Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
ASUS TUF Gaming A15 FA506IV-HN172 15,6" FullHD, AMD Ryzen 7 4800H, 8GB RAM, 512GB SSD, NVIDIA GeForce RTX2060, Betriebssystem optional
328° Abgelaufen

ASUS TUF Gaming A15 FA506IV-HN172 15,6" FullHD, AMD Ryzen 7 4800H, 8GB RAM, 512GB SSD, NVIDIA GeForce RTX2060, Betriebssystem optional

998€1.099€-9% Kostenlos KostenlosARLT Angebote
66
eingestellt am 10. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Das TUF Gaming Notebook direkt lieferbar mit Ryzen 7 4800h und RTX2060.
Bitte beachten:
1. Ohne Betriebssystem
2. Am besten den RAM um einen 8GB RAM Riegel später erweitern, kann nicht bei der Bestellung konfiguriert.

Vergleichspreis vom bisherigen Bestpreis, welcher direkt Verfügbar war. NBB 1099€ (obwohl seit kurzem nicht mehr verfügbar)

Modellbezeichnung TUF Gaming A15 FA506IV-HN172
Produktfarbe Schwarz
Ausführung
Haupt-Einsatzbereich Gaming
Gerätetyp Notebook
Betriebssystem
Betriebssystem (Version) Betriebssystem optional
Betriebssystem Betriebssystem optional
Prozessor
Prozessor Hersteller AMD
Prozessor Modell AMD Ryzen
Prozessortyp / Takt Ryzen 7 4800H (8x 2,9GHz)
Turbo Boost / Turbo Core bis zu 4,2 GHz
Prozessorkerne 8
Grafikkarte
Grafikkartenhersteller NVIDIA
Grafikkartenmodell GeForce RTX2060
Grafikspeicher (MB) 6144
Grafikspeichertyp GDDR6
HDMI 1
USB Typ-C 1
Arbeitsspeicher
Speicherbänke 2 Sockel gesamt / 1 Sockel frei
Arbeitsspeicher (GB) 8
Arbeitsspeicher maximal (GB) 32
Speichertyp DDR4
Speichertakt (MHz) 3200
Optisches Laufwerk
Optisches Laufwerk ohne Laufwerk
Display
Display Besonderheiten IPS 144Hz
Display matt/glänzend matt
Displayauflösung 1920 x 1080
Displayauflösung (Bezeichnung) FullHD
Displaygröße (cm/Zoll) 39,60cm (15,6")
Displaygröße (Zoll) 15,6
Displaykategorie 15,6" (Standardgröße)
Festplatte
SSD Anzahl 1
SSD (GB) 512
SSD Bustyp M.2 2280 M-Key (PCI-Express)
Webcam
Webcam vorhanden
Anschlüsse / Schnittstellen
Bluetooth 5.0
3,5mm Kopfhörer/Mikrofon Kombibuchse 1
Sound / Lautsprecher Stereo-Lautsprecher
USB 2.0 1
USB 3.0 2
USB 3.0 Typ-C mit Displayport 1
Netzwerk
Netzwerkschnittstellen 1
Netzwerk Geschwindigkeit (Mbit) 10/100/1000
WLAN 802.11 a/b/g/n/ac
Tastatur / Touchpad
Tastaturbeleuchtung ja
Tastaturlayout Deutsch
Akku
Akkutyp Lithium-Polymer
Zellenanzahl (Akku) 3
Abmessungen / Gewicht
Gewicht 2,3 kg
Breite (mm) 359
Höhe (mm) 24.9
Tiefe (mm) 256
Zusätzliche Info
ARLT AngeboteARLT Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Habe das Notebook heute von NBB geliefert bekommen, mal sehen wie es sich macht. Lüftungstechnisch könnte man Abhilfe schaffen indem man einige Schlitze auf der Unterseite öffnet. Habe den RAM direkt mit 16GB CL16 Ballistix ausgetauscht und die SSD in den zweiten Slot verschoben um vorneweg die Wärmeverteilung zu optimieren. Leider ist dies das Modell mit 48Wh Akku. Kann zu der Laufleistung noch nichts sagen. Das Display sieht auf dem ersten Blick für Surfen, Videos ausreichend aus. 144 Hz ist halt top. Für Gaming stelle ich mir das Display gut/zufriedenstellend vor. Für Adobe Bearbeitung bleibt mir mein Professional Monitor am PC.
Preis technisch ist das Gerät auf dem Papier echt genial. Habe es bei NBB mit dem RAM für 1180€ bestellt.
David_Tamas10.06.2020 01:04

Leider nicht zu empfehlen, schaut euch was Gamers Nexus dazu sagt ( …Leider nicht zu empfehlen, schaut euch was Gamers Nexus dazu sagt ( Katastrophales Design was Kühlung problematisch macht)


Glaube es war Hardware unboxed zu mindest waren die es auch ;-)
Leider nicht zu empfehlen, schaut euch was Gamers Nexus dazu sagt ( Katastrophales Design was Kühlung problematisch macht)
66 Kommentare
Leider nicht zu empfehlen, schaut euch was Gamers Nexus dazu sagt ( Katastrophales Design was Kühlung problematisch macht)
David_Tamas10.06.2020 01:04

Leider nicht zu empfehlen, schaut euch was Gamers Nexus dazu sagt ( …Leider nicht zu empfehlen, schaut euch was Gamers Nexus dazu sagt ( Katastrophales Design was Kühlung problematisch macht)


Glaube es war Hardware unboxed zu mindest waren die es auch ;-)
David_Tamas10.06.2020 01:04

Leider nicht zu empfehlen, schaut euch was Gamers Nexus dazu sagt ( …Leider nicht zu empfehlen, schaut euch was Gamers Nexus dazu sagt ( Katastrophales Design was Kühlung problematisch macht)


interessant, habe sein Video noch nicht gesehen, andere Tester haben den Laptop gesamt als sehr gut beschrieben und das Kühlsystem als gut. (nur das Display soll schlecht sein)

Zum Deal:
Habe mir den Laptop die letzten Wochen mehrmals angeschaut und bei Arlt war der Preis immer wenn ich geschaut habe bei 999 allerdings nicht lieferbar. Der Preis ist gut, da er aber die ganze Zeit so war würde ich das jetzt nicht unbedingt als Deal bezeichnen, zudem wird er da wahrscheinlich für vorhersehbare Zeit 999 kosten. (In der Konfiguration)
Bearbeitet von: "Jakob_K." 10. Jun
Habe das Notebook heute von NBB geliefert bekommen, mal sehen wie es sich macht. Lüftungstechnisch könnte man Abhilfe schaffen indem man einige Schlitze auf der Unterseite öffnet. Habe den RAM direkt mit 16GB CL16 Ballistix ausgetauscht und die SSD in den zweiten Slot verschoben um vorneweg die Wärmeverteilung zu optimieren. Leider ist dies das Modell mit 48Wh Akku. Kann zu der Laufleistung noch nichts sagen. Das Display sieht auf dem ersten Blick für Surfen, Videos ausreichend aus. 144 Hz ist halt top. Für Gaming stelle ich mir das Display gut/zufriedenstellend vor. Für Adobe Bearbeitung bleibt mir mein Professional Monitor am PC.
Preis technisch ist das Gerät auf dem Papier echt genial. Habe es bei NBB mit dem RAM für 1180€ bestellt.
Areseth10.06.2020 01:52

Habe das Notebook heute von NBB geliefert bekommen, mal sehen wie es sich …Habe das Notebook heute von NBB geliefert bekommen, mal sehen wie es sich macht. Lüftungstechnisch könnte man Abhilfe schaffen indem man einige Schlitze auf der Unterseite öffnet. Habe den RAM direkt mit 16GB CL16 Ballistix ausgetauscht und die SSD in den zweiten Slot verschoben um vorneweg die Wärmeverteilung zu optimieren. Leider ist dies das Modell mit 48Wh Akku. Kann zu der Laufleistung noch nichts sagen. Das Display sieht auf dem ersten Blick für Surfen, Videos ausreichend aus. 144 Hz ist halt top. Für Gaming stelle ich mir das Display gut/zufriedenstellend vor. Für Adobe Bearbeitung bleibt mir mein Professional Monitor am PC.Preis technisch ist das Gerät auf dem Papier echt genial. Habe es bei NBB mit dem RAM für 1180€ bestellt.



Könntest du bei Gelegenheit genaue Angaben machen, welches Modell du hast?

Es gibt ja z.B.:
- FA506IV-HN172 aka. 90NR03L2-M05880
- FA506IV-HN256 aka. 90NR03L2-M04070
- FA506IV-HN291 aka. 90NR03L2-M05760

Interessant wäre auch noch, welcher 8GB-RAM verbaut ist.
Auslesen z.B. mit HWiNFO: heise.de/dow…lse
Ich habe das Modell FA506IV-HN256 von NBB bekommen. RAM habe ich ausgebaut und dort ist leider kein Branding auf dem ersten Blick zu sehen, da die Microchips mit einer Kühlblende versehen sind. Werde mal gucken ob ich die morgen ohne beschädigen ablösen kann um das Modell zu sehen.
Jakob_K.10.06.2020 01:28

interessant, habe sein Video noch nicht gesehen, andere Tester haben den …interessant, habe sein Video noch nicht gesehen, andere Tester haben den Laptop gesamt als sehr gut beschrieben und das Kühlsystem als gut. (nur das Display soll schlecht sein)Zum Deal: Habe mir den Laptop die letzten Wochen mehrmals angeschaut und bei Arlt war der Preis immer wenn ich geschaut habe bei 999 allerdings nicht lieferbar. Der Preis ist gut, da er aber die ganze Zeit so war würde ich das jetzt nicht unbedingt als Deal bezeichnen, zudem wird er da wahrscheinlich für vorhersehbare Zeit 999 kosten. (In der Konfiguration)


Das Kühlsystem kann man nicht als gut bezeichnen, wenn die Bodenplatte bis auf ein paar nano Schlitze fast dicht ist. Warum man ein ansonsten tolles Gerät künstlich so schlecht macht
Irgendwie muss man wohl seine Premium Klasse rechtfertigen
Das Ding soll wohl verdammt heiß werden da kaum Lüftungsschlitze,hier ein Testbericht dazu.
Bearbeitet von: "Baaabrick" 10. Jun
Ich habe das Notebook seit Samstag, ich finde es bleibt relativ kühl, kenne ich von meinem damaligen Pen 17" nicht so, da konntest wirklich Eier drauf braten. Der Lüfter bei diesem Modell wird zwar richtig laut unter Last, aber in dieser Preisklasse muss man eben Abstriche machen. Display könnte heller sein aber zum gelegentlichen zocken und bissle Homeoffice reicht es mir. Ich bin vollkommen zufrieden für das Geld.
Tut euch den Rechner bitte nicht an, hatte ihn und er ist was die Kühlung angeht ein Reinfall. Verarbeitung ist gut, und die Ausstattung sowieso für den Preis, aber das alles nützt nichts wenn das Teil mit der Hitze nicht zurecht kommt und beim spielen immer an den 100 Grad kratzt.
Für "Wenig-Gamer" sollte das Kühl-Debakel weniger relevant sein oder wird das Teil auch im Office / Media Betrieb schon an seine Grenzen kommen? Ob und wann das 90wh Modell kommt ist noch unklar?
Was ist denn eine Alternative im Bereich bis 1200 € - vorallem mit größerem Akku? Der Acer Nitro hat ja auch nur 48wh...
SpliffRichards10.06.2020 06:57

Für "Wenig-Gamer" sollte das Kühl-Debakel weniger relevant sein oder wird d …Für "Wenig-Gamer" sollte das Kühl-Debakel weniger relevant sein oder wird das Teil auch im Office / Media Betrieb schon an seine Grenzen kommen? Ob und wann das 90wh Modell kommt ist noch unklar? Was ist denn eine Alternative im Bereich bis 1200 € - vorallem mit größerem Akku? Der Acer Nitro hat ja auch nur 48wh...


Dell 5g 15se, ansonsten bis 1200 siehts mom mau aus.
Ich hatte mal ein ASUS mit einer GTX 1060. Da fehlten auch unten direkt unter den Lüftern die Schlitze. Die waren versetzt in der Wartungsklappe untergebracht. Verstehen kann man sowas nicht.

Mit einem Dremel könnte man sich Abhilfe schaffen, aber schade wenn etwas nicht ootb läuft.
Areseth10.06.2020 01:52

Habe das Notebook heute von NBB geliefert bekommen, mal sehen wie es sich …Habe das Notebook heute von NBB geliefert bekommen, mal sehen wie es sich macht. Lüftungstechnisch könnte man Abhilfe schaffen indem man einige Schlitze auf der Unterseite öffnet. Habe den RAM direkt mit 16GB CL16 Ballistix ausgetauscht und die SSD in den zweiten Slot verschoben um vorneweg die Wärmeverteilung zu optimieren. Leider ist dies das Modell mit 48Wh Akku. Kann zu der Laufleistung noch nichts sagen. Das Display sieht auf dem ersten Blick für Surfen, Videos ausreichend aus. 144 Hz ist halt top. Für Gaming stelle ich mir das Display gut/zufriedenstellend vor. Für Adobe Bearbeitung bleibt mir mein Professional Monitor am PC.Preis technisch ist das Gerät auf dem Papier echt genial. Habe es bei NBB mit dem RAM für 1180€ bestellt.


Hallo,
läuft der RAM bei dir mit 3200 Mhz ? Ich habe gestern den gleichen verbaut, läuft allerdings nur mit 2600Mhz und CL~20. Nach Recherche laufen die Ballistix Module nur mit verfügbarem XMP Profil auf voller Geschwindigkeit, sowas ist für das BIOS aber nicht verfügbar.

VG
U-FoRcE10.06.2020 05:42

Das Kühlsystem kann man nicht als gut bezeichnen, wenn die Bodenplatte bis …Das Kühlsystem kann man nicht als gut bezeichnen, wenn die Bodenplatte bis auf ein paar nano Schlitze fast dicht ist. Warum man ein ansonsten tolles Gerät künstlich so schlecht macht Irgendwie muss man wohl seine Premium Klasse rechtfertigen


Weil sich durch die Bodenplatte Dreck, Staub und Fussel einsaugen. Z.b. wenn man den Laptop auf dem Schoß, im Bett, auf dem Sofa nutzt. Hatte ich oft bei meinem älteren Dell und nun zum Glück nicht mehr.
Ich habe das Laptop nun auch schon ein paar Tage. Zusätzlich 32gb RAM verbaut, eine Samsung NVME dazugesteckt und eine WiFi 6 WLAN Karte. Ich bin recht zufrieden damit, einzig die BIOS Einstellungen finde ich etwas spärlich und die Lüfter sind einen Tick zu laut. Temperaturprobleme habe ich keine, er fühlt sich am Luftausgang auch nicht sonderlich warm an. Zudem kommt man zur Reinigung aber auch gut an alles ran. Beim alten Laptop hatte ich oft Hitzeprobleme durch verstaubte Lüftergitter.
novocain10.06.2020 01:27

Glaube es war Hardware unboxed zu mindest waren die es auch ;-)


Du hast recht sry, war Gestern Abend müde und habe es irgendwie verwechselt
Jakob_K.10.06.2020 01:28

interessant, habe sein Video noch nicht gesehen, andere Tester haben den …interessant, habe sein Video noch nicht gesehen, andere Tester haben den Laptop gesamt als sehr gut beschrieben und das Kühlsystem als gut. (nur das Display soll schlecht sein)Zum Deal: Habe mir den Laptop die letzten Wochen mehrmals angeschaut und bei Arlt war der Preis immer wenn ich geschaut habe bei 999 allerdings nicht lieferbar. Der Preis ist gut, da er aber die ganze Zeit so war würde ich das jetzt nicht unbedingt als Deal bezeichnen, zudem wird er da wahrscheinlich für vorhersehbare Zeit 999 kosten. (In der Konfiguration)


Kühlsystem ist auch gut, das Laptop Design hindert aber die Kühlung was absolut kein Sinn mach , die haben sich selber ins Bein geschossen ( Bericht war von Hardware Unboxed habe es irgendwie mit GN verwechselt sry)
SpliffRichards10.06.2020 06:57

Für "Wenig-Gamer" sollte das Kühl-Debakel weniger relevant sein oder wird d …Für "Wenig-Gamer" sollte das Kühl-Debakel weniger relevant sein oder wird das Teil auch im Office / Media Betrieb schon an seine Grenzen kommen? Ob und wann das 90wh Modell kommt ist noch unklar? Was ist denn eine Alternative im Bereich bis 1200 € - vorallem mit größerem Akku? Der Acer Nitro hat ja auch nur 48wh...


Im Media Betrieb ist das Gerät perfekt und quasi lautlos. Durch die Grafikumschaltung auf die integrierte GPU vom Ryzen auch sehr effizient was die Akku Laufzeiten angeht. Trotzdem gut überlegen weil nichts ärgert im Nachgang mehr als schlechte Kühlung im Gaming Laptop.
Hat man denn wohl etwas gewonnen, wenn man die Version mit der 1660Ti nimmt?

Die Grafikkarte produziert doch bestimmt etwas weniger Wärme als die 2060 und die Leistung für FullHD reicht ja eigentlich auch fast für alle Fälle aus.
Donskue10.06.2020 08:59

Hat man denn wohl etwas gewonnen, wenn man die Version mit der 1660Ti …Hat man denn wohl etwas gewonnen, wenn man die Version mit der 1660Ti nimmt?Die Grafikkarte produziert doch bestimmt etwas weniger Wärme als die 2060 und die Leistung für FullHD reicht ja eigentlich auch fast für alle Fälle aus.


Hast Du einen Link zu dieser Version?
Link zum Preisvergleich bei Computerbase


Irgendwie lädt Alternate zwar gerade bei mir nicht, aber ich habe dieses Modell auch schon bei NBB gesehen und auf meiner Merkliste gehabt, aber da ist es leider wieder verschwunden.
Bearbeitet von: "Donskue" 10. Jun
Laut diverser Tests eine absolut inakzeptable Kühlung bei dem Teil ... .
Robert_Schulz10.06.2020 08:04

Weil sich durch die Bodenplatte Dreck, Staub und Fussel einsaugen. Z.b. …Weil sich durch die Bodenplatte Dreck, Staub und Fussel einsaugen. Z.b. wenn man den Laptop auf dem Schoß, im Bett, auf dem Sofa nutzt. Hatte ich oft bei meinem älteren Dell und nun zum Glück nicht mehr.


Das kann man besser lösen. Er kann ja kaum Luft ansaugen. Somit ist er unnötig laut und unnötig warm, worunter die Haltbarkeit der Bauteile leidet.
Hab mir das NB mit der geforce 1660ti geholt vor 2 Wochen. Kühlung ist sehr gut, klar wird das Ding, aber irgendwie muss es ja gekühlt werden.
Von schlechter kühlleistung kann nicht gesprochen werden. Es wird nicht unangenehm heiß oder so. Man kann allen neuen Titel in FullHD in voller Qualität zocken.
Temperaturen von über 100 Grad zweifel ich jetzt mal an. Maximum waren nach 3 Stunden intensiver zocksession 86 Grad. Was nicht bedeutet, dass das Notebook so heiß wird, sondern die internen Komponenten....
Ja toll wenn ich das hier so lese das das Teil kocht wird mir ganz anders. Hab mir den A17 mit der 1660ti bestellt . Aber aktuell stimmt bei Saturn die Beschreibung zu dem Teil nicht. Soll angeblich 120 herz haben aber laut asus Tabelle nur 60 aber da gibt es auch unterschiedliche modelle Preis und Rest der Beschreibung stimmen auch nicht so ganz .
26615433-MyuCK.jpg
Das Chaos bei den Modellen finde ich auch schwierig. Da gibt es zig Varianten und auch die Shops bekommen das teilweise nicht korrekt auf die Reihe...
Hab es gerade geordert, danke
Ich persönlich warte auch noch bis mehr Auswahl kommt im Hinblick auf potente CPU + potente GraKa . Irgendwie wollen die Retailer ja gerade keine wirklichen Core Gaming Varianten zur Verfügung stellen..
Robert_Schulz10.06.2020 08:02

Hallo,läuft der RAM bei dir mit 3200 Mhz ? Ich habe gestern den gleichen …Hallo,läuft der RAM bei dir mit 3200 Mhz ? Ich habe gestern den gleichen verbaut, läuft allerdings nur mit 2600Mhz und CL~20. Nach Recherche laufen die Ballistix Module nur mit verfügbarem XMP Profil auf voller Geschwindigkeit, sowas ist für das BIOS aber nicht verfügbar.VG


das bios ha kein xmp?!?! zur not kannste auch haendisch die werte eingeben, was anderes passiert bei xmp ohnehin nicht
petem10.06.2020 10:50

das bios ha kein xmp?!?! zur not kannste auch haendisch die werte …das bios ha kein xmp?!?! zur not kannste auch haendisch die werte eingeben, was anderes passiert bei xmp ohnehin nicht


Was hatte der werksseitig verbaute RAM für einen CL?
Artikel ist ausverkauft
Da es ein wenig untergegangen ist und mehr über die Kühlleistung diskutiert wird:

26617577-cJwK4.jpg26617577-tRtos.jpgDas hier sind die wichtigen Informationen zum Display aus dem Video. Das ist wirklich unterirdisch schlecht und kein echtes 144 Hz. Außerdem verschmieren Bewegungen auf dem Display. Da hat ASUS leider an der falschen Stelle gespart.
gonzo0410.06.2020 11:44

Was hatte der werksseitig verbaute RAM für einen CL?


bau ihn ein schau nach.. das kann bei jedem geraet heutzutage unterschiedlich sein, aber der ryzen 4000er ann auf jeden fall 3,200mhz
Areseth10.06.2020 01:52

Habe das Notebook heute von NBB geliefert bekommen, mal sehen wie es sich …Habe das Notebook heute von NBB geliefert bekommen, mal sehen wie es sich macht. Lüftungstechnisch könnte man Abhilfe schaffen indem man einige Schlitze auf der Unterseite öffnet. Habe den RAM direkt mit 16GB CL16 Ballistix ausgetauscht und die SSD in den zweiten Slot verschoben um vorneweg die Wärmeverteilung zu optimieren. Leider ist dies das Modell mit 48Wh Akku. Kann zu der Laufleistung noch nichts sagen. Das Display sieht auf dem ersten Blick für Surfen, Videos ausreichend aus. 144 Hz ist halt top. Für Gaming stelle ich mir das Display gut/zufriedenstellend vor. Für Adobe Bearbeitung bleibt mir mein Professional Monitor am PC.Preis technisch ist das Gerät auf dem Papier echt genial. Habe es bei NBB mit dem RAM für 1180€ bestellt.


"Lüftungstechnisch könnte man Abhilfe schaffen indem man einige Schlitze auf der Unterseite öffnet."
Dann ist aber die Garantie für den A... oder irre ich mich?
FYI: ich habe das Ding auch gekauft. Mein Clevo mit der 1050Ti und i5-8400 ist nicht mehr so hammermäßig zum Zocken, aber mit einigen Tweaks ultraleise und kühl im Vergleich. Ich wollte jetzt nicht die Welt ausgeben für den nächsten Laptop. Leider musste ASUS das verkacken...
Bearbeitet von: "EroRuz" 10. Jun
Baaabrick10.06.2020 05:46

Das Ding soll wohl verdammt heiß werden da kaum Lüftungsschlitze,hier ein T …Das Ding soll wohl verdammt heiß werden da kaum Lüftungsschlitze,hier ein Testbericht dazu. [Video]


HABT IHR DENN ALLE KEINE FLEX ?

Und das ist sogar ernst gemeint, im Garantiefall kann man sich ja immer noch die Verkleidung neu kaufen und austauschen.
Bearbeitet von: "Ironnic" 10. Jun
Ironnic10.06.2020 14:36

HABT IHR DENN ALLE KEINE FLEX ? Und das ist sogar ernst gemeint, im …HABT IHR DENN ALLE KEINE FLEX ? Und das ist sogar ernst gemeint, im Garantiefall kann man sich ja immer noch die Verkleidung neu kaufen und austauschen.


Ne sry kannst mir deine Leihen??
Ironnic10.06.2020 14:36

HABT IHR DENN ALLE KEINE FLEX ? Und das ist sogar ernst gemeint, im …HABT IHR DENN ALLE KEINE FLEX ? Und das ist sogar ernst gemeint, im Garantiefall kann man sich ja immer noch die Verkleidung neu kaufen und austauschen.


würde ich auch so sehen. Im Ernstfall Austauschen des Plastikteils.
Baaabrick10.06.2020 14:42

Ne sry kannst mir deine Leihen??


Nö, ich verleihe kein Werkzeug
Aber du kannst auch besser Löcher bohren, wäre eh die saubere und stabilere Lösung. Eine Bohrmaschine oder Akkuschrauber hat ja nun wirklich (fast) jeder.
Bearbeitet von: "Ironnic" 10. Jun
Robert_Schulz10.06.2020 08:09

Ich habe das Laptop nun auch schon ein paar Tage. Zusätzlich 32gb RAM …Ich habe das Laptop nun auch schon ein paar Tage. Zusätzlich 32gb RAM verbaut, eine Samsung NVME dazugesteckt und eine WiFi 6 WLAN Karte. Ich bin recht zufrieden damit, einzig die BIOS Einstellungen finde ich etwas spärlich und die Lüfter sind einen Tick zu laut. Temperaturprobleme habe ich keine, er fühlt sich am Luftausgang auch nicht sonderlich warm an. Zudem kommt man zur Reinigung aber auch gut an alles ran. Beim alten Laptop hatte ich oft Hitzeprobleme durch verstaubte Lüftergitter.


Ist eigentlich auch ein Anschluss für eine 2,5 SATA HDD vorhanden?
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von ReSe. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text