135°
Asus Transformer Book T100 für 249,00 bei Cyberport

Asus Transformer Book T100 für 249,00 bei Cyberport

ElektronikCyberport Angebote

Asus Transformer Book T100 für 249,00 bei Cyberport

Preis:Preis:Preis:249€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Cyberport gibt es aktuell das Asus Transformer Book T100TAF-BING-DK001B Hybrid 2in1 Notebook Tablet für 249,00 EUR im Angebot. Wer noch einen 5€ Newsletter Gutschein oder anderen Gutschein hat (z.B. Geburtstagsgutschein) hat kommt sogar auf 244€.
Allerdings handelt es sich hier um die ''billige'' Version im Vergleich zum T100TA Modell.

- Intel® Atom™ Z3735 Prozessor (bis zu 1,83 GHz), Quad-Core
- 25,4 cm (10") HD 16:9 Touch LED Display (glänzend), Webcam
- 1 GB RAM, 32 GB EMMC, Office 365 Personal
- Intel HD Grafik, HDMI, USB 3.0, WLAN-n, BT
- Windows 8.1 Bing 32 Bit, Akkulaufzeit bis 7 h, 1 kg

Vergleichspreis liegt bei 279€, also 30€ Ersparnis, mit Gutschein 35€.

12 Kommentare

aiaiai... schon wieder nur die 1gb version

Bin schon die ganze Zeit am überlegen mir so ein Ding zuzulegen ...

Lieber zum T100TA greifen, das ist auch ab und zu mal für unter 300€ zu haben.

Hiermit ist das Surfen, mit mehreren Tabs, wirklich eine Zumutung...

Einige Portale bieten Cashback an für diesen Shop... also nicht vergessen

Hoffentlich werden die Transformer Books Chi bald veröffentlicht! Speziell das T300 Chi schaut spitze aus.

Kommentar

n1c0

Lieber zum T100TA greifen, das ist auch ab und zu mal für unter 300€ zu haben. Hiermit ist das Surfen, mit mehreren Tabs, wirklich eine Zumutung...



Was ist der Unterschied?

Tja Windows 8 ist eben ein Renner mein Vater hat auch so ein netbook mit nur 1 GB RAM und das Ding ist flotter als mein Windows 7 Laptop mit 6 GB RAM und i5 Prozessor. Also ich denke das Ding ist für zum surfen flott genug .

weltherscher80

Tja Windows 8 ist eben ein Renner mein Vater hat auch so ein netbook mit nur 1 GB RAM und das Ding ist flotter als mein Windows 7 Laptop mit 6 GB RAM und i5 Prozessor. Also ich denke das Ding ist für zum surfen flott genug .


Das glaube ich kaum. Nur weil einmal höher gezählt wurde, heisst es noch lange nicht dass Windows 8 Zaubern kann. Der Grundverbrauch mag ja niedriger sein, aber sobald der Browser gestartet wird, liegt es nur noch an diesem und den Webseiten. Wer schon mal bei Google Chrome den Task Manager aufgemacht hat, sollte wissen wieviel Webseiten heute an Arbeitsspeicher ziehen. Das sind schon gerne mal 80 - 100 MB (ohne Flash / Youtube), kommt dann noch das System dazu wirds mit 1GB doch arg knapp.

Das ein Windows 7 Notebook nicht mehr so rennt, hat mit Sicherheit einen anderen Grund als die ältere Windows-Version. Neuinstallation kann wunder wirken.

housetrek

Wer schon mal bei Google Chrome den Task Manager aufgemacht hat, sollte wissen wieviel Webseiten heute an Arbeitsspeicher ziehen. Das sind schon gerne mal 80 - 100 MB (ohne Flash / Youtube), kommt dann noch das System dazu wirds mit 1GB doch arg knapp.



Mein Firefox nimmt meist so zwischen 1,5 und 2 GB Ram in Anspruch.... Na Gut, hab auch aktuell 152 Tabs in 3 Fenstern offen.
Ich hätte auch gern so ne kleine Windows Maschine, aber unter 4GB Ram taugt das bei meinem Surfverhalten nicht viel.

Da ist mir mein TF810C lieber

jetzt mal abgesehen davon dass das hier die billige version ist, taugt auch die bessere version etwas? gibts da viele einschränkungen im vergleich zu nem normalen desltop pc mit win8? also brauch des teil wenn dann eh nur surfen, bissl filme streamen/anschauen und office nutzen für die uni

Hab nen T100TA mit 2 GB zu verkaufen. Nicht mal n Jahr alt. PN

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text