Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
ASUS TUF Gaming FX505DY-BQ076 15,6“ Laptop
-86° Abgelaufen

ASUS TUF Gaming FX505DY-BQ076 15,6“ Laptop

653,99€739,99€-12%notebooksbilliger.de Angebote
16
eingestellt am 16. Apr
Bei NBB im Angebot:

15.6“ FHD / Ryzen 5 3550H / 8GB RAM / 512GB SSD / Radeon RX560X / oOs

Der perfekte Einstieg in geniale Gaming-Welten

Das ASUS TUF Gaming FX505 kombiniert auf eindrucksvolle Weise eine souveräne Performance und ein auf Langlebigkeit ausgelegtes Design mit einer Top-Ausstattung - und das ohne dein Budget zu sprengen. Ausgerüstet mit dem AMD R5-3550H Prozessor, AMD RX560X Grafik, HyperCool-Kühlsystem und HyperStrike Pro-Gamingkeyboard stehen mobilen Gaming-Sessions mit starker Leistung und hohem Komfort nichts im Weg. Und auf dem nahezu randlosen 60Hz NanoEdge-Display kannst du jederzeit und überall ungestört und mit Highspeed voll ins Geschehen eintauchen.

Extreme Robustheit

Das TUF Gaming FX505 macht mit seinem markanten Hexagon-Design sofort Eindruck. Um Alltagsbelastungen langfristig zu widerstehen, erfüllt es hinsichtlich Robustheit und Zuverlässigkeit den strengen MIL-STD-810G-Standard.

Imposantes NanoEdge-Display

Das entspiegelte 15,6“ NanoEdge-Display des FX505 hat ultraschmale Bildschirmränder – für ungestörtes, immersives Gaming. Dank Full HD Auflösung, Wide-View Panel und großem 100% sRGB-Farbraum wird jeder Inhalt scharf und brillant dargestellt.

Volle Gaming-Power

Das FX505 hat mit dem AMD R5 3550H Prozessor und der AMD Radeon RX560X Grafik und dem praktischen Hybridspeicher alles drin, was produktives Computing, effizientes Multitasking und vor allem beeindruckendes Gaming braucht.

HyperStrike-Gamingkeyboard

ASUS Overstroke-Technologie für schnellere Eingaben, perfekte Ergonomie, markierte WASD-Tasten, Gaming-Beleuchtung – das HyperStrike-Keyboard des FX505 nimmt die Stärken einer Desktop-Gamingtastatur und integriert diese in den mobilen Formfaktor eines Notebooks.

Anti-Dust HyperCool-Kühlsystem mit Fan Overboost

Für exzellente Kühleffizienz mit optimiertem Airflow und eine insgesamt erhöhte Langlebigkeit kommt beim TUF Gaming FX505 ein spezielles Kühlsystem zum Einsatz. HyperCool umfasst ein patentiertes Thermaldesign mit Anti-Dust-Kanälen, duale Lüfter zur unabhängigen CPU/GPU-Kühlung und die praktische Fan Overboost Funktion, mit der sich die Kühlleistung in drei Stufen regeln lässt. Im Zusammenspiel stellt das System sicher, dass das FX505 jederzeit ideal gekühlt wird und immer die maximale Performance zur Verfügung steht.
Zusätzliche Info

Gruppen

16 Kommentare
Das FX505 hat mit dem AMD R5 3550H Prozessor und der AMD Radeon RX560X Grafik und dem praktischen Hybridspeicher alles drin, was produktives Computing, effizientes Multitasking und vor allem beeindruckendes Gaming braucht.

Vor allem beeindruckendes Gaming
So vergrault man doch Kunden, oder? Warum sagen die nicht einfach, dass es die Mindestanforderungen für aktuelle Games nur evtl. erfüllen kann, aber für ältere oder nicht sehr aufwendige Spiele durchaus brauchbar ist.
so schwer die Specs zu posten oder reinzupacken?
Es gibt verschiedene FX505DY- Modelle, kann mir jemand den Unterschied sagen? Zb der hier im Deal, dann gibt es den -BQ052, -BQ004T, -BQ024T
HELLENIC16.04.2019 12:39

Es gibt verschiedene FX505DY- Modelle, kann mir jemand den Unterschied …Es gibt verschiedene FX505DY- Modelle, kann mir jemand den Unterschied sagen? Zb der hier im Deal, dann gibt es den -BQ052, -BQ004T, -BQ024T


-Der BQ024T kommt mit Windows 10 statt FreeDOS
-Der BQ004T hat eine SSD+HDD Kombi und kommt ebenfalls mit Windows
-Die restlichen beiden scheinen identisch und lediglich für andere Händler bestimmt zu sein.

Es gibt im Übrigen noch eine weitere Ausführung für Österreich
Den BQ017T.
Bearbeitet von: "MarzoK" 16. Apr
MarzoKvor 2 m

-Der BQ024T kommt mit Windows 10 statt FreeDOS-Der BQ004T hat eine SSD+HDD …-Der BQ024T kommt mit Windows 10 statt FreeDOS-Der BQ004T hat eine SSD+HDD Kombi und kommt ebenfalls mit Windows-Die restlichen beiden scheinen identisch und lediglich für andere Händler bestimmt zu sein.Es gibt im Übrigen noch eine weitere Ausführung für Österreich


Danke!
Ich habe den seit einer Woche. Das Gaming ist mir nicht wichtig ich wollte einfach nur eine gewisse Rohleistung und kein Thermalthrottling. Was ja viele Ryzen Lapis haben. Bei Office und bei Browsen Social Media ist er nahezu still. Er kann mit einem mit unterschiedlichen Energie-Profilen betrieben werden, von absolut Silent bis hin zum Hubschrauber alles möglich.
Aber bedenkt es ist bloß 1x8GB verbaut. Ich habe ihn auf schnelleren Ram 16GB aufgerüstet und die 500er Samsung Evo von vor 2 Wochen zusätzlich eingebaut...

Jetzt bin ich super Zufrieden und in manchen Benchmarks kommt man nah an I7 8er ran.
Für wie viel hast du ihn gekauft? Hast du ihm beim Spielen getestet ?
OldMansChild16.04.2019 13:13

Ich habe den seit einer Woche. Das Gaming ist mir nicht wichtig ich wollte …Ich habe den seit einer Woche. Das Gaming ist mir nicht wichtig ich wollte einfach nur eine gewisse Rohleistung und kein Thermalthrottling. Was ja viele Ryzen Lapis haben. Bei Office und bei Browsen Social Media ist er nahezu still. Er kann mit einem mit unterschiedlichen Energie-Profilen betrieben werden, von absolut Silent bis hin zum Hubschrauber alles möglich.Aber bedenkt es ist bloß 1x8GB verbaut. Ich habe ihn auf schnelleren Ram 16GB aufgerüstet und die 500er Samsung Evo von vor 2 Wochen zusätzlich eingebaut...Jetzt bin ich super Zufrieden und in manchen Benchmarks kommt man nah an I7 8er ran.


Welche ram hast du verbaut? Habe meins auch. VOr 4Tagen erhalten und wollte umrüsten
Johnny_E.16.04.2019 13:42

Welche ram hast du verbaut? Habe meins auch. VOr 4Tagen erhalten und …Welche ram hast du verbaut? Habe meins auch. VOr 4Tagen erhalten und wollte umrüsten


Und wie ist der Laptop?
Kingston Hyper X 2666Mhz mit Cl15 Timings. Ich bin mir nicht sicher ob die 2666Mhz genutzt werden. Eigentlich kann die CPU nur 2400Mhz wenn der Hersteller nicht trickst. Aber war gleich teuer. Asus zeigt mir 2666. Cpu-z 2400 und auch niedriger Timings die der 2400er Version entsprächen...
HELLENIC16.04.2019 13:54

Und wie ist der Laptop?


Ganz ehrlich...? Komme von einem Dell... Also was Verarbeitung angeht... Sind da. Welten. Fühlt sich Mega billig an und die Maus gefällt mir eben nicht so dolle. Vom Akku Leitung her kann ich bis nun nichts negatives sagen. Mir war es wichtig Preis Leistung zu gehen. Und da geht das klar. Jedoch werde ich wohl bei Gelegenheit wieder auf Dell umsteigen aber nur weil ich da schon verwöhnt bin.
Ach was mir noch einfällt... Finde die Belegung der Tasten etwas gewöhnungsbedürftig... Und die Zusatzfunktionen ebenso blöd belegt.
Aber überlege... Für 600 Euro wenn Finanzierung machst ist das Teil schon hammer
Johnny_E.vor 24 m

Ganz ehrlich...? Komme von einem Dell... Also was Verarbeitung angeht... …Ganz ehrlich...? Komme von einem Dell... Also was Verarbeitung angeht... Sind da. Welten. Fühlt sich Mega billig an und die Maus gefällt mir eben nicht so dolle. Vom Akku Leitung her kann ich bis nun nichts negatives sagen. Mir war es wichtig Preis Leistung zu gehen. Und da geht das klar. Jedoch werde ich wohl bei Gelegenheit wieder auf Dell umsteigen aber nur weil ich da schon verwöhnt bin. Ach was mir noch einfällt... Finde die Belegung der Tasten etwas gewöhnungsbedürftig... Und die Zusatzfunktionen ebenso blöd belegt. Aber überlege... Für 600 Euro wenn Finanzierung machst ist das Teil schon hammer


Ja für 600€ kann man nicht meckern Danke!
Preis/Leistung finde ich okay. NAtürlich ist kein Aufrüsten möglich und die aktuellen Grafik-Monster werden eher ruckeln aber für ältere Strategie-Games oder Rollenspiele sollten vernünftig laufen. Dazu kommt die für diesen Preisbereich üppige SSD.
Ich glaube man kann einen RAM dazu noch aufrüsten.
Das ist das gute. Aufrüsten ist recht easy. Nichts verlötet oder so...Eine 500erm.2 nvme SSD von Kingston ist verbaut, 2 wechselbare Speicherbänke, ein leerer SATA Slot. Theoretisch CPU auch wechselbar...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text