324°
ABGELAUFEN
Asus Zenfone 2 ZE551ML LTE + Dual-SIM (5,5'' FHD IPS, 4x 2,3 GHz Intel Atom Z3580, 4 GB RAM, 64 GB Speicher, Android 6) für 298,31€ bei Amazon.it

Asus Zenfone 2 ZE551ML LTE + Dual-SIM (5,5'' FHD IPS, 4x 2,3 GHz Intel Atom Z3580, 4 GB RAM, 64 GB Speicher, Android 6) für 298,31€ bei Amazon.it

Handys & TabletsAmazon.it Angebote

Asus Zenfone 2 ZE551ML LTE + Dual-SIM (5,5'' FHD IPS, 4x 2,3 GHz Intel Atom Z3580, 4 GB RAM, 64 GB Speicher, Android 6) für 298,31€ bei Amazon.it

Moderator

Preis:Preis:Preis:298,31€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 364,80 €

Bei Amazon Italien gibt es das Asus Zenfone 2 ZE551ML mit 64 GB Speicher aktuell zum Bestpreis von 298,31€ inkl. Versand. Durch die 10€ Gutschein Aktion könnt ihr noch mehr sparen.

Testberichte
mobilegeeks.de/tes…ml/
gadgets.ndtv.com/mob…310
notebookcheck.com/Asu…tml

Video Review
youtube.com/wat…EE0

Technische Daten:
o CPU: 2,3 GHz / Quad Core / Intel Atom Z3580, GPU: PowerVR G6430
o RAM: 4GB
o Display: 5.5", 1920x1080 Pixel, 403 ppi
o Kamera: 13.0MP, Dual-LED (hinten); 5.0MP (vorne)
o OS: Android 5.0
o Speicher: 64GB, microSD-Slot (bis 64GB)
o Akku: 3000mAh, fest verbaut, Quickcharge-Technologie
o Abmessungen: 152.5x77.2x10.9mm, Gewicht: 170g
o Besonderheiten: Dual-SIM active
o Lieferumfang: ASUS ZenFone 2, Stereo headset, USB cable, Power adaptor AD2022M20, Documentation

EDIT
Es handelt hier um das Sondermodell, "Blu Fusion".

Das Phone kommt also mit dem besonderen silber-blauen "Blu Fusion" Backcover.
Näheres in Kommentaren (Seite 3).
- viano

Beliebteste Kommentare

Moderator

Bilbo-Beutlin

Asus smartphones taugen nichts ...


Wow, noch ein Troll-Kommentar in deiner Liste. Du hast doch überhaupt keine Ahnung!

63 Kommentare

Zenfone oder Moto X Play?
Was schätzt ihr wie lange das Zenfone so mit Custom Roms versorgt wird?
Das Subforum auf xda scheint schon relativ aktiv zu sein.
Bei der Software hat das Moto natürlich trotzdem die Nase vorn...

eccentrica

Zenfone oder Moto X Play? Was schätzt ihr wie lange das Zenfone so mit Custom Roms versorgt wird? Das Subforum auf xda scheint schon relativ aktiv zu sein. Bei der Software hat das Moto natürlich trotzdem die Nase vorn...



Ich persönlich würde kein Smartphone mehr kaufen, bei welchem ich noch mit Custom Roms rummachen müsste.

Warum schaust du dir nicht das Oneplus X / Oneplus Two an?

Asus smartphones taugen nichts ...

Bilbo-Beutlin

Asus smartphones taugen nichts ...



Also seitdem ich mein Zenfone habe, fragen mich alle meine Freunde woher ich das Gerät habe. Asus ist sehr darum bemüht eigene Kreationen zu entwickeln. Den integrierten Blaulichtmodus beispielsweise möchte ich nicht mehr missen und ja ich weiß, dass es dafür Apps gibt.

Einhandmodus und Handschuhmodus habe ich bei meinem HTC Desire Eye und HTC One damals vergeblich gesucht.

Einzig die Kamera unterliegt den Vorgängern.

Moderator

Bilbo-Beutlin

Asus smartphones taugen nichts ...


Wow, noch ein Troll-Kommentar in deiner Liste. Du hast doch überhaupt keine Ahnung!

Bilbo-Beutlin

Asus smartphones taugen nichts ...



Danke. Wegen den Kommentaren anderer Spacken hätte ich das Gerät fast aus meiner "Liste potentieller Nachfolgegeräte gestrichen. Gibt es sonst irgendwelche negativen Eigenschaften, die ich berücksichtigen sollte?

Man sollte nur wissen, dass die 2. Sim nur im 2G Modus betrieben werden kann. D.h. man hat damit kein mobiles Netzwerk zur Verfügung. Ansonsten ist es ein Top Gerät für diesen Kurs.

Bilbo-Beutlin

Asus smartphones taugen nichts ...




Da asus auf die (meiner Meinung nach genialen) intel chips setzt müssen einige apps darauf angepasst werden. Dafür sind halt manche Entwickler zu faul. Aus dem gleichen grund gibt es weniger custom roms.
Und ich habe in einem test gelesen, dass der akku nicht überdurchschnittlich lange hält. Es ist trotzdem ein gutes gerät. Würde dir aber noch zu einem blick auf das lg g flex 2 für ca 230€ raten

Ich habe es auch. Bin soweit zufrieden. Allerdings ist mir persönlich 5,5" zu groß und unhandlich.

eccentrica

Zenfone oder Moto X Play? Was schätzt ihr wie lange das Zenfone so mit Custom Roms versorgt wird? Das Subforum auf xda scheint schon relativ aktiv zu sein. Bei der Software hat das Moto natürlich trotzdem die Nase vorn...



Welchen Vorteil hat das Oneplus X eigentlich z.B. ggü. einem LG G3 :? – außer, dass man Custom-Android bekommt?

flxmr

Welchen Vorteil hat das Oneplus X eigentlich z.B. ggü. einem LG G3 :? – außer, dass man Custom-Android bekommt?



5,5 vs 5,0 Zoll. Da geht es für mich zumindest schon einmal los, dann geht es zur Software. Und dann zu den Nachteilen vom OPX (kein AC-Wlan, Bluetooth-Bug, Dual-Sim oder 1x Sim + 1x MicroSD).

Das G3 hat glaube ich aber gar keine Dual-Sim Funktionalität.

Mario

Ich persönlich würde kein Smartphone mehr kaufen, bei welchem ich noch mit Custom Roms rummachen müsste. Warum schaust du dir nicht das Oneplus X / Oneplus Two an?


Ich finds immer gut, wenn man sich nicht auf den Hersteller verlassen muss.
Oneplus 2 ist mir zu teuer.
Auf die 249$ für das Oneplus X kommt ja noch Steuer drauf oder?
Dann wäre das preislich ja in der gleichen Liga (und ist mir von der Größe her auch lieber, dafür etwas schlechtere Hardware)
Danke!

eccentrica

Ich finds immer gut, wenn man sich nicht auf den Hersteller verlassen muss. Oneplus 2 ist mir zu teuer. Auf die 249$ für das Oneplus X kommt ja noch Steuer drauf oder? Dann wäre das preislich ja in der gleichen Liga (und ist mir von der Größe her auch lieber, dafür etwas schlechtere Hardware) Danke!



Ja, dann wärst du aber vermutlich mit den Nexus Geräten am Besten bedient.

Ich musste dort nichts mehr zahlen. Habe das per DHL Express aus CN bekommen und mit Versand irgendwie 280 - 290 € bezahlt.

Bilbo-Beutlin

Asus smartphones taugen nichts ...



du hast Ahnung ? wieso hast du dann selber kein Asus ... ?
naja kauft euch den Müll den man bei Conrad hinterher geschmissen
bekommt

Android 6.0 ist maßlos übertrieben.
Das Ding hat nichtmal 5.1 sondern immer noch 5.0.
Kann bei Asus dann also nochmal 1/2 Jahr oder so dauern.
Ansonsten ein solides Telefon, das man zum Glück recht leicht rooten kann.
Aber vor einem Softwareupdate, das ca. alle 2-3 Wochen kommt, immer schön Unrooten, sonst hat man wenig Freude daran, das Ding wieder lauffähig zu bekommen

Mario

Ich persönlich würde kein Smartphone mehr kaufen, bei welchem ich noch mit Custom Roms rummachen müsste.


Ich persönlich kaufe mir nur mehr (Android-) Smartphones mit Community/Custom-Rom-Unterstützung. Einfach aus dem Grund, das man noch Chancen auf ein aktuelles Android hat, wenn der Hersteller die Updates einstellt. Geht gar nicht darum, fix auf ein Custom-Rom zu wechseln, sondern einfach um einen Plan B.

Also ich wird abwarten, Zenfone 3 Modelle erscheinen bald. Dann wird der Zenfone 2 Modelle günstiger.

eccentrica

Zenfone oder Moto X Play? Was schätzt ihr wie lange das Zenfone so mit Custom Roms versorgt wird? Das Subforum auf xda scheint schon relativ aktiv zu sein. Bei der Software hat das Moto natürlich trotzdem die Nase vorn...


Zenfone, das Moto X Play hat mit nem Snapdragon 615 (schlechte Single-Thread-Leistung) und 2GB RAM m.E. ne deutlich schlechtere Ausstattung.

Der Support von Asus ist bisher echt gut. Zwar noch Android 5.0 aber trotzdem auf dem aktuellen Stand was Sicherheitsupdates angeht. Android 6.0 kommt auch noch, und Custom-Roms gibt es auch.

Hatte aber bisher weder Root noch CR probiert, Stock läuft soweit ganz gut.

Wobei ich als Nachfolger meines ZF2 schon so ein bisschen das Huawei Mate 8 im Auge habe, mal schauen. Kann warten.

Kann jemand etwas zu den LTE Bändern sagen? Sind die alle freigeschalten?

Gutes Phone, guter Preis, hot. Trotzdem würde ich in dieser Preislage auch mal einen Blick auf das Honor 7 oder das LG G Flex 2 werfen. Beide würde ich dem Asus vorziehen, auch wenn die Auswahlkriterien natürlich immer subjektiv zu gewichten sind.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text