ASUS X54H-SO162 15,6"-Notebook i3-2330M, 4 GB Ram, 320 GB HDD, USB 3.0
32°Abgelaufen

ASUS X54H-SO162 15,6"-Notebook i3-2330M, 4 GB Ram, 320 GB HDD, USB 3.0

22
eingestellt am 22. Sep 2011
Auf der Suche nach einem i3-Notebook bin ich das Angebot von notebooksbilliger.de gestoßen.

Positiv:
- i3-2330M
- USB 3.0
- mattes Display

Negativ:
- ohne Windows
- derzeit noch nicht lieferbar (KW 38 wird angegeben)
- der Akku scheint nicht der beste zu sein
- ich finde keine Tests oder Erfahrungsberichte

22 Kommentare

das wäre eigentlich genau das was ich suche, wenn es nun noch irgendwelche Erfahrungen damit geben würde, welche am besten noch positiv sind, würde ich zuschlagen!

Guter Preis für die Ausstattung.

Was allerdings noch erwähnt werden sollte unter "negativ":
- Ohne Windows.

windows bekommt man doch super günstig, besonders wenn man Student ist idR sogar gratis von den Unis gestellt...

orca

Guter Preis für die Ausstattung. Was allerdings noch erwähnt werden sollte unter "negativ": - Ohne Windows.


kann man auch positiv auslegen. Wenn nun lieber ein anderes OS eingesetzt werden soll.

wo ist jetzt bitte der deal?

ottensener

wo ist jetzt bitte der deal?


habe bisher nicht gevotet, jedoch ist es bisher eins der wenigen Notebooks in der PReisklasse mit USB 3.0 und ansonsten auch annehmbarer Hardware, soweit ich nun nichts übersehen habe!

nur 2x USB - 1x USB2.0 und 1x USB3.0
das wird ein wenig eng...

Aber es hat ein mattes Display!!!
und nur 12Monate Garantie ;-/

hab mal ohne zu vergleichen hot gevoted. aufn ersten blick sieht das für den preis gut aus!

jim821

hab mal ohne zu vergleichen hot gevoted. aufn ersten blick sieht das für den preis gut aus!


auch quatsch, das hilft ja nicht wirklich weiter...
Wobei es ja hier nun mal schwer scheint, da es scheinbar keinerlei Vergleiche gibt?!

frika

windows bekommt man doch super günstig, besonders wenn man Student ist idR sogar gratis von den Unis gestellt...


So sieht es aus! Wer kein Student ist, der kann sich dann günstig bei Tradoria Windows 7 kaufen

Hmmm, ist nur vorbestellbar. Also der Preis ist okay, die Ausstattung auch, das matte Display gefällt mir (Geschmackssache). Dass es ohne Windows kommt, ist nur schlüssig und im Sinne vieler Kunden.
Weiß jemand was zur Verarbeitung? Insbesondere im Vergleich zu den Lenovo Thinkpad Edge?

Ich hätte noch nen Asus X52JT-SX013V 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core i7 740QM, 4GB RAM, 500GB HDD, ATI HD 6370M, Win7 HP, DVD) zu verkaufen ... 500 Euro + Versand
Ist noch originalverpackt und versiegelt... war ein Fehlkauf.
Bei Interesse einfach Nachricht.

Falls es auf dem ASUS X54 L aufbaut kann man es vergessen. Dies besitzt kein HDMI und der Arbeitsspeicher ist auf dem Motherboard aufgelötet und kein weiterer Steckplatz vorhanden.
Die Angaben von NBB bzgl. derAusstattung sind daher (noch) mit Vorsicht zu geniessen.
Die Tastatur ist jedenfalls beim Asus X54L miserabel, das Plastik billig.
Rezensionen gibt zum Asus X54 L gibts bei amazon bereits 2.
Das anähernd baugleiche(nur mit gloss Display) gabs letzte Woche bei Mediamarkt für 399 inkl. Windows 7 64 bit, also kein wirklicher Deal.
Das wurde als übrigens cold gewertet, hauptsächlich wegen der schlechten Tastatur und dem billig Plastik.

Das einzige was ich irgendwie annähernd dazu finden konnte war das hier, aber ich habe keine Ahnung ob das nun das passende ist oder nicht. Zumindest sieht es dem schon sehr ähnlich!
*klick mich*

@frika

wirds wohl sein

aber.... sehr schwacher Akku mit nur 4 Zellen
4Cells : 2600 mAh 37 Whrs
und wojl wie bei anderen Modell X54L keine Aufrüstung des Rams möglich über 4 GB:
1 x SO-DIMM socket for expansion up to 4 G SDRAM
einzig HDMI scheints zu haben.

als Office-Laptop für reine Office-Arbeit und halt ma' draufladen von Daten auf ne Platte über USB3.0 sollte es ja reichen oder gibt es da irgendetwas vergleichbares mit USB3.0 was besser ist in der ähnlichen Preiskategorie?

Wenns nicht dringend ist warte noch, USB 3.0 kommt bald bei allen.
Die Tastatur taugt halt nichts und wenn du da USB Mouse und USB Tastatur anschliesst hast du nichts mehr frei.

ja stimmt wohl schon, aber ich will doch nun auch endlich mir ma' einen Laptop für die uni kaufen, damit ich noch weniger in den Vorlesungen aufpasse X)
Naja ich lass es mir noch einma' durch den Kopf gehen, aber vielen dank schon einma' für die einschätzung! Besonders das mit der Tastatur wrd denke ich nen Problem sein, da ich da tendentiell ja eher viel drauf tippen wollen würde...

Wenns eines mit guter Tastatur sein soll schau mal bei Lenovo, das hat zwar ein glänzendes Display aber taugt mehr, für 399 Euro sogar inkl. Win7.
amazon.de/Len…1_5
Das Lenovo B570 gibst auch schon für 299 bei Notebooksbilliger ohne Windows mit etwas schwächerer CPU, welches für Office/Uni aber ausreichend wäre.
notebooksbilliger.de/not…ler

Danke dir für den Tipp, leider sind die alle ohne USB3.0 und ich habe mir gerade erst eine 3.0er HDD gekauft... Werde denke ich noch etwas abwarten bis ein etwas höherwertigeres mit 3.0er im Angebot ist!
Gruß

Die Lenovo haben E-Sata, aber ok. Über geizhals.at kannst du rausfiltern was es so zur Zeit schon mit USB 3.0 gibt:
geizhals.at/deu…nd/?cat=nb&xf=2379_15~2377_16.9~69_USB+3.0&sort=p
Ich denke so in 2-3 Monaten wird es jedes neue Modell haben und das Asus nur alleine wegen eines USB 3.0 Anschlusses zu kaufen wäre auch unsinnig, dazu hats zuviele Nachteile.

@Stueck:

ist das asus mit bd laufwerk??

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text