181°
[Atelco] Intel Xeon E3-1246v3 Box, LGA1150 ab 250,99€

[Atelco] Intel Xeon E3-1246v3 Box, LGA1150 ab 250,99€

ElektronikK&M Computer Angebote

[Atelco] Intel Xeon E3-1246v3 Box, LGA1150 ab 250,99€

Preis:Preis:Preis:250,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Preisvergleich: 298,99€
Ersparnis: 16% bzw. 48€

Preis gilt bei Abholung und Einsetzen des Newsletter Gutscheins. Versandkosten +6,99€

Bitte myDealz-Hauptseite beachten (Bestellung per Vorkasse bei Atelco risikobehaftet)

Info: Habe die CPU schon länger unter Beobachtung. Wollte bei 270€ zuschlagen, 250€ ist wirklich ein toller Preis. Alternativ habe ich mich für den i7-4790K interessiert. Bei regulärem Preis des Xeon wäre mir der i7 evtl. die 30€ Aufpreis wert gewesen. Nun sind es aber mehr als 90€ Differenz. Daher habe ich hier zugeschlagen, bei Abholung in der Filiale.

Intel Xeon E3-1246V3 - 3.5 GHz - 4 Kerne - 8 Threads - 8 MB Cache-Speicher
LGA1150 Socket - Box

Die Intel Xeon Prozessoren zeichnen sich durch neue, innovative Technologien wie die Hyper-Threading-Technologie und die Intel NetBurst Mikroarchitektur aus. Sie bieten hervorragende Leistungs- und Funktionseigenschaften mit genügend Spielraum für aktuelle und kommende Server- und Workstation-Plattformen. Bedeutende Weiterentwicklungen der Plattform, die besonderen Leistungseigenschaften und ein außergewöhnliches Preis-Leistungs-Verhältnis machen es gerade jetzt sinnvoll, von älteren Systemen auf die aktuelle Technologie aufzurüsten und damit Vorteile im Wettbewerb zu erzielen.

Produktbeschreibung: Intel Xeon E3-1246V3 / 3.5 GHz Prozessor
Produkttyp: Prozessor
Prozessortyp: Intel Xeon E3-1246V3
Anz. der Kerne: Quad-Core / 8 Threads
Cache-Speicher: 8 MB
Integrierte Grafik: Intel HD Graphics P4600
Kompatibler Prozessoranschluss: LGA1150 Socket
Prozessoranz.: 1
Taktfrequenz: 3.5 GHz
Max. Turbo-Geschwindigkeit: 3.9 GHz
Herstellungsprozess: 22 nm

Funktionen:

Enhanced SpeedStep technology, Hyper-Threading-Technologie, Unterstützung für Execute Disable Bit, Intel Virtualization Technology, Intel 64 Technology, Intel Trusted Execution Technology, Streaming-SIMD-Erweiterungen 4.1, Streaming-SIMD-Erweiterungen 4.2, Intel Turbo Boost Technology 2.0, Intel AES New Instructions (AES-NI), Thermal Monitoring Technologies, Intel Virtualization Technology for Directed I/O (VT-d), Idle States, Intel VT-x with Extended Page Tables (EPT), Intel Identity Protection Technology, Intel Secure Key, Intel Advanced Vector Extensions 2 (AVX2.0), Intel TSX-NI, Intel Active Management Technology 9.0 (AMT 9.0), Server Platform Services 3.0 (SPS 3.0), Intel Transactional Synchronization Extensions (TSX)

22 Kommentare

Laufen die neuen Xeon nicht nur auf Server- und Workstation-Mainboards? Und nicht auf den 0815 Consumer Boards?

ThinkSmart

Laufen die neuen Xeon nicht nur auf Server- und Workstation-Mainboards? Und nicht auf den 0815 Consumer Boards?


Das wäre mies Möchte den auf ein ASRock B85m-ITX bauen...

Erst ab skylake

ThinkSmart

Laufen die neuen Xeon nicht nur auf Server- und Workstation-Mainboards? Und nicht auf den 0815 Consumer Boards?


Link zur Kompatibilitätsliste
Demnach passt der Xeon eigentlich fast überall..

ThinkSmart

Laufen die neuen Xeon nicht nur auf Server- und Workstation-Mainboards? Und nicht auf den 0815 Consumer Boards?


Es gibt auch 0815 Boards mit passendem Chip. Das hier ist aber kein Skylake Xeon und der läuft auf allen Sockel 1150 Boards.

Oder du nimmst diesen aus dem anderen Deal mydealz.de/dea…822 und kaufst stattdessen ein Z97m

Echt guter Preis
Hab für meinen Xeon 1231 V3 260€ gezahlt vor 3 wochen.

Sehe gerade, daß die CPU jetzt ausverkauft ist. Das ging schnell. Sorry.

_Opex_

Echt guter Preis Hab für meinen Xeon 1231 V3 260€ gezahlt vor 3 wochen.



Und ich habe meinen am 08.10.2014 für 234,69 Euro gekauft.

Aber wo ist das Problem? Der hat ja auch bereits 3,4 GHz...

Edit: Sehe gerade der 1246er hat integrierte GPU? Nice.

_Opex_

Echt guter Preis Hab für meinen Xeon 1231 V3 260€ gezahlt vor 3 wochen.


Ich meinen Intel Xeon E3-1230v3 am 15.05.14 für 202,44€

...macht einem kein schlechtes Gewissen :'(

ich frag mich ja, was der E3-1246v3 besser kann als der E3-1231v3

zumal ich den wenn dann im desktop pc einbaue, der auch ne eigenständige Grafikkarte benutzt (also integrierte GPU ist mir egal) - und ob nu 3,4GHz oder 3,5GHz.....sind immerhin 35€ weniger, bzw. 13,4% Ersparnis

Preis für diesen hier wurde wieder angepasst.

Den atelco.de/Soc…cle gibts scheinbar über die Atelco-Seite noch günstiger (gerade bestellt), wenn man über geizhals reingeht kostet der auch schon €251,99 statt €225,99


//edit, jetzt wurde der Preis auch angehoben, hab ich ja Glück gehabt ^^

Dieser Xeon ist absolut top und kann mit einigen i7 mithalten. Ich bin auf jeden Fall Xeon-Fan. Der rechnet alles kurz und klein

Bohne

ich frag mich ja, was der E3-1246v3 besser kann als der E3-1231v3 zumal ich den wenn dann im desktop pc einbaue, der auch ne eigenständige Grafikkarte benutzt (also integrierte GPU ist mir egal) - und ob nu 3,4GHz oder 3,5GHz.....sind immerhin 35€ weniger, bzw. 13,4% Ersparnis



manche Leute brauchen vllt. auch keine GPU, aber möglichst günstig möglichst viel CPU (gibt's hier), andere haben evtl. AMD-Karten und finden 30€ für eine idle-Ersparnis von 30W im Mehrschirmbetrieb ganz ok - und bei mir läuft Linux mit der IGP und Windows auf der GPU (und bei dir: wenn dein PC dann mal in 5a nur noch fürs Office taugt, darfst du gerne die 50€ für eine Officekarte auf den Tisch legen ;))

1270v3 für 229,- am 02.03.2014

Auch wenn es schon quasi 2 Nachfolger gibt kann man die Haswell's immernoch empfehlen

Kommentar

Bohne

ich frag mich ja, was der E3-1246v3 besser kann als der E3-1231v3 zumal ich den wenn dann im desktop pc einbaue, der auch ne eigenständige Grafikkarte benutzt (also integrierte GPU ist mir egal) - und ob nu 3,4GHz oder 3,5GHz.....sind immerhin 35€ weniger, bzw. 13,4% Ersparnis

Ich bin so jemand, der keine GPU braucht, sondern viel CPU-Leistung. Leider unterstützen noch zu wenige Softwarehersteller das "Zuschalten" einer GPU. Dabei sind gerade diese auch super Rechenkünstler.

Bohne

ich frag mich ja, was der E3-1246v3 besser kann als der E3-1231v3 zumal ich den wenn dann im desktop pc einbaue, der auch ne eigenständige Grafikkarte benutzt (also integrierte GPU ist mir egal) - und ob nu 3,4GHz oder 3,5GHz.....sind immerhin 35€ weniger, bzw. 13,4% Ersparnis


für den selben Preis laut Geizhals, idealo 10€, hast du halt 100MHz standard+turbo mehr

Bohne

ich frag mich ja, was der E3-1246v3 besser kann als der E3-1231v3 zumal ich den wenn dann im desktop pc einbaue, der auch ne eigenständige Grafikkarte benutzt (also integrierte GPU ist mir egal) - und ob nu 3,4GHz oder 3,5GHz.....sind immerhin 35€ weniger, bzw. 13,4% Ersparnis


solch einen geringen Preisunterschied hab ich noch nie zwischen den beiden CPUs gesehen......meiner von Atelco ist übrigens angekommen

Bohne

ich frag mich ja, was der E3-1246v3 besser kann als der E3-1231v3 zumal ich den wenn dann im desktop pc einbaue, der auch ne eigenständige Grafikkarte benutzt (also integrierte GPU ist mir egal) - und ob nu 3,4GHz oder 3,5GHz.....sind immerhin 35€ weniger, bzw. 13,4% Ersparnis


Muss ja ankommen, nur weil Insolvenz läuft heißt es nicht, dass die euch abzocken...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text