Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
ASUS TUF Gaming B550M-Plus Wi-Fi Mainboard (AM4, micro-ATX, Ryzen, PCIe 4.0, 2x M.2, 2Gbit/s Ethernet, SATA 6Gbit/s, USB 3.2, Aura Sync RGB)
1679° Abgelaufen

ASUS TUF Gaming B550M-Plus Wi-Fi Mainboard (AM4, micro-ATX, Ryzen, PCIe 4.0, 2x M.2, 2Gbit/s Ethernet, SATA 6Gbit/s, USB 3.2, Aura Sync RGB)

122,89€145,70€-16% 5,44€ Amazon.es Angebote
Expert (Beta)127
Expert (Beta)
1679° Abgelaufen
ASUS TUF Gaming B550M-Plus Wi-Fi Mainboard (AM4, micro-ATX, Ryzen, PCIe 4.0, 2x M.2, 2Gbit/s Ethernet, SATA 6Gbit/s, USB 3.2, Aura Sync RGB)
eingestellt am 8. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo zusammen,

bei amazon.es erhaltet ihr das o.g. Motherboard derzeit für122,89€ inkl. Versand. Login mit deutschen Daten, Bezahlung per Kreditkarte oder Bankeinzug.

Der Preis kommt mithilfe eines Rabattes und der unterschiedlichen Steuersätze erst an der Kasse zu Stande:

1633959.jpg
PVG

Update:
Inzwischen erst ab dem 14.08. lieferbar.



Merkmale:

  • AM4-Sockel: Bereit für AMD-Ryzen-Prozessoren der 3. Generation
  • 8+2 DrMOS-Leistungsstufen, ProCool-Anschluss, TUF-Komponenten nach Militärstandard und Digi+ VRM für maximale Haltbarkeit
  • VRM-Kühler, lüfterloser PCH-Kühler, M.2-Kühler, hybride Lüfter-Header und Fan-Xpert-2+-Utility
  • Unterstützung für PCIe 4.0 M.2, USB 3.2 Gen 2 Typ-A und USB Typ-C
  • Intel WiFi 6, 2,5Gbit/s-Ethernet, TUF LANGuard und TurboLAN-Technologie


1633959.jpg

Daten:

Formfaktor
µATX
Chipsatz
AMD B550
CPU-Kompatibilität
Ryzen 4000G, Ryzen 3000, ohne TDP-Einschränkung (Hersteller-Liste)
VRM
10 virtuelle Phasen (8+2), 6 reale Phasen (4+2), PWM-Controller: ASP1106 (RT8877C, max. 6 Phasen)
MOSFETs CPU
8x 50A SiC639
MOSFETs SoC
2x 50A SiC639
RAM
4x DDR4 DIMM, dual PC4-38400U/DDR4-4800 (OC), max. 128GB (UDIMM)
Erweiterungsslots
1x PCIe 4.0 x16, 1x PCIe 3.0 x16 (x4), 1x PCIe 3.0 x1, 1x M.2/M-Key (PCIe 4.0 x4/SATA, 2280/2260/2242), 1x M.2/M-Key (PCIe 3.0 x4/SATA, 22110/2280/2260/2242)
Anschlüsse extern
1x HDMI 2.1 (iGPU), 1x DisplayPort 1.2 (iGPU), 1x USB-C 3.1 (B550), 1x USB-A 3.1 (B550), 4x USB-A 3.0, 2x USB-A 2.0, 1x 2.5GBase-T (Realtek RTL8125B-CG), 5x Klinke, 1x Toslink, 1x PS/2 Combo
Anschlüsse intern
1x USB 3.0 Header (2x USB 3.0), 2x USB 2.0 Header (4x USB 2.0), 4x SATA 6Gb/s (B550), 1x seriell, 1x TPM-Header, 1x Speaker-Header
Header Kühlung
2x CPU-Lüfter 4-Pin, 2x Lüfter 4-Pin
Header Beleuchtung
2x 4-Pin RGB (+12V/G/R/B, max. 3A), 1x 3-Pin ARGB (+5V/DATA/GND, max. 3A, ASUS Gen2)
Buttons/Switches
USB BIOS Flashback (extern)
Audio
7.1 (Realtek ALC1200), DTS Custom Audio
Onboard-Grafik
iGPU
Wireless
WLAN 802.11a/b/g/n/ac/ax (2x2, Intel AX200), Bluetooth 5.1
RAID-Level
0/1/10 (B550)
Multi-GPU
AMD 2-Way-CrossFireX (x16/x4)
Stromanschlüsse
1x 24-Pin ATX, 1x 8-Pin EPS12V
Beleuchtung
RGB, 1 Zone (Seite rechts)
BIOS
1x 32MB (256Mb)
Besonderheiten
Audio+solid capacitors, Diagnostic LED (LED-Indikatoren), 1x M.2-Passivkühler
Herstellergarantie
drei Jahre (Abwicklung über Händler)
USB-Schreibweise
Link



LG
Seabeard
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Ideal zusammen mit einem Desktop Renoir 4000er für einen kleinen, leistungsfähigen Desktop-PC oder Homeserver, der aber auch sehr sparsam ist. VRMs werden nur handwarm beim Renoir. Idle Desktop damit unter Windows ab 20W Leistungsaufnahme (natürlich abhängig vom Netzteil und der weiteren angeschlossenen Hardware).
Windows und Freenas melden mit einem Ryzen 4000 Pro und ECC-Udimms übrigens "Multibit ECC" auf dem Board. Memtest86 meldet auch ECC. Es gibt jedoch kein ECC-Logging im Bios soweit ich gesehen hab. Es gibt dort aber eine Option ECC enable/disable.
ESXI läuft, sofern man eine unterstützte Netzwerkkarte (z.B. auch Intel X540/X550 für 10Gbit) ergänzt. Ebenso laufen die "üblichen verdächtigen" LSI/Avago/Broadcom-HBA's für ZFS.
Bifurcation im x16 Slot funktioniert mit Renoir für 3 SSDs (die vierte nicht, also dürfte das Ding x8x4x4 nutzen).
Das RGB-Gefunzel lässt sich vollständig deaktivieren.

Hot.
Bearbeitet von: "Stornoparty" 8. Aug
PommesDisco08.08.2020 11:42

Als Case hab ich das hier …Als Case hab ich das hier https://www.amazon.de/dp/B01MYDU9SL/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_gnNlFbV980PVT.


Boah ist das hässlich...
Sehr gutes Mainboard zum super Preis
Genko08.08.2020 11:37

Kann jemand ein gut und günstiges Gehäuse empfehlen? Um 50-80€ gerne. Kle …Kann jemand ein gut und günstiges Gehäuse empfehlen? Um 50-80€ gerne. Klein und fein solls sein ...und bestellt


Hab das Board in der Promo vor 2 Wochen bestellt. Echt ein super Teil! Als Case hab ich das hier amazon.de/dp/…PVT. Passt da gut rein...
127 Kommentare
Sehr gutes Mainboard zum super Preis
Wann es wohl ein normales 550 ATX für n Hunni gibt? 😥
MorgrainX08.08.2020 10:55

Wann es wohl ein normales 550 ATX für n Hunni gibt? 😥


Das MSI A-Pro ist schon sehr nah dran.
Und ich warte noch immer auf die 30,- Euro Cashback...
So langsam kommen wir in realistische Preisgefilde.

Auch wenn der Effektivpreis für mein ROG Strix Gaming sogar 2€ niedriger war, wenn denn die beiden Asus Cashbacks in Höhe von insgesamt 65€ irgendwann kommen.
Ideal zusammen mit einem Desktop Renoir 4000er für einen kleinen, leistungsfähigen Desktop-PC oder Homeserver, der aber auch sehr sparsam ist. VRMs werden nur handwarm beim Renoir. Idle Desktop damit unter Windows ab 20W Leistungsaufnahme (natürlich abhängig vom Netzteil und der weiteren angeschlossenen Hardware).
Windows und Freenas melden mit einem Ryzen 4000 Pro und ECC-Udimms übrigens "Multibit ECC" auf dem Board. Memtest86 meldet auch ECC. Es gibt jedoch kein ECC-Logging im Bios soweit ich gesehen hab. Es gibt dort aber eine Option ECC enable/disable.
ESXI läuft, sofern man eine unterstützte Netzwerkkarte (z.B. auch Intel X540/X550 für 10Gbit) ergänzt. Ebenso laufen die "üblichen verdächtigen" LSI/Avago/Broadcom-HBA's für ZFS.
Bifurcation im x16 Slot funktioniert mit Renoir für 3 SSDs (die vierte nicht, also dürfte das Ding x8x4x4 nutzen).
Das RGB-Gefunzel lässt sich vollständig deaktivieren.

Hot.
Bearbeitet von: "Stornoparty" 8. Aug
Kann jemand ein gut und günstiges Gehäuse empfehlen? Um 50-80€ gerne. Klein und fein solls sein
...und bestellt
Ja meega.
Genau auf das Board hab ich gewartet...

Ich sach ma

Muchas gracias cabrrrrron! 😬
Toller Deal, da hätte ich gerne zugeschlagen, nun hab ich leider schon ein Mainboard.
Genko08.08.2020 11:37

Kann jemand ein gut und günstiges Gehäuse empfehlen? Um 50-80€ gerne. Kle …Kann jemand ein gut und günstiges Gehäuse empfehlen? Um 50-80€ gerne. Klein und fein solls sein ...und bestellt


Hab das Board in der Promo vor 2 Wochen bestellt. Echt ein super Teil! Als Case hab ich das hier amazon.de/dp/…PVT. Passt da gut rein...
PommesDisco08.08.2020 11:42

Als Case hab ich das hier …Als Case hab ich das hier https://www.amazon.de/dp/B01MYDU9SL/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_gnNlFbV980PVT.


Boah ist das hässlich...
PommesDisco08.08.2020 11:42

Hab das Board in der Promo vor 2 Wochen bestellt. Echt ein super Teil! Als …Hab das Board in der Promo vor 2 Wochen bestellt. Echt ein super Teil! Als Case hab ich das hier https://www.amazon.de/dp/B01MYDU9SL/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_gnNlFbV980PVT. Passt da gut rein...


Wie viele 120er Lüfter hast Du unterbekommen? Ich würde gern meine vorhandenen einfach übertragen. Die sind zwar mit RGB, aber was solls. Rein soll ein R5 2600er mit einer GTX 1070. CPU Lüfter ist der Standard von AMD. Netzteil ATX Größe, nicht modular. Noch eine M.2 SSD und zwei SATA SSDs. Sollte eigentlich alles passen


Edit: Bei Galaxus gerade für 40€ zu haben, inkl. Versand.
feel_free08.08.2020 11:54

Boah ist das hässlich...



Funktionell und kompakt gut soll's sein. Mehr nicht
Bearbeitet von: "Genko" 8. Aug
Genko08.08.2020 12:04

Rein soll ein R5 2600er


Aber nicht (offiziell) mit diesem Board hier; das ist erst ab Zen2 (also 3000er CPU und 4000er APUs) spezifiziert.
Inoffiziell laufen derzeit wohl auch ältere Ryzens, aber das kann ggf. mit nem Bios-Update auch mal vorbei sein.
Genko08.08.2020 11:37

Kann jemand ein gut und günstiges Gehäuse empfehlen? Um 50-80€ gerne. Kle …Kann jemand ein gut und günstiges Gehäuse empfehlen? Um 50-80€ gerne. Klein und fein solls sein ...und bestellt


Was hälst du vom pure base 500? Relativ Kompakt in der Länge.
Habe es selber und bin sehr zufrieden.
Genko08.08.2020 12:04

Wie viele 120er Lüfter hast Du unterbekommen? Ich würde gern meine v …Wie viele 120er Lüfter hast Du unterbekommen? Ich würde gern meine vorhandenen einfach übertragen. Die sind zwar mit RGB, aber was solls. Rein soll ein R5 2600er mit einer GTX 1070. CPU Lüfter ist der Standard von AMD. Netzteil ATX Größe, nicht modular. Noch eine M.2 SSD und zwei SATA SSDs. Sollte eigentlich alles passen :)Edit: Bei Galaxus gerade für 40€ zu haben, inkl. Versand.Funktionell und kompakt gut soll's sein. Mehr nicht


Ryzen 2000 läuft offiziell nicht auf B550 Boards.
Solfeus08.08.2020 11:16

Und ich warte noch immer auf die 30,- Euro Cashback...


klingt recht negativ, oder? ich habe schon mehrmals cashback von asus erhalten. es dauert es ein paar wochen, was aber verständlich ist, da die auch nicht gut abschätzen können, wie viel da auf sie zukommt. geduld
Schönes Board!

Kurze Frage:
Mal abgesehen, ob das sinnvollste Setup oder nicht, kann man das Board mit einem 3900x und Ballistix 3200er (und dann OC) bestücken?

Anwendung: Gaming, Streaming und Audio- / Bildverarbeitung.
styuk08.08.2020 12:52

klingt recht negativ, oder? ich habe schon mehrmals cashback von asus …klingt recht negativ, oder? ich habe schon mehrmals cashback von asus erhalten. es dauert es ein paar wochen, was aber verständlich ist, da die auch nicht gut abschätzen können, wie viel da auf sie zukommt. geduld


Ich hab noch nicht mal den Code von denen erhalten. Naja nach dem 11. geht es dann halt wieder Retoure.
immertroll08.08.2020 13:02

Ich hab noch nicht mal den Code von denen erhalten. Naja nach dem 11. … Ich hab noch nicht mal den Code von denen erhalten. Naja nach dem 11. geht es dann halt wieder Retoure.


Den Code erhältst du vom Händler. Bei gewissen Ausnahmen, zB Amazon, musst du über die Cashback Seite den Code bei Asus abfragen. Das hat bei mir ca. 48h gedauert, dann hatte ich ihn.
BGDE_08.08.2020 12:57

Schönes Board!Kurze Frage:Mal abgesehen, ob das sinnvollste Setup oder …Schönes Board!Kurze Frage:Mal abgesehen, ob das sinnvollste Setup oder nicht, kann man das Board mit einem 3900x und Ballistix 3200er (und dann OC) bestücken?Anwendung: Gaming, Streaming und Audio- / Bildverarbeitung.


Sollte kein Problem darstellen. Die neuen B550 Boards haben fast alle sehr gute VRMs, womit ein 3900x problemlos kaufen sollte.
Ram OC ist eigentlich auch kein Problem.
Ob ein 3900x Sinvoll für die Anwendungen ist, ist eine andere Frage m
Bearbeitet von: "InternetExplorer.exe" 8. Aug
InternetExplorer.exe08.08.2020 13:07

Sollte kein Problem darstellen. Die neuen B550 Boards haben fast alle sehr …Sollte kein Problem darstellen. Die neuen B550 Boards haben fast alle sehr gute VRMs, womit ein 3900x problemlos kaufen sollte.Ram OC ist eigentlich auch kein Problem.Ob ein 3900x Sinvoll für die Anwendungen ist, ist eine andere Frage m


Vielen Dank für deine Einschätzung!

Sagen wir einfach, ich habe den 3900x "übrig".
Die Prämisse war deswegen, nicht nach der Sinnhaftigkeit zu schauen
immertroll08.08.2020 13:02

Ich hab noch nicht mal den Code von denen erhalten. Naja nach dem 11. geht …Ich hab noch nicht mal den Code von denen erhalten. Naja nach dem 11. geht es dann halt wieder Retoure.


Ich habe den Asus Support angeschrieben, da ich von Amazon keinen Code bekommen hatte. Die haben mir 2 Tage später geantwortet und der Code war dann in der Mail enthalten
BGDE_08.08.2020 13:13

Vielen Dank für deine Einschätzung! Sagen wir einfach, ich habe den 3900x " …Vielen Dank für deine Einschätzung! Sagen wir einfach, ich habe den 3900x "übrig". Die Prämisse war deswegen, nicht nach der Sinnhaftigkeit zu schauen


Ich hätte auch gerne einen übrig
Aber wie gesagt, das Board sollte ihn Problemlos antreiben können.
BGDE_08.08.2020 12:57

Schönes Board!Kurze Frage:Mal abgesehen, ob das sinnvollste Setup oder …Schönes Board!Kurze Frage:Mal abgesehen, ob das sinnvollste Setup oder nicht, kann man das Board mit einem 3900x und Ballistix 3200er (und dann OC) bestücken?Anwendung: Gaming, Streaming und Audio- / Bildverarbeitung.


Sollte aufgrund der besseren VRM bei den b550er Boards problemlos klappen.
Ebenfalls sehr zufrieden mit dem Board. Habe aktuell 124€ bezahlt, wenn das Review Geld mal kommen sollte, wären es dann 89€.
InternetExplorer.exe08.08.2020 13:15

Ich hätte auch gerne einen übrig Aber wie gesagt, das Board sollte i …Ich hätte auch gerne einen übrig Aber wie gesagt, das Board sollte ihn Problemlos antreiben können.


Unverhofft kommt oft
Dann werde ich das wohl mal testen, nochmal danke.


1martinez108.08.2020 13:21

Sollte aufgrund der besseren VRM bei den b550er Boards problemlos klappen.


Auch dir danke für die Info, bin schon eine Weile nicht mehr richtig in der Materie und schon gar nicht bei AMD
Geiles Board aber nur 4 Sata , da muss man ja ne PCE Sata reinbauen.
Ich habe derzeit ein MSI B450 Tomahawk. Lohnt sich ein Mainboard Upgrade auf ein B550? Als CPU ist aktuell ein 2600X drin.
Kann mir bei Mainboards den Mehrwert leider nur schwer greifbar machen.
Kazzig08.08.2020 14:42

Ich habe derzeit ein MSI B450 Tomahawk. Lohnt sich ein Mainboard Upgrade …Ich habe derzeit ein MSI B450 Tomahawk. Lohnt sich ein Mainboard Upgrade auf ein B550? Als CPU ist aktuell ein 2600X drin.Kann mir bei Mainboards den Mehrwert leider nur schwer greifbar machen.


Das lohnt sich nicht weil dein Ryzen 2000 nicht unterstützt wird. Selbst wenn würde ich keinen Mehrwert sehen.
AndreasStahl08.08.2020 14:43

Das lohnt sich nicht weil dein Ryzen 2000 nicht unterstützt wird. Selbst …Das lohnt sich nicht weil dein Ryzen 2000 nicht unterstützt wird. Selbst wenn würde ich keinen Mehrwert sehen.


Ok, dann ergibt es wahrscheinlich mehr Sinn, wenn ich irgendwann durch das BIOS Update (falls es für mein Board kommen sollte) auf die neuen Ryzen upgrade und das Board erst mal behalte.
Bearbeitet von: "Kazzig" 8. Aug
Bin aktuell hin und hergerissen gestern im Alternate Outlet das Gigabyte aorus Pro für 136 bestellt, das hat den besseren Soundchip allerdings brauche ich nach meinen Umzug definitiv wlan da würde ich mit den Board hier deutlich günstiger wegkommen.
Kazzig08.08.2020 14:46

Ok, dann ergibt es wahrscheinlich mehr Sinn, wenn ich irgendwann durch das …Ok, dann ergibt es wahrscheinlich mehr Sinn, wenn ich irgendwann durch das BIOS Update (falls es für mein Board kommen sollte) auf die neuen Ryzen upgrade und das Board erst mal behalte.


Genau, würde an deiner Stelle auch abwarten, dein Tomahawk ist ein Grundsolides Board.
Mega,
Wlan und Bluetooth mit drinnen
Kazzig08.08.2020 14:42

Ich habe derzeit ein MSI B450 Tomahawk. Lohnt sich ein Mainboard Upgrade …Ich habe derzeit ein MSI B450 Tomahawk. Lohnt sich ein Mainboard Upgrade auf ein B550? Als CPU ist aktuell ein 2600X drin.Kann mir bei Mainboards den Mehrwert leider nur schwer greifbar machen.


Grundsätzlich eher nicht, wenn du aber Funktionen (z.B. PCIe 4.0) vom neuen Board benötigst, kann es für dich anders aussehen.
Ich bräuchte Mal nen Deal zu nem x570er TUF oder Taichi :/
Hier sind Vishay SIC für Kerne und SoC drauf. Vergleicht man die VRMs in den zugängligen Listen und den Bewertungen, müsste dieses Board hier auch einen 3950X mit OC verkraften. Wenn man ansieht, was selbst bei X570 mATX bislang an VRMs verbaut wurde...
Igorslab arbeitet derzeit an einem Review btw.

Zu X570 fehlt eigentlich nur die Anbindung des Chipsatz mit PCI4.0x4, womit dann noch ein PCI3.0x8 Slot möglich wäre oder der x4 Slot nicht auf x2 degradiert werden müsste, wenn der x1 genutzt wird.

Endlich auch ein sparsames Board, wo man zugunsten eines zweiten x4 M.2 PCIe auf mehr Sata verzichtet hat.
Wenn ihr noch Bifurcation und Riserkabel nutzt, habt ihr für nen Server 4 PCIE4.0x4 Slots und 2 PCIE3.0x4.
Bearbeitet von: "Stornoparty" 8. Aug
Kazzig08.08.2020 14:46

Ok, dann ergibt es wahrscheinlich mehr Sinn, wenn ich irgendwann durch das …Ok, dann ergibt es wahrscheinlich mehr Sinn, wenn ich irgendwann durch das BIOS Update (falls es für mein Board kommen sollte) auf die neuen Ryzen upgrade und das Board erst mal behalte.


Ich bin mir sehr sicher, dass dad Tomahawk dad Beta Bios bekommt (das Board habe ich selber).
MSI hat am meisten mit der langen Kompatibilität geworben.
CASyHD08.08.2020 14:54

Ich bräuchte Mal nen Deal zu nem x570er TUF oder Taichi :/


Brauchst du X570 wirklich? Was versprichst du dir denn davon?
AndreasStahl08.08.2020 14:47

Bin aktuell hin und hergerissen gestern im Alternate Outlet das Gigabyte …Bin aktuell hin und hergerissen gestern im Alternate Outlet das Gigabyte aorus Pro für 136 bestellt, das hat den besseren Soundchip allerdings brauche ich nach meinen Umzug definitiv wlan da würde ich mit den Board hier deutlich günstiger wegkommen.


Die Spannungsversorgung vom Aorus ist natürlich besser. Wirklich brauchen wird man das wahrscheinlich aber nicht.
Es gibt aus China oder auch für etwas mehr gute Wlankarten mit Intel AX200 Chipsatz.
Diese sind aber bei 25-30€ angesiedelt.
Wie du schon gesagt hast würdest du hier einiges sparen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text