331°
ABGELAUFEN
Asus Vivo Convertible TF600T inklusive Dock für 349€ bei Amazon - Windows RT, 32GB, Tegra 3, IPS

Asus Vivo Convertible TF600T inklusive Dock für 349€ bei Amazon - Windows RT, 32GB, Tegra 3, IPS

ElektronikAmazon Angebote

Asus Vivo Convertible TF600T inklusive Dock für 349€ bei Amazon - Windows RT, 32GB, Tegra 3, IPS

Preis:Preis:Preis:349€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo zusammen,

Amazon bietet gerade das meiner Meinung nach beste Windows RT Tablet (ja auch besser als das Surface RT, siehe Tests) inklusive Dock für 349€ an. Einführungspreis für beides zusammen lag mal in der Region um die 700-750€. Durch die Dockingstation und das originale Office 2013 ist es ein mehr oder weniger vollwertiges Netbook mit sehr langer Laufzeit.

Notebookcheck urteilt 89%, sehr gut:
notebookcheck.com/Tes…tml

Vorteile sind vor allem die überragende Verarbeitung, die extrem flachen Maße, das ausgezeichnete Display, die rekordverdächtige Akkulaufzeit (16 Stunden, mit Dock bis zu 30 Stunden) und das geringe Gewicht.

Windows RT ist sicherlich nicht jedermanns Sache, deshalb seid euch der Nachteile (wenig Apps, keine x86 Software) bewusst. Für mich persönlich ist es aber beinahe perfekt da es ein kostenloses Office 2013 mitbringt (was ja normal alleine schon um die 100€ kostet) und sich super in mein Windows Netzwerk einfügt. Durch die lange Laufzeit ist es ideal für den Uni- oder Berufsalltag.

Idealo Preisvergleich ist mangels Händer schwer (ein weiterer für über 700€), aber der Preisverlauf spricht denke ich deutlich für das Angebot:

cdn.idealo.com/fol…png

46 Kommentare

nettes tab, guter preis, schlechtes OS...

Das mit dem schlechten OS kann man denke ich nicht pauschal sagen, es kommt sehr auf den Einsatzzweck an. Gerade was die Produktivität angeht ist dieses Tab den Kollegen iOS und Android sogar überlegen. Hinsichtlich Multimedia und App-Vielfalt hingegen ist es tatsächlich "schlecht" bzw. eher schlechter.

Guter Preis!

Hier stand schmarrn.

ansanata

Das mit dem schlechten OS kann man denke ich nicht pauschal sagen, es kommt sehr auf den Einsatzzweck an. Gerade was die Produktivität angeht ist dieses Tab den Kollegen iOS und Android sogar überlegen. Hinsichtlich Multimedia und App-Vielfalt hingegen ist es tatsächlich "schlecht" bzw. eher schlechter.



wo soll der Vorteil der Produktivität bei Windows RT liegen? Außer dem Office sehe ich dafür keinen Grund. Im Gegenteil. Die fehlenden Apps verringen die Produktivität. Wer wirklich produktiv sein will, greift lieber gleich zu nem Tablet mit Windows 8.

Es ist nicht produktiv, weil es zu wenig Apps hat, aber das ändert sich mit jedem Monat und wird sich irgendwann von selbst lösen. Zum Surfen und Mailen ist es dennoch besser als ein Ipad.

Hatte es am Montag beim Saturn das erste mal in der Hand und ich muss sagen, dass ich wirklich überrascht war, klasse Display, Verarbeitung und Formfaktor. Das XPS von Dell daneben wirkte mehr als blass!

Bei mir kommt es halt auf die Apps an.

Mydealz
Bahn.de
Squeezebox

Ich hab auch kaum Apps, daher habe ich das Dell XPS 10 für 199€ bestellt (sollte bald mal kommen ^^).

Jetzt ist die Frage. Lohnt sich der Aufpreis von 150€ zum Asus?

Momentan nutze ich ein IPAD 2. Das Display ist mir hier aber echt zuuuuu schlecht

hat wohl auch keinen digitizer oder ?

Für Anfänger - Bei dem Tablet kann man also nicht so einfach Windows Programme laden der Starten ?????? Also kein Netbook mit Touch

ich hoffe dass es bei den WHD mal für unter 300 auftaucht

Gibt es eine Übersicht über alle verfügbaren Apps für Windows RT?

über 40k apps im store.
die meisten davon sind Unfug (es gab da einige studenten-wettbewerbe, bei denen jeder, der 5 apps abgeliefert hat, einen "preis" erhalten hat. dementsprechend ist die Qualität dieser "apps".
es befinden sich auch viele namhafte apps im store, welche allerdings noch zum einen Kinderkrankheiten haben und zum anderen fehlt es diesen noch an viel Funktionalität. mit schuld sind hier die mangelnden Schnittstellen des rt-systems...
mehr als die 250 für das dell würde ich für ein rt gerät nicht ausgeben

alh8888

Gibt es eine Übersicht über alle verfügbaren Apps für Windows RT?


Nimm lieber den Metrostroscanner. Da zeigt er Dir alle Apps an

dealder

über 40k apps im store.die meisten davon sind Unfug (es gab da einige studenten-wettbewerbe, bei denen jeder, der 5 apps abgeliefert hat, einen "preis" erhalten hat. dementsprechend ist die Qualität dieser "apps". es befinden sich auch viele namhafte apps im store, welche allerdings noch zum einen Kinderkrankheiten haben und zum anderen fehlt es diesen noch an viel Funktionalität. mit schuld sind hier die mangelnden Schnittstellen des rt-systems...mehr als die 250 für das dell würde ich für ein rt gerät nicht ausgeben



Das stimmt schon, aber ich finde für die 200€ ist das XPS 10 ein super Gerät. Man kann unkompliziert Netzlaufwerke einbinden, hat cmd sowie putty zur Verfügung und das Highlight für mich ist sowieso das komplette Office Paket. Ich persönlich finde außerdem das es wesentlich schicker aussieht als Android oder iOS aber das ist natürlich wieder Geschmackssache.
Es kommt halt wirklich auf den Anwendungszweck an.
Und ich bin mir sicher das mit der Zeit auch im Windows Store noch einige andere gute Apps landen werden

hotonice

Für Anfänger - Bei dem Tablet kann man also nicht so einfach Windows Programme laden der Starten ?????? Also kein Netbook mit Touch


Nein, x86-Programme können auf dem Ding nicht installiert werden.

naja 18€ gespart ist für gebraucht nicht so der Hit

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text