522°
ABGELAUFEN
Asus Zenbook UX303LA-R4286H 33,8 cm (13,3 Zoll) Notebook (Intel Core i5 5200U 2,2GHz, 8GB RAM, 256GB SSD, Intel HD 5500,Win 8.1) silber 799€ @Amazon

Asus Zenbook UX303LA-R4286H 33,8 cm (13,3 Zoll) Notebook (Intel Core i5 5200U 2,2GHz, 8GB RAM, 256GB SSD, Intel HD 5500,Win 8.1) silber 799€ @Amazon

ElektronikAmazon Angebote

Asus Zenbook UX303LA-R4286H 33,8 cm (13,3 Zoll) Notebook (Intel Core i5 5200U 2,2GHz, 8GB RAM, 256GB SSD, Intel HD 5500,Win 8.1) silber 799€ @Amazon

Preis:Preis:Preis:799€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich hatte es ja angekündigt das ich auf die ganzen MBA Deals mich mit einem Zenbook Deal rächen werde und jetzt schlägt meine Stunde. Denn grade eben hat sich der Preis vom Asus Zenbook UX303LA-R4286H auf meinen Wunschzettel um über 86€ reduziert. Habe sofort bestellt, einziger Wermutstropfen ist die Lieferzeit von 1-2 Monaten. Aber wenn bis dahin sich was besseres ergibt kann man ja stornieren.
Ich erwarte in den Kommentaren einen bitteren Kampf zwischen Windows und MacOs, es soll sich aber bitte mit Argumenten geschlagen werden


Idealo 910,86€



Display: 33,7 cm (13,3“), matt, IPS
Auflösung: 1920 x 1080 Full-HD, 16:9-Format
Prozessor: Intel Core i5-5200U (2,2 - 2,7 GHz)
Grafik: Intel HD Graphics 5500
Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3 (1600MHz)
Festspeicher: 256 GB SSD
Kartenleser: SD, SDHC
Netzwerk: WLAN 802.11 ac, Bluetooth 4.0
Anschlüsse: 3 x USB 3.0, HDMI, Mini DisplayPort, Headset
Eingabegeräte: Multi-Touchpad,
Sound: Stereolautsprecher von B&O ICEpower
Akku: 50 Wh (bis zu 7 Stunden Akkulaufzeit)
Abmessungen / Gewicht: 323 x 223 x 18-19,2 mm / 1,45 kg
Betriebssystem: Microsoft® Windows® 8.1 (64 Bit)
Besonderheiten: 720p-Webcam, großer Lieferumfang (USB-Ethernet-Adapter, USB-VGA-Adapter, Sleeve)


Laut Asus hat es keine Tastaturbeleuchtung, leider
- Imadog

Laut Support von Notebooksbilliger.de hat dieses Modell eine beleuchtete Tastatur:


Sehr geehrter XXX,

vielen Dank für Ihre Nachricht.
Das Gerät besitzt eine einstellbare Tastaturbeleuchtung.

Ich empfehle Ihnen die Rezensionen des Artikels zu lesen, dort wird die Tastaturbeleuchtung erwähnt.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Jerome Mard
- check

So Freunde, Dank Scheggo haben wir jetzt Gewissheit und Erleuchtung im wahren Sinne des Wortes. Dieses Modell hat eine Tastaturbeleuchtung!
- Imadog

Beliebteste Kommentare

Hier mal zwei schnell geschossene Bilder mit der Tastaturbeleuchtung an und aus.
img_20150513_181418_18wk31.jpg
img_20150513_181428_1vbuyc.jpg
Bin insgesamt sehr zufrieden mit dem Asus. Der Akku hält bei mir wenn ich nur Office und Chrome nutze mindestens 8 Stunden, was für mich absolut ausreicht. Die Performance des i5 und der integrierten Grafikkarte ist auch für eine gelegentliche Runde Dota 2 zu gebrauchen, wenn man sich mit niedrigen Einstellungen zufrieden gibt. Das matte Display ist auch für den Einsatz im Freien gut geeignet, habe aber rein subjektiv den Eindruck dass es nicht zu den absolut hellsten gehört. Tastatur und Trackpad sind für mich auch fein, wobei die zwei Tasten des Trackpads ein wirklich lautes Klick Geräusch von sich geben. Die Verarbeitung ist top! Ich komme von einem fünf Jahre alten Acer Billig-Consumer Notebook, daher ist das Teil wie eine Offenbarung für mich.

245 Kommentare

Hot

Na toll, jetzt kommen wir zeitgleich beide mit sowas in der Art

hukd.mydealz.de/dea…376

lol, die Frage ob Windows oder Mac OS X stellt sich mir gar nicht. GNU/Linux ist für mich das Maß der Dinge

Wer sich das mal anschauen will, meine Lieblingsdistribution für Einsteiger ist derzeit noch Xubuntu. Für Mac-Neider gibt's Elementary und ich selbst nutze Arch Linux.

Super Preis, überlege, es wegen das matten Displays zu ordern.Habe vor 1 Woche im warehouse deal ein quasi neues Toshiba kira für 810€ ergattert, einzig das glänzende Display stört, mal sehen

schrott Display. Clouding an den Rändern und macht euch auf regelmäßige defekte gefasst :P

mattes Display?

Bin eigentlich eher scharf auf das XPS 13, aber Webcam-Positionierung, Mini-Display-Port und hoher Preis sind Negativpunkte. Für weniger okay, aber für 1200, vllt warte ich nochmal 1-2 Generationen und nehme solange doch ein Asus.

hyrr

schrott Display. Clouding an den Rändern und macht euch auf regelmäßige defekte gefasst :P



Das ist doch noch gar nicht auf dem Markt

Wollte ASUS die Notebook-Produktion nicht sogar schon einstellen?

HOT für Dein Engagement und den Preisunterschied!

Bestellt, wird begutachtet und bei Nichtgefallen zurückgeschickt oder storniert. Preis ist Hot!!!

Ich erwarte in den Kommentaren einen bitteren Kampf zwischen Windows und MacOs, es soll sich aber bitte mit Argumenten geschlagen werden



mit Argumenten ? MAC ist scheisse! Das waren mehr als genug Argumente!

aber ich find ein gutes angebot, weil die hardware einfach passt

Wie ist der Vergleich zum Dell XPS 13 mit den gleichen Specs? Könnte meinen noch bis Montag zurückschicken, aber wenn ich mir die Test so ansehe ist der Dell die 100 Euro mehr wert? Habe 899 gezahlt...

1ncept1on

Wie ist der Vergleich zum Dell XPS 13 mit den gleichen Specs? Könnte meinen noch bis Montag zurückschicken, aber wenn ich mir die Test so ansehe ist der Dell die 100 Euro mehr wert? Habe 899 gezahlt...



Ja, das Dell hat mich auch sehr gereizt aber soweit ich weiß lässt sich der Akku nicht (ohne weiteres) wechseln da er verklebt sein soll, beim Zenbook soll das kein Problem sein. Korrigiert mich wenn ich falsch liege
Sorry, grad nachgesehen, Akku ist nicht verklebt aber der Ram lässt sich beim XPS nicht erweitern, das wars

XPS 13 für 900 Euro?

Ich sehe für das vergleichbare Modell 1200 € im Shop?

Das Asus ist wohl das Schwestermodell zu dem hier, halt nur mit i5 statt i7 so wie ich dass jetzt verstehe.

notebookcheck.com/Tes…tml

Woher hast du allerdings die Info mit dem IPS Display im OT? Finde davon auf amazon nichts. Hab etwas Angst dass es eins der Modelle mit dem schlechten TE-Display ist.

khaldor

XPS 13 für 900 Euro? Ich sehe für das vergleichbare Modell 1200 € im Shop? Das Asus ist wohl das Schwestermodell zu dem hier, halt nur mit i5 statt i7 so wie ich dass jetzt verstehen. http://www.notebookcheck.com/Test-Asus-Zenbook-UX303LA-Subnotebook.139938.0.html Woher hast du allerdings die Info mit dem IPS Display im OT? Finde davon auf amazon nichts. Hab etwas Angst dass es eins der Modelle mit dem schlechten TE-Display ist.



Hab die Daten von NBB geklaut
notebooksbilliger.de/asu…86h

Vor zwei Jahren gekauft zum selben Preis: ASUS N76V

43,9 cm (17,3”) Full-HD Anti Glare LCD
1920 x 1080, 16:9 Format
Intel Core i5-3230M, 2x 2,6 GHz mit Turbo-Boost bis zu 3,2 GHz, 3 MB L3-Cache
NVIDIA Geforce GT 740M, 2 GB DDR3 VRAM
8 GB DDR3-1600 Arbeitsspeicher

4R57X.jpg
HVSY2E.png

Ok, 17.3", aber trotzdem, die Laptop-Hersteller verarschen uns doch oO

styuk

Vor zwei Jahren gekauft: ASUS N76V 43,9 cm (17,3”) Full-HD Anti Glare LCD 1920 x 1080, 16:9 Format Intel Core i5-3230M, 2x 2,6 GHz mit Turbo-Boost bis zu 3,2 GHz, 3 MB L3-Cache NVIDIA Geforce GT 740M, 2 GB DDR3 VRAM 8 GB DDR3-1600 Arbeitsspeicher zum selben Preis. Ok, 17.3", aber trotzdem, die Laptop-Hersteller veraschen uns doch oO



17,3" vs 13,3" merkste was?

styuk

Vor zwei Jahren gekauft: ASUS N76V 43,9 cm (17,3”) Full-HD Anti Glare LCD 1920 x 1080, 16:9 Format Intel Core i5-3230M, 2x 2,6 GHz mit Turbo-Boost bis zu 3,2 GHz, 3 MB L3-Cache NVIDIA Geforce GT 740M, 2 GB DDR3 VRAM 8 GB DDR3-1600 Arbeitsspeicher zum selben Preis. Ok, 17.3", aber trotzdem, die Laptop-Hersteller veraschen uns doch oO



bier?

Hab jetzt mal bestellt. Mir tränen zwar die Augen nach dem Design des XPS 13 aber für den 1 1/2 fachen Preis ist mir das zu teuer. Falls bis dahin ein XPS 13 Angebot kommt könnte ich allerdings schwach werden und stornieren. Falls nicht dann halt das Asus für ein Jahr, verkaufe es für 150 Verlust auf ebay und nehme das XPS 13 2016, das hat dann wohl hoffentlich auch eine Lösung für die Webcam gefunden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text