Schnitt.



Ich stand vor kurzem vor derselben Frage und habe daraufhin einige Router ausprobiert.

Fazit war sehr ernüchternd, die Klasse über EUR 200,- ist in meinen Augen total für die Katz außer man hat extrem spezielle Anforderungen.

Wenn bei Dir sehr viele Geräte im 5 Ghz Band funken und nicht weiter als 2-5 Meter vom Router entfernt sind lohnt sich u.U. ein Router mit zwei 5 Ghz Bändern (wie der Asus aus dem Deal hier).

Ich bin letztlich bei einem Archer C7 gelandet. Hat EUR 75,- gekostet und streamt auch 4K (von Streaming Anbietern).

In ein paar Jahren nehme ich dann vielleicht noch mal mehr Geld in die Hand und rüste auf einen MU-MIMO Router auf. Allerdings erst wenn das auch mehr Clients unterstützen. Die aktuellen Router sind bei Geschwindigkeiten über 1300Mbit dermaßen proprietär und hakelig dass man so gut wie keinen Client findet der das auch ausnutzt.

Hugendvor 3 h, 45 m

Ich stand vor kurzem vor derselben Frage und habe daraufhin einige Router ausprobiert.Fazit war sehr ernüchternd, die Klasse über EUR 200,- ist in meinen Augen total für die Katz außer man hat extrem spezielle Anforderungen.Wenn bei Dir sehr viele Geräte im 5 Ghz Band funken und nicht weiter als 2-5 Meter vom Router entfernt sind lohnt sich u.U. ein Router mit zwei 5 Ghz Bändern (wie der Asus aus dem Deal hier). Ich bin letztlich bei einem Archer C7 gelandet. Hat EUR 75,- gekostet und streamt auch 4K (von Streaming Anbietern).In ein paar Jahren nehme ich dann vielleicht noch mal mehr Geld in die Hand und rüste auf einen MU-MIMO Router auf. Allerdings erst wenn das auch mehr Clients unterstützen. Die aktuellen Router sind bei Geschwindigkeiten über 1300Mbit dermaßen proprietär und hakelig dass man so gut wie keinen Client findet der das auch ausnutzt.


Danke. Alle Cleints unterstützen 5Ghz, teilweise auch ac. Hier sind aber nur relativ wenige 2,4Ghz vorhanden.

Die Clients sind im Normalfall mindestens 8m vom Router entfernt und haben mindestens eine Wand dazwischen.

Momenran nutze ich OpenWRT und tendiere wiedee sazu. Gibt es hiee Alternativen zum Arche C7? Der ist ja schon längee auf dem Markt...

Aktueller Router ist ein WDR-3600...
Bearbeitet von: "PeterPaulsen" 27. November

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text