Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
ASUS TUF Gaming VG27AQ Monitor / 27" / 165HZ / 1440p / IPS Display / 1ms (MPRT)
356° Abgelaufen

ASUS TUF Gaming VG27AQ Monitor / 27" / 165HZ / 1440p / IPS Display / 1ms (MPRT)

453,90€503,90€-10%eBay Angebote
45
eingestellt am 17. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Laut. rtings.com einer der besten Gaming Monitore aktuell. Gab bisher keinen besseren Deal, zuletzt hat der Monitor für einige Tage im November genauso viel gekostet.
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Ihr fragt hier echt Eisvogel nach Monitoren? Ihr seid doch verrückt...Ein wunder dass der hier noch nicht gebannt wurde so wie in allen anderen Foren.

Macht euch selbst ein Bild vom Monitor und lasst euch nicht den Quatsch von dem einreden.
45 Kommentare
Hab ich mal bestellt, danke dafür... 20€ cash back über die Asus winter wonder deals ist auch noch möglich

24303402.jpg



24303402.jpg
Bearbeitet von: "Handlebarkite" 17. Dez 2019
Gsync?
haben die IPS dinger immer noch dieses starke BLB problem? hab deswegen immer noch TN im einsatz weil ich keine lust auf ewiges hin und her schicken habe bis ich nen einigermaßen guten Monitor erwische ...
AMD FreeSync, Adaptive-Sync und G-Sync Compatible
Ich lecke mir schon mal die Finger 😋
AGB17.12.2019 06:33

AMD FreeSync, Adaptive-Sync und G-Sync Compatible


Dann sag doch einfach adaptive sync
@Eisvogel196 lohnt sich hier der Aufpreis zum XV272UP ?
muay18717.12.2019 07:48

@Eisvogel196 lohnt sich hier der Aufpreis zum XV272UP ?


Hab beide bestellt
Morgen sollte der XV272 von Amazon.fr ankommen, bis Ende der Woche wird der Asus sicherlich auch hier sein. Werde die beiden dann eine Zeit lang testen und dann entscheiden, ob der Asus die 120€ Aufpreis Wert ist oder nicht
Wenn der noch curve wäre ,würde ich sofort zuschlagen
TronixX17.12.2019 08:16

Hab beide bestellt Morgen sollte der XV272 von Amazon.fr ankommen, bis …Hab beide bestellt Morgen sollte der XV272 von Amazon.fr ankommen, bis Ende der Woche wird der Asus sicherlich auch hier sein. Werde die beiden dann eine Zeit lang testen und dann entscheiden, ob der Asus die 120€ Aufpreis Wert ist oder nicht


Ich glaub dem werde ich folgen
nebon17.12.2019 08:37

Wenn der noch curve wäre ,würde ich sofort zuschlagen


Curved macht bei 27" doch gar keinen Sinn
Zumal Curved-Monitore mit IPS-Panel erst bei 34" anfangen
Grundsätzlich habe ich daran auch Interesse, was mich gerade noch davon abhält ist folgendes:
"Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren, wir stellen Ihnen dafür ein Rücksendelabel bereit. Die Kosten dafür werden vom Rückerstattungsbetrag abgezogen."
Wie hoch diese sind steht irgendwie nirgends...
DJ_Michii17.12.2019 06:33

haben die IPS dinger immer noch dieses starke BLB problem? hab deswegen …haben die IPS dinger immer noch dieses starke BLB problem? hab deswegen immer noch TN im einsatz weil ich keine lust auf ewiges hin und her schicken habe bis ich nen einigermaßen guten Monitor erwische ...


Natürlich, da es sich auf Grund der Bauart bei IPS nicht vermeiden lässt. Technisch gesehen hast du bei jeder Panel Art Blacklight Bleeding(bei VA u. TN weniger)aber viele verwechseln BLB nur mit IPS Glow.

Eigentlich hat sich die ganze Thematik gefühlt mit den High Refresh Rate Monitoren sogar noch verschlimmert.
Fürs Gästeklo?
Taugt nichts, in erster Linie ELMB Sync ist nur Fake => Verschlimmbesserung und Panel ist eine Zumutung (heftiges BLB, Farbstiche, Dreck im Panel, schlechtes Coating):

Bearbeitet von: "Eisvogel196" 17. Dez 2019
Eisvogel19617.12.2019 09:49

Taugt nichts, in erster Linie ELMB Sync ist nur Fake => …Taugt nichts, in erster Linie ELMB Sync ist nur Fake => Verschlimmbesserung und Panel ist eine Zumutung (heftiges BLB, Farbstiche, Dreck im Panel, schlechtes Coating):[Video]


Gestern war deine Aussage noch folgende:
"wahrscheinlich zu viel BLB bzw zu wenig gute Exemplare im Umlauf."

Von Farbstichen konnte ich in den Tests auch nichts lesen - diese loben die Bildqualität sogar
Attack17.12.2019 09:44

Natürlich, da es sich auf Grund der Bauart bei IPS nicht vermeiden lässt. …Natürlich, da es sich auf Grund der Bauart bei IPS nicht vermeiden lässt. Technisch gesehen hast du bei jeder Panel Art Blacklight Bleeding(bei VA u. TN weniger)aber viele verwechseln BLB nur mit IPS Glow. Eigentlich hat sich die ganze Thematik gefühlt mit den High Refresh Rate Monitoren sogar noch verschlimmert.


ok danke, dann bleib ich bei meinen TN monis ^^
@TronixX

Loben lol. Die meistens Tests sind Fake und gekauft oder die Leute haben keine Ahnung.

Ist leider die bittere Wahrheit.

Das Panel ist im Grunde eine leicht modifizierte Version (zwecksl ELMB Sync) des Panels welches auch im PG279Q zum Einsatz kommt. Mit den gleichen Problemen.

Habe den Monitor auch selber getestet. Grauenhaft. Besonders das ELMB Sync welches auf die Augen geht und das sehr schlechte Overdrive welches unterhalb von 144 Hz versagt.
Nicht mehr vorrätig...
@Eisvogel196 gibt's denn aktuell überhaupt Monitore, die was taugen? Ist kein bashing sondern eine ernst gemeinte Frage
tantrumrage17.12.2019 10:13

Nicht mehr vorrätig...@Eisvogel196 gibt's denn aktuell überhaupt Monitore, …Nicht mehr vorrätig...@Eisvogel196 gibt's denn aktuell überhaupt Monitore, die was taugen? Ist kein bashing sondern eine ernst gemeinte Frage



Würde mich auch interessieren. Suche was im Bereich 27Zoll, WQHD gerne IPS und min 144Hz. @Eisvogel196 was sagst du zu dem LG 27GL850-B?
Bearbeitet von: "morf2k" 17. Dez 2019
morf2k17.12.2019 10:19

Würde mich auch interessieren. Suche was im Bereich 27Zoll, WQHD gerne IPS …Würde mich auch interessieren. Suche was im Bereich 27Zoll, WQHD gerne IPS und min 144Hz. @Eisvogel196 was sagst du zu dem LG 27GL850-B?


Habe den Monitor selber schon getestet. Im Menü kann dieser eingestellt werden was die Reaktionszeit betrifft. Bei 1ms ist definitiv Glow zu sehen. Aber wem auch der Modus mit einer höheren Reaktionszeit reicht, hat hier einen echt guten Monitor mit super Bild. 🏻
Super Beschreibung...
Würdest du den LG 27GL83A-B empfehlen oder den LG 27GL850 über den hier? @Eisvogel196
Bearbeitet von: "SQRyu" 17. Dez 2019
Ihr fragt hier echt Eisvogel nach Monitoren? Ihr seid doch verrückt...Ein wunder dass der hier noch nicht gebannt wurde so wie in allen anderen Foren.

Macht euch selbst ein Bild vom Monitor und lasst euch nicht den Quatsch von dem einreden.
Ihr dürft Eisvogel nicht fragen, welchen Monitor er empfiehlt.

Eisvogel welcher Monitor WQHD 144hz ist nur hellbraune scheiße und kein schwarzer Durchfall?
Bearbeitet von: "zen.eric" 17. Dez 2019
Bin auch schon länger auf der Suche nach 27 Zoll oder größer, 1440p, 144hz und geringe Reaktionszeit und habe das Gefühl, dass im Endeffekt keine guten Monitore existieren. Immer ist irgendwas. Keine Ahnung wie ich mir früher einfach halbwegs spontan Monitore kaufen konnte ohne später große Probleme zu haben
Also ich hatte den LG 27GL850-b jetzt 2 mal zu Hause. Die Bildqualität fand ich super und darauf zocken war echt top! Leider hatte der erste einen so starken IPS Glow unten links, dass ich ihn schweren Herzens zurück schicken musste.
Der zweite steht gerade noch bei mir, das Rücksendeformular aber schon ausgedruckt. Dieser hatte weniger Glow, dafür aber backlight bleeding unten rechts. Eigentlich wollte ich ihn behalten, aber nachdem ich mir gestern Nacht einen Trailer zu Witcher angesehen habe und in den Ecken Dank Glow und bleeding nur grauen Mischmasch gesehen habe, geht der jetzt auch zurück.
Das war es für mich jetzt erstmal mit Monitoren.
Ich nehme mal an der neue LG hat das selbe Problem und alle anderen ips Monitore sind taugen ja laut diversen Meinungen nichts.
Vll probiere ich mein Glück noch mal mit einem tn oder va panel.
Ich bin über jegliche Tips bzgl 144hz+ 27" wqhd dankbar.
Edit: 470 Euro sind mir einfach zu viel für einen Monitor mit den Schwächen.
Bearbeitet von: "tyrrr1_" 17. Dez 2019
ASUS PG27VQ ist für 1440P mit 165Hz, G-Sync und 1ms absolut zu empfehlen. Dazu curved und für mich optimal zum zocken. Zwar ein TN Panel und gibts schon etwas länger aber in der 27" Rubrik wohl noch immer mit der empfehlenswerteste Monitor auf dem Markt.
Gibt es momentan refurbished für 569€ bei Okluge.
Eisvogel19617.12.2019 10:05

@TronixX Loben lol. Die meistens Tests sind Fake und gekauft oder die …@TronixX Loben lol. Die meistens Tests sind Fake und gekauft oder die Leute haben keine Ahnung.


Zum Glück verweist du in etlichen Kommentaren von dir auf Testberichte
Deine Aussagen sind einfach komplett widersprüchlich. Wenn man sich deinen Kommentar von gestern zu diesem Panel ansieht, hast du nämlich KEINERLEI Erfahrung mit dem Monitor, sonst hättest du nicht mit "wahrscheinlich" geantwortet.
tyrrr1_17.12.2019 12:06

Also ich hatte den LG 27GL850-b jetzt 2 mal zu Hause. Die Bildqualität …Also ich hatte den LG 27GL850-b jetzt 2 mal zu Hause. Die Bildqualität fand ich super und darauf zocken war echt top! Leider hatte der erste einen so starken IPS Glow unten links, dass ich ihn schweren Herzens zurück schicken musste.Der zweite steht gerade noch bei mir, das Rücksendeformular aber schon ausgedruckt. Dieser hatte weniger Glow, dafür aber backlight bleeding unten rechts. Eigentlich wollte ich ihn behalten, aber nachdem ich mir gestern Nacht einen Trailer zu Witcher angesehen habe und in den Ecken Dank Glow und bleeding nur grauen Mischmasch gesehen habe, geht der jetzt auch zurück.Das war es für mich jetzt erstmal mit Monitoren.Ich nehme mal an der neue LG hat das selbe Problem und alle anderen ips Monitore sind taugen ja laut diversen Meinungen nichts.Vll probiere ich mein Glück noch mal mit einem tn oder va panel.Ich bin über jegliche Tips bzgl 144hz+ 27" wqhd dankbar.Edit: 470 Euro sind mir einfach zu viel für einen Monitor mit den Schwächen.



Genau aus diesen Gründen habe ich es mit IPS Panelen aufgegeben. Empfehlen kann ich den MSI MAG272QP, ein sehr ausführliche Bewertung zu dem Monitor habe ich bei NBB geschrieben. Die größten Nachteile sind der Inputlag und der Monitor schmiert sobald man es mit dem Oberdrive übertreibt (Option "fastest"), welche mich mir in Esporttitel nicht aufgefallen sind , jediglich im UFO Test.Gsync compatible (nicht offiziel) ist er auch. Allerdings bekommst du ein nahezu fehlerfreies Panel.

Alternative wäre der Dell S2719DGF (TN). Der überzeugt mit gutem Coating und sehr geringen Inputlag. Hat allerdings mit Colourbanding, falschen Gamma und Colourshift zu kämpfen.

Ich würde dir defintiv zum MSI raten, falls für dich obengenannte Kriterien kein K.O. sind.

Und nein ich rede IPS nicht schlecht , falls man ein fehlerfreies Panel bekommt wäre das noch besser.(was wie ein 6er im Lotto ist)
Bearbeitet von: "Attack" 17. Dez 2019
TronixX17.12.2019 08:16

Hab beide bestellt Morgen sollte der XV272 von Amazon.fr ankommen, bis …Hab beide bestellt Morgen sollte der XV272 von Amazon.fr ankommen, bis Ende der Woche wird der Asus sicherlich auch hier sein. Werde die beiden dann eine Zeit lang testen und dann entscheiden, ob der Asus die 120€ Aufpreis Wert ist oder nicht


Soweit ich weiß ist er es würde mich trotzdem über eine Antwort deinerseits freuen
Also wesentlich besser wäre ein LG 27GL850.

@Attack

Mit Sicherheit nicht der MAG272QP. Der hat Dreck im Panel und ist sehr langsam. Habe ich sofort zurück gesendet. Geht gar nicht. Homogenität war auch grausam.
TronixX17.12.2019 14:34

Zum Glück verweist du in etlichen Kommentaren von dir auf Testberichte …Zum Glück verweist du in etlichen Kommentaren von dir auf Testberichte Deine Aussagen sind einfach komplett widersprüchlich. Wenn man sich deinen Kommentar von gestern zu diesem Panel ansieht, hast du nämlich KEINERLEI Erfahrung mit dem Monitor, sonst hättest du nicht mit "wahrscheinlich" geantwortet.



Ich habe den VG27VQ selbst getestet . Deswegen weiß ich auch dass er sich so verhält wie geschildert. Am meisten hat mich die Penetration der Augen durch das nicht ordentlich funktionierende strobing, das heftige BLB, die Farbstiche und das schlechte Coating genervt.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 17. Dez 2019
@Eisvogel196 ab welchem Preis würdest du beim 27GL850 zuschlagen? Momentan ist der ja so bei 550-580 was ich ehrlich gesagt etwas happig finde. Der war ja auch schonmal einen Hunderter günstiger. Denke die Preise sind so hoch wegen Weihnachten?!
Bearbeitet von: "MrHarper93" 17. Dez 2019
Unter 500 Euro. Am besten bei Amazon kaufen, weil da kann man kleinen Mängeln wie ein BLB und Glow noch 10 - 15 % an Rabatt bekommen.

Jeder weiß, dass die Monitore eigentlich nicht mehr wert wie 435 Euro im Verkauf sind. Eigentlich eine Frechheit, dass die überhaupt aktuell so viel kosten.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 17. Dez 2019
Eisvogel19617.12.2019 17:45

Ich habe den VG27VQ selbst getestet . Deswegen weiß ich auch dass er …Ich habe den VG27VQ selbst getestet . Deswegen weiß ich auch dass er sich so verhält wie geschildert. Am meisten hat mich die Penetration der Augen durch das nicht ordentlich funktionierende strobing, das heftige BLB, die Farbstiche und das schlechte Coating genervt.


VG27VQ = 27" FHD VA-Panel
Du schließt also von einem komplett anderem Panel-Typ auf diesen Monitor?
Ich meine den hier VG27AQ . Habe mich verschrieben.
DJ_Michii17.12.2019 06:33

haben die IPS dinger immer noch dieses starke BLB problem? hab deswegen …haben die IPS dinger immer noch dieses starke BLB problem? hab deswegen immer noch TN im einsatz weil ich keine lust auf ewiges hin und her schicken habe bis ich nen einigermaßen guten Monitor erwische ...


Ja haben sie. Dafür haben sie eben um Welten bessere Farben. Da nehme ich gern BLB in Kauf.
Weiß einer zufällig wie der BenQ ex2780Q ist? Spielt auch nach den Specs in der selben Kategorie wie die genannten.
Hatte beim letzten Deal zu diesem Monitor schon geschrieben: wenn der Pixelbug in den Ecken links oben zu rechts unten nicht gewesen wäre, wäre das mein Monitor geblieben. Hatte kaum BLB, Farben und Kontrast haben mir sehr gefallen und elmb kann man ja ausschalten wenn man es nicht mag... Und Dreck im panel konnte ich auch nicht feststellen (keine Lichthöfe, Farbverfälschungen, etc.)... Aber vielleicht hatte ich auch nur Glück
Bearbeitet von: "PeterBondor" 18. Dez 2019
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text