Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
ASUS TUF B450M-Plus Gaming Mainboard Sockel AM4 (µATX, AMD B450, DDR4, PCIe 3.0)
313° Abgelaufen

ASUS TUF B450M-Plus Gaming Mainboard Sockel AM4 (µATX, AMD B450, DDR4, PCIe 3.0)

81,81€92,90€-12%eBay Angebote
6
eingestellt am 30. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

ASUS TUF B450M-Plus Gaming Mainboard kostet beim asus-eshop gerade 81,81€
mehr infos:
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

6 Kommentare
Falls jemand OC plant, würde ich ein anderes Board empfehlen, da die VRMs nicht sonderlich stark sind. Aber sonst wird es seinen Dienst sicherlich verrichten.
ASUS-Typisch sind die VRMs immer letzter Dreck, es sei denn man kauft sich ein ASUS-Board ab 200€ aufwärts (aber wenn man mehr Geld ausgibt, kann man auch gleich zu anderen Herstellern greifen). Gigabyte Boards sind in der Preiskategorie deutlich besser bei den VRMs. Das Board hier ist aber das einzige Board mit einem guten Soundchip für µATX in dieser Preisklasse. Für diejenigen die maximal den Ryzen 3700X verbauen werden, welcher auch wirklich preislich top ist, vollkommen ausreichend.
Bearbeitet von: "headhunter5575" 30. Mai
headhunter557530.05.2019 15:39

ASUS-Typisch sind die VRMs immer letzter Dreck, es sei denn man kauft sich …ASUS-Typisch sind die VRMs immer letzter Dreck, es sei denn man kauft sich ein ASUS-Board ab 200€ aufwärts (aber wenn man mehr Geld ausgibt, kann man auch gleich zu anderen Herstellern greifen). Gigabyte Boards sind in der Preiskategorie deutlich besser bei den VRMs. Das Board hier ist aber das einzige Board mit einem guten Soundchip für µATX in dieser Preisklasse. Für diejenigen die maximal den Ryzen 3700X verbauen werden, welcher auch wirklich preislich top ist, vollkommen ausreichend.


Kann Gigabyte da aber auch nicht empfehlen
headhunter557530.05.2019 15:39

ASUS-Typisch sind die VRMs immer letzter Dreck, es sei denn man kauft sich …ASUS-Typisch sind die VRMs immer letzter Dreck, es sei denn man kauft sich ein ASUS-Board ab 200€ aufwärts (aber wenn man mehr Geld ausgibt, kann man auch gleich zu anderen Herstellern greifen). Gigabyte Boards sind in der Preiskategorie deutlich besser bei den VRMs. Das Board hier ist aber das einzige Board mit einem guten Soundchip für µATX in dieser Preisklasse. Für diejenigen die maximal den Ryzen 3700X verbauen werden, welcher auch wirklich preislich top ist, vollkommen ausreichend.


7.1 (Realtek ALC887)

Haben die anderen auch, die 1150er Reihe oder so ist da doch erst interessant. Wobei man in diesem Jahrhundert eh den AV Receiver einfach per HDMI anbindet. Alternativ natürlich per SPDIF.
huerhuer30.05.2019 16:03

7.1 (Realtek ALC887)Haben die anderen auch, die 1150er Reihe oder so ist …7.1 (Realtek ALC887)Haben die anderen auch, die 1150er Reihe oder so ist da doch erst interessant. Wobei man in diesem Jahrhundert eh den AV Receiver einfach per HDMI anbindet. Alternativ natürlich per SPDIF.



Hast recht, mein Fehler. Hab es mit dem b450m-PRO-Gaming verwechselt.
Bearbeitet von: "headhunter5575" 30. Mai
Das MSI B450 Mortar hat deutlich bessere VRM's
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text