328°
ABGELAUFEN
Asus TX201LAF - 11,6" Full HD, Intel Z2560 1.6 Ghz,2GB Ram, 16 GB Rom, GPS, 5MP Kamera, Andoid 4.4 für 207,17€ @Amazon.fr

Asus TX201LAF - 11,6" Full HD, Intel Z2560 1.6 Ghz,2GB Ram, 16 GB Rom, GPS, 5MP Kamera, Andoid 4.4 für 207,17€ @Amazon.fr

ElektronikAmazon.fr Angebote

Asus TX201LAF - 11,6" Full HD, Intel Z2560 1.6 Ghz,2GB Ram, 16 GB Rom, GPS, 5MP Kamera, Andoid 4.4 für 207,17€ @Amazon.fr

Moderator

Preis:Preis:Preis:207,17€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 274,91€ bei Amazon.de

Kreditkarte wird benötigt.

Technische Daten:

2GB Ram
Intel Atom Z2560 1,6Ghz DualCore
Android Kitkat 4.4
1920x1080 Pixel
11.6'' Full HD Display
16GB Speicher
GPS
5MP Kamera
Micro SD
Bluetooth
Wifi 802.11 b/g/n
Abmessungen 30.5 x 9.7 x 19.7 Zentimeter
700 Gramm,



Als Amazon Offres Reconditionnées (WHD) sogar nur für 169,91 Euro (Zustand: sehr gut)

amazon.fr/gp/…sed
- merle88

Beliebteste Kommentare

Bitte achtet auf folgendes:

Das Tablet hat bis auf die Intel Dual Core SoC sehr gute Austattungsmerkmale, aber die Intel Atom Z2560 ist schon etwas betagt.
Der SoC chip wurde erstmals angekündigt im Herbst 2011 und wurde dann im Januar 2012 vorgestellt. Eigentlich war er als Smartphone SoC gedacht (wie auch seine kleineren Bruder - z.B. verbaut im Motorola Razr i).

Der Chip ist Leistungsmäßig mit den 2013er Z3735-Z3770 (Quadcore) nicht vergleichbar oder mit der aktuellen Atom Reihe von 2015. Wir kennen die 2013/2014er Soc meistens als Z3735 in den vielen Win 8.1 Tablets.

Die Angaben im Netz sind grob gefasst so oder so ähnlich abgefasst:
* Der Z3735 rechnet ca. doppelt so schnell wie ein Z2560.
* die GPU des Z3735 ist ca. 2,5 mal so schnell. Besonders die VPU und 3D Leistung ist deutlich schneller.

Bei Antutu sollte der Wert bei 14k-18k liegen!

Der Z2560 ist eher für Android gedacht, aber hat bei Full HD Displays sehr viel mehr Rechenaufwand zu betreiben - so dass die GPU in der Leistung stärker abfallen sollte.

Notebookcheck schreibt zum Z3735:
".....Dank 4 CPU-Kernen und einer Taktrate von bis zu 1,83 GHz übertrifft die Performance bisherige Atom-Modelle wie den Z2760 deutlich. Je nach Benchmark liegt der Z3735F damit in etwa zwischen den Kabini-APUs A6-1450 und AMD A4-5000, sodass ausreichende Leistungsreserven für die meisten Office- und Multimedia-Anwendungen bestehen."

Auch wenn die Austattung sich nett anhört - die SoC 2560 ist veraltet und die GPU ist nur eine PowerVR SGX 544MP2 (erschienen 2010) - welche zwar besser als eine Mali400MP1 und 2 ist.....aber dennoch eher auf Tegra3 Niveau (Asus Nexus 7 Gen 1 von 2012) liegen sollte.

Die alte Intel Soc von 2012 vermasselt dieses ansonsten gut ausgestattete Tablet. Wer aber nur surfen und Videos anschauen will....kann damit Spaß haben.

Antutu Bench:
asus_tx201l_20.jpg

14 Kommentare

Moderator

61i%2BWRSi8iL._SL1320_.jpg

Mit Windows 8.1, UMTS, HDMI und aus DE wär´s gekauft...

Moderator

merle88

Mit Windows 8.1, UMTS und HDMI wär´s gekauft...


Nich lieber LTE ?

merle88

Mit Windows 8.1, UMTS und HDMI wär´s gekauft...


LTE sagt mir persönlich nicht so zu...

merle88

Mit Windows 8.1, UMTS und HDMI wär´s gekauft...


X)

merle88

Mit Windows 8.1, UMTS und HDMI wär´s gekauft...


Habe Dir mal den Link zu WHD eingefügt, damit Dein Deal ein paar mehr Hots kriegt.

Oman 32GB und Win 8.1 und ich hätte auch zugeschlagen

700 Gramm bei der Displaygröße ist nicht zuviel.
Aber der Prozessor macht bei der gebotenen Auflösung nicht wirklich Sinn.

Prozessor und Auflösung sind bei weitem nicht die besten Freunde! Der Preisvergleich ist natürlich hot

merle88

Mit Windows 8.1, UMTS und HDMI wär´s gekauft...



nö, mit 3G wäre es gekauft...

Bitte achtet auf folgendes:

Das Tablet hat bis auf die Intel Dual Core SoC sehr gute Austattungsmerkmale, aber die Intel Atom Z2560 ist schon etwas betagt.
Der SoC chip wurde erstmals angekündigt im Herbst 2011 und wurde dann im Januar 2012 vorgestellt. Eigentlich war er als Smartphone SoC gedacht (wie auch seine kleineren Bruder - z.B. verbaut im Motorola Razr i).

Der Chip ist Leistungsmäßig mit den 2013er Z3735-Z3770 (Quadcore) nicht vergleichbar oder mit der aktuellen Atom Reihe von 2015. Wir kennen die 2013/2014er Soc meistens als Z3735 in den vielen Win 8.1 Tablets.

Die Angaben im Netz sind grob gefasst so oder so ähnlich abgefasst:
* Der Z3735 rechnet ca. doppelt so schnell wie ein Z2560.
* die GPU des Z3735 ist ca. 2,5 mal so schnell. Besonders die VPU und 3D Leistung ist deutlich schneller.

Bei Antutu sollte der Wert bei 14k-18k liegen!

Der Z2560 ist eher für Android gedacht, aber hat bei Full HD Displays sehr viel mehr Rechenaufwand zu betreiben - so dass die GPU in der Leistung stärker abfallen sollte.

Notebookcheck schreibt zum Z3735:
".....Dank 4 CPU-Kernen und einer Taktrate von bis zu 1,83 GHz übertrifft die Performance bisherige Atom-Modelle wie den Z2760 deutlich. Je nach Benchmark liegt der Z3735F damit in etwa zwischen den Kabini-APUs A6-1450 und AMD A4-5000, sodass ausreichende Leistungsreserven für die meisten Office- und Multimedia-Anwendungen bestehen."

Auch wenn die Austattung sich nett anhört - die SoC 2560 ist veraltet und die GPU ist nur eine PowerVR SGX 544MP2 (erschienen 2010) - welche zwar besser als eine Mali400MP1 und 2 ist.....aber dennoch eher auf Tegra3 Niveau (Asus Nexus 7 Gen 1 von 2012) liegen sollte.

Die alte Intel Soc von 2012 vermasselt dieses ansonsten gut ausgestattete Tablet. Wer aber nur surfen und Videos anschauen will....kann damit Spaß haben.

Antutu Bench:
asus_tx201l_20.jpg

Alan001

Die alte Intel Soc von 2012 vermasselt dieses ansonsten gut ausgestattete Tablet. Wer aber nur surfen und Videos anschauen will....kann damit Spaß haben.



Danke für deine Beschreibung. Schade dass man Kommentare nicht richtig hot voten kann

Ich frage mich aber sowieso wie man ein Android Tablet für mehr als Surfen und Filme (Full-HD und Stream an Chromecast oder ähnlich sollte doch gehen?) nutzen möchte.

Tablets mit x86 Intel CPU aber ohne Windows drauf machen doch einfach null Sinn...
Android geht bei den meisten immer noch per Dual Boot oder Emulation/Virtualisation

Ich befürchte die Full HD Auflösung wird die Soc GPU so in Beschlag nehmen, dass man es Leistungsmäßig merken kann. Auch wenn Android 4.4 sehr schlank und schneller als seine Vorgänger funktioniert. Dennoch....wer so ein Tablet mit der Soc anbieten, hat diese von Intel wohl geschenkt bekommen.

Der Soc ist einfach nicht mehr zeitgmäß und bei Full HD sicherlich nicht sehr potent. Seht den Benchmark oben......das Tablet ist in Full HD so schnell wie ein altes Samsung Galaxy S3 smartphone ohne Full HD Display!

Ich hatte diese Soc in einem Asus Fonepad mit 1280x800 vor 2 Jahren. Das ging gut und lag Leistungsmäßig bei Antutu bei 13-14k Rating. Heute gibt es aber smartphones und Tablets die einen Antutu Wert von 33 000 bis 35 000 erreichen.

Mit einer Z3735 oder Z3560 Soc würde ich dieses Tablet sofort kaufen!


Alan001

Die alte Intel Soc von 2012 vermasselt dieses ansonsten gut ausgestattete Tablet. Wer aber nur surfen und Videos anschauen will....kann damit Spaß haben.




Dein Kommentar
Avatar
@
    Text