130°
ABGELAUFEN
Asus S56CM-XX079H 39,2 cm (15,6 Zoll) Ultrabook (Intel Core i5 3317M, 1,7GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, 24GB SSD, NVIDIA GT 635M, DVD, Win 8)
Asus S56CM-XX079H 39,2 cm (15,6 Zoll) Ultrabook (Intel Core i5 3317M, 1,7GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, 24GB SSD, NVIDIA GT 635M, DVD, Win 8)

Asus S56CM-XX079H 39,2 cm (15,6 Zoll) Ultrabook (Intel Core i5 3317M, 1,7GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, 24GB SSD, NVIDIA GT 635M, DVD, Win 8)

Preis:Preis:Preis:559€
Zum DealZum DealZum Deal
flaches Asus Ultrabook ab 12:00 Uhr bei Amazon´s Blitzangeboten: 559,00 €
Idealo-Preisvergleich: 639,00 €

Spezifikationen:
Display: 15,6" HD Panel LED Backlight
CPU: Intel Core i5 3317U (1,7GHz)
Speicher: 4096MB DDR3 1600MHz
Festplatte: 500GB HDD + 24GB SSD Cache
Grafik: NVIDIA GeForce GT635M 2GB / Intel HD Graphics 4000
OS: Windows 8
Laufwerk: DVD+-RW

weiter Highlights:
-Gebürstete, aus einem Stück gefertigte Alumuminiumoberfläche, Unterseite mit Fiberglass verstärkt!
-Always on – mit Instant On in nur 2 Sekunden wieder „wach“ & bis zu 13 Tagen Standby!

Beste Kommentare

Wow, nur 12,2 cm dünn? Wahnsinn!

oceanic815

Wow, nur 12,2 cm dünn? Wahnsinn!


Was frisst das Laufwerk? VHS Kasetten?
27 Kommentare

Wow, nur 12,2 cm dünn? Wahnsinn!

Glare Type LCD Panel (HD, 16:9, 1366x768 )

Crap.

Wow nur 12,2 cm :D?

Verfasser

oceanic815

Wow, nur 12,2 cm dünn? Wahnsinn!


samt Laufwerk...

oceanic815

Wow, nur 12,2 cm dünn? Wahnsinn!


Was frisst das Laufwerk? VHS Kasetten?

Verfasser

oceanic815

Wow, nur 12,2 cm dünn? Wahnsinn!


Schallplatten

oceanic815

Wow, nur 12,2 cm dünn? Wahnsinn!


Im 20er Pack?

Wenn die Auflösung wenigstens etwas höher wäre, würde ich es sogar mit Spiegeldisplay nehmen.

Warum verbauen die Hersteller eigentlich soviele Spiegel?
Ich kann mir kaum vorstellen, dass die Mehrheit der Leute das wünscht.

Verfasser

Leees

Testbericht


Verarbeitung 82%
Tastatur 80%
Mausersatz 87%
Konnektivität 74%
Gewicht 84%
Akkulaufzeit 73%
Display 75%
Leistung Spiele 79%
Leistung Anwendungen 90%
Temperatur 83%
Lautstärke 85%
Eindruck 84%
Durchschnitt 81%

Angeblich ist die Bildquali dann besser.

[Fehlendes Bild]

"welches mit den ebenso gebräuchlichen 1366x768 Bildpunkten auflöst, was gerade bei 15.6'' natürlich nur in einem bedingt hochaufgelösten Bild und einem relativ geringen virtuellen Platzangebot resultiert."

"stellt sich dennoch die spiegelnde Oberfläche insbesondere bei der Nutzung des Ultrabooks im Freien oder hellerer Umgebung als nachteilig gegenüber der matten Variante heraus."

Deswegen werde ich es mir nicht kaufen, lieber ein paar Euros mehr investieren und dafür ein gutes Display

Verfasser

wwwwww

Angeblich ist die Bildquali dann besser.


Die Farben sind dadurch tatsächlich kräftiger...

spacebee

Wenn die Auflösung wenigstens etwas höher wäre, würde ich es sogar mit Spiegeldisplay nehmen.Warum verbauen die Hersteller eigentlich soviele Spiegel?Ich kann mir kaum vorstellen, dass die Mehrheit der Leute das wünscht.



Entspiegeln kostet Geld.

Entspiegeln kostet Geld.


Ich kann mir kaum vorstellen, daß dies der Grund ist, findet man doch auch in der 1000 Euro Klasse noch Spiegel-Display.

Und die meisten juckts nicht. Ich fahr seit 9 Jahren mit meinen Notebooks bahn und bin sowohl mit matten als auch mit spiegelnden Notebooks immer gut klar gekommen. Das geringere spiegeln der matten bringt auch Nachteile mit sich. Farben sind nicht ganz so stark und das Display wird etwas dunkler durch die höhere streuung. Ergo stellt man das Display stärker und der Akku hält nicht so lange.

Verfasser

stinktwiepups

Und die meisten juckts nicht. Ich fahr seit 9 Jahren mit meinen Notebooks bahn und bin sowohl mit matten als auch mit spiegelnden Notebooks immer gut klar gekommen. Das geringere spiegeln der matten bringt auch Nachteile mit sich. Farben sind nicht ganz so stark und das Display wird etwas dunkler durch die höhere streuung. Ergo stellt man das Display stärker und der Akku hält nicht so lange.


so is es!

Haut einen jetzt nicht vom Hocker...

Verfasser

Ragnon

Haut einen jetzt nicht vom Hocker...


Vielleicht würde dich ja das vom Hocker haun
[Fehlendes Bild]

Das Display hier ist nicht nur spiegelnd sondern auch ein TN Panel. Billiger geht es schon fast nicht mehr...

Display Müll, daher cold.

oceanic815

Wow, nur 12,2 cm dünn? Wahnsinn!



5 1/4-Zoll Disketten (wenn die noch jemand kennt)... aufrecht!


Ja gleich am Besten noch FullHd, Retina-Display, 16 GB Ram und das alles für 559,00 EUR. Billig-Generation! Für die Verarbeitungsqualität ist der Preis schon top.

für mich wäre einzig und alleine die GT635 schade, da sie nur DDR3 hat.

Ragnon

Haut einen jetzt nicht vom Hocker...



Ne und wie man sieht, die anderen User ja auch nicht...

Verfasser

Ragnon

Haut einen jetzt nicht vom Hocker...


lustig...

CmeNomore

Ja gleich am Besten noch FullHd, Retina-Display, 16 GB Ram und das alles für 559,00 EUR. Billig-Generation! Für die Verarbeitungsqualität ist der Preis schon top.für mich wäre einzig und alleine die GT635 schade, da sie nur DDR3 hat.



Ich würde auch 50-100€ mehr nur für ein besseres Display zahlen - aber das bietet keiner an


ich habe ein Acer Timeline M5-581TG mit einer GT640M (GDDR5)
hauptsächlich für Office-Arbeiten und Surfen, Musik & bißchen Gaming.

Ist schon cool, wenn als verbleibende Laufzeit 8 Std. angezeigt wird.

Bin zufrieden für 649 EUR.

Das Auflösungs-Problem hab ich dadurch gelöst, dass ich z.B. auf dem Desktop kleine Icons habe & ich manche Spiele in einem Fenster mit hoher Auflösung bis FullHd spiele. Klappt alles super & sieht super aus.

Ultrabooks & richtiges FullHd passt wegen Grafikkarte und Laufzeit nicht wirklich zusammen, meiner Meinung nach.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text