185°
ABGELAUFEN
Asus VivoTab Smart für 330€

Asus VivoTab Smart für 330€

ElektronikAmazon UK Angebote

Asus VivoTab Smart für 330€

Moderator

Preis:Preis:Preis:329,29€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 405,94 €

Ihr benötigt eine Kreditkarte für den Kauf.


Von ingesamt 16 Testberichten erreicht das Asus VivoTab die Note 1,9.
testberichte.de/p/a…tml

Amazon Kundenrezensionen
amazon.de/pro…LI/



64 GB Festplattenspeicher, 0,58 kg Gesamtgewicht, eine Akkulaufzeit von 9,5 Stunden, ein 10,1 Zoll (25,6 cm)-Display und 2 Webcams sind dabei. Die Eckdaten des Windows 8 Tablets Asus ME400C überzeugen. Mit einem 10,1 Zoll (25,6 cm)-Display bietet sich das Asus ME400C für das gemütliche Arbeiten auf dem Sofa an. Hier sind 64 GB Speicher verbaut. Dank 2048 MB Arbeitsspeicher ist das Asus ME400C jedem Anspruch gewachsen. Ultramobil ist das Tablet dank WiFi, denn diese Funktechnologien sind fast flächendeckend verfügbar. Für Videotelefonie sind 2 Kameras eingebaut. Mit 0,58 kg ist dieses Modell ein echtes Leichtgewicht.
Display:

Bildschirmdiagonale in cm: 25,6
Bildschirmdiagonale in Zoll: 10,1
Touchdisplay: Ja
Displaytyp: IPS

Eigenschaften:

Prozessor: Intel Atom
Betriebssystem: Windows 8
Arbeitsspeichertyp: DDR2-RAM
Arbeitsspeichergröße: 2048 Megabyte
Festplatte: eMMC
Festplattengröße: 64 Gigabyte
Grafikchip: PowerVR SGX545
Cardreader: SD
integrierte Webcam: 2 Megapixel
WLAN integriert: Ja
UMTS / 3G: Nein
GPS: Ja
Bluetooth: Ja
Sensoren: E-Sensor, G-Sensor, Gyro-Meter
Mikrofon: Ja
Tastatur: virtuell

Anschlüsse:

Anzahl microHDMI-Anschlüsse: 1
Anzahl microUSB-Anschlüsse: 1

Stromversorgung:

Akkutyp: 1 Zellen Lithium Polymer Akku (6760mAh) / 10W
Akkulaufzeit: 9,5 Stunden

Maße & Gewicht:

Breite: 26,25 Zentimeter
Höhe: 17,1 Zentimeter
Tiefe: 0,97 Zentimeter
Gewicht: 0,58 Kilogramm

12 Kommentare

Moderator

51C2CDbcSxL._SL1024_.jpg

Windows 8 AUTOHOT!

Zu teuer für den alten Atomprozessor. Es sollte schon ein z3740 sein.

Redaktion

Hier für 355€ inkl. VSK aus UK. daher guter Preis! Der zuverlinkende Text

Hot weil kein RT-Schrott.

Streuner

Zu teuer für den alten Atomprozessor. Es sollte schon ein z3740 sein.



Generell gebe ich dir Recht, denn der z3740 ist schon noch eine Ecke besser. Es geht ja aber nunmal um Vergleichspreise und da gibt´s kein besseres Angebot. Viele wollen ein Tablet nicht zum Spielen, sondern für "halt alles andere".

Ich würde auch eher zum HP OMNI 10 tendieren, da es den neuen ATOM CPU hat und mit dem aktuellen 10% Gutschein für 360€ zu haben ist. Außerdem reizt mich die 1920x1080er Auflösung. Das gibts aber für den preis leider nur mit 32GB Speicher.
h20386.www2.hp.com/Ger…CNB

Marketdroids

Ultramobil ist das Tablet dank WiFi, denn diese Funktechnologien sind fast flächendeckend verfügbar.

So kann man sich das Fehlen von Mobilfunk natürlich auch schönreden, ausgerechnet im #Neuland wegen urheberrechtsextremer Störerhaftung gezwungenermaßen verbarrikadierter WLANs.

Moderator

Marketdroids

Ultramobil ist das Tablet dank WiFi, denn diese Funktechnologien sind fast flächendeckend verfügbar.

Wlan Hot Spot mitnehmen und die Sache ist gegessen

64gb müssen es sein, sonst sind nach updates nur 5-8gb frei

Also mein Fazit nach 8 Monaten Nutzung dieses Gerätes: Durchwachsen.

+ Windows 8(.1) 32Bit
+ äußerst leicht
+ robust

- Akkulaufzeit
- Ladezeit
- laaaaangsam
- kein gleichzeitiges Laden und Nutzung von USB-Devices möglich
- Transferraten (Flash + SD) unterirdisch
- HD-Videos laufen nicht flüssig (egal ob über Wi-Fi oder direkt vom Speicher)
- kein aktiver Eingabestift verfügbar/nutzbar
- Formfaktor zum Lesen von DIN A4-Dokumenten unpassend.

Hatte im Februar mein iPad 4 gg. das VivoTab getauscht und eigentlich nicht bereut. Aktuell habe ich durch einen sehr guten Deal (Danke mydealz) ein iPad Mini Retina 32 GB Cellulaur und nutze derzeit beide Geräte und kann mich wirklich nicht entscheiden. Viel zu oft greife ich noch nach dem Win-Tablet. Hier fühle ich mich einfach zuhause. Mit Add-Ons angepasster und mit meinem Hauptrechner synchronisierter Firefox (muss für Touch mind. Aurora sein), die bessere OnScreen-Tastaur von Windows, problemloser Zugriff auf Netzwerkdateien, auch ohne Jailbreak an die persönlichen Bedürfnisse anpassbar ...
Hätte das ME400C nen vernünftigen Tastatur-Dock, nen Stift, UMTS und ein HD-Display, kombiniert mit ner schnellen CPU dann würde ich es nie wieder hergeben ...

Thomas_R

Hätte das ME400C nen vernünftigen Tastatur-Dock, nen Stift, UMTS und ein HD-Display, kombiniert mit ner schnellen CPU dann würde ich es nie wieder hergeben ...



Interessanter Beitrag, danke!
BTW, Lenovo Helix oder Surface Pro2 wird deinem Wunsch am nächsten kommen

Gordy

Interessanter Beitrag, danke!BTW, Lenovo Helix oder Surface Pro2 wird deinem Wunsch am nächsten kommen



Surface Pro 2 ist mir zu dick und kantig, außerdem finde ich die Kombi aus Cover-Keyboard und ausklappbarem Ständer unpraktisch. So im Zug mit dem Gerät auf den Oberschenkeln ... ich weiß nicht.
Das Helix kannte ich noch gar nicht, danke hierfür. Allerdings sprengt der Preis etwas den Rahmen für ein portables Zweitgerät. Außerdem scheinen 11,6" etwas zu groß für die Couch oder die Gute-Nacht-Geschichte abends im Bett ...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text