-50°
ABGELAUFEN
ASUS STRIX-GTX970-DC2OC-4GD5, werksübertaktet, lautlos unter Windows, 346,99€, Notebooksbilliger

ASUS STRIX-GTX970-DC2OC-4GD5, werksübertaktet, lautlos unter Windows, 346,99€, Notebooksbilliger

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

ASUS STRIX-GTX970-DC2OC-4GD5, werksübertaktet, lautlos unter Windows, 346,99€, Notebooksbilliger

Preis:Preis:Preis:346,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Sonst ab 369,80€

Bei Notebooksbilliger gibt es die beliebte Asus GTX970 Strix im Angebot. Unter Windows lautlos da die Lüfter nicht drehen, leicht werksübertaktet.

Daten:

Chip: GM204-200-A1 "Maxwell"
Chiptakt: 1114MHz, Boost: 1253MHz
Speicher: 4GB GDDR5, 1750MHz, 256bit, 196GB/s
Shader-Einheiten/TMUs/ROPs: 1664/104/56
Rechenleistung: 3707GFLOPS (Single), 154GFLOPS (Double)
Fertigung: 28nm
Leistungsaufnahme: >145W (TDP), 12W (Leerlauf, gemessen)
DirectX: 12.0 (Feature-Level 12-1)
OpenGL: 4.4
OpenCL: 1.2
Shader Modell: 5.0
Schnittstelle: PCIe 3.0 x16
Bauweise: Dual-Slot
Kühlung: 2x Axial-Lüfter (92mm)
Anschlüsse: 2x DVI, HDMI 2.0, DisplayPort 1.2
Externe Stromversorgung: 1x 8-Pin PCIe
Abmessungen: 280x140x40mm
Besonderheiten: NVIDIA G-Sync, 3-Way-SLI, werkseitig übertaktet, Zero-Fan-Modus
Herstellergarantie: drei Jahre
Achtung! Nur 3.5GB performant nutzbar: 3.5GB @ 196GB/s (224bit), 512MB @ 28GB/s (32bit)

Preisvergleich: geizhals.de/asu…v=e

Test: computerbase.de/201…ch/

9 Kommentare

350€ is doch normal für ne gtx 970?!

Immerhin ca. 20€ gespart.
Laulos ist sie aber nur im idle(wie 90% aller grafikkarten)

Unter last hört man sie trotzdem.

Am 27.09.2014 für 337,98 Euro gekauft.
Ich glaube vorher war sie auch bereits einmal für 308 Euro zu haben.
Leider seitdem sehr preisstabil immer über 350 Euro.

Die Preiserssparnis mit rund 6,17% ist aber jetzt nicht wirklich erwähnenswert.

Wird die dann nicht zu warm wenn die Lüfter nicht drehen ?!

der Preis ist nicht sooo der Hit! Ich hab meine für 325€ mit Witcher 3 bekommen (alter Deal)

Aber man könnte noch erwähnen, daß aktuell noch eine Aktion läuft, wo Metal Gear Solid V bei GTX Karten beiliegt.
nvidia.de/obj…tml
Scheint hier aber leider auch nicht der Fall zu sein...

pitoyoyo

Wird die dann nicht zu warm wenn die Lüfter nicht drehen ?!


Im Idle ist ja praktisch kaum Verbrauch und damit eine sehr geringe TDP. Es gibt ja sogar Grafikkarten die ganz ohne Lüfter auskommen. Meist wird aber zumindest ein ein Gehäuse Lüfter voraus gesetzt. Passieren kann aber nichts, der Lüfter ist ganz einfach Temperatur gesteuert. Wird die Karte zu warm gehen die Lüfter von alleine an.

P.s. irgendwie unglaublich. Seit dem Skandal das die 970 gar nicht den Speicher voll angebunden hat ist der Preis stetig gestiegen. Bei ner Karte die schon über ein Jahr auf dem Markt ist gab es sowas glaube ich noch nie. Wenn das so weiter geht greif ich wieder zu ner vodoo, nvidia braucht ganz klar konkurrenz sollte haben wir bald einen stagnierenden PC Markt....

pitoyoyo

Wird die dann nicht zu warm wenn die Lüfter nicht drehen ?!



Stagnierenden PC Markt haben wir doch schon, schau dir die Skylake Prozessoren an. AMD Grafikkarten finde ich jedoch noch durchaus konkurrenzfähig, bis auf den Stromverbrauch. Dafür sind Freesync Monitore merklich günstiger was man wie ich finde mit einrechnen sollte.

"lautlos da die Lüfter nicht drehen"

kriegst GraKas auch unter Betrieb gut leise mit Fremdlüftern, pc games hardware hat das schon durchexerziert

Häufigeres Geräusch ist aber Spulenfiepen.

pcgameshardware.de/Gef…27/

hardwareluxx.de/com…tml

pitoyoyo

Wird die dann nicht zu warm wenn die Lüfter nicht drehen ?!



pcgameshardware.de/LCD…84/

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text