226°
ABGELAUFEN
ASUS Zenbook 13,3", Full HD, 12GB RAM, 256GB SSD, i7-5500U 3xUSB 3.0,--> UX303LA-R4343H @ebay.de (Saturn)
ASUS Zenbook 13,3", Full HD, 12GB RAM, 256GB SSD, i7-5500U 3xUSB 3.0,--> UX303LA-R4343H @ebay.de (Saturn)
ElektronikEBay Angebote

ASUS Zenbook 13,3", Full HD, 12GB RAM, 256GB SSD, i7-5500U 3xUSB 3.0,--> UX303LA-R4343H @ebay.de (Saturn)

Preis:Preis:Preis:1.003,99€
Zum DealZum DealZum Deal
VGP: 1199€ bei notebooksbilliger.de

Ein sehr gutes Angebot, verwunderlich ist lediglich die Displaybeschreibung:
Display: Full HD, 1600 x 900 Pixel --- Ich gehe mal davon aus, dass die Pixelangaben falsch sind.
Sonst bekommt man zu dem Preis i5-5200U • RAM: 8GB • Festplatte: 128GB SSD

Technische Daten (der Produktbeschreibung entnommen):
Prozessor: Intel Core i7-5500U
Taktfrequenz: 2 x 2.40 GHz
RAM: 12GB DDR3L
Festplatte: 256 GB SSD
Grafik: Intel HD Graphics 5500 Shared Memory
Anschlüsse: 3 x USB 3.0
Videoausgänge: HDMI, MiniDisplayPort
Datenkommunikation: WLAN, Bluetooth 4.0, Ethernet
Kartenleser: 2in1 (SD/SDHC)
Betriebssystem: Windows 8.1 64bit
Display: Full HD, 1600 x 900 Pixel
Abmessung BHT: 32,3 x 20 x 22,3
Gewicht: 1,45 kg

28 Kommentare

Mit PayBack gibts etwa 8% Rabatt (bis 9.8.) bei ebay...

Werden die Payback-Punkte eigentlich sofort gelistet nach Kauf? Ich habe gestern etwas über die Payback-Seite gekauft bei Ebay aber da wurden bis jetzt keine Punkte angezeigt.

Verkauft. Schade (oder Glück gehabt), hier wäre ich tatsächlich schwach geworden...

Was macht man denn bitte mit 12 GB Ram?

BKillzoneOmau2

Was macht man denn bitte mit 12 GB Ram?



Ich hab 16 - was meiner Meinung nach relativ Standard heutzutage ist.

BKillzoneOmau2

Was macht man denn bitte mit 12 GB Ram?



Ich hab 8 und entwickle Software für Großunternehmen. Für mich ausreichend!

BKillzoneOmau2

Was macht man denn bitte mit 12 GB Ram?


Keine Antwort auf meine Frage

BKillzoneOmau2

Was macht man denn bitte mit 12 GB Ram?



Frag das bitte Chrome, ich habe 32GB die zu 89% ausgelastet sind. Ok, ich habe einen Haufen Tabs offen, aber 16GB sollten heute schon gehobener Standard sein. Ich habe auch mal (2012) 16GB in einem Officerechner versenkt.

BKillzoneOmau2

Was macht man denn bitte mit 12 GB Ram?


Wie viele Tabs hast du denn bitte offen? Ich habe manchmal zwischen 20 und 30 Stück offen und laut Task Manager (+andere Programme aka Skype etc.) komme ich gerade mal auf 3 GB o.o

BKillzoneOmau2

Was macht man denn bitte mit 12 GB Ram?



200 ist nicht selten bei einigen.

BKillzoneOmau2

Was macht man denn bitte mit 12 GB Ram?



So um die 100-200 dürften es schon sein wenn, bei meinem Laptop habe ich allerdings mit etwa zwei duzend Tabs 6GB gebraucht, Chrome verspeist RAM zu Frühstück.

Wäre auch schwach geworden...

BKillzoneOmau2

Was macht man denn bitte mit 12 GB Ram?



Da wirft sich bei mir die Frage auf, was du mit 100-200 offenen Tabs so treibst (_;)

bis zu 50 Tabs ist es denke ich relativ nachvollziehbar, aber alles darüber ist doch nurnoch Chaos?

BKillzoneOmau2

Was macht man denn bitte mit 12 GB Ram?


P*rn.

PrestigeWhale

Da wirft sich bei mir die Frage auf, was du mit 100-200 offenen Tabs so treibst (_;) bis zu 50 Tabs ist es denke ich relativ nachvollziehbar, aber alles darüber ist doch nurnoch Chaos?



Es ist relativ praktisch, man hat in jeder Gruppe die Tabs offen zu denen es noch etwas zu sagen/machen gibt, wie z.B. Mydealz, später kann man dann zurückgehen und schauen ob sich etwas geändert hat. Natürlich entsteht etwas Chaos, aber so wird man nur durch das eingeschränkt was man bewältigen kann oder will und nicht dadurch das es mal wieder ruckelt wie die Pest.

BKillzoneOmau2

Was macht man denn bitte mit 12 GB Ram?




Achso, was auch sonst...

BKillzoneOmau2

Was macht man denn bitte mit 12 GB Ram?


Facebook.

Den RAM bekommt man schnell voll, alleine mit Fotobearbeitung wenn die Bilder unkomprimiert im RAM liegen. Gerade bei Stapelverarbeitung bekommen ich regelmäßig nen Absturz weil 12GB vorne und hinten nicht langen.

theenduro

Ich hab 8 und entwickle Software für Großunternehmen. Für mich ausreichend!


jlssmt

Achso, was auch sonst...



Ich habe eine 50MP-Kamera, da machen sich 16GB Ram nebst guter CPU und Grafikkarte schon recht vorteilhaft bei der Bearbeitung.

theenduro

Ich hab 8 und entwickle Software für Großunternehmen. Für mich ausreichend!

jlssmt

Achso, was auch sonst...



Schön für dich. Dann brauchst du sicherlich auch mehr RAM.
Dennoch können selbst 4GB auch heutzutage noch für professionelles Arbeiten reichen. Wir arbeiten nur mit Thinkpads. Jeder unserer Abteilung wurde mit dem neuesten Thinkpad ausgestattet, welches in der Grundausstattung nur 4GB RAM bietet. Mit 8GB ist es für 2500 € zu haben. Performancemäßig das bisher beste Notebook.

Daher ist es unsinnig zu sagen, dass 16 GB Standard wären oder gar Minimum.

BKillzoneOmau2

Was macht man denn bitte mit 12 GB Ram?



was sind lesezeichen?

BKillzoneOmau2

Was macht man denn bitte mit 12 GB Ram?



Danke das es mal einer schreibt ... xD

theenduro

Ich hab 8 und entwickle Software für Großunternehmen. Für mich ausreichend!



Sorry, aber da fällt mir nur eins ein: 2500€ für ein Notebook und dann haben die nur 8 GB RAM. Das ist doch traurig.

theenduro

Ich hab 8 und entwickle Software für Großunternehmen. Für mich ausreichend!



Warum ist das traurig? Es ist für unser Business das bisher beste Arbeitsnotebook.
Wir bekommen jedes Jahr ein neues Firmen-Notebook. Das ThinkPad T550 haben nun alle in unserer Abteilung mit allen Features und 8GB RAM. Es gibt absolut nichts an dem Gerät was stört oder fehlt.

Wie gesagt, wir arbeiten damit. Ob es spiele-tauglich ist beurteile ich hier nicht. Ich sage nur dass die 8GB für uns (Softwareentwicklung, nur Großprojekte) vollkommen ausreichend sind.

Deine Logik ist nicht nachvollziehbar.

.

Ram kostet nun mal nicht die Welt. Besser man hat als man hätte aber ja, wenn man keine Bild- und Videobearbeitung betreibt, sind 8 wohl in Ordnung. Bei euch geht's wohl eher um schnelle Prozessoren und Festplatten.

wo finde ich denn den Rabbat Code für die 8% bei Ebay?

Also als Entwickler freut man sich auch über viel RAM, selbst wenn es keine "Software für Großunternehmen" ist... 4 GB ist da wirklich knapp bemessen.

Virtuelle Maschinen, Datenbanken und IDEs fressen ganz schön, wenn man nicht in ein Performance-Loch fallen will. Ich hab noch nie von nem Entwickler gehört, dass er nicht mehr RAM möchte.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text