ASUS ZenBook 13 UX331UN
210°Abgelaufen

ASUS ZenBook 13 UX331UN

1.199€1.399€-14%redcoon Angebote
13
eingestellt am 11. Apr
Auf einen Blick:
13,3 Zoll FHD Wide-View NanoEdge-Display
1120g leichtes, 13,9 mm dünnes Aluminiumgehäuse
Intel Core Prozessor der 8. Generation (i7-8550U)
NVIDIA GeForce MX150 Grafik 2GB GDDR5
16 GB LPDDR3-2133 RAM
512 GB SSD
2x USB 3.1, USB-C, HDMI, Kartenleser, ac-WLAN
Bis zu 14 Stunden Laufzeit mit Akkuschnelllade-Funktion
Integrierter Fingerabdruck-Sensor
Harman Kardon Audio
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    13 Kommentare
    Naja
    Raxvor 30 m

    Naja


    Wie Naja? Was genau fehlt dir?
    Ich finde die Ausstattung richtig gut und der Preis ist auch gut. Wäre es ein Convertible hätte ich zugeschlagen
    Ausverkauft...
    Wenn ich nicht schon ein Zenbook hätte, würd ich jetzt zuschlagen. i7-Prozessor 16 GB Ram, 512er SSD und Gaming Graka ist in der Kombination meist teurer zu haben (als Notebook im DIN A4 Format unter 1,5 Kg).

    Diese Baureihe kann man gut empfehlen, da passt alles zusammen. Filmschnitt und moderates Gaming sollte ebenfalls machbar sein. Bei mir steckt noch eine GeForce 940M drin, die beides prima schafft.
    Bearbeitet von: "Deoleo" 11. Apr
    "Intel Core Prozessor der 8. Generation (i7-8550U)"
    Ich will nicht klugscheißen, aber ist das nicht die 9. Generation?
    Eddga11. Apr

    "Intel Core Prozessor der 8. Generation (i7-8550U)"Ich will nicht …"Intel Core Prozessor der 8. Generation (i7-8550U)"Ich will nicht klugscheißen, aber ist das nicht die 9. Generation?


    Nein. Kaby Lake R ist die 8. Generation
    Finds ziemlich heiß
    Eddgavor 46 m

    "Intel Core Prozessor der 8. Generation (i7-8550U)"Ich will nicht …"Intel Core Prozessor der 8. Generation (i7-8550U)"Ich will nicht klugscheißen, aber ist das nicht die 9. Generation?


    Nein, weil da ne 8 steht
    Deoleovor 1 h, 53 m

    Wenn ich nicht schon ein Zenbook hätte, würd ich jetzt zuschlagen. i …Wenn ich nicht schon ein Zenbook hätte, würd ich jetzt zuschlagen. i7-Prozessor 16 GB Ram, 512er SSD und Gaming Graka ist in der Kombination meist teurer zu haben (als Notebook im DIN A4 Format unter 1,5 Kg).Diese Baureihe kann man gut empfehlen, da passt alles zusammen. Filmschnitt und moderates Gaming sollte ebenfalls machbar sein. Bei mir steckt noch eine GeForce 940M drin, die beides prima schafft.


    Hast Du auch die Lüfterprobleme? Dass der Lüfter bereits nach dem Anschalten sofort hochgeht und das Geräusch doch sehr laut ist?
    Crunkvor 2 h, 14 m

    Nein, weil da ne 8 steht


    Und die Intel Core der ersten Generation, die nur 3-stellige Zahlen hatten wie z. B. der i7-920 waren dann nach deiner Logik eigentlich die Nullte Generation, also quasi inexistent?
    Zum Glück für deine Logik hat Intel das Ganze, wie ich gerade festgestellt habe, dadurch kompensiert, dass es keine 1xxxer Reihe gab. Nur dadurch steht der Tausenderzähler inzwischen auch tatsächlich gleichzeitig für die Generation.
    Wie du hier nachlesen kannst, ist die Nummerierung trotzdessen auch erst seit der 7. Generation wirklich konsistent, da auch z. B. der Core i7-7800X offensichtlich zur 6. Generation gezählt wurde.
    Bearbeitet von: "Eddga" 11. Apr
    Eddgavor 7 m

    Und die Intel Core der ersten Generation, die nur 3-stellige Zahlen hatten …Und die Intel Core der ersten Generation, die nur 3-stellige Zahlen hatten wie z. B. der i7-920 waren dann nach deiner Logik eigentlich die Nullte Generation, also quasi inexistent? Zum Glück für deine Logik hat Intel das Ganze, wie ich gerade festgestellt habe, dadurch kompensiert, dass es keine 1xxxer Reihe gab. Nur dadurch steht der Tausenderzähler inzwischen auch tatsächlich gleichzeitig für die Generation.Wie du hier nachlesen kannst, ist die Nummerierung trotzdessen auch erst seit der 7. Generation wirklich konsistent, da auch z. B. der Core i7-7800X offensichtlich zur 6. Generation gezählt wurde.


    Naja Skylake ist 2015 rausgekommen, Skylake-X 2017
    Michisvor 3 h, 23 m

    Hast Du auch die Lüfterprobleme? Dass der Lüfter bereits nach dem A …Hast Du auch die Lüfterprobleme? Dass der Lüfter bereits nach dem Anschalten sofort hochgeht und das Geräusch doch sehr laut ist?



    Nö, gar nicht. Generell dreht der Lüfter ziemlich leise, wenn überhaupt. Die Wärmeabgabe erfolgt recht effizient über das gesamte Gehäuse.
    Geniales Teil....wer auf Thunderbolt 3 verzichten kann, hat damit nen richtig guten Fang gemacht.

    Ich sehe das bei 1200€ nicht ein, auch wenn das Gesamtpaket sonst absolut toll ist.
    Dein Kommentar

    Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von edhunter69. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

    Avatar
    @
      Text