Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Asus Zen Wifi Mesh (CT8) schwarz, 2er Set
169° Abgelaufen

Asus Zen Wifi Mesh (CT8) schwarz, 2er Set

279€299,11€-7% Kostenlos Kostenlosnotebooksbilliger.de Angebote
11
eingestellt am 25. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Auf der Suche nach einer vernünftigen WLAN-Verbindung im ganzen Haus (Fritzbox steht im Keller) wurde ich von einem Freund, der sich auskennt, auf diesen Tagesdeal von NBB hingewiesen.
Der einzige Nachteil, den ich finden konnte, ist wohl die Registrierung bei Asus. Die fragen wohl ziemlich alles ab, von Schuhgröße bis Schlafgewohnheit...wer sich da zu gläsern fühlen sollte, lässt besser die Finger weg.

Ist scheinbar idealo-Tiefstpreis.

edit: schaut Euch bitte die Antwort von NicoKarger_60 an, evtl. kann man noch einmal 10 € sparen!

Die technischen Daten:
Herstellernummer: 90IG04T0-MO3R60










EAN-Nummer 4718017434744

Ethernet-WAN:Ja
WAN-Verbindungstyp:RJ-45
WLAN-Band:Tri-Band (2,4 GHz / 5 GHz / 5 GHz)
Top WLAN-Standard:Wi-Fi 5 (802.11ac)
WLAN Datentransferrate (max.):3000 Mbit/sWLAN-Standards:802.11a,802.11b,802.11g,Wi-Fi 4 (802.11n),Wi-Fi 5 (802.11ac)
Modulation:1024-QAM
Eingebauter Ethernet-Anschluss:Ja
Schnittstellentyp Ethernet-LAN:Gigabit Ethernet
Netzstandard:IEEE 802.11a,IEEE 802.11ac,IEEE 802.11b,IEEE 802.11g,IEEE 802.11nEthernet
LAN Datentransferraten:10,100,1000 Mbit/s
Dynamisches DNS (DDNS):Ja
VPN-Passthrough:Ja
VPN Unterstützung:IPSec, PPTP, L2TP, PPTP, OpenVPN
Anzahl Ethernet-LAN-Anschlüsse (RJ-45):3USB Port:JaAnzahl USB 3.2 Gen 1 (3.1 Gen 1) Typ-A Ports:1DC-Anschluss:Ja
Web-basiertes Management:Ja
Quality of Service (QoS) Support:Ja
Reset-Knopf:Ja
WPS Sicherheit per Tastendruck:Ja
Unterstützte Sicherheitsalgorithmen:WPA-Enterprise,WPA-PSK,WPA2-Enterprise,WPA2-PSKFirewall:Ja
Gastzugang:Ja
Zustandsorientierte Paketüberprüfung (SPI):Ja
DoS Attacken Prävention:Ja
Filterung:JaURL-Filterung:Ja
Systemereignisprotokoll:Ja
DMZ-Unterstützung:JaNEtzwerkadressenübersetzung (NAT):Ja
NAT Funktionalität:PPTP, L2TP, IPSec, RTSP, H.323, SIP, PPPoEUniversal Plug and Play (UPnP):Ja
Management-Protokolle:IGMP v1/v2/v3Unterstützte Netzwerkprotokolle:IPv4, IPv6Produkttyp:Tabletop-RouterProduktfarbe:SchwarzLED-Anzeigen:LeistungEin-/Ausschalter:Ja
Antennentyp:Intern
Anzahl der Antennen:6RAM-Speicher:256 MBFlash-Speicher:128 MB
Energiequelle:ACAC Eingangsspannung:100 - 240 VAC
Eingangsfrequenz:50/60 Hz
Ausgangsspannung:19 V
Ausgangsstrom:1,75 A
Temperaturbereich in Betrieb:0 - 40 °C
Temperaturbereich bei Lagerung:0 - 70 °C
Luftfeuchtigkeit in Betrieb:50 - 90%
Luftfeuchtigkeit bei Lagerung:20 - 90%
Unterstützt Windows-Betriebssysteme:Windows 10,Windows 7,Windows 8,Windows 8.1
Unterstützte Linux-Betriebssysteme:Ja
Unterstützt Mac-Betriebssysteme:Mac OS X 10.6 Snow Leopard,Mac OS X 10.7 Lion,Mac OS X 10.8 Mountain Lion
Breite:160 mmTiefe:75 mmHöhe:161,5 mmGewicht:730 g
AC-Netzadapter:Ja
Betriebsanleitung:Ja
Anzahl enthaltener Produkte:2 Stück(e)

WLAN-System - Netz - 3-Port-Switch (integriert)
2 Router
Bis zu 500 m²
Desktop
Kabellos, kabelgebunden
Ethernet, Fast Ethernet, Gigabit Ethernet, IEEE 802.11b, IEEE 802.11a, IEEE 802.11g, IEEE 802.11n, IEEE 802.11ac
2,4 GHZ (1 Band) / 5 GHz (2 Bänder)
PPTP, L2TP, IPSec, PPPoE, DHCP, DDNS
IGMPv2, IGMP, IGMPv3
MPPE, WPA-PSK, WPA2-PSK, WPA-Enterprise, WPA2-Enterprise
AC3000
Ja
Print





Server, IPv6-Unterstützung, VPN-Passthrough, Kindersicherung,





Betriebsmodus „Access-Point“, Wi-Fi Protected Setup (WPS),





IPSec-Passthrough, mehrfacher SSID-Support, statischer IP-Modus, DNS





proxy, Port-Weiterleitung, Drahtlos-Bridge-Modus, Reset-Taste,





IPv4-Unterstützung, Port-Ansteuerung, 3G/4G USB Dongle-Unterstützung,





VPN-Server, ASUS AiCloud, PPTP-Durchleitung, Wireless-Erweiterungsmodus,





L2TP-Durchleitung, MU-MIMO-Technologie, Systemprotokoll,





Roaming-Assist-Technologie, Beamforming-Technologie, Adaptive QoS,





VPN-Klient, ASUS Router App, NTP-Klient, ASUS Guest Network,





Routermodus, DMZ-Unterstützung, Traffic-Analysegerät, IFTTT-Agent, ASUS





AiMesh, Unterstützung von Amazon Alexa, ASUS AiProtection Pro, L2TP





Client, PPTP Client, PPTP Server, OpenVPN Client, OpenVPN-Server,





IPTV-Support, WPS-Taste, NAT Passthrough
IEEE 802.11b, IEEE 802.11a, IEEE 802.11g, IEEE 802.11n, UPnP, IEEE 802.11ac
256 MB
128 MB
Stromversorgung
Erweiterung/Konnektivität
WAN: 1 x 1000Base-T - RJ-45 ¦ LAN: 3 x 1000Base-T - RJ-45 ¦ USB 3.1 Gen 1: 1 x 9-poliger USB Typ A
Antenne
Intern
6
Stromversorgung
Externer Netzadapter
Verschiedenes
Schwarz
Software / Systemanforderungen
Linux, Apple MacOS X 10.6, Apple MacOS X 10.7 Lion, Apple MacOS X 10.8, Microsoft Windows 7 / 8 / 8.1, Windows 10 (64-bit)
Maße und Gewicht
16 cm
7.5 cm
16.15 cm
730 g


802.11a/b/g/n/ac, 2.4 + 5 GHz, 256 MB RAM, RJ-45, USB 3.1, MU-MIMO, 160x75x161.5 mm, black
Zusätzliche Info

Gruppen

11 Kommentare
Kann jemand Erfahrungen damit teilen?
Danke für den Deal
@lombard96 Geil, danke fürs teilen. Hab in dem Deal eben noch den Hinweis auf nen 10er Gutschein-Code bei NBB gefunden: mydealz.de/dea…262 Der sollte auch hier klappen und dann sinds nur noch 269
NicoKarger_6025.05.2020 11:21

@lombard96 Geil, danke fürs teilen. Hab in dem Deal eben noch den Hinweis …@lombard96 Geil, danke fürs teilen. Hab in dem Deal eben noch den Hinweis auf nen 10er Gutschein-Code bei NBB gefunden: https://www.mydealz.de/deals/medion-akoya-e14301-14-fhd-ips-ryzen-3-3200u-8gb-ddr4-256-gb-ssd-alu-gehause-win10-home-1592262 Der sollte auch hier klappen und dann sinds nur noch 269



Danke für den Hinweis. Da ich mich mit dem Chip-Sparalarm absolut noch nicht beschäftigt habe, und Du ja mit Deiner Antwort sehr weit oben stehst, verweise ich auf Deinen Post.
Was spricht gegen die AVM Repeater wenn man eh schon ne Fritzbox hat? Da funktioniert Mesh ja auch.
maddig25.05.2020 16:11

Was spricht gegen die AVM Repeater wenn man eh schon ne Fritzbox hat? Da …Was spricht gegen die AVM Repeater wenn man eh schon ne Fritzbox hat? Da funktioniert Mesh ja auch.


Das Problem ist, dass das Mesh bei AVM nach wie vor nur suboptimal funktioniert, gerade ein Handover zwischen den Punkten funktioniert oft nicht zufriedenstellend. Ich habe letztlich den Repeater aus dem Mesh genommen und als klassischen Repeater eingerichtet, weil ich jedes mal manuel Neuverbinden musste, damit ich am stärkeren Sender eingebucht wurde (Getestet mit Fritzbox 6490 und 6591, sowie 1750, als auch DVB-C Repeater)
Ich habe im Fritzmesh keinerlei Probleme beim Handover, mit keinem meiner Geräte. Fritz 7590 und 1750e und 7430.
Use this coupon:
NBB25NETZWERK
25€ off! (But you need to pay via 0% financing)
Bearbeitet von: "lawpower" 25. Mai
xray25.05.2020 16:22

Das Problem ist, dass das Mesh bei AVM nach wie vor nur suboptimal …Das Problem ist, dass das Mesh bei AVM nach wie vor nur suboptimal funktioniert, gerade ein Handover zwischen den Punkten funktioniert oft nicht zufriedenstellend. Ich habe letztlich den Repeater aus dem Mesh genommen und als klassischen Repeater eingerichtet, weil ich jedes mal manuel Neuverbinden musste, damit ich am stärkeren Sender eingebucht wurde (Getestet mit Fritzbox 6490 und 6591, sowie 1750, als auch DVB-C Repeater)


Habe die 7590 und den 3000 Repeater und alles funktioniert tadellos. Kann daher deinen Einwand nicht teilen.
Firtzbox " im Keller" sagt doch schon alles.
1m4g025.05.2020 17:37

Habe die 7590 und den 3000 Repeater und alles funktioniert tadellos. Kann …Habe die 7590 und den 3000 Repeater und alles funktioniert tadellos. Kann daher deinen Einwand nicht teilen.


Interessant, vielleicht hat der 3000er etwas geändert. Bei mir bleibe ich teilweise Stunden mit einem Balken an der Fritzbox hängen (iPhone, iPad, MacBook), obwohl der Repeater Vollausschlag liefern würde. Zum Vergleich: mein COVR Mesh brauch in der Regel 10-20 Sekunden um das Gerät umzubuchen, selbst wenn der Master noch 2 Balken liefern würde.
xray25.05.2020 20:03

Interessant, vielleicht hat der 3000er etwas geändert. Bei mir bleibe ich …Interessant, vielleicht hat der 3000er etwas geändert. Bei mir bleibe ich teilweise Stunden mit einem Balken an der Fritzbox hängen (iPhone, iPad, MacBook), obwohl der Repeater Vollausschlag liefern würde. Zum Vergleich: mein COVR Mesh brauch in der Regel 10-20 Sekunden um das Gerät umzubuchen, selbst wenn der Master noch 2 Balken liefern würde.


Ich hatte bis vor kurzem die 6591 mit 3x dem Repeater 3000 im Einsatz. Ein Repeater war dabei per LAN Brücke mit der Firtze verbunden, die anderen zwei per 5GHz mit dem ersten Repeater. Datrenraten im Netzwerk waren der Wahnsinn! Aktuell wohl das schnellste was es gibt mit Wifi 5. Hat bei uns jedoch kein zuverlässiges WLan aufgespannt. Die klassischen Probleme mit Apple Geräten waren vorhanden (Aussetzer, Wartezeiten, Seiten laden nicht). Da wir sehr viele Apple Geräte haben war das für mich zum Schluss das K.O. Kriterium. Bin jetzt aktuell die Eero Pro, Netgear Orbi RBK53 und als nächstes vermutlich die ASUS ZenWiFi XT8 am testen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text