217°
Asus™ - Desktop ATX Mainboard "H87-Pro (C2)" (LGA1150) für €79,90 [@ZackZack.de]

Asus™ - Desktop ATX Mainboard "H87-Pro (C2)" (LGA1150) für €79,90 [@ZackZack.de]

ElektronikZackZack Angebote

Asus™ - Desktop ATX Mainboard "H87-Pro (C2)" (LGA1150) für €79,90 [@ZackZack.de]

Preis:Preis:Preis:79,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis (Idealo.de) €92,78 (Ersparnis 14 Prozent bzw. €12,88).

Bei den heutigen "ZackZacks" gibt es gerade das Asus™ Desktop Mainboard "H87-Pro (C2)" für günstige €79,90 (Versandkostenfrei).

Beschreibung:
Das ASUS H87-PRO basiert auf dem Intel®-H87-Express-Chipsatz und unterstützt Intel®-Prozessoren für den Sockel 1150. Es verfügt über vier DIMM-Slots und unterstützt bis zu 32 GB DDR3-Speicher im Dual-Channel-Betrieb. Bei Einsatz der 22-nm-Haswell-Prozessoren stellt das ATX-Mainboard H87-PRO eine leistungsfähige Grafik mit DisplayPort-, HDMI-, DVI- und VGA-Anschlüssen zur Verfügung. Zur weiteren Ausstattung des H87-PRO gehören zwei PCIe-3.0/2.0-x16-Slots mit Unterstützung von Quad-CrossFireX. Außerdem verfügt das H87-PRO über 8-Kanal-Sound, Gigabit-LAN sowie sechs SATA3-Anschlüsse und vier USB-3.0-Schnittstellen.

Datenblatt:
Chipsatz: Intel H87 (C2) • Speicherslots: 4x DDR3, dual PC3-12800U • Erweiterungsslots: 1x PCIe 3.0 x16, 1x PCIe 2.0 x16 (x4), 2x PCIe 2.0 x1, 3x PCI • Anschlüsse extern: 1x VGA, 1x DVI-D, 1x HDMI 1.4a, 1x DisplayPort 1.2, 4x USB 3.0, 2x USB 2.0, 1x Gb LAN (RTL8111G), 6x Klinke, 1x S/PDIF (Toslink), 1x PS/2 Combo • Anschlüsse intern: 2x USB 3.0, 6x USB 2.0, 6x SATA 6Gb/s (H87), 1x CPU-Lüfter 4-Pin, 3x Lüfter 4-Pin, 1x seriell • Audio: 7.1 (ALC887) • RAID-Level: 0/1/5/10 (H87) • Multi-GPU: AMD 2-Way CrossFireX (x16/x4) • Stromanschlüsse: 1x 24-Pin ATX, 1x 8-Pin AT

Testbericht:
hartware.de/rev…tml

15 Kommentare

hkmq3mij.jpg

Obwohl mir die ZackZack Deals auf die Eier gehen, ein HOT für den Preis

Eher lauwarm.
Vergleichspreis: lt. gh.de €86,96 + €6,99 Versand

großes aber:
- nicht SLI fähig
- PCIe 2.0 x16 elektrisch nur x4 beschaltet

ansonsten ok.

Wenn man auf SLI und Crossfire verzichten kann, ist das ein gutes Board.

Hab mir das Board vor 3 Monaten für knapp 100 Euro gekauft. Es kommt bald zum Einsatz. Hab bisher nur gutes gehört!!!

playaz259

Hab mir das Board vor 3 Monaten für knapp 100 Euro gekauft. Es kommt bald zum Einsatz. Hab bisher nur gutes gehört!!!



Du kaufst dir vor 3 Monaten ein Mainboard, welches noch nicht im Einsatz war?!?

Dann doch lieber einen Z chipsatz:{

usr4da3

Eher lauwarm.Vergleichspreis: lt. gh.de €86,96 + €6,99 Versandgroßes aber:- nicht SLI fähig- PCIe 2.0 x16 elektrisch nur x4 beschaltetansonsten ok.



Das Ding hat doch auch einen vollen PCIe 3.0 x16 voll und wenn man sli/cross fire nicht spielen will ist doch alles gut?!

Wollte erst Anfang kommendes Jahr einen neuen Spiele PC zusammen bauen. Der Preis ist aber gut. Ca. 12€ günstiger als bei mindfactory....

Asrock H87 Pro3 für 65€ bei Mindfactory

Für unter 80€ frachtfrei, defenitiv hot. Habe mir das Board im letzten Zack gekauft, und bin super zufrieden. Asus bietet auch längere Garantiezeiten als die anderen.

genau die Frage stelle ich mir gerade: Das Asus kaufen oder doch eher das Asrock mit Z Chipsatz. Vorschläge? Und wie lange dauert es meist, bis die Sachen von Zack da sind?

usr4da3

Eher lauwarm.Vergleichspreis: lt. gh.de €86,96 + €6,99 Versandgroßes aber:- nicht SLI fähig- PCIe 2.0 x16 elektrisch nur x4 beschaltetansonsten ok.



Ja, hab auch nix anderes behauptet.
Wenn man sich sicher ist, dass man nicht irgendwann mal eine zweite Grafikkarte (SLI) dazu stecken will oder zusätzlich zur Grafikkarte eine PCIe Karte, die mit x8 oder x16 angebunden sein soll, dann ist das Board i.O.

playaz259

Hab mir das Board vor 3 Monaten für knapp 100 Euro gekauft. Es kommt bald zum Einsatz. Hab bisher nur gutes gehört!!!



Hab mir nach und nach die PC Teile gekauft. Hatte nicht sofort 800 € parat. Diese Woche kommen die restlichen an und am Wochenende werde ich meinen PC endlich zusammen bauen

Ich denke im Technikbereich ist zuerst sparen und dann zusammen kaufen vermutlich preiswerter.

mal ne frage. ist eigentlich auf so einem mainbord das bios schon drauf oder muss ich das extern machen? will mal mein i5-2500k mal takten aber mein jetztiges mainboard war/ist nicht taktfaehig. will deshalb ein z board holen. sockel 1155 glaube ich war das.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text