Asus Zenbook UX310UA-FC973T Ultrabook 13,3'' - FHD IPS matt, i5-8250U, RAM 16 GB, SSD 256 GB, beleuchtete Tastatur, 1,45kg , Win10
389°Abgelaufen

Asus Zenbook UX310UA-FC973T Ultrabook 13,3'' - FHD IPS matt, i5-8250U, RAM 16 GB, SSD 256 GB, beleuchtete Tastatur, 1,45kg , Win10

17
eingestellt am 21. Jun
Gutscheincode ASUSDEALZ

PVG: 948€ geizhals.de/asus-zenbook-ux310ua-fc973t-grau-90nb0cj1-m16030-a1778022.html?show_overview=1&pg=1


Spezifikation

• CPU: Intel Core i5-8250U, 4x 1.60GHz
• RAM: 16 GB DDR4
• HDD: N/A
• SSD: 256GB M.2 SATA (2280/B-M-Key)
• Optisches Laufwerk: N/A
• Grafik: Intel UHD Graphics 620 (IGP), HDMI
• Display: 13.3", 1920x1080, non-glare
• Anschlüsse: 1x USB-C 3.0, 1x USB-A 3.0, 2x USB-A 2.0
• Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.1
• Cardreader: SD/SDHC/SDXC/MMC
• Webcam: 0.9 Megapixel
• Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit
• Akku: Li-Polymer, 3 Zellen, 48Wh
• Gewicht: 1.45kg
• Besonderheiten: beleuchtete Tastatur, Fingerprint-Reader
• Herstellergarantie: zwei Jahre (Pickup&Return)

1191455.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

17 Kommentare
Wenn ich es richtig sehe, hat es kein Thunderbolt, oder?
Genau sowas suche ich. Wäre es kein Asus, würde ich sofort zuschlagen.
Verfasser
Ben_coolvor 5 m

Wenn ich es richtig sehe, hat es kein Thunderbolt, oder?


Richtig
Würd den sofort aufschrauben und den Speicher erweitern. Da passt ja gerade so Office rauf...
Verfasser
chargersheenvor 2 m

Würd den sofort aufschrauben und den Speicher erweitern. Da passt ja …Würd den sofort aufschrauben und den Speicher erweitern. Da passt ja gerade so Office rauf...


16 GB sind nicht genug ?
doxonikvor 12 m

Genau sowas suche ich. Wäre es kein Asus, würde ich sofort zuschlagen.


Was ist falsch an Asus, immerhin 2 Jahre Pick up and return Garantie
Gibt übrigens auch ein gutes Angebot mit i7 und zusätzlicher 1TB HDD:
notebooksbilliger.de/asu…40t

Ich hätte nur gern ein paar mehr USB-C Anschlüsse und Thunderbolt.
Bearbeitet von: "Ben_cool" 21. Jun
misdahvor 1 h, 10 m

Was ist falsch an Asus, immerhin 2 Jahre Pick up and return Garantie

Asus hat generell nicht den besten Ruf was Notebooks betrifft, oder?
Bearbeitet von: "doxonik" 21. Jun
Pacman68vor 10 m

16 GB sind nicht genug ?


Ging ihm wohl eher um die 256GB, wobei ich auch das bei einem Notebook, mit dem man nicht zocken kann, nicht nachvollziehen kann.
Pacman68vor 17 m

16 GB sind nicht genug ?


Ich meinte die SSD
Wie sieht es bei der internen Grafikkarte mit hobbymäßiger Videobearbeitung aus? Kann mir da jemand kurz zu was sagen? Vielen Dank
Ben_coolvor 53 m

Gibt übrigens auch ein gutes Angebot mit i7 und zusätzlicher 1TB H …Gibt übrigens auch ein gutes Angebot mit i7 und zusätzlicher 1TB HDD:https://www.notebooksbilliger.de/asus+zenbook+ux310ua+fc1040tIch hätte nur gern ein paar mehr USB-C Anschlüsse und Thunderbolt.


Shiiit! Das finde ich jetzt aber auch nen echt guten Deal für ~900 Euro!
Asus Zenbook UX310UA-FC1040T / 13,3" Full-HD / Intel Core i7-8550U / 16GB RAM / 1TB HDD + 256GB SSD / Windows 10 / grau

Edit: leider doch 968 Euro... Aber immer noch high end unter tausend Euro...
Bearbeitet von: "hotsndot" 21. Jun
Ich habe genau dieses Notebook, also auch mit der selben Konfiguration.
Die Leistung ist entsprechend gut bis sehr gut, ich spiele allerdings keine Spiele da drauf.
Die Akku Leistung ist ziemlich schlecht, ich weiß nicht, ob es an Win10 liegt, das Gerät halt maximal 3h bei normalem Surfen (interessiert ASUS nicht, da das Gerät außerhalb der 1-jährigen Garantie ist, aber noch keine 2 Jahre alt ist!!)
Weiter sollte man beachten, dass du 1 x USB 3.0 verwendet wird, und 1 x USB 2.0!
Was mich allerdings am meisten stört, ist das ständige Laufen des Lüfters (obwohl man gar nichts Anspruchsvolles macht), der auch noch Fiepen mit sich bringt. Lt. diversen Foreneinträgen und ASUS ist das normal. Das ständige Laufen des Lüfters kann man nicht im BIOS regeln, dafür habe ich mir ein Drittanbietertool runtergeladen, das den Lüfter nur bei einer bestimmten Temperatur anstarten.
Insgesamt sieht das Notebook schick aus, ja, allerdings würde ich es keinem Empfehlen, zumal der Preis relativ hoch ist, und da erwartet man einfach einwandfreie Qualität und guten Support.
Ich blicke einfach bei den Zenbooks nicht durch..
Kann mir jemand sagen woran ich erkenne wie die sich unterscheiden?
Es gibt 13 Zoll, 14 Zoll, Plastikgehäuse, Metallgehäuse, 1,5kg, 0,9kg, ...
Kann man das irgendwie an der Bezeichnung erkennen oder haben die Jungs bei Asus einfach kein System?
Irgendwie nervig, andere Hersteller machen das besser.. bei Lenovo zb erkennt man es immer an der ersten Ziffer, also ein 720 ist besser verarbeitet als ein 520 als ein 320 und am besten ist das 920. Aber bei Asus.....
strwhtvor 1 h, 45 m

Ich habe genau dieses Notebook, also auch mit der selben Konfiguration.Die …Ich habe genau dieses Notebook, also auch mit der selben Konfiguration.Die Leistung ist entsprechend gut bis sehr gut, ich spiele allerdings keine Spiele da drauf. Die Akku Leistung ist ziemlich schlecht, ich weiß nicht, ob es an Win10 liegt, das Gerät halt maximal 3h bei normalem Surfen (interessiert ASUS nicht, da das Gerät außerhalb der 1-jährigen Garantie ist, aber noch keine 2 Jahre alt ist!!)Weiter sollte man beachten, dass du 1 x USB 3.0 verwendet wird, und 1 x USB 2.0!Was mich allerdings am meisten stört, ist das ständige Laufen des Lüfters (obwohl man gar nichts Anspruchsvolles macht), der auch noch Fiepen mit sich bringt. Lt. diversen Foreneinträgen und ASUS ist das normal. Das ständige Laufen des Lüfters kann man nicht im BIOS regeln, dafür habe ich mir ein Drittanbietertool runtergeladen, das den Lüfter nur bei einer bestimmten Temperatur anstarten.Insgesamt sieht das Notebook schick aus, ja, allerdings würde ich es keinem Empfehlen, zumal der Preis relativ hoch ist, und da erwartet man einfach einwandfreie Qualität und guten Support.


Besten Dank für die nachvollziehbaren Erfahrungen. Sehr hilfreich
femilorvor 3 h, 25 m

Ich blicke einfach bei den Zenbooks nicht durch..Kann mir jemand sagen …Ich blicke einfach bei den Zenbooks nicht durch..Kann mir jemand sagen woran ich erkenne wie die sich unterscheiden?Es gibt 13 Zoll, 14 Zoll, Plastikgehäuse, Metallgehäuse, 1,5kg, 0,9kg, ...Kann man das irgendwie an der Bezeichnung erkennen oder haben die Jungs bei Asus einfach kein System?Irgendwie nervig, andere Hersteller machen das besser.. bei Lenovo zb erkennt man es immer an der ersten Ziffer, also ein 720 ist besser verarbeitet als ein 520 als ein 320 und am besten ist das 920. Aber bei Asus.....


Schreib eine Mail an Asus und lasse uns die Antwort wissen.
Das schaut auch gut aus, perfekt wäre es mit ner leichten Grafikkarte wenigstens
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text