[Asus/Intel] Bis zu 110,-€ Cashback auf ausgewählte Asus Z97-Mainboards mit Intel Core I5 oder I7 Prozessor oder X99-Mainboards mit Intel Core I7 Prozessor
193°Abgelaufen

[Asus/Intel] Bis zu 110,-€ Cashback auf ausgewählte Asus Z97-Mainboards mit Intel Core I5 oder I7 Prozessor oder X99-Mainboards mit Intel Core I7 Prozessor

48
eingestellt am 14. Mai 2015heiß seit 14. Mai 2015
Es gibt eine neue Cashback Aktion von Asus in Kooperation mit Intel.

Im Zeitraum vom 18.05 - 26.06., bekommt ihr beim Kauf eines neuen Asus Z97-Mainboards mit Intel Core I5 oder I7 Prozessor oder X99-Mainboards mit Intel Core I7 Prozessor bis zu 110,-€ Cashback.

Welche Board-Cpu Kombinationen dazu gehören, seht ihr im ersten Kommentar.

Die Cashback Aktion ist NICHT Händlerbezogen, was bedeutet das man im Cashback Zeitraum auch eventuelle Angebote mit in Betracht ziehen kann!

Hier die Bedingungen:

Intel-Cashback-Aktion (“Werbeaktion”)
1.Die Werbeaktion gilt für Neukäufe sowohl eines Aktions-Motherboards als auch einer Aktions-CPU, oder für Käufe von qualifizierenden SSD Speichern, die während des im Abschnitt "Aktionsprodukte" dieser Webseite angegebenen Aktionszeitraums erfolgen. Es dürfen nur maximal zwei (2) Anträge während des Aktionszeitraums gestellt werden.
2.An der Werbeaktion können Einwohner von Frankreich, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Schweden, Finnland, Norwegen, Dänemark, Großbritannien, Deutschland, Polen, Slowakei, Schweiz, Tschechische Republik, Spanien, Italien und Österreich teilnehmen. Nur qualifizierende Käufe, im Vertragsgebiet, können an der Promotion teilnehmen. Qualifizierende Produkte müssen zur gleichen Zeit und beim gleichen Händler erworben werden. Angestellte von Intel, ihre Vertreter, Großhändler, Wiederverkäufer, Einzelhandelsmitarbeiter, teilnehmende Händler oder alle sonstigen Personen, die mit dieser Aktion verbunden sind, dürfen das Angebot nicht nutzen.
3.Unter Vorbehalt, dass die Geschäftsbedingungen eingehalten werden, können Kunden Ihr Cashback nach dem Kauf von qualifizierenden Produkten im Zeitraum der Promotion sichern.
4.Das Angebot ist gültig solange der Vorrat reicht. Dieses Angebot kann jederzeit zurückgezogen werden.
5.Wenn Anfragen früher oder später vom Anspruch Fenster eingereicht werden, werden diese für ungülig gehalten, needs to be the following: Wenn Anfragen früher oder später als in der 30-60 Tage Frist eingereicht werden, werden diese für ungültig gehalten.
6.Um eine Anfrage zu stellen, gehen Sie auf toptechcasback.com und füllen Sie das Online- Formular aus. Sie werden aufgefordert Details Ihres Erwerbs einzugeben, und Ihren Kaufbeleg hochzuladen. Um alle zur Verfügung gestellte Dienste auf dieser Website zu nutzen, akzeptieren Sie die AGB‘s, Opias Nutzungsbedingungen, Datenschutz und Datenschutzerklärung dieser Website.
7.Es ist Aufgabe des Kunden, den Vertreter, innerhalb von Sieben (7) Tagen der abgeschickten Anfrage, zu kontaktieren, im Falle des nicht Empfangens der Eingangsbestätigung, needs to be the following: Es ist die Aufgabe des Kunden, den Vertreter innerhalb von 7 Tagen nach dem Abschicken der Anfrage zu kontaktieren, falls keine Empfangsbestätigung erhalten wird.
8.Vorausgesetzt, dass die allgemeinen Bedingungen dieser Werbeaktion erfüllt wurden, erhalten Sie die Rückzahlung per Banküberweisung. Normalerweise erfolgt die Zahlung innerhalb von 30 Tagen nach Bestätigung Ihres Antrags.
9.Wird ein Antrag gestellt, bei dem Details oder ein gültiger Kaufnachweis fehlen, werden Sie per E-Mail informiert und gebeten, die erforderlichen Angaben innerhalb von sieben (7) Tagen nach Versenden der E-Mail nachzureichen. Geht innerhalb der sieben (7) Tage keine Antwort ein, wird der Antrag abgelehnt.
10.Anträge dürfen nur vom Endverbraucher eingereicht werden. Wiederverkäufer dürfen keine Anträge im Auftrag ihrer Kunden einreichen. [Die Gesamtzahl der zulässigen Cashback-Ansprüche werden pro Qualifizierende Produkte beschränkt, für weitere Details besuchen Sie bitte die Liste der Qualifizierende Produkte dieser Website. Diese Zahl bezieht sich auf die Ansprüche pro Einzelperson, im Haushalt oder Geschäft während der Dauer der Promotion.]
11.Intel behält sich das Recht vor, die Aktionsprodukte während des Aktionszeitraums zu ändern, vergleichen Sie bitte Ihr Rechnungsdatum online oder sehen Sie sich alle Angebote online an, um zu überprüfen, welches Angebot für Sie gilt. Bitte klicken Sie hier für weitere Informationen toptechcashback.com.
12.Diese Promotion ist nur offen für Kunden, die Qualifizierende Produkte als seperate Komponente, und nicht Teil eines vorgefertigtes Produkt, erworben haben needs to be the following: Die Teilnahme an der Promotion ist ausschließlich für diejenigen Kunden möglich, die die qualifizierenden Produkte als separate Komponenten erwerben und nicht als Teil eines vorgefertigten Produkts oder Komplettpakets.
13.Die Werbeaktion gilt nur für Endverbraucher. Anträge für Aktionsprodukte, die zum Wiederverkauf oder Vermieten oder Verleihen an Dritte gekauft wurden, sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
14.Überweisungen können an Privatpersonen gemacht werden, sofern die Qualifizierende Produkte für den persönlichen Gebrauch gekauft worden sind, und der Name des Antragstellers und die persönliche Adresse auf der Rechnung erscheinen.
15.Im Rabattbetrag sind alle Steuern und Banküberweisungsgebühren enthalten. Wenn diese Rabattzahlung eine steuerpflichtige Leistung darstellt, ist der Empfänger für alle Steuerschulden verantwortlich.
16.In dem Falle einer Retoure oder Ersetzung der Qualifizierende Produkte, während des Aktionszeitraums, und das Casback nicht ausgezahlt worden ist, wird die ursprüngliche Anfrage entwertet, und eine neue muss eingereicht werden. Sollte die Retoure oder Ersetzung nach der Zahlung der Qualifizierende Produkte stattfinden, kann die Zahlung auf Wunsch von Intel zurückgefordert werden. Das Cashback kann nicht für die genehmigt werden, die: ◦Kein Qualifizierendes Produkt während des Aktionseitraums gekauft haben; und / oder
◦Keine Anfrage vervollständigt haben; und / oder
◦Keine Rechnung mitgeliefert haben; und / oder
◦Ihre Anfrage online, oder zu der in dem Anspruchsformular angegebene Addresse, nicht innerhalb von 30 und 60 Tage des Rechnungsdatums eingereicht haben; und / oder
Sich in irgend einer Art nicht an die Nutzungsbedingungen halten.
17.Intel behält sich das Recht vor, unvollständig ausgefüllte, geänderte oder rechtswidrige Ansprüche zurückzuweisen. Es wird keinerlei Verantwortung für verlorene, zu spät eingereichte, beschädigte, fehlgeleitete, auf dem Postweg nicht rechtzeitig ausgelieferte oder unvollständig vorfrankierte Anspruchsformulare übernommen. Eine Versandbestätigung wird nicht als Zustellungsnachweis akzeptiert.
18.Intel ist weder verantwortlich noch haftbar für technische, Hardware-, Software-, Server-, Website- oder andere Fehler oder Schäden jeglicher Art, die den Teilnehmer daran hindern oder davon abhalten, an der Aktion teilzunehmen.
19.Intel behält sich das Recht auf die Prüfung aller Anträge vor, um sicherzustellen, dass die allgemeinen Bedingungen dieser Aktion eingehalten wurden, sowie weitere Informationen und Belege anzufordern.
20.Die Vorlage von falschen, fehlerhaften, irreführenden oder betrügerischen Unterlagen führt zum Ausschluss von dieser und zukünftigen Intel-Aktionen löschen und kann für den Antragsteller auch eine Strafverfolgung zur Folge haben.
21.Sie erkennen an, dass Sie für die Informationen und / oder Dokumentationen verantwortlich sind, welche Sie auf dieser Webseite für den Zweck der Anfrage des Cashbacks (die “Dokumentationen“) hochgeladen, übermittelt, eingegeben oder bereitgestellt haben. Wenn Sie Ihre Dokumentationen zu dieser Webseite hochgeladen, übermittelt, eingegeben oder bereitgestellt haben, gestatten Sie Intel und ihrer Tochtergesellschaften und Niederlassungen ein weltweites, nicht exklusives, gebührenfreies, übertragbares, unterlizenzierbares Recht, zu bewerben und vertreiben, Teile der, oder ganze Dokumentationen in allen Medien-Formate mit irgendeiner Art und Weise, einschließlich und ohne Einschränkungen zu reproduzieren, zu übertragen, anzupassen und / oder zu vertreiben oder andernfalls die Dokumentationen zu nutzen. Dokumentationen werden nicht zurückgegeben. Wenn Sie keine Autorisierung für die oben genannte Rechte haben; laden, übermitteln, geben oder versorgen Sie bitte keine Dokumentationen zu dieser Webseite. Vorlage falscher, unrichtiger, irreführender oder betrügerischer Dokumentationen kann zur Disqualifikation von dieser Promotion und zukünftige Intel Promotions führen, und der Einreicher der Anfrage wird sich Strafbar machen.
22.Die Entscheidung von Intel hinsichtlich aller Aspekte dieser Aktion ist endgültig und rechtsverbindlich.
23.Intel behält sich das Recht auf Änderung und Einstellung der Bedingungen dieses Angebots ohne Vorankündigung vor.
24.Briefwechsel ist an die folgende Anschrift zu richten: TopTech Cashback, PO Box 487, Gateshead, NE8 9BQ, UK.
25.Zu Fragen bezüglich eines Updates Ihrer Anfrage, schicken Sie bitte eine Email an: help@TopTechCashback.com oder rufen Sie zwischen 09.00-17.00 Uhr, Montags bis Freitags an.
26.Promoter ist Intel Global Pte. Ltd. (“Intel”), 15A Changi Business Park Central, #05-01 Eightrium @ Changi Business Park, Singapore 486035.
27.Der zu dieser Aktion geltender Datenschutz finden Sie unter: intel.com/con…tml


Es gibt jetzt auch eine Gigabyte-Intel Casback Aktion. Link zum Deal unter dem Bild im ersten Kommentar
- Mimic2013

  1. Elektronik
Gruppen
  1. Elektronik
48 Kommentare

Muss das ein fertig Bundle sein oder kann man den Prozessor und das Mainboard einzeln kaufen? Eventuell von 2 verschiedenen Shops?

Habe die AGBs nicht gelesen, dont slay me.

SyndiC

Muss das ein fertig Bundle sein oder kann man den Prozessor und das Mainboard einzeln kaufen? Eventuell von 2 verschiedenen Shops? Habe die AGBs nicht gelesen, dont slay me.



"Es dürfen nur maximal zwei (2) Anträge während des Aktionszeitraums gestellt werden. "

somit also kein prob, wenn cpu & mainboard von anderen anbietern.

SyndiC

Muss das ein fertig Bundle sein oder kann man den Prozessor und das Mainboard einzeln kaufen? Eventuell von 2 verschiedenen Shops? Habe die AGBs nicht gelesen, dont slay me.

2.An der Werbeaktion können Einwohner von Frankreich, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Schweden, Finnland, Norwegen, Dänemark, Großbritannien, Deutschland, Polen, Slowakei, Schweiz, Tschechische Republik, Spanien, Italien und Österreich teilnehmen. Nur qualifizierende Käufe, im Vertragsgebiet, können an der Promotion teilnehmen. Qualifizierende Produkte müssen zur gleichen Zeit und beim gleichen Händler erworben werden.




Hahaha, hat sich jemand mal die Bedingungen genau durchgelesen? Da war wohl nochmal der Justiziar dran, nur leider wurden dessen Randbemerkungen gleich mit hochgeladen (z.B. Nr. 5 und Nr. 7).

Ansonsten: Sehr netter Deal für die Zielgruppe. Hot!

Klar 110 € erscheinen erstmal viel - aber die Boards aus der Klasse kosten auch ordentlich Asche.
Außerdem steht ne neue Broadwell Gen vor der Tür.

SyndiC

Muss das ein fertig Bundle sein oder kann man den Prozessor und das Mainboard einzeln kaufen? Eventuell von 2 verschiedenen Shops? Habe die AGBs nicht gelesen, dont slay me.




danke für die info. aber wie passt das mit meinem zitat zusammen?

SyndiC

Muss das ein fertig Bundle sein oder kann man den Prozessor und das Mainboard einzeln kaufen? Eventuell von 2 verschiedenen Shops? Habe die AGBs nicht gelesen, dont slay me.



Verstehe das so, dass du maximal 2mal Cashback bekommst.

Wer also zweimal Board plus CPU braucht, sollte zwei getrennte Bestellungen aufgeben.

Wenn auf der Aktionsseite schon 2 neue Broadwell CPUs gelistet werden, müssten diese ja bald zu kaufen sein.
Wenn diese nicht zu teuer werden, direkt mal zugreifen.

SyndiC

Muss das ein fertig Bundle sein oder kann man den Prozessor und das Mainboard einzeln kaufen? Eventuell von 2 verschiedenen Shops? Habe die AGBs nicht gelesen, dont slay me.



Ganz einfach: Deine Aussage die Hardware bei 2 unterschiedlichen Händlern zu kaufen ist schlicht falsch. Punkt 2 der Bedingungen ist ziemlich klar: "Qualifizierende Produkte müssen zur gleichen Zeit und beim gleichen Händler erworben werden. " Also eine Rechnung für Mainboard und CPU.
Man darf allerdings 2x teilnehmen.

Ja perfekt! Letztens n günstiges "Aerocool DS 200" dann ne GTX970 mit zwei Games und dem Cashback und nun also noch n Mainboard und nen i7-4790K... mein neuer PC wächst und gedeiht! :-)

watt' ne fucked up beschreibung :))

Kann man hier auch gebraucht Ware oder Retoureware kaufen und mit der Aktion kombinieren??

Das man in der Drecksapp nicht das Bild im Kommentar richtig ansehen kann -.-

Systanas

Das man in der Drecksapp nicht das Bild im Kommentar richtig ansehen kann -.-


Weshalb man ja auch lieber einen vollwertigen Browser nimmt, damit man auf Drecksapps scheissen kann.

geil wollte eh genau eine Kombi davon :>
Asus x99-a und die kleine i7 dazu :))
75 tacken gespart, thx dafür und ein dickes hot!

Sebastian84

Ja perfekt! Letztens n günstiges "Aerocool DS 200" dann ne GTX970 mit zwei Games und dem Cashback und nun also noch n Mainboard und nen i7-4790K... mein neuer PC wächst und gedeiht! :-)


Welches Cashback für die GTX970?

K1ll3r5h33p

Welches Cashback für die GTX970?



dieses hier: klick

Hätte ich 50€ gespart, naja hab ich meine Combo jetzt eben 2 Moante eher gehabt und 50€ mehr ausgegeben, was soll's. Wer das Glück hat in den Aktionszeitraum zu fallen, hat einen hotten Deal geschossen.

hmmm... eigentlich suche ich genau nach einer Kombi aus i5 4690(K) und Z97 (/H97) Board.
Aber bis ich mal die Specs von 28 (!) Varianten mitsamt Preisvergleich durchhabe, habe ich mir die 40 EUR dann wohl echt redlich verdient.

Warum um Himmels Willen haben die soviele Varianten im Angebot?!

Wenn ich jetzt wüsste, ob es geschickter wäre einen "ohne K"-Prozessor mit nem H97er-Board zu nehmen oder die 40 EUR Cashback bei "mit K + Z97" den Preis dann aufs selbse Niveau drücken, so dass man ggf. in der Zukunft wirklich mal am Taktmultiplikator spielen kann.

Wobei ich auf solche Experimente eigentlich keine allzu große Lust mehr habe und die Teile lieber innerhalb Spezifikation betreibe - ein 100% stabiles System ist mir lieber als ein vermeintlich ein paar %-Punkte schnelleres, dafür instabiles.

Hat jemand zufällig eine schöne Kombi schon ausgeguckt?

Möchte nur nen einfaches System mit i5 4690K und Board ohne großen Schnickschnack.

Single-GPU, 1 Netzwerkanschluß, dafür gerne mit mind. 4 USB3-Anschlüssen.

Ob der Aufpreis zu USB 3.1 lohnt? Könnte man ggf. künftig mit ner Erweiterungskarte abdecken.

Fl4nk

Ob der Aufpreis zu USB 3.1 lohnt? Könnte man ggf. künftig mit ner Erweiterungskarte abdecken.



das Frage ich mich auch, sind 23,65 € die das Board mehr kostet, nur für USB 3.1

Fl4nk

Ob der Aufpreis zu USB 3.1 lohnt? Könnte man ggf. künftig mit ner Erweiterungskarte abdecken.




Kommt ganz darauf an welchen Anschluss Typen du nachrüsten möchtest Klick

SHIT SHIT SHIT SHIT
letzte woche Dienstag erst ein Z97A Mainboard und gleichzeitig einen I5-4690k gekauft. :(:(:(:(:(:(

Einfallslos

SHIT SHIT SHIT SHIT letzte woche Dienstag erst ein Z97A Mainboard und gleichzeitig einen I5-4690k gekauft. :(:(:(:(:(:(



Widerrufsrecht :P

Einfallslos

...ein Z97A Mainboard und gleichzeitig einen I5-4690k gekauft. :(:(:(:(:(


Hi, kannst du mir sagen, was deine Kaufgründe genau für diese Board-Variante war?
Ich mache immer noch an der Wahl des Boards rum - wieso muss es auch 2 Dutzend Varianten geben?!

Ich habe sogar mal auf der ASUS-Webseite den Feature-Vergleich gemacht.
"Tollerweise" sind die teils im Fließtext an verschiedenen Stellen, also nicht bequem vergleichbar und wenn man mal nen Unterschied findet, sind die marginal: mal halt nen Raltek 889 oder 1150 als OnBoard-Sound, mal 4 USB3 hinten, mal nur 2.
dann mal ne 2te Netzwerkschnittstelle dran oder nen WLAN integriert oder schon ne USB3.1-Buchse.

Das sind aber immer nur Kleinigkeiten, die so lächerlich erscheinen, dass ich mich frage, warum da gleich ne Board-Variante für aufgelegt wurde. Deswegen bin ich mir nicht sicher, ob noch Unterschiede abseits der Anschlüsse bestehen...

Kann man davon ausgehen, dass die restlichen Komponenten, also Spannungswandler, Kondensatoren, etc. bei allen ASUS Z97-Boards gleich sind?

Gibt's hier nen ASUS-Spezi, der da was zu sagen kann?

Wunderbar, wollte sowieso die Tage eins der Boards und einen 4790K kaufen - habe bis heut gewartet

Wäre es jetzt schlau seinen 4790k Rechner gebraucht zu verkaufen oder eher weniger, was meint Ihr?

Einfallslos

...ein Z97A Mainboard und gleichzeitig einen I5-4690k gekauft. :(:(:(:(:(



Schlussendlich ein paar Testberichte durchgelesen und da ich mir vor kurzen die Asus Strix 970 geholt habe dachte ich mir baue ich mir halt nen Asus Rechner Wichtig war mir auch das ich ordentlich was auf meinem K Prozessor rausholen kann und das kann das Board anscheinend. Deshalb auch das Board.

Einfallslos

SHIT SHIT SHIT SHIT letzte woche Dienstag erst ein Z97A Mainboard und gleichzeitig einen I5-4690k gekauft. :(:(:(:(:(:(



jetzt ist aber schon alles eingebaut, wärmeleitpaste drauf usw.. frage mich ob sich das lohnt alles nochmal ausienanderzubauen zurückzuschicken neu zubestellen und dann wieder alles zusammenzubauen ?

Einfallslos

...ein Z97A Mainboard und gleichzeitig einen I5-4690k gekauft. :(:(:(:(:(



Hab ich mir fast gedacht..

Einfallslos

Schlussendlich ein paar Testberichte durchgelesen und da ich mir vor kurzen die Asus Strix 970 geholt habe dachte ich mir baue ich mir halt nen Asus Rechner Wichtig war mir auch das ich ordentlich was auf meinem K Prozessor rausholen kann und das kann das Board anscheinend. Deshalb auch das Board.



Klasse - danke, dass du geantwortet hast

Bei mir genau dasselbe - bei der ASUS-Cashback-Aktion schwach geworden und nun brauch ich noch nen aktuelleren schönen Unterbau für die 970 STRIX.
Der i5-750 wird's nicht mehr reißen.

Für nen besseren Sandy-Bridge (z.B. i7-2600K) muss man bei ebay gebraucht trotz des Alters der CPU (3,5 Jahre) noch Mondpreise zahlen (gestern sind 5 raus, alle >170 EUR PLUS Versand)

Da kauf ich mir doch lieber gleich den i5 4690K für 230 EUR - der ist aktuell, hat neu gekauft 2 Jahre Garantie und ist ein Overclocking-Monster..
Mit der Cashback-Aktion sind's dann 190 EUR - so günstig war der letztes Jahr, bevor der EURO abgeschmiert ist und seitdem die Preise für CPUs nur noch den Weg nach oben kennen.

Dann schau ich mir mal die Z97-A-Variante genauer an....

Einfallslos

Schlussendlich ein paar Testberichte durchgelesen und da ich mir vor kurzen die Asus Strix 970 geholt habe dachte ich mir baue ich mir halt nen Asus Rechner Wichtig war mir auch das ich ordentlich was auf meinem K Prozessor rausholen kann und das kann das Board anscheinend. Deshalb auch das Board.



Haha da warst du dann noch n ticken klüger als ich das du noch gewartet hast
Ja hab mich schlussendlich auch für die 5 Ghz Perle entschieden (so wird die ja manchmal im Internet beschrieben)
Zwar hast du kein Hyperthreading aber versuch mal 4 Kerne a 5 GHz auszulasten vorher wird die Graka dein Flaschenhals sein Und ja die Preise die die für gebrauchte Teile haben wollen sind astronomisch hoch da frag ich mich ernsthaft manchmal ob die das Ernst meinen..
Und ehrlich 190 Euro sind n ganz ordentlicher Preis, schade halt das der Euro so schwach ist. Aber mit dem Angebot ist wie du schon meintest der Preis ganz gut.

So, habe heute bestellt und wollte grad Cashback beantragen - geht nicht, die Aktion ist bei Toptechcashback gar nicht gelistet. Auf Nachfrage wurde mir mitgeteilt, dass man erst ab 30 Tagen nach Beginn des Aktionszeitraums einen Antrag stellen kann. Ist vielleicht ganz interessant zu wissen, es dauert also vermutlich zwei Monate, eh man die Kohle überhaupt wieder hat.

fbx

So, habe heute bestellt und wollte grad Cashback beantragen - geht nicht, die Aktion ist bei Toptechcashback gar nicht gelistet. Auf Nachfrage wurde mir mitgeteilt, dass man erst ab 30 Tagen nach Beginn des Aktionszeitraums einen Antrag stellen kann. Ist vielleicht ganz interessant zu wissen, es dauert also vermutlich zwei Monate, eh man die Kohle überhaupt wieder hat.



ging mir genauso, dachte allerdings vllt gehts ab morgen.. vielen dank für die Info! =)

Einfallslos

Ja hab mich schlussendlich auch für die 5 Ghz Perle entschieden



So werden nur eine wenige Chargen von besonderer Qualität genannt die sich durch leichte Spannungserhöhung auf 5Ghz takten lassen.. Das funktioniert nicht mit allen.

Ist wie Lotto spielen und hoffen dass man keinen "Montagsprozessor" bekommt.

Hab mir auch den 4690k inkl ASUS Pro Gamer gegönnt. Passend zur 290X und neuen Antec Netzteil.. Ich verfluche dich Mydealz -.-

Hey, ich kann mich zwischen den Boards Pro Gamer und dem Pro W-Fi nicht so richtig entscheiden..

Das Pro Gamer kostet natürlich wesentlich weniger und das Pro Wi-Fi soll einen sehr guten Wi-Fi Controller eben haben.

Das Board soll zu meiner neuen 290X und einen i7 4790k dazukommen. Den Prozessor wollte ich eventuell leicht OC'en.

Könnt ihr mir Empfehlungen geben? Danke

MfG

brathead

Hey, ich kann mich zwischen den Boards Pro Gamer und dem Pro W-Fi nicht so richtig entscheiden.. Das Pro Gamer kostet natürlich wesentlich weniger und das Pro Wi-Fi soll einen sehr guten Wi-Fi Controller eben haben. Das Board soll zu meiner neuen 290X und einen i7 4790k dazukommen. Den Prozessor wollte ich eventuell leicht OC'en. Könnt ihr mir Empfehlungen geben? Danke MfG


Brauchst du denn WLAN? Hab mir das Pro Gamer gekauft

brathead

Hey, ich kann mich zwischen den Boards Pro Gamer und dem Pro W-Fi nicht so richtig entscheiden.. Das Pro Gamer kostet natürlich wesentlich weniger und das Pro Wi-Fi soll einen sehr guten Wi-Fi Controller eben haben. MfG



Naja, wir können dir die Entscheidung natürlich nicht abnehmen.

Das PRO WiFi hat halt neben dem eingebauten WLAN noch Bluetooth mit an Board.
Dann hast du noch nen zusätzlichen Display-Port, was aber wohl irrelevant ist, wenn man eh noch ene extra GPU draufpackt.

Dazu gibt es wohl eine 12-phasige Stromzufuhr anstatt eine 8-phasige wie beim Pro Gamer.
Angeblich sollen mehr Phasen = stabilere Übertaktbarkeit bringen.
Allerdings wurden mit dem Pro Gamer auch schon Haswell-Prozessoren ordentlich übertaktet; ob das also wirklich was rausreißt? naja

Was mich wundert: beide Boards haben den Realtek ALC1150 Audio-Chip
beim PRO WiFi wird das Teil als "Crystal Sound 2" angepriesen. beim Pro Gamer heißt es dann "Supreme FX (mit Sonic Radar 2)".
Wobei mit "Sonic Radar" eine Software im Spiel zu sein scheint, die anhand der Geräusche ein "Feindradar" ins Bild einblenden kann, so dass man optisch erkennen soll, woher in FPS-Games die Schüsse kommen.
-->‌ asus.com/Mot…ER/
Eigentlich ne Cheater-Software.

Für die 50 EUR Unterschied kannst du dir nen Bluetooth- und nen WLAN-Stick kaufen und hast dann immer noch 30 EUR für was anderes übrig.
Ist ja nicht so, dass das Board zuwenig USB-Anschlüsse hätte.

Wenn du halt lieber alles integriert magst, dann greif zu.

Hey, danke für die Antwort.

WLAN wird ab und zu benötigt. Vor allem aber Bluetooth ist mir wichtig. Das könnte natürlich über eine PCIe-Karte auch erreicht werden. Aber ich besetze einfach ungerne unnötig Plätze bzw. belaste das Innenleben nicht so gerne wegen der Wärmeabfuhr.

Das mit den Phasen ist für mich aber fast der größte Knackpunkt. Ich konnte bisher jedoch nicht wirklich herausfinden, ob die beiden Boards unterschiedliche Phasen haben (abgesehen von der Anzahl natürlich) und ob es überhaupt einen Unterschied für mich ausmacht. Ich kenne mich schon mit übertakten ganz gut aus aber als Hardcore-OC'ler würde ich mich nicht bezeichnen.

Das mit den Audio-Chips hatte ich noch gar nicht betrachtet.. muss mich mal einlesen.

Für das Pro WiFi spricht für mich: 12 Phasen, sowie integriertes WiFI / BT. Der Displayport könnte eventuell in der Zukunft interessant sein.

Für dasPro-Gamer spricht im Grunde nur der Preis Das heißt aber nicht, dass es nicht auch ein Klasse Board ist

Ich habe mal beide bestellt und werde mich wohl spontan entscheiden.. die Qual der Wahl.. :'(

brathead

Hey, ich kann mich zwischen den Boards Pro Gamer und dem Pro W-Fi nicht so richtig entscheiden.. Das Pro Gamer kostet natürlich wesentlich weniger und das Pro Wi-Fi soll einen sehr guten Wi-Fi Controller eben haben. Das Board soll zu meiner neuen 290X und einen i7 4790k dazukommen. Den Prozessor wollte ich eventuell leicht OC'en. Könnt ihr mir Empfehlungen geben? Danke MfG



Hab auch das Pro Gamer genommen. Brauche kein WLAN, aber Toslink.

brathead

Hey, danke für die Antwort. WLAN wird ab und zu benötigt. Vor allem aber B … Hey, danke für die Antwort. WLAN wird ab und zu benötigt. Vor allem aber Bluetooth ist mir wichtig. Das könnte natürlich über eine PCIe-Karte auch erreicht werden. Aber ich besetze einfach ungerne unnötig Plätze bzw. belaste das Innenleben nicht so gerne wegen der Wärmeabfuhr.



Wieso nimmst du nicht nen USB-WLAN-Stick und einen USB-Bluetooth-Stick?
z.B. sowas hier:

WLAN: geizhals.de/tp-…tml
Bluetooth: gibt sogar was von ASUS -> BT-400
geizhals.de/asu…tml

Wenn du einen Bluetooth-Stick mit apt-x willst, wird's schon schwieriger, da viele Hersteller nichts dazuschreiben.
Auf jeden Fall muss es ein Bluetooth-Stick mit nem Chip von CSR sein.

Prinzipiell finde ich es schon geschickt, dass beim PRO WiFi WLAN+Bluetooth mit drin sind, aber das Empfangsteil würde mich stören.
P_setting_fff_1_90_end_500.png

da nehme ich lieber was mit usb und verlängere ggf. mit nem USB-Kabel

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text