Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Atlantis Word Processor
64° Abgelaufen

Atlantis Word Processor

10
eingestellt am 25. Jul
Ein spezielles Schreibprogramm für Autoren, aber auch um umfangreiche Werke (Diplom/Doktor-Arbeiten, technische Dokumentationen).
Wenn man an Textverarbeitung denkt, denkt man zuallererst an Microsoft

Word. Es gibt aber neben diesem Platzhirsch noch viele weitere

Textverarbeitungsprogramme.

Einige davon haben auch viel zu bieten, so zum Beispiel Atlantis Word Processor.



Atlantis Word Processor zeichnet sich vor allem durch seine

Verlässlichkeit und Geschwindigkeit aus. In nur wenigen Sekunden ist die

Anwendung gestartet.

Das Interface ist klar strukturiert und

benutzerfreundlich. Vieles kommt einem bereits bekannt vor, etwa die

Toolbar und die Icons.

Atlantis Word Processor bietet viele Features und Funktionen, kostet aber weniger als Microsoft Word.

Interessant ist auch das Update-Angebot zu einem wirklich kleinen Preis von ca. 6,- Euro
Zusätzliche Info
Giveaway of the Day Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Latex...
10 Kommentare
Latex...
Wenn das Marketing ist....

"In nur wenigen Sekunden ist die Anwendung gestartet."
Würde den Notstand ausrufen wenn mein Word mehr als 2 Sekunden zum starten braucht

"Das Interface ist klar strukturiert und benutzerfreundlich"
Yo klar, ist ja an diverse Bekannte tools angelehnt. Nur im Stil von winXP ein wenig "altmodisch".

"Atlantis Word Processor bietet viele Features und Funktionen, kostet aber weniger als Microsoft Word."
open office, selbst "Microsoft Office Web" [...]

"Interessant ist auch das Update-Angebot zu einem wirklich kleinen Preis von ca. 6,- Euro"
Oder man kauft sich dafür einen USB stick, denn scheinbar ist der einzige Vorteil die Größe von 6MB


Deal ist natürlich ok, Freebie aber eher Lockangebot um dann für 6€ aufzurüsten. Die sind (imho) ,mit Blick auf die
Alternativen, woanders besser investiert
Ist das ne Textverarbeitung oder eine Geschichte
ChanTeo25.07.2019 19:37

Wenn das Marketing ist...."In nur wenigen Sekunden ist die Anwendung …Wenn das Marketing ist...."In nur wenigen Sekunden ist die Anwendung gestartet."Würde den Notstand ausrufen wenn mein Word mehr als 2 Sekunden zum starten braucht"Das Interface ist klar strukturiert und benutzerfreundlich"Yo klar, ist ja an diverse Bekannte tools angelehnt. Nur im Stil von winXP ein wenig "altmodisch"."Atlantis Word Processor bietet viele Features und Funktionen, kostet aber weniger als Microsoft Word."open office, selbst "Microsoft Office Web" [...]"Interessant ist auch das Update-Angebot zu einem wirklich kleinen Preis von ca. 6,- Euro"Oder man kauft sich dafür einen USB stick, denn scheinbar ist der einzige Vorteil die Größe von 6MBDeal ist natürlich ok, Freebie aber eher Lockangebot um dann für 6€ aufzurüsten. Die sind (imho) ,mit Blick auf dieAlternativen, woanders besser investiert



Meine Briefe schreibe ich auch weiterhin in Word, aber viele Funktionen die ich als Autor nutze sind aber in "Atlantis" wesentlich praxistauglicher gelöst. Word ist mir für diese Nutzung einfach zu überladen und mir selbst irgendwelche Makros zu programmieren, kostet mich nur Zeit und Nerven, die ich anderswo besser brauchen kann.
Als Giveaway gebe ich ein HOT, aber speziell für deutsche Autoren ist Papyrus einen Blick wert (und ja - das kostet was)
Bearbeitet von: "littledolphin" 25. Jul
Nun ja, die Deal-Beschreibung wurde wohl nicht mit dieser Software verfasst..
FWiePferd25.07.2019 22:04

Nun ja, die Deal-Beschreibung wurde wohl nicht mit dieser Software …Nun ja, die Deal-Beschreibung wurde wohl nicht mit dieser Software verfasst..


Hoffen wir es
NosfertoX25.07.2019 19:15

LaTex bitte ans Telefon, die 80er haben angerufen...


Ah ich sehe, du hast keine Ahnung von "umfangreichen Werken".
Ich nutze meine Kraft lieber für die Texte, als darum zu kämpfen, dass die Formatierung stimmt oder das Bild mal ausnahmsweise das macht, was es soll... me.me/i/m…716
Einmal eine Latex Vorlage und du hast kaum noch Arbeit mit der Formatierung für die restlichen Arbeiten.
Ich wollte LaTex nicht abwerten, habe lange genug damit gearbeitet. Aber für den heutigen "Durchschnittsuser" sind das Erstellen von Scripts und das Arbeiten mit Befehlszeilen doch eher eine Überforderung. Aber darum geht es bei dem Deal ja gar nicht, es ging um ein (Nischen-) Programm, das dem einen oder anderen User vielleicht hilft, bzw. das er noch nicht kannte und er mal ausprobieren möchte. 95% der Leute nutzen sowieso MS-Produkte und deren Derivate, nutzen aber wiederum nur 5% von deren Potentialen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text