287°
ABGELAUFEN
Asus™ - 15.6" Notebook "X551CA-SX024D" (i3-3217U 2x1.8Ghz, 4GB RAM, 500GB HDD, USB3.0, DOS) für €325.- [@Redcoon.de]

Asus™ - 15.6" Notebook "X551CA-SX024D" (i3-3217U 2x1.8Ghz, 4GB RAM, 500GB HDD, USB3.0, DOS) für €325.- [@Redcoon.de]

ElektronikRedcoon Angebote

Asus™ - 15.6" Notebook "X551CA-SX024D" (i3-3217U 2x1.8Ghz, 4GB RAM, 500GB HDD, USB3.0, DOS) für €325.- [@Redcoon.de]

Preis:Preis:Preis:325€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis (Idealo.de) €353,93 (Ersparnis 8 Prozent bzw. €28,93).

Das Asus™ 15.6" Notebook "X551CA-SX024D" mit Intel Core i3 Prozessor bekommt Ihr momentan bei Redcoon.de für €325.- (Versandkostenfrei).

Datenblatt:
CPU: Intel Core i3-3217U, 2x 1.80GHz • RAM: 4GB • Festplatte: 500GB • optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL • Grafik: Intel HD Graphics 4000 (IGP), HDMI • Display: 15.6", 1366x768, non-glare • Anschlüsse: 1x USB 3.0, 1x USB 2.0, LAN • Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0 • Cardreader: SD • Webcam: 1.3 Megapixel • Betriebssystem: N/A • Akku: Li-Ionen, 4 Zellen, 2600mAh • Gewicht: 2.15kg • Besonderheiten: Nummernblock, Multi-Touch Trackpad • Herstellergarantie: ein Jahr (Pickup&Return

26 Kommentare

2wn3f77h.jpg

Die U-Versionen sind m.E. bisschen schwach auf der Brust.

ElNuntius

Die U-Versionen sind m.E. bisschen schwach auf der Brust.

Naja für den Internet und Officebereich und etwas Filme gucken reichen die ganz locker! Man sollte sich aber noch über Folgekosten im klaren sein für ein Betriebssystem außer man besitzt schon eins. Wenn ich das richtig sehe ist Amazon mitgezogen amazon.de/ASU…IZI oder hat soeben erst das Produkt mit in die eigenen Reihen aufgenommen! Also für die die lieber bei Amazon bestellen sicher auch eine gute Alterantive. Leider zieht Amazon in letzter Zeit viel zu oft mit anstatt mal selber ein paar richtig individuelle und Initiative Aktionen zu starten!
Ich würde hier glatt zuschlagen hätte ich nicht schon ein ähnliches Model zuhause.

ElNuntius

Die U-Versionen sind m.E. bisschen schwach auf der Brust.


Die Hauptbremse ist nach meiner Erfahrung nicht die CPU sondern die Festplatte.

Für mich ist aber ein 100MBit Ethernet ein NoGo! Das Display ist zwar entspiegelt aber mit 15.6" auf 1366x768 Pixel etwas arg pixelig. Also für mich nix. Aber der Preis ist hot.

zenmeister

...Folgekosten für ein Betriebssystem...



(_;)

zenmeister

...Folgekosten für ein Betriebssystem...

... 0 Euro für Linux, BSD, etc!

NO SISTEMA OPERATIVO

danke, genau das was ich gesucht habe

Pankrator

... 0 Euro für Linux, BSD, etc!



mhhhh jaaaaaaaa genau das hab ich gemeint

Für 25 € mehr beim Saturn um die Ecke mit Windows 8 - und das braucht man (leider) auch, da es kaum Treiber für Windows 7 gibt. Habe es selbst für einen Kollegen eingerichtet, als es das Ding für 299 € bei Ebay gab. Das Kabelgebundene Netzwerk ist bis heute nicht funktionsbereit, da entsprechende Treiber fehlen. WLAN geht glücklicherweise.
Ansonsten ist die Verarbeitung äußerst billig - Plastik, so weit das Auge reicht. Der Akku ist fest verbaut, die Tastatur klappert ziemlich. Arbeitsgeschwindigkeit und Lautstärke sind ok. Zur Akkulaufzeit kann ich noch nichts sagen. Mehr als 300 Schleifen würde ich aber keinesfalls dafür ausgeben.

JoeD

Für 25 € mehr beim Saturn um die Ecke mit Windows 8 - und das braucht man (leider) auch, da es kaum Treiber für Windows 7 gibt. Habe es selbst für einen Kollegen eingerichtet, als es das Ding für 299 € bei Ebay gab. Das Kabelgebundene Netzwerk ist bis heute nicht funktionsbereit, da entsprechende Treiber fehlen. WLAN geht glücklicherweise. Ansonsten ist die Verarbeitung äußerst billig - Plastik, so weit das Auge reicht. Der Akku ist fest verbaut, die Tastatur klappert ziemlich. Arbeitsgeschwindigkeit und Lautstärke sind ok. Zur Akkulaufzeit kann ich noch nichts sagen. Mehr als 300 Schleifen würde ich aber keinesfalls dafür ausgeben.

kann mich dem nur anschließen

Pankrator

Für mich ist aber ein 100MBit Ethernet ein NoGo! Das Display ist zwar entspiegelt aber mit 15.6" auf 1366x768 Pixel etwas arg pixelig. Also für mich nix. Aber der Preis ist hot.



Ja, kein FullHD/Retina, keine Gigabit-Ethernet, keine 1TB SSD, keine Grafikkarte mit 3GB Ram, keine 64GB Arbeitsspeicher, keine beleuchtete Tastatur,... absolut zu NICHTS zu gebrauchen ... /Ironie aus ...

Für den Preis und für den Anwendungszweck den ein so günstiges Book vermutlich hat: Office, Facebook und Filme ... dafür braucht es sicherlich kein GigabitEthernet, kein FullHD/Retina, usw. ...

1 Jahr Garantie, ein no go!

Hat jemand einen günstigen Tipp für Windows 7??

JoeD

da es kaum Treiber für Windows 7 gibt


Wieso, welche exotischen Chipsätze sind denn da verbaut?

Nachtrag: Sehe gerade bei Asus, dass bei Audio, CardReader, Lan von Realtek und WLAN sowie Bluetooth von Atheros kommt. Also alles ganz normale Komponeten für die man auch Win7-Treiber bekommt.

JoeD

da es kaum Treiber für Windows 7 gibt



Hätte ich auch gern gewusst. Habe zwar schon einige Rechner neu eingerichtet, aber daran konnte man echt verzweifeln. Hier gibts weitere Leidensgenossen: hukd.mydealz.de/dea…e=4

Pankrator

Für mich ist aber ein 100MBit Ethernet ein NoGo! Das Display ist zwar entspiegelt aber mit 15.6" auf 1366x768 Pixel etwas arg pixelig. Also für mich nix. Aber der Preis ist hot.



Vewrmutlich kostet der Gigabit Ethernetchip keine 50 cent mehr im Einkauf, insofern- wer nicht will der hat schon...

JoeD

einige Rechner neu eingerichtet, aber daran konnte man echt verzweifeln.


Suchst du die Treiber etwa bei Asus?
Treiber holt man sich direkt vom Chip-Hersteller oder bei station-drivers.com/

JoeD

da es kaum Treiber für Windows 7 gibt



Tja, da hast Du recht - aber Theorie und Praxis sehen nunmal unterschiedlich aus
De facto hatte ich Win7-Treiber für alle Komponenten gefunden, allerdings ließ sich das LAN nicht in Betrieb nehmen. Aber das kann natürlich auch auf meinen Dilettantismus zurückzuführen sein.

ElNuntius

Vewrmutlich kostet der Gigabit Ethernetchip keine 50 cent mehr im Einkauf, insofern- wer nicht will der hat schon...



Ja, ein weiterer 4GB Riegel kostet vermutlich auch nicht so viel ... die beleuchtete Tastatur ist ja auch nur 1 Kabel + leuchtende Matte, auch nicht viel ... usw. .... Mit der Argumentation müsste es die vollausgestatteten Notebooks (Retina, Business-Linien der anderen Hersteller) ja auch für um die 500€ geben ... kostet ja nur minimal mehr

Aber klar, das kostet im Einkauf wirklich nicht viel mehr ... aber warum sollte ein Hersteller 100000 mal 50 Cent mehr bezahlen, wenn es 99% der Zielgruppe eben garnicht braucht? Unternehmen sind keine Wohlfahrtsvereine, sondern kapitalistisch veranlagt und nur am Besten von uns interessiert. Unserem Geld

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text