ASUS VivoBook F540LA (15,6'' FHD matt, i3-5005U, 8GB RAM, 128GB SSD, 1,9kg Gewicht) für 329€ [NBB]
843°

ASUS VivoBook F540LA (15,6'' FHD matt, i3-5005U, 8GB RAM, 128GB SSD, 1,9kg Gewicht) für 329€ [NBB]

Deal-Jäger 28
Deal-Jäger
eingestellt am 9. Apr
Moin.

Bei Notebooksbilliger erhaltet ihr das ASUS F540LA-DM1154T für 329€.


PVG [Geizhals]: 470€ (jedoch vorheriger Preis bei NBB = 389€)


Das Asus F540LA zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:

  • Display: 39,6 cm (15,6“) Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung, Anti-Glare
  • Auflösung: 1920 x 1080 (FHD), 16:9
  • Prozessor: Intel® Core™ i3-5005U Dual-Core Prozessor
  • Grafik: Intel® HD Graphics 5500
  • Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3L (1x 8 GB)
  • Speicherlösung: 128 GB SSD
  • Laufwerk / Card Reader: 8x DVD-Super Multi D/L Double Layer / SD-Kartenleser
  • Netzwerk: Giga-Bit-Lan, Wireless LAN (802.11 b/g/n)
  • Schnittstellen: VGA, HDMI, 1x USB 3.1, 1x USB 3.0, 1x USB 2.0, Kopfhörer & Mikrofon Kombianschluß
  • Eingabegeräte: Chicklet Tastatur
  • Sound: ASUS Sonic Master
  • Akku: 3-Zellen Li-Ionen Akku (33Wh)
  • Abmessungen / Gewicht: 381 x 252 x 27,2 mm / ca. 2,0 kg
  • Betriebssystem: Linux Endless OS
Zusätzliche Info
12 Monate Herstellergarantie, danach seid Ihr bei NBB auf euch selbst gestellt.

Gruppen

28 Kommentare
389,00€ Wann wird noch angepasst, und woher weißt du das?
Bearbeitet von: "H8te_Full_Eight" 9. Apr
H8te_Full_Eightvor 2 m

389,00€ Wann wird noch angepasst, und woher weißt du das?


Noch nicht aktualisiert...
Über die Übersichtsseite "Angebote der Woche" siehst du den Preis.
Bearbeitet von: "MarzoK" 9. Apr
MarzoKvor 53 s

Noch nicht aktualisiert...Über die Übersichtsseite "Angebote der Woche" s …Noch nicht aktualisiert...Über die Übersichtsseite "Angebote der Woche" siehst du den Preis.



?
Der Preis ist für FHD matt, SSD & 8 GB Ram hot, aber schade, dass der i3 noch aus der 5ten Generation stammt...


Edit: Oh wow,Single-Thread Performance schlechter als der Bulldozer A10-9620in meinem HP 15-bw064ng (im Dezember bei NBB für 250€ per 0%-Finanzierung zugeschlagen, bin gerade noch dabei den ausgesparten M.2 Sockel für ne zusätzliche SSD einzulöten :D):

cpubenchmark.net/com…060
Bearbeitet von: "Devilo" 9. Apr
Gibt es was in der Leistungsklasse auch in 13“? Irgendwie sind die kleinen und leichten Geräte technisch meist besser ausgestatt, was sich leider auch im Preis niederschlägt
Bearbeitet von: "besucherpete" 9. Apr
Das toppt so schnell keiner.
Devilovor 7 h, 40 m

Der Preis ist für FHD matt, SSD & 8 GB Ram hot, aber schade, dass der i3 …Der Preis ist für FHD matt, SSD & 8 GB Ram hot, aber schade, dass der i3 noch aus der 5ten Generation stammt...Edit: Oh wow, Single-Thread Performance schlechter als der Bulldozer A10-9620 in meinem HP 15-bw064ng (im Dezember bei NBB für 250€ per 0%-Finanzierung zugeschlagen, bin gerade noch dabei den ausgesparten M.2 Sockel für ne zusätzliche SSD einzulöten :D):https://www.cpubenchmark.net/compare/Intel-i3-5005U-vs-AMD-A10-9620P/2484vs3060


Notebookcheck widerspricht der Einschätzung: notebookcheck.com/Tes…tml
ohman90vor 1 h, 7 m

Notebookcheck widerspricht der Einschätzung: …Notebookcheck widerspricht der Einschätzung: https://www.notebookcheck.com/Test-HP-Pavilion-15z-bw000-A10-9620P-HD-Laptop.236210.0.html


Naja, kommt halt auch immer drauf an, was berechnet wird (integer etc) Passmark ist natürlich ≠ Cinebench:

Gemäß Cinebench liegt die Multicore-Performance der A10-9620P auf dem gleichen Niveau wie die des Intel Core i5-4200U. Die Singelcore-Performance hinkt hinten nach und lässt sich am ehesten noch mit dem Broadwell Core i3-5010U vergleichen, da der i5-4200U hier 20 - 30 % schneller ist.
Eieiei, eine mehr als 3 Jahre alte Intel CPU, davon auch noch die 2 Kern Variante mit U suffix.
Man kauft hier definitiv nur wegen dem günstigen Preis ein, jedoch nicht für die Zukunft.
FearTheDudevor 15 m

Eieiei, eine mehr als 3 Jahre alte Intel CPU, davon auch noch die 2 Kern …Eieiei, eine mehr als 3 Jahre alte Intel CPU, davon auch noch die 2 Kern Variante mit U suffix.Man kauft hier definitiv nur wegen dem günstigen Preis ein, jedoch nicht für die Zukunft.



Aber rein für Netflix, Surfen und etwas Office im Verbund mit der SSD doch vollkommen ausreichend und schnell genug?
Kann jemand etwas zur Verarbeitung sagen?
Wundert mich, dass noch keiner die Frage gestellt hat.

Heute kommt wohl dieser bei mir an. Wir ausschließlich für Office, Youtube, Bilder anschauen (ohne Photoshop und dergleichen) genutzt. Preisdifferenz spielt jetzt auch keine entscheidene Rolle. Nur, soll ich dem DHL Boten sagen, er soll diesen gleich wieder mitnehmen und den hier bestellen oder welcher ist der bessere?

Merci!
Suchen auch gerade für meine Frau was neues....
Sie will nur damit Surfen und Abrechnungen machen ...ihr altes Lenovo G50 ist nun mittlerweile so Langsam das er nu getauscht wird.
Haben erstmal ein Medion® AKOYA® E6435 mit Intel®Pentium® 4415U und 8Gb Ram bestellt für 349€ dort würde ich noch die SSD aus dem Lenovo umbauen.
Nu frag ich mich ob dieser hier nu besser ist von den Werten?
didazvor 25 m

Wundert mich, dass noch keiner die Frage gestellt hat.Heute kommt wohl …Wundert mich, dass noch keiner die Frage gestellt hat.Heute kommt wohl dieser bei mir an. Wir ausschließlich für Office, Youtube, Bilder anschauen (ohne Photoshop und dergleichen) genutzt. Preisdifferenz spielt jetzt auch keine entscheidene Rolle. Nur, soll ich dem DHL Boten sagen, er soll diesen gleich wieder mitnehmen und den hier bestellen oder welcher ist der bessere?Merci!


Behalte ihn, die SSD ist größer und die CPU etwas neuer.
Chris_Mcleevor 41 m

Aber rein für Netflix, Surfen und etwas Office im Verbund mit der SSD doch …Aber rein für Netflix, Surfen und etwas Office im Verbund mit der SSD doch vollkommen ausreichend und schnell genug?Kann jemand etwas zur Verarbeitung sagen?


An und für sich gebe ich dir da recht, aber wenn du z.B. Windows updates installieren willst, wartest du dir einen Ast.
Tendenziell werden neuere Programme auch nicht weniger komplex / Leistungshungrig, weswegen man schon auf einen halbwegs flotten und aktuellen Prozessor schauen sollte.
Wer schlecht kauft, kauft 2 mal (innerhalb kurzer Zeit) :-)
Ob du jetzt alle 2-3 Jahre 150€ sparst und dir ne Krücke kaufst, oder einmal ordentlich investierst und dafür etwas für 6-8 Jahre hast, bleibt natürlich dir selbst überlassen.
FearTheDudevor 9 m

Behalte ihn, die SSD ist größer und die CPU etwas neuer.



Besten Dank!
Devilovor 10 h, 18 m

Der Preis ist für FHD matt, SSD & 8 GB Ram hot, aber schade, dass der i3 …Der Preis ist für FHD matt, SSD & 8 GB Ram hot, aber schade, dass der i3 noch aus der 5ten Generation stammt...Edit: Oh wow, Single-Thread Performance schlechter als der Bulldozer A10-9620 in meinem HP 15-bw064ng (im Dezember bei NBB für 250€ per 0%-Finanzierung zugeschlagen, bin gerade noch dabei den ausgesparten M.2 Sockel für ne zusätzliche SSD einzulöten :D):https://www.cpubenchmark.net/compare/Intel-i3-5005U-vs-AMD-A10-9620P/2484vs3060


Es handelt sich um U-Prozessor, mit niedrigerem Stromverbrauch. Normal sind die schnell genug für die gängige Office-Arbeit.
Devilovor 3 h, 58 m

Naja, kommt halt auch immer drauf an, was berechnet wird (integer etc) …Naja, kommt halt auch immer drauf an, was berechnet wird (integer etc) Passmark ist natürlich ≠ Cinebench:Gemäß Cinebench liegt die Multicore-Performance der A10-9620P auf dem gleichen Niveau wie die des Intel Core i5-4200U. Die Singelcore-Performance hinkt hinten nach und lässt sich am ehesten noch mit dem Broadwell Core i3-5010U vergleichen, da der i5-4200U hier 20 - 30 % schneller ist.


Eben, es kommt darauf an, was berechnet wird. So las sich dein erster Kommentar aber nicht.
Mit Gutschein ASUS50PRO nur 279€ haha gekauft
cankaya79069323vor 38 m

Mit Gutschein ASUS50PRO nur 279€ haha gekauft


Gutschein funktioniert nicht
Nicht schlecht, aber die Konfiguration gefällt mir nicht. Full HD ist eine zu hohe Auflösung, die nur Akkulaufzeit kostet. Statt 8GB RAM lieber 4GB und dafür billiger. Ebenso HDD statt SSD und dafür billiger (-> alte SSD einbauen). Die CPU sollte mit 15W TDP aber leise/unhörbar sein. Diese Konfiguration (4GB/HDD bzw. billigst/nicht full HD) kaufe ich mir immer für ~200€.
random2k12vor 8 m

Gutschein funktioniert nicht



Geht nur bei ausgewählter 0% Finanzierung.
Bergwachtvor 5 h, 36 m

Suchen auch gerade für meine Frau was neues....Sie will nur damit Surfen …Suchen auch gerade für meine Frau was neues....Sie will nur damit Surfen und Abrechnungen machen ...ihr altes Lenovo G50 ist nun mittlerweile so Langsam das er nu getauscht wird.Haben erstmal ein Medion® AKOYA® E6435 mit Intel®Pentium® 4415U und 8Gb Ram bestellt für 349€ dort würde ich noch die SSD aus dem Lenovo umbauen.Nu frag ich mich ob dieser hier nu besser ist von den Werten?



der ist garantiert nicht zu langsam. Vielleicht mal bisl aufräumen anstatt immer gleich neukaufen und wegwerfen..
Biddy11vor 1 h, 36 m

der ist garantiert nicht zu langsam. Vielleicht mal bisl aufräumen anstatt …der ist garantiert nicht zu langsam. Vielleicht mal bisl aufräumen anstatt immer gleich neukaufen und wegwerfen..


Hab Windows komplett neu drauf...wie soll da denn wohl müll raufgekommen sein?
Auch eine SSD ist drinne....k.p warum er so Elend langsam ist..
Wegwerfen tue ich eh nix....geht in die Bucht oder Kleinanzeigen und fertig.
besucherpetevor 17 h, 10 m

Gibt es was in der Leistungsklasse auch in 13“? Irgendwie sind die kleinen …Gibt es was in der Leistungsklasse auch in 13“? Irgendwie sind die kleinen und leichten Geräte technisch meist besser ausgestatt, was sich leider auch im Preis niederschlägt


Acer swift 1 wenn der Pentium 4200 nicht stört ....
mlockvor 17 m

Acer swift 1 wenn der Pentium 4200 nicht stört ....


Ich guck mir das mal an, danke. Ansonsten habe ich jetzt einen Laptop mit i3-350M, 4 GB DDR3 und integr. Intel HD Grafik. Mit Blick auf die Leistung ist das für meine Bedürfnisse nach wie vor ausreichend. Klar, wenn der neue Laptop etwas mehr Power hat, schadet das nicht, aber das ist erstmal die Ausgangssituation. Während ich aber damals (2010) einen Desktop-Ersatz haben wollte und daher auch zu einem 17"-Gerät gegriffen habe, liegen meine Prioritäten inzwischen zwar immer noch auf der Nutzung des Laptops als Hautparbeitsgerät, aber nun doch bevorzuge ich doch kompakt und deutlich leichter.
Ketarr9. Apr

Das toppt so schnell keiner.



oder das
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text