44°
Asus UX31A mit Core i7-3517U und 128 GB [Lokal München Stachus]

Asus UX31A mit Core i7-3517U und 128 GB [Lokal München Stachus]

ElektronikSaturn Angebote

Asus UX31A mit Core i7-3517U und 128 GB [Lokal München Stachus]

Preis:Preis:Preis:999€
Zum DealZum DealZum Deal
Soeben bei Saturn in München gesehen. Sind noch 5 Stück da.

Sicherlich eins der besten Ultrabooks im Moment.

Bei Idealo ab 1159€ zu haben.

Würde gerne eine längere Dealbeschreibung aber bin mit dem Handy unterwegs und dachte mir lieber so als gar nicht.

EDIT:

Anbei nochmals ein ausführliche Beschreibung

Das Asus UX31A ist m.M.n. aktuell eins der besten Notebooks aus folgenden Günden:

1. 13,3-Zoll ist das Mittelmaß. 11,6-Zoll zu klein, 15,6-Zoll zu groß.
2. Das Display ist ein IPS-Panel mit sattem Kontrast, flachen Blickwinkeln und einer sehr hohen Helligkeit von >350 nit (praktisch mehr als das MacBook Retina 13)
3. Auf der Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln lassen sich ohne weiteres zwei Fenster nebeneinander verwenden, wenn man beispielsweise parallel recherchiert und schreibt.
4. Die Verarbeitung ist dank Unibody-Design (Unwort des Jahrzehnts!) sehr gut. Gleichmäßige Spaltmaße, gute Haptik, ausbalanciertes Gewicht und hohe Verarbeitungsqualität.
5. Die Tastatur ist hintergrundbeleuchtet.

Ich selbst habe mich für den Intel Core i5 entschieden, da ich zuhause noch einen Desktop stehen habe und somit auf dem Lappie wirklich nur Word und IE10 verwende.

Ggf. gilt das Angebot auch in anderen Märkten. Der Preis ist in München schließlich im System hinterlegt und kann daher von den anderen Märkten überprüft werden (auch Media Markt, da WWS untereinander abrufbar). Kann mir daher gut vorstellen, dass identische Modelle zu dem Preis über die Theke wandern.

11 Kommentare

Saturn München, Held. Welcher denn genau?

der Link unter "zum Deal" führt zu "saturn münchen stachus" ;-)

MacGyver2k

der Link unter "zum Deal" führt zu "saturn münchen stachus" ;-)



Auf meinem Phone ist der Link unbrauchbar, funzt net...

Tut er ja auch nicht, anstatt ein Link isses nur "saturn münchen stachus".

Ich warte bis Mitte des Jahres

Gute Verarbeitung? Schaut euch mal die Kommentare bei Notebookcheck, Amazon usw. an. Asus ist einfach nur ein Schlechter Hersteller. Von Außen Hui von Innen Pfui.

Vonti

Ich warte bis Mitte des Jahres


Passiert da was Konkretes oder nur der übliche Preisverfall?

schuetzjulian

Gute Verarbeitung? Schaut euch mal die Kommentare bei Notebookcheck, Amazon usw. an. Asus ist einfach nur ein Schlechter Hersteller. Von Außen Hui von Innen Pfui.



Da stimme ich dir absolut zu. Ich hatte das Gerät jedoch in Händen und ich Teste Notebooks beruflich. Daher kann ich bestätigen, dass es aktuell kein Notebook gibt - außer Apple - das eine ähnlich Höhe Wertigkeit bietet.

Zu Asus: anscheinend findet wirklich auch ein blindes Huhn mal ein Korn.

Die Welt geht nicht unter.
Ich rechne mit deutlichen Preisverfall.
Neue Intelprozessoren gehen an den Start. Massenweise neue Ultrabooks. Alle müssen Touchscreen haben. Wir werden also viele Convertible und abnehmbare Displays sehen. Konkurrenz steigt und Preise fallen. Erst recht bei den "alten" Ultrabooks mit und ohne Touch.
Der Notebookabsatz muss wieder angekurbelt werden und das geht nur durch faire günstige Preise.

Vonti

Ich warte bis Mitte des Jahres


Ich selbst habe mich für den Intel Core i5 entschieden, da ich zuhause noch einen Desktop stehen habe und somit auf dem Lappie wirklich nur Word und IE10 verwende.



1. Wozu brauchst Du für diese Aufgaben so ein gutes teures Notebook?
2. Du verwendest IE10? Das sagt schon alles

Weitermachen. Morgen fahre ich mit meinem Ferrari zum Baumarkt und kauf mir 10 Säcke Gips.

Ich selbst habe mich für den Intel Core i5 entschieden, da ich zuhause noch einen Desktop stehen habe und somit auf dem Lappie wirklich nur Word und IE10 verwende.



Zu 1: weil ich es mit leisten kann und keine schlechten Displays in schlecht verarbeiteten Gehäusen mag. Außerdem einmal IPS immer IPS. Und Full HD bieten nun mal nicht viele 13-Zoll Notwbooks.

Zu 2: ich bin zwar jahrelanger FF Nutzer, aber ich probiere auch andere browser. Und da ich IE10 von der Geschwindigkeit und resourcenauslastung sehr gut finde, wüsste ich nicht weshalb ich noch einen Browser installieren sollte. Add-ons brauche ich nunmal nicht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text