43°
ABGELAUFEN
Asus Zenbook ux31a-r4004h
20 Kommentare

ich sehe da nur 1.299,00€

Das ist bei Mindstar-Angeboten irgendwie ein Dauerproblem. Mal direkt in der Rubrik Mindstars gucken oder in den Warenkorb legen und herumaktualisieren.

ist doch das Modell UX21A-K1010H
oder nicht?

Preis wäre sehr gut... aber wo?

Notebook 13,3" (33,78cm) Asus Zenbook Prime UX31A-R4004H
ists und wird unter notebooks mit 13,3" angezeigt als erstes

ja aber bei mindstar sehe ich nur das 11,6" Modell (kleinerer Akku etc)

ok habs jetzt danke

Gekauft, Danke, hoffe die Qualität passt.

Vergleichspreis ist aber verwirrend, mit 256gb ist es bei nur 1269€ @ idealo.

Habe mit PayPal Express gekauft und soeben eine Rückzahlung erhalten vom 13".
Schade

komisch bei mir schon versandt

Habe auch eine Versandbestätigung bekommen, yeah

Habe ebenfalls eine Versandbestätigung bekommen

Eins ist wieder verfügbar

Karanso

Habe mit PayPal Express gekauft und soeben eine Rückzahlung erhalten vom 13".Schade

Danke, allerdings 100€ teurer - 999€

Habe meins heute bekommen...und es ist mir jetzt klar, warum das Teil so günstig war:
Es ist im Gegensatz zu den Adata SSDs, die in allen Hardwaretestexemplaren verbaut waren nun eine minderwertige Sandisk SSDs verbaut...
Da man als Normalsterblicher auch nicht an eine Ersatz SSD kommt, geht wohl das Teil umgehend zurück...

hmm für 910 hätte ich es gekauft.
jetzt kostet es aber 999 euro (1stk. auf lager)

problem an dem gerät ist auch, dass man den ram nicht aufrüsten kann...
modul ist wegen der dünne des gehäuses fest verlötet....

Rob_Fleming

Habe meins heute bekommen...und es ist mir jetzt klar, warum das Teil so günstig war:Es ist im Gegensatz zu den Adata SSDs, die in allen Hardwaretestexemplaren verbaut waren nun eine minderwertige Sandisk SSDs verbaut...Da man als Normalsterblicher auch nicht an eine Ersatz SSD kommt, geht wohl das Teil umgehend zurück...



Hast du vllt das 11,6 Zoll Zenbook bestellt?

Nein, es ist schon die 13,3 Zoll Variante...und eigentlich kann ich wohl für €910 auch die langsamere Sandisk verschmerzen...

Schliesslich sind es fast €300 weniger als der Marktpreis.

Aber ich überlege noch, ob ich nicht doch lieber das UX32VD nehme (RAM und Festplatte aufrüstbar)

so....ich habe jetzt das Schmuckstück seit 2 Tagen und werde es wohl behalten. Es ist tiptop und hat (bis auf die Sandisk SSD) keine der bekannten Macken, keine Lichthöfe, alles plan und nichts verzogen.
Bei einem Preis von knapp €900 kann ich auch mit der Sandisk leben, schliesslich wäre das UX32VD doch noch teurer.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text