Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Metro] Atika Erdlochbohrer ELB52 im Metro-Sale ab 16.01.2020
329° Abgelaufen

[Metro] Atika Erdlochbohrer ELB52 im Metro-Sale ab 16.01.2020

119€188,04€-37%METRO Angebote
30
eingestellt am 12. JanBearbeitet von:"employee"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Der Atika Erdlochbohrer ist vom 16.01.2020 - 29.01.2020
im Metro-Sale



Netto-Preis: €100.- / Brutto-Preis: €119.-
Vergleichspreis laut Idealo/Geizhals siehe oben: €188,04


Für den Zugang ist eine Metrokarte notwendig,
bzw. danke an @bajuffe für seine Diskussion:
Metro Karte für alle!


Kraftpaket auch für Privatanwender
Angenehmes Arbeiten, einfache Bedienung, leichte Handhabung und damit einfaches Bohren von Löchern etwa für Zaunpfähle oder zum Pflanzen von Bäumen und Sträuchern verspricht Atika mit dem Benzin-Erdlochbohrer ELB 52. Der Erdbohrer ist laut Hersteller für den Garten-, Forst- und Landschaftsbau vorgesehen, dürfte aber auch für den Privatanwender, der vor umfangreichen Aufgaben steht, interessant sein.

Einfacher Start des kraftvollen Motors
Mitsamt einem 200-Millimeter-Bohraufsatz wiegt der Atika 13 Kilogramm, das ist einerseits nicht viel, andererseits ist er damit schwer genug, um den Bohrer mit seinem kraftvollen Motor oft fast von selbst in den Boden zu treiben. Der Zweitakt-Motor mit seinen 51,7 Kubikzentimetern Hubraum bringt eine Leistung von 2,2 Kilowatt (3 Pferdestärken), ist mittels Primerpumpe und Choke-Hebel einfach zu starten und verlangt nach einem Kraftstoff/Zweitakt-Öl-Gemisch von 40:1. 1,2 Liter des Gemischs passen in den Tank und so sollte man ohne erneutes Auftanken einige Löcher fertigstellen können. Zudem verfügt das Getriebe über eine Fliehkraftkupplung. Im Lieferumfang befindet sich nicht nur der erforderliche Mischkanister,
sondern auch drei Erdbohraufsätze mit einer Länge von 80 Zentimetern und Durchmessern von 100, 150 und 200 Millimetern.

Fazit
Das Bohren mit dem ELB soll laut Nutzeraussagen selbst in Lehmboden, durchwurzeltem und steinigem Untergrund kein Problem darstellen. Sogar mit dem 200-Millimeter-Aufsatz sollen selbst tiefe Löcher in rund 30 Sekunden erledigt sein. Auch der Motor sei sehr genügsam. Man bekommt einen Benzin-Erdbohrer, der nicht nur ausreichend Zubehör mitbringt, um gleich flexibel loslegen zu können, sondern zudem ein Gerät mit ausreichend Leistung und Komfort.
Zusätzliche Info
METRO AngeboteMETRO Gutscheine

Gruppen

30 Kommentare
24660120-oev0K.jpg
Bearbeitet von: "employee" 13. Jan
Für's Bohren von Gästeklos ganz sinnvoll.
Auf auf...Zum Erdmittelpunkt!
Wie ist denn bei dem System die Notabschaltung realisiert? Ich kenne das System von Stiehl und da ist noch ein langer "Hebel" dran für den Oberschenkel. Wenn die Maschine sich verkantet und rumzuschlagen droht, schaltet sie so aus. Das sehe ich hier nicht ...
Damit kann ich dann einen Brunnen bohren, richtig?
Ich kaufe ein “M“ ? 😁
ExpectoPatronum13.01.2020 05:01

Wie ist denn bei dem System die Notabschaltung realisiert? Ich kenne das …Wie ist denn bei dem System die Notabschaltung realisiert? Ich kenne das System von Stiehl und da ist noch ein langer "Hebel" dran für den Oberschenkel. Wenn die Maschine sich verkantet und rumzuschlagen droht, schaltet sie so aus. Das sehe ich hier nicht ...

Also, ich kann es dir verraten. Wir haben auch einen dieses Herstellers, wenn nicht sogar diesen.

Wenn er verkantet oder herumschlagen möchte, dann tut er es. Nach dem dritten blauen Fleck sieht man dann zu, dass man den Bohrer fester hält, sodass er nicht mehr ausschlagen kann.
Allerdings hat er glücklicherweise auch nicht so viel Kraft dass es unmöglich wäre ihn zu halten.

Kann mich aber ansonsten nicht beklagen. Er bohrt Löcher mit großer Zuverlässigkeit. In den letzten 5 Jahren hat er schon 100te Löcher gebohrt. (Alle komplette Tiefe)

Die einzigen Probleme bisher:
Bei Kälte springt er beim Erststart sehr schlecht an.

Wenn der Boden mal härter wird (Brandschicht, größere Steine/Wurzeln) macht er gerne mal schlapp
thomasd040513.01.2020 06:53

Also, ich kann es dir verraten. Wir haben auch einen dieses Herstellers, …Also, ich kann es dir verraten. Wir haben auch einen dieses Herstellers, wenn nicht sogar diesen. Wenn er verkantet oder herumschlagen möchte, dann tut er es. Nach dem dritten blauen Fleck sieht man dann zu, dass man den Bohrer fester hält, sodass er nicht mehr ausschlagen kann.Allerdings hat er glücklicherweise auch nicht so viel Kraft dass es unmöglich wäre ihn zu halten.Kann mich aber ansonsten nicht beklagen. Er bohrt Löcher mit großer Zuverlässigkeit. In den letzten 5 Jahren hat er schon 100te Löcher gebohrt. (Alle komplette Tiefe)Die einzigen Probleme bisher:Bei Kälte springt er beim Erststart sehr schlecht an. Wenn der Boden mal härter wird (Brandschicht, größere Steine/Wurzeln) macht er gerne mal schlapp


Da scheint dann wohl auch der Preisunterschied herzukommen. Danke für die Info
Iphonemonster13.01.2020 06:53

Damit kann ich dann einen Brunnen bohren, richtig?


Wenn Dein Grundwasser nicht tiefer als 80cm ist, ja..
ExpectoPatronum13.01.2020 06:56

Da scheint dann wohl auch der Preisunterschied herzukommen. Danke für die …Da scheint dann wohl auch der Preisunterschied herzukommen. Danke für die Info


Wie gesagt. Man lernt dazu, dann ist es sehr gut möglich. Selbst meine Frau schafft es mittlerweile ohne blaue Flecken. Wir haben letztes Jahr im Juni knapp 80 Pfahle eingegraben. Da haben weder die beiden Jungs noch wie beide einen einzigen blauen Fleck gehabt.
Iphonemonster13.01.2020 06:53

Damit kann ich dann einen Brunnen bohren, richtig?



Damit beschäftige ich mich auch etwas.
Würde mich auch interessieren ob es verlängerungen für die "Bohrspitzen" gibt...
So das man auch 10-30M Tief Bohren kann.
Das Funktioniert ja auch von Hand mit den Handbohrern nur ist es so natürlich bequemer bleibt nur noch das alle halbe Minute das Gestänge mit dem Dreck hochzuziehen und nicht mehr nur alle 5-10 Min

Aber keine Ahnung ob es für das System verlängerungen gibt und ob die Bohrer auch für tiefere tiefen geeignet sind oder sich dann blockieren wenn sie "beladen" sind..
Für einen Brunnen benötigt man aber noch eine Genehmigung, oder? Oder folgt das erst ab einer bestimmten Tiefe?
Stonewell13.01.2020 08:33

Für einen Brunnen benötigt man aber noch eine Genehmigung, oder? Oder f …Für einen Brunnen benötigt man aber noch eine Genehmigung, oder? Oder folgt das erst ab einer bestimmten Tiefe?


Normalerweise musst Du soetwas zumindest anmelden.
Stonewell13.01.2020 08:33

Für einen Brunnen benötigt man aber noch eine Genehmigung, oder? Oder f …Für einen Brunnen benötigt man aber noch eine Genehmigung, oder? Oder folgt das erst ab einer bestimmten Tiefe?



Korrekt. Ist von Stadt zu Stadt unterschiedlich. Muss man erfragen...
Schön fänd ich einen Brunnen jedenfalls. Einer meiner Nachbarn hat sogar einen mit einer Tiefe von etwa 10 bis 15 Metern. Der hat allerdings Bestandsschutz oder wie das heißt.
Everhting is a dild.... okay lassen wir das
Bitte [METRO] für Schlagwortalarm
ExpectoPatronum13.01.2020 05:01

Wie ist denn bei dem System die Notabschaltung realisiert? Ich kenne das …Wie ist denn bei dem System die Notabschaltung realisiert? Ich kenne das System von Stiehl und da ist noch ein langer "Hebel" dran für den Oberschenkel. Wenn die Maschine sich verkantet und rumzuschlagen droht, schaltet sie so aus. Das sehe ich hier nicht ...


Der bohrt nur solange du mit dem Finger auf Gas bleibst, lässt du aus, steht das Ding.
Ich würde definitiv davon abraten. Diese Maschinen sind dafür nicht gemacht. Je länger der Bohrer bzw. das Gestänge um so höher wird der Kraftaufwand. Ist wie bei einer normalen Bohrmaschine.
Wir haben es bei mir mit einer ähnlichen Maschine versucht und nach ca 2 Meter aufgehört, bzw die Machine hat aufgegeben.
Alex_Blum13.01.2020 11:43

Ich würde definitiv davon abraten. Diese Maschinen sind dafür nicht g …Ich würde definitiv davon abraten. Diese Maschinen sind dafür nicht gemacht. Je länger der Bohrer bzw. das Gestänge um so höher wird der Kraftaufwand. Ist wie bei einer normalen Bohrmaschine. Wir haben es bei mir mit einer ähnlichen Maschine versucht und nach ca 2 Meter aufgehört, bzw die Machine hat aufgegeben.



Jede Maschine hat ihren speziellen Einsatzzweck, manchmal möchte man sich einfach nicht daran halten.
Ich bezweifle zwar ernsthaft, dass man damit überhaupt sinnvoll (und vor allem gefahrlos) einen Brunnen machen kann, aber an alle potentiellen Brunnenbohrer die hier schreiben, es hat schon einen Grund warum man es genehmigen lassen muss.

Perfekt, wollte im Frühjahr sowieso meinen Garten neu machen, inkl. Zaun, Gartenhaus, etc.

Dann könnte ich mir den ja eig. kaufen, die Löcher für die Pfosten, Fundamente, etc. bohren und anschließend wieder verticken.

Sollte ja bei dem Preis ohne Verlust möglich sein und so spare ich mir noch die sonst anfallende Mietgebühr
IcemanNRW13.01.2020 12:11

Perfekt, wollte im Frühjahr sowieso meinen Garten neu machen, inkl. Zaun, …Perfekt, wollte im Frühjahr sowieso meinen Garten neu machen, inkl. Zaun, Gartenhaus, etc. Dann könnte ich mir den ja eig. kaufen, die Löcher für die Pfosten, Fundamente, etc. bohren und anschließend wieder verticken.Sollte ja bei dem Preis ohne Verlust möglich sein und so spare ich mir noch die sonst anfallende Mietgebühr


Sollte genauso zu lösen sein. Ist allerdings sehr spezieller Bedarf. Wenn du noch ein wenig Geld damit verdienen möchtest und Platz zum lagern hast, vermietest du ihn danach für kleines Geld und behältst ihn nach der 10. Vermietung. Ebay kleinanzeigen hilft bei sowas.
Vor paar tage bei Amazon für 116 gekauft
Gerhard_Stadtsholte18.01.2020 09:15

Vor paar tage bei Amazon für 116 gekauft



Laut "Keepa Preisverfolgung" bei Amazon war das Teil dort innerhalb der letzten 12 Monate nie unter €199.-
und die Betonung würde dann immer noch auf "war" und "vor"bei liegen.
Niedrigster Preis lag auf Amazon am 27.10.2018 vormittags bei €118.- für ca. 4h bei einem Fake-Shop.
PS.: Keepa monitort selbst kleinste Zeitsegmente in denen Preisveränderungen geschehen.


24729101-6EaE6.jpg
24729101-wYCGF.jpg
Bearbeitet von: "employee" 18. Jan
Nicht mehr verfügbar und auch nicht bestellbar bei:
Metro Oldenburg
Metro Bremen
employee18.01.2020 13:46

Laut "Keepa Preisverfolgung" bei Amazon war das Teil dort innerhalb der …Laut "Keepa Preisverfolgung" bei Amazon war das Teil dort innerhalb der letzten 12 Monate nie unter €199.-und die Betonung würde dann immer noch auf "war" und "vor"bei liegen.


Baugleiches Modell bekommt man auf Amazon.de wirklich für 120 €. Steht zwar nicht Atika drauf, sondern - wenn ich das richtig im Kopf habe - vidaXL.
thomasd040513.01.2020 07:00

Wie gesagt. Man lernt dazu, dann ist es sehr gut möglich. Selbst meine …Wie gesagt. Man lernt dazu, dann ist es sehr gut möglich. Selbst meine Frau schafft es mittlerweile ohne blaue Flecken. Wir haben letztes Jahr im Juni knapp 80 Pfahle eingegraben. Da haben weder die beiden Jungs noch wie beide einen einzigen blauen Fleck gehabt.



Hallo, kannst du mir deine Frau vorbeischicken :-) um die Löcher zu bohren :-)
John_Smithw6Q09.03.2020 13:27

Hallo, kannst du mir deine Frau vorbeischicken :-) um die Löcher zu bohren …Hallo, kannst du mir deine Frau vorbeischicken :-) um die Löcher zu bohren :-)


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text