Asus Zenbook UX301LA 33,8 cm (13,3 Zoll Full HD) Notebook (Intel Core i7 4500U, 1,8GHz, 8GB RAM, 2x 256GB SSD (RAID 0), Intel HD 4400 Grafik, Windows 8, IPS-Display) weiß
96°Abgelaufen

Asus Zenbook UX301LA 33,8 cm (13,3 Zoll Full HD) Notebook (Intel Core i7 4500U, 1,8GHz, 8GB RAM, 2x 256GB SSD (RAID 0), Intel HD 4400 Grafik, Windows 8, IPS-Display) weiß

31
eingestellt am 20. Feb 2015
Bei Amazon gibt es heute das Asus Zenbook UX301LA 33,8 cm (13,3 Zoll Full HD) Notebook (Intel Core i7 4500U, 1,8GHz, 8GB RAM, 2x 256GB SSD (RAID 0), Intel HD 4400 Grafik, Windows 8, IPS-Display) weiß im Blitzangebot.

Bis zum 20.02.2015 um 13 Uhr ist das Notebook um 265,35 EUR reduziert.

31 Kommentare

Wieso bauen die keine richtige Grafikkarte ein?

Mich würde das Teil viel mehr reizen: dell.com/de/…_OC

ja den ollen 4XXX brauct man jez nimma für 1500€ kaufen.
Cold

Ziemlich schlechtes Angebot.

Da ziehe ich ein Toshiba Z30 vor...war schon deutlich billiger und hat einen Trackpoint.

booze

Was spricht gegen den hier? http://www.cyberport.de/?DEEP=1C28-1X1&APID=14



Nichts ich finde den sogar wesentlich besser? Oder übersehe ich etwas?

Ich habe noch ein Asus UX32LN (baugleich zum UX303LN) sehr günstig abzugeben. Wie neu Bei Interesse: PN.

Für den selben Preis gibts das XPS 13 in Vollaustattung. 13 Zoll IPS Bildschirm QHD mit Kontrast von 2000:1 in einem 11 Zoll Gehäuse und längerer Akkualufzeit...

e36freak

Mich würde das Teil viel mehr reizen: http://www.dell.com/de/p/xps-13-9343-laptop/pd?ref=PD_OC


Dito

e36freak

Mich würde das Teil viel mehr reizen: http://www.dell.com/de/p/xps-13-9343-laptop/pd?ref=PD_OC



Ich warte auf die kleine Variante ohne Touchscreen.
dell.com/us/…/pd

Hoffentlich kommt bald ein nettes Angebot für das Dell XPS 13

Ein Produkt, was das Macbook Pro nachmacht, von der Verarbeitung her ein Witz ist und teurer ist als das Original. "Nur" full HD und IPS.. kein "Retina".

Danke ASUS. Klebstoff gibt es dann gratis zum schnüffeln mit dem Zenbook? 1,5k..

Trollhammar

Ein Produkt, was das Macbook Pro nachmacht, von der Verarbeitung her ein Witz ist und teurer ist als das Original. "Nur" full HD und IPS.. kein "Retina". Danke ASUS. Klebstoff gibt es dann gratis zum schnüffeln mit dem Zenbook? 1,5k..

Trollhammar

Ein Produkt, was das Macbook Pro nachmacht, von der Verarbeitung her ein Witz ist und teurer ist als das Original. "Nur" full HD und IPS.. kein "Retina". Danke ASUS. Klebstoff gibt es dann gratis zum schnüffeln mit dem Zenbook? 1,5k..



Was is bitte Retina?

für das Geld bekommt man bei One.de Leistungsstärkere Notebooks, mit einer Intel HD kann man leider nicht viel anstellen

Seneca

Ich habe noch ein Asus UX32LN (baugleich zum UX303LN) sehr günstig abzugeben. Wie neu Bei Interesse: PN.


welche ausstattung denn??? MfG

Das UX301 ist schon ein hammer Teil, Und durch die Keramik Fertigung sogar besser verarbeitet als ein MAcbook. Der Preis ist dennoch sehr hoch. Sicher ist die Qualität der Verarbeitung und der einzelnen Bauteile den Preis wert, aber das ist es den Konsumenten eher nicht. Ich habe das Gerät günstig im Saturn Essen geschossen, war der Aussteller und der Preis war mit 849 echt mega hot. Bin auch sehr begeistert von dem Teil. Finde MAcbooks auch sehr geil, aber bin da doch eher Windows affin. Und mit ASUS gibt es endlich auch mal einen vergleichbaren Anbieter im Windows Bereich.

Seneca

Ich habe noch ein Asus UX32LN (baugleich zum UX303LN) sehr günstig abzugeben. Wie neu Bei Interesse: PN.



Höchste Ausstattung.

Core i7, 256GB SSD, 8GB Ram, mattes FullHD Display und GeForce 840M.

Wie gesagt: PN.


Seneca

Ich habe noch ein Asus UX32LN (baugleich zum UX303LN) sehr günstig abzugeben. Wie neu Bei Interesse: PN.


PN geht leider noch nicht, bin erst ganz neu hier angemeldet.:)

Trollhammar

Ein Produkt, was das Macbook Pro nachmacht, von der Verarbeitung her ein Witz ist und teurer ist als das Original. "Nur" full HD und IPS.. kein "Retina". Danke ASUS. Klebstoff gibt es dann gratis zum schnüffeln mit dem Zenbook? 1,5k..



Was bist du denn für einer? Komm mal wieder runter, abgesehen davon, dass das Macbook Pro übel schwer ist kostet es auch wesentlich mehr! Das 13" Macbook Pro OHNE Retina (mit absolut lächerlichen 1280x800 Pixeln) kostet mit 8GB Ram und 512GB SSD satte 1850 Euro. Das 13" Macbook Pro mit Retina und 512GB SSD kostet ebenfalls 1800 Euro (man fragt sich, wieso das billiger ist). Hier ist einfach die SSD extrem teuer. Das Asus dürfte trotzdem dank Raid schneller sein als das Macbook Pro und wie gesagt, es ist kleiner und leichter. Die Verarbeitung ist dann nochmal ein anderes Thema, ich schätze mal bei Asus löst sich wenigstens die Beschichtung nicht vom Display ab. Aber das liegt sicher nur am Wasser, mit dem die Apple Kunden ihr Display sauber machen...lol

Achja, die Macbook Displays sind übrigens im guten Schminkspiegel Design, völlig unbrauchbar also, egal bei welcher Auflösung...

weiß zwar nicht, woher du deine preise beziehst, aber okay

billiger.de/sho…htm

RabottiSarotti

weiß zwar nicht, woher du deine preise beziehst, aber okay http://www.billiger.de/show/produkt/441151699-Apple-MacBook-Pro-Retina-13-3-i5-2-6GHz-8GB-RAM-512GB-SSD-ME866D-A-Ende-2013.htm



Von apple.com/de natürlich, als Apple Jünger kauft man sein Zeug doch da. Aber selbst bei der von dir verlinkten Seite ist das günstigste Angebot 1600 Euro (das ebay Angebot für 1500 existiert nicht). Also weiterhin teuerer als das Asus, und das bei unbrauchbarem Display, grauenhafter Software, ebenfalls mieser Verarbeitung/Qualität und hohem Gewicht/Größe. Ich sehe den Vorteil des Macbooks also ehrlich gesagt nicht, aber selbst wenn es jemandem mehr zusagen sollte (wegen Design, Pensiverlängerungsfaktor, etc) heißt das noch lange nicht wie oben behauptet, dass Asus scheiße ist...

Kommentar

Seneca

Ich habe noch ein Asus UX32LN (baugleich zum UX303LN) sehr günstig abzugeben. Wie neu Bei Interesse: PN.


Habe Interesse schick mir mal ne Nachricht mit nem Angebot! Danke

Trollhammar

Ein Produkt, was das Macbook Pro nachmacht, von der Verarbeitung her ein Witz ist und teurer ist als das Original. "Nur" full HD und IPS.. kein "Retina". Danke ASUS. Klebstoff gibt es dann gratis zum schnüffeln mit dem Zenbook? 1,5k..



Kommentare, die mit: "Was bist du denn für einer" anfangen, les ich eh nicht weiter Aber ich nehme an, dass es gegen mich war. Viel Spaß beim überteuertem Plastikschrott von ASUS. Hatte mal ein ASUS Produkt, nie wieder. Ich bin mit meinem Macbook Pro 13" mit Retina glücklich und er ist hunderte von Euronen billiger gewesen als dieses Stück Plastikshit mit schlechtem Bildschirmpanel. HF GL!

MyDFan

Hoffentlich kommt bald ein nettes Angebot für das Dell XPS 13



Ich hoffe das auch, aber erstmal warte ich auf die FHD Version die um einiges günstiger ist und dann davon ein Angebot ^^
Aber das wird warscheinlich noch ein paar Monate dauern

.

@ Seneca
ich bin auch noch recht neu und kann deshalb noch keine PN`s schreiben! Wuerde mich über eine Preisvorstellung ihrerseits freuen!
MfG

e36freak

Mich würde das Teil viel mehr reizen: http://www.dell.com/de/p/xps-13-9343-laptop/pd?ref=PD_OC


Wann kommt das denn bei uns raus, gibts da mitlerweile ein Termin?

Trollhammar

Ein Produkt, was das Macbook Pro nachmacht, von der Verarbeitung her ein Witz ist und teurer ist als das Original. "Nur" full HD und IPS.. kein "Retina". Danke ASUS. Klebstoff gibt es dann gratis zum schnüffeln mit dem Zenbook? 1,5k..



Kann ich nur zustimmen, hab mir neulich auch das Retina MBP gekauft (neu für 1075€) und das ist einfach klasse.
Niemals würde ich für ein Windows-Notebook so viel Geld ausgeben, wenn es ein hochwertiger verarbeitetes MBP aus unibody-Alu gibt ohne diese Plastikscheiße

Nimms bitte nicht persönlich und Danke für die Mühe, einen Deal erstellt zu haben, aber dass....?! Das ist weiß Gott mehr als cold! Wo soll das bitte ein Deal. Eher fast ne schlechte Schleichwerbung.

Da gibt's ja noch weniger fürs Geld, als bei Apple Wusste garnicht, dass das geht. Für die Kohle gibt's n Schenker mit voller Hütte! Also das der Deal überhaupt ins Grüne geht, verstehe wer will...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text