Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
ASUS Strix 5600XT Top 6G
548° Abgelaufen

ASUS Strix 5600XT Top 6G

236,02€262,25€-10% Kostenlos KostenloseBay Angebote
27
eingestellt am 25. Aug 2020Bearbeitet von:"snaap224"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bestpreis für ne Top 5600XT wie man beim Test nachlesen kann, sehr leise und dabei trotzdem kühl, jedoch mit 305mm sehr lang.

techpowerup.com/rev…tml

Ebenfalls bei MediaMarkt ebay: ebay.de/itm…Tld

Laut AMD Website nehmen Media Markt und Saturn ebenfalls an der Raise the Game Aktion teiln, daher kann man noch zusätzlich Godfall und WoW abstauben, hier die passende Aktionsseite saturn.de/de/…tml bzw mediamarkt.de/de/…tml

Code wird innerhalb von 4 Wochen verschickt, sollte eigentlich auch über ebay funktionieren, gebe dafür natürlich keine Garantie, wobei die gesparrten 26€ vllt einigen mehr Wert wären als die Spiele an sich.
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine
27 Kommentare
ELI5:

Warum bekommt man hier z.B. drei Lüfter-Designs für 230€, aber bei 2-3x so teuren Karten muss man dafür teilweise bis zu 100€ Aufpreis berappen?
Habe gestern was anderes über eBay bei MM gekauft und die Abwicklung (Mails etc) kommen direkt von MM. Genau wie meine Bestellung bei MM direkt neulich. Sollte also klappen mit dem Code für die Spiele.

Deal ist hot! Und ich dachte, ich hätte nenn guten Deal gemacht mit 249€ ...
Vllt haben die so viele übrig und wollen die Lager leeren, weil sie ebenfalls bis vor kurzem ~290€ dafür wollten, und NV am 1.9 irgendwas (3080, 3090) zeigt, und alle denken jeder wird auf einmal 800€ für ne Karte ausgeben statt 300€, weil ist halt so
Bearbeitet von: "snaap224" 25. Aug
Sehr Hot nach der 205€ msi 1660s, bitte so weiter, ich will ne 2060 super oder 2070
Ist diese besser als die 1660 super?
Ganz ehrlich, langsam überleg ich echt hin und her.
Ne 1660 Super kostet mich knapp 205€, die 5600XT halt "nur" 30€ mehr - und sollte doch nochmal n bisschen besser sein?
Wenn man die Keys für die Spiele abzieht, wenn man die verkauft...
ich lese viel über 5500 xt und 5700 xt karten, die Blackscreen Probleme haben.
hat jemand Erfahrung mit 5600xt?
Der Gutscheincode ist übrigens falsch @snaap224 . Es ist Player202
Danke für die Info @M4real habs mal geändert
Guter Preis.. hab mir kurz überlegt meine GTX 1080 auszutauschen, da man hier wieder Garantie hat und die 1080 für 300€ auf ebay weggeht.. aber die 2GB weniger VRAM halten mich leider ab.
Matmartin25.08.2020 20:14

ELI5:Warum bekommt man hier z.B. drei Lüfter-Designs für 230€, aber bei 2-3 …ELI5:Warum bekommt man hier z.B. drei Lüfter-Designs für 230€, aber bei 2-3x so teuren Karten muss man dafür teilweise bis zu 100€ Aufpreis berappen?


Die teureren Karten haben idR grundsätzlich fettere Kühler, also mir mehr Heatpipes, dickeren Kühlrippen etc., deswegen schwer vergleichbar. Kann gut sein, dass da einer mit 2 Lüftern besser als einer mit 3 auf einer günstigeren Karte und der High-end mit 3 dann deutlich besser als die anderen beiden ist.
derCarlos25.08.2020 21:12

Die teureren Karten haben idR grundsätzlich fettere Kühler, also mir mehr H …Die teureren Karten haben idR grundsätzlich fettere Kühler, also mir mehr Heatpipes, dickeren Kühlrippen etc., deswegen schwer vergleichbar. Kann gut sein, dass da einer mit 2 Lüftern besser als einer mit 3 auf einer günstigeren Karte und der High-end mit 3 dann deutlich besser als die anderen beiden ist.


Optisch zumindest sehen die Kühler identisch aus mit der 5700 und 5700 xt Strix
Ist auch der gleiche, bzw sogar die gleiche Platine wie bei den 5700ern da es keinen Sinn macht für "wenige" Karten einen anderen Kühler anfertigen zu lassen, insbesondere, wenn es sogar die gleiche Strix Serie ist, kleinerer Chip drauf, fertig, evtl. sind es ja minimal schlechtere Platinen die nicht den Anforderungen einer 5700XT gerecht werden würden.

Da die 5600XT aber 50-100W weniger Strom und damit Hitze produziert, ist der Kühler im Vergleich zu der 5700XT überdimensioniert, was halt in super Temperaturen bei sehr geringer Lautstärke resultiert.
Wyclef25.08.2020 20:57

ich lese viel über 5500 xt und 5700 xt karten, die Blackscreen Probleme …ich lese viel über 5500 xt und 5700 xt karten, die Blackscreen Probleme haben.hat jemand Erfahrung mit 5600xt?


Ich hatte bis heute ne Sapphire Pulse RX 5600 XT. Gebraucht gekauft. Entweder inkompatibel mit meinem System oder sonst was, da sie beim Verkäufer ohne Probleme lief.

Meine Probleme mit der Karte waren:

- Kein booten, Blackscreen... kam nicht mal in den Bios post (bios zurück setzen war die Lösung)

- wenn die Karte mal warm ist, bootet der PC immer

- Oft hatte ich auch verschiedene BSODs

Habs sie mit der Info wieder weiter verkauft
Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass man die paar Euro, die eine Sapphire Karte mehr kostet, nicht sparen sollte.
Bearbeitet von: "ElkePohn" 25. Aug
ElkePohn25.08.2020 22:11

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass man die paar Euro, die eine …Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass man die paar Euro, die eine Sapphire Karte kostet, nicht sparen sollte.


Warum, wenn ich fragen darf?
Die Asus hat das gleiche Kühldesign wie die 5700XT und dürfte damit bestens gerüstet sein, würde ich beim Vergleichen der Karten denken...
ElkePohn25.08.2020 22:11

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass man die paar Euro, die eine …Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass man die paar Euro, die eine Sapphire Karte kostet, nicht sparen sollte.


Nur blöd das es keine Nitro gibt und das billige Pulse Design nicht mit der strix mithalten kann.
BlumentoPferde25.08.2020 22:14

Warum, wenn ich fragen darf? Die Asus hat das gleiche Kühldesign wie die …Warum, wenn ich fragen darf? Die Asus hat das gleiche Kühldesign wie die 5700XT und dürfte damit bestens gerüstet sein, würde ich beim Vergleichen der Karten denken...


Gleiche Einbauposition in meinem Gehäuse: Claymore Miner: Asus ca. +13.°C & ca. +15W. Damit im kritischen Temperaturbereich unter Vollast. Asus nicht unter 80°C zu bekommen bei über 2000rpm. Sapphire Pulse 68°C bei 1600rpm. Das ist meine praktische Erfahrung, weswegen die Asus zurück ging.
ElkePohn25.08.2020 23:17

Gleiche Einbauposition in meinem Gehäuse: Claymore Miner: Asus ca. +13.°C …Gleiche Einbauposition in meinem Gehäuse: Claymore Miner: Asus ca. +13.°C & ca. +15W. Damit im kritischen Temperaturbereich unter Vollast. Asus nicht unter 80°C zu bekommen bei über 2000rpm. Sapphire Pulse 68°C bei 1600rpm. Das ist meine praktische Erfahrung, weswegen die Asus zurück ging.


Ah, danke!
Ja, die Asus sind nicht gerade berühmt dafür, kühl zu bleiben... Aber anhand der Erfahrungen hier am Anfang des Deals dachte ich eigentlich etwas positiver.
Hab eh n ITX, da wäre so'n Hitzkopf erst recht nix...
BlumentoPferde25.08.2020 23:54

Ah, danke!Ja, die Asus sind nicht gerade berühmt dafür, kühl zu bleiben... …Ah, danke!Ja, die Asus sind nicht gerade berühmt dafür, kühl zu bleiben... Aber anhand der Erfahrungen hier am Anfang des Deals dachte ich eigentlich etwas positiver. Hab eh n ITX, da wäre so'n Hitzkopf erst recht nix...


Naja, Mining ist allerdings auch die Maximalbelastung der Karte.
Ob die Asus nun beim Zocken auch so warm wird kann ich nicht beurteilen.
Jedenfalls bleibt die Sapphire dabei kühler.
Bearbeitet von: "ElkePohn" 26. Aug
Die Karte oder lieber eine 1660 Super?
Für Resolve Videobearbeitung wahrscheinlich nichts weil Team Rot, oder?
Wollte ich jetzt auch einstellen. Top Preis und Bestpreis
Ist das gute Preiß? Hab die jetzt einfach mal geordert, dann brauche ich mir den WOW Key nicht kaufen.
Irgendwie funktioniert der Code einfach nicht
zappi_zap26.08.2020 15:53

Irgendwie funktioniert der Code einfach nicht


Anderer Browser?
Hab mir mal chrome geholt aber alle schon weg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text