Asus USB-AC68 AC1900 für 54,90€ - Dualband WLAN USB-Adapter
92°Abgelaufen

Asus USB-AC68 AC1900 für 54,90€ - Dualband WLAN USB-Adapter

Redaktion 6
Redaktion
eingestellt am 19. Apr
Office-Partner haut einen Asus WLAN USB-Adapter für 15€ unter Idealo raus.

Code: EVAC68

Im Preisvergleich zahlt man 70€.

  • WLAN USB-Stick zum Upgrade des Heim-Netzwerks auf den neuen 802.11ac Gigabit-WLAN Standard
  • Auswählbarer 2,4 GHz (bis zu 600 Mbit/s) oder 5 GHz (bis zu 1300 Mbit/s) Frequenzbetrieb zur Übertragung an die Gegenstelle
  • Volles Kanalspektrum auf 5 GHz mit der Unterstützung der DFS-Technik
  • Inklusive externer Antennen and flexibel positionierbarem Standfuß für einen verbesserten Empfang

Auf Amazon gibt es 25 Bewertungen mit 4,2 Sternen.

989563-lUOWC.jpg
Technische Daten:

Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac/h • Übertragungsrate: 600Mbps (2.4GHz), 1300Mbps (5GHz) • Sicherheit: 64/128bit WEP, WPA, WPA2, WPS • Antennen: 2x extern • Schnittstelle: USB 3.0 • Abmessungen: 115x30x18mm • Besonderheiten: USB powered, TPC/DFS • Herstellergarantie: drei Jahre

6 Kommentare

Ich kenne den Stick!
Hält geschwindiigkeitsmäßig nicht das, was der Hersteller vollmundig verspricht. Auch nicht im 5 GHz Bereich!

JasBeevor 6 m

Ich kenne den Stick!Hält geschwindiigkeitsmäßig nicht das, was der He …Ich kenne den Stick!Hält geschwindiigkeitsmäßig nicht das, was der Hersteller vollmundig verspricht. Auch nicht im 5 GHz Bereich!


Kannst du denn bitte einen anderer es empfehlen?bin nämlich auf der Suche, meinen alten zu ersetzen.

Ich hab an meinem Desktop eine PCIe-Karte installiert, hat 30€ gekostet:
amazon.de/Gig…6BI

Im Prinzip ist das nur ein Adapter (mit Antenne), das Modem an sich ist ein normales Intel-Modem. Sprich, ich gehe davon aus dass man die üblichen Mini-Module gegen etwas moderneres austauschen kann. Sollte die Antenne nicht mitmachen zwecks MU-MIMO oder dergleichen könnte man sie auch noch wechseln.

Falls Du ein Notebook besitzt würde ich auch erstmal prüfen ob das WLan-Modul nicht einfach gewechselt werden kann.

COLD

enderwvor 7 h, 37 m

Kannst du denn bitte einen anderer es empfehlen?bin nämlich auf der Suche, …Kannst du denn bitte einen anderer es empfehlen?bin nämlich auf der Suche, meinen alten zu ersetzen.


Mit dem AVM FRITZ! WLAN Stick AC 860 habe ich weitaus bessere Erfahrungen gemacht. Läuft stabil, keine Abbrüche und recht hohe Datenraten:
avm.de/pro…60/

Unterstützt 2.4 und 5.0 GHz und natürlich den ac-Standard.

TenDance19. Apr

Ich hab an meinem Desktop eine PCIe-Karte installiert, hat 30€ g …Ich hab an meinem Desktop eine PCIe-Karte installiert, hat 30€ gekostet:https://www.amazon.de/Gigabyte-GC-WB867D-I-867MBit-Bluetooth-Expansion/dp/B008FLV6BIIm Prinzip ist das nur ein Adapter (mit Antenne), das Modem an sich ist ein normales Intel-Modem. Sprich, ich gehe davon aus dass man die üblichen Mini-Module gegen etwas moderneres austauschen kann. Sollte die Antenne nicht mitmachen zwecks MU-MIMO oder dergleichen könnte man sie auch noch wechseln.Falls Du ein Notebook besitzt würde ich auch erstmal prüfen ob das WLan-Modul nicht einfach gewechselt werden kann.


danke dir, und nein, kein Notebook, mein PC ist damals von meinem Onkel selbst zusammengebaut worden.
er hatte das WLAN nicht innen drin, sondern dann über diesen Realtek USB Stick RTL8192 CU 802.11 n USB 2 (so stehts zumindest, wenn ich das nachgucke) realisiert.
ich hab jetzt seit 2 Monaten DSL LTE 50 mbit in der Wohnung, aber der Hybrid Router steht natürlich im Wohnzimmer, und bei mir im Schlafzimmer an meinem Desktop PC tröpfeln downloads so mit 600-800 kbs so daher... daher wenn ich dann mit einem Tests per Laptop und LAN Kabel feststellen werden, dass dort die Geschwindigkeit stimmt, dann kann der lahme speed im Schlafzimmer ja nur an dem WLan Stick liegen, dann würde ich da mir was neues kaufen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text