140°
ABGELAUFEN
Asus Zenbook UX32VD-R3001V @ Amazon WHD 710,48 Euro Zustand sehr gut !

Asus Zenbook UX32VD-R3001V @ Amazon WHD 710,48 Euro Zustand sehr gut !

ElektronikAmazon Angebote

Asus Zenbook UX32VD-R3001V @ Amazon WHD 710,48 Euro Zustand sehr gut !

Preis:Preis:Preis:710,48€
Zum DealZum DealZum Deal
CPU: Intel Core i5-3317U, 2x 1.70GHz ULV • RAM: 4GB • Festplatte: 524GB (500GB + 24GB SSD) • optisches Laufwerk: N/A • Grafik: NVIDIA GeForce GT 620M, 1GB, HDMI • Display: 13.3", 1366x768, non-glare LED • Anschlüsse: 3x USB 3.0 • Wireless: WLAN 802.11abgn, Bluetooth 4.0 • Card reader: 4in1 (SD/SDHC/SDXC/MMC) • Webcam: 1.0 Megapixel • Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64-Bit • Akku: Li-Ionen (6 Zellen, 6570mAh) • Gewicht: 1.45kg • Besonderheiten: Intel Wireless Display, beleuchtete Tastatur, Multi-Touch Trackpad

Wer Amazon WHD kennt weiss das es meistens alles TIP TOP ist ...

Geizhals Preis 899 Euro + Versand hier 710.48 Euro !

Bitte keine hat aber kein Full HD usw Diskussion sondern der PReis ist mit 189 Euro günstiger !!!

24 Kommentare

Hot!

Achtung: Ist das Modell mit i5 und nur 1366x768 Pixeln

(um es noch mal klarzustellen)

Zu einem Hot konnte ich mich daher nicht durchringen

Es geht nicht um dein durchringen sondern um den PReis und der ist mit 189 Euro weniger als GH Preis schon mehr als gut

I5 steht in der Beschreibung und auch die genaue Modellbezeichnung kann also jeder nachsehen ....

stevve33

Es geht nicht um dein durchringen sondern um den PReis und der ist mit 189 Euro weniger als GH Preis schon mehr als gut ;)I5 steht in der Beschreibung und auch die genaue Modellbezeichnung kann also jeder nachsehen ....



Richtig, mit UX32VD verbinden viele aber das tolle Full HD-Display, daher noch mal extra

Heiße Schose!

Was ich mich bei dem Teil immer frage... was macht man eigentlich mit einer 24 GB SSD?

Ist doch fast schon fürs Betriebssystem zu klein...

stevve33

Es geht nicht um dein durchringen sondern um den PReis und der ist mit 189 Euro weniger als GH Preis schon mehr als gut ;)I5 steht in der Beschreibung und auch die genaue Modellbezeichnung kann also jeder nachsehen ....



is das nicht meist so, dass gebrauchte/beschädigte ware günstiger ist als neuware?

Coke

Was ich mich bei dem Teil immer frage... was macht man eigentlich mit einer 24 GB SSD?Ist doch fast schon fürs Betriebssystem zu klein...



Wird für Arbeitsspeicherauslagerung, Ruhezustand etc. genutzt - darauf Zugreifen kann man so einfach nicht

Coke

Was ich mich bei dem Teil immer frage... was macht man eigentlich mit einer 24 GB SSD?Ist doch fast schon fürs Betriebssystem zu klein...



achso... wusste ich nicht... ich will mir nämlich demnächst auch gerne ein Ultrabook zulegen... aber dann mit SSD only...

ist es denn dann überhaupt noch ratsam, SSD only zu kaufen... wenn HDD + SSD einen ähnlichen Job tun? Oder kann man das nicht vergleichen?

delpiero223

Achtung: Ist das Modell mit i5 und nur 1366x768 Pixeln(um es noch mal klarzustellen)Zu einem Hot konnte ich mich daher nicht durchringen


Und TN statt IPS- Panel

*türülüü* Wat freu ik mir, dass ich vor paar Wochen bei den WHDs-Rabattwochen mir ein UX31A für 595 EUR sichern konnte

delpiero223

Achtung: Ist das Modell mit i5 und nur 1366x768 Pixeln(um es noch mal klarzustellen)Zu einem Hot konnte ich mich daher nicht durchringen



Okay, dann gibt's wirklich ein COLD

Mit den 10% Rabatt wäre es richtig hot, so nur warm, denn es wird zu 90% irgendwelche Mängel haben, deshalb wurde es wohl zurück geschickt

Schönes Gerät, über die Zusammenstellung der Hardware darf man sich aber wundern. Hätte man auf die zusätzliche Schneckengrafik von Nvidia verzichtet, dann wäre sich auch eine 128GB-SSD zum selben Preis ausgegangen. Darauf könnte man wirklich ein OS installieren anstatt nur einige Dateien auszulagern. Und der Akku hätte sich auch gefreut, denn die 620M saugt nur unnötig Strom.

Schade, mit Full-HD Display hätte ich es mir direkt bestellt...

jas1978

Schönes Gerät, über die Zusammenstellung der Hardware darf man sich aber wundern. Hätte man auf die zusätzliche Schneckengrafik von Nvidia verzichtet, dann wäre sich auch eine 128GB-SSD zum selben Preis ausgegangen. Darauf könnte man wirklich ein OS installieren anstatt nur einige Dateien auszulagern. Und der Akku hätte sich auch gefreut, denn die 620M saugt nur unnötig Strom.



1) die 620m ist mindestens 50% stärker als die ebenfalls eingebaute HD4000, meistens doppelt so schnell

2) wird die 620m nicht benötigt, schaltet Nvidias Optimus automatisch auf die stromsparende HD4000 um

3) für deine Nutzungszwecke gibt es das UX31A

Cold - mit dem Display keine 700€+ wert.

dageek

Cold - mit dem Display keine 700€+ wert.


Dein Wissen ist auch keine 50Pfennig wert.

Coke

Was ich mich bei dem Teil immer frage... was macht man eigentlich mit einer 24 GB SSD?Ist doch fast schon fürs Betriebssystem zu klein...


nein, das kannst du nciht vergleichen. Das ist hier halt eine "Notlösung", damit das Ding von Intel auch als Ultrabook durchgeht.

Allerdings kann man das UX32VD dennoch empfehlen, denn die HDD ist in diesem Fall sehr sehr einfach durch eine SSD zu tauschen.
Ob der Preis hier zu empfehlen ist? Ich würde immer wieder zu dem Modell mit fullHD und IPS greifen - weil es einen einfach umhaut! Preis ist hier aber ok.

dageek

Cold - mit dem Display keine 700€+ wert.



dito

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text