326°
ATU Bundesweit 50er und 125er Roller im Angebot
ATU Bundesweit 50er und 125er Roller im Angebot
Dies & DasA.T.U Angebote

ATU Bundesweit 50er und 125er Roller im Angebot

Preis:Preis:Preis:999,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo zusammen,

im Moment hat ATU ihre Roller im Angebot.

Die 50er kosten 699 Euro und die 125er 999,99 Euro. Bei Onlinebestellung lassen sich noch 5 Euro durch Newsletter sparen oder Paypal (geht nur eines von beiden)

Man kann zwar online bestellen aber im Moment nur in der Fiale abholen. Steht auch auf der Homepage "online im Moment nicht verfügbar" Dann einfach seine Fiale eingeben und schauen ob vor Ort eine vorhanden ist.


Normal kostet der 125er Roller bei denen 1349 Euro.

Natürlich handelt es sich hier um ein Chinaroller. Ich fand aber gerade den 125er interessant und für 994 Euro habe ich dann gestern auch zugeschlagen.

Online sieht man nur den 50er als Candyversion (perfekt für die unter uns die Hello Kitty mögen ) und den 125er Speed.

Wie das vor Ort bei euch im ATU ausschaut müsstet ihr einmal selber schauen denn auf der Rechnung steht folgendes:

Großer Roller-Abverkauf: z.B. alle 50-ccm Motorroller jetzt für je 699,99 EUR oder alle 125ccm-Motorroller jetzt nur je 999,99 EUR

Deallink für den 50er Roller: atu.de/sho…090

Beste Kommentare

Ich misch mich ja ungern in die Entscheidungen anderer .... aber Leute, kauft euch lieber ein e-Bike.Alles Trecken die man mit nem Roller macht, schafft man auch locker elektrisch. Ist auch nicht langsamer und verpestet die Umwelt nicht so.
Wie ich das hasse wenn so ein Stinker dann auch noch auf dem Radweg fäht ... grrhhhh

starbright

Ich misch mich ja ungern in die Entscheidungen anderer .... aber Leute, kauft euch lieber ein e-Bike.Alles Trecken die man mit nem Roller macht, schafft man auch locker elektrisch. Ist auch nicht langsamer und verpestet die Umwelt nicht so. Wie ich das hasse wenn so ein Stinker dann auch noch auf dem Radweg fäht ... grrhhhh



Ich glaube, da verwechselst du aber Mofas und Roller. Das hier ist ein Viertakter - da stinkt nichts und das sind im Falle des 125ers Leiftkrafträder. Die haben nichts auf dem Radweg zu suchen und dürfen z.B. auf Autobahnen bewegt werden (auch wenn es nicht ratsam ist), erfordern Zulassung (kein Versicherungskennzeichen) und einen entsprechenden Führerschein (A1 oder höher oder Klasse 3 vor dem 01.04.1980). Das ist schon eine etwas andere Hausnummer als ein Fahrrad.

Verfasser

Hier sind echt wieder Experten unterwegs.... Vorurteile usw... Leute das Ding kostet 1000 Euro mit Garantie! Wenn der Motor nach 700 Kilometer verreckt bekomm ich nen neuen. Das die Motoren so früh den Geist aufgeben ist Ausnahme. Diese Motoren werden in zig tausenden Rollern eingesetzt und sind durchaus für eine vernünftige Laufleitung bekannt. Wenn man das Teil natürlich von Anfang an behandelt wie den letzten Dreck was erwartet man dann? Klär fahren die jenigen dann die 3-4000 Euro für ihren Roller ausgegeben haben am Anfang sachter...das Ding war ja teuer

Schaut euch mal in den Foren von Markenrollern um was da so abgeht. Man bekommt auch schönen Schrott für 3000 Euro wo dann bei 82 km/h Schluss ist....

Man muss hier den Preis sehen ...schaut euch mal in Ebay Kleinanzeigen oder bei Mobile um was ihr für 1000 Euro für "Markenroller" bekommt. Total abgerittene Hobel die zum Teil 20 Jahre alt sind und völlig kaputt getunt sind... Da kauf ich mir lieber einen aus China (wo die Markenroller ihre Teile auch her bekommen) und bin zufrieden.

Verfasser

Ich habe den Deallink gerade aktualisiert und auch auf meinem Handy funktioniert er... Wenn man nun wegen dem Mist als "verkackt" dargestellt wird werde ich das in Zukunft lassen Dealz einzustellen....

58 Kommentare

DealLink führt zu nicht gefunden!

Zumindest auf dem Handy

Verfasser

hm komisch wenn ich drauf klicke komme ich direkt zum 125er Roller. Habe ich auch gerade mit 3 Browsern versucht. Ich check das mal. Danke für den Tipp

Verfasser

und jetzt?

Hast du verkackt weil fast alle nur am Handy sitzen und jetzt cold Voten... Kann man nix machen

Verfasser

Ich habe den Deallink gerade aktualisiert und auch auf meinem Handy funktioniert er... Wenn man nun wegen dem Mist als "verkackt" dargestellt wird werde ich das in Zukunft lassen Dealz einzustellen....

Winuja

und jetzt?



Wie meinst du das jetzt? Der Link führt zu der richtigen Seite.Der Dealpreis muss noch geändert werden auf 999,99€ da der Preis jetzt ja nur bei einer online Bestellung stimmt.
Der Deallink für den 50 er würde ich noch einfügen.
Wenn der Vergleichspreis stimmt ein Hot von mir.

Verfasser

Ja ich meinte ob es jetzt funktioniert da ich einen anderen Link genommen habe. Den Dealpreis habe ich so geschrieben da man ja die 5 Euro vom Newsletter mitnehmen kann. Kann ich aber auch gern auf 999,99 hochsetzen

Winuja

Ja ich meinte ob es jetzt funktioniert da ich einen anderen Link genommen habe. Den Dealpreis habe ich so geschrieben da man ja die 5 Euro vom Newsletter mitnehmen kann. Kann ich aber auch gern auf 999,99 hochsetzen



Ist ja dein Deal ich mache dir doch keine Vorschriften.:D
Der Link funktioniert

Verfasser

Ich bin ein geselliger Mensch und mag es immer fast jedem es recht zu machen

Bei meinem iPhone läufst auch!

999€ zu viel für diesen Chinaböller.

Verfasser

Finisher

999€ zu viel für diesen Chinaböller.



Aha und warum? Hast du einen günstigeren gefunden? Und ich rede hier nicht von den 125ern die alle 300 Kilometer zu Inspektion müssen um die Garantie zu erhalten

Wie hoch ist der Verbrauch bei den 125er Rollern?

hmmm ... 130km/h wär cool.

Auf 50ccm hab ich keinen Bock, da kann ich gleich fahrrad fahren!

EthanHunt

Wie hoch ist der Verbrauch bei den 125er Rollern? hmmm ... 130km/h wär cool. Auf 50ccm hab ich keinen Bock, da kann ich gleich fahrrad fahren!

der 125er wird wohl nur schwer 130kmh schaffen. Aber der Preis ist hot.

bebikater

Hast du verkackt weil fast alle nur am Handy sitzen und jetzt cold Voten... Kann man nix machen



Bist wohl ein bisschen unausgeschlafen...

EthanHunt

Wie hoch ist der Verbrauch bei den 125er Rollern? hmmm ... 130km/h wär cool. Auf 50ccm hab ich keinen Bock, da kann ich gleich fahrrad fahren!



Ich würde mal behaupten, die meisten, die die fahren machen das auch weniger, weil sie sie so toll finden, sondern eher weil der Führerschein nicht mehr hergibt.

Verbrauch dürfte realistisch bei 5l liegen, außer man gibt sich damit Landstraßenorgien. Das Bild dürfte übrigens nicht die 125er Versuch zeigen bzw. wenn sie es tut, wäre das mit dem Auspuff... interessant.

Ich misch mich ja ungern in die Entscheidungen anderer .... aber Leute, kauft euch lieber ein e-Bike.Alles Trecken die man mit nem Roller macht, schafft man auch locker elektrisch. Ist auch nicht langsamer und verpestet die Umwelt nicht so.
Wie ich das hasse wenn so ein Stinker dann auch noch auf dem Radweg fäht ... grrhhhh

ATU gibt auch noch "Payback"-Punkte
Bis 31.05. (also heute) wäre sogar noch ein 5x Punkte Coupon + 1x 500 Punkte extra Coupon dringewesen.

starbright

Ich misch mich ja ungern in die Entscheidungen anderer .... aber Leute, kauft euch lieber ein e-Bike.Alles Trecken die man mit nem Roller macht, schafft man auch locker elektrisch. Ist auch nicht langsamer und verpestet die Umwelt nicht so. Wie ich das hasse wenn so ein Stinker dann auch noch auf dem Radweg fäht ... grrhhhh



Ich glaube, da verwechselst du aber Mofas und Roller. Das hier ist ein Viertakter - da stinkt nichts und das sind im Falle des 125ers Leiftkrafträder. Die haben nichts auf dem Radweg zu suchen und dürfen z.B. auf Autobahnen bewegt werden (auch wenn es nicht ratsam ist), erfordern Zulassung (kein Versicherungskennzeichen) und einen entsprechenden Führerschein (A1 oder höher oder Klasse 3 vor dem 01.04.1980). Das ist schon eine etwas andere Hausnummer als ein Fahrrad.

Und was das für ein Müllroller? Explorer, wahnsinn der Motor fällt schon auseinander bevor man ihn an tritt!

Das ist kein Deal, denn Schrott gibt es immer billig!

Preis ist hot- Technik scheint jedoch Schrott.

Lest euch mal ein

motor-talk.de/for…e=4

>Hätte gerne zugeschlagen, aber so...?

starbright

Ich misch mich ja ungern in die Entscheidungen anderer .... aber Leute, kauft euch lieber ein e-Bike.Alles Trecken die man mit nem Roller macht, schafft man auch locker elektrisch. Ist auch nicht langsamer und verpestet die Umwelt nicht so. Wie ich das hasse wenn so ein Stinker dann auch noch auf dem Radweg fäht ... grrhhhh




Wenn die E-Bikes mal normale Preise hätten, wäre das für viele durchaus interessant, stattdessen sind die Dinger teurer als der Roller hier, der in der Entwicklung und Produktion deutlich komplexer ist, als solch ein E-Bike...

Meine Erfahrung mit dem Explorer den ich hier mal als Deal geschossen hab.

Hatte ihn 2 Jahre .

6 Monate davon stand er bei atü wegen Reparaturen ...
Nach 100km war schon die Batterie kaputt. Nach 3000 war ein totaler Motor Schaden dran. Blinker, Tacho Welle , bremsen und diverse Kleinigkeiten ....

Bei 2 Jahren und 4500 km dann verkauft da die Garantiezeit um war.

Da dann kurze Zeit später wieder Tacho Welle kaputt (ca 200km...)

Seit dem aber nix weiter mehr (is jetzt bei ca 9000km bei nen Kumpel)

Aber das Ding ist grottig (hab nen sym shark (genial) und nen Peugeot kisbee (ganz ok).

Mit den beiden fühlt man sich wenigstens sicher.

Das atu Ding hatte auch nen liebevoll langen Bremsweg.....


Nie wieder atu. Nur für Bastler oder welche die viel Glück haben

Aber ok die Preise sind niedrig und die garantie würde zumindest bei meinen ernst genommen (auch wenn die Wartungen mit knapp 200€ viel zu teuer waren...)

habe seit 6 Jahren einen Jinlun China Roller. 1 Batterie und der Anlasser....defekt bisher. 22k km drauf...kann nicht Meckern über das Ding

Jetzt kommen wieder alle Experten die was zu sagen haben und keine Ahnung haben. Hab selber einen ATU Roller und bin mehr als zufrieden,klar muss man bei dem Preis Kompromisse eingehen,aber es kommt auch immer drauf an wie man seine Sachen behandelt,von wegen gebrochene Verkleidungen oder Gläser...Und wer an seinem Roller rumbastelt und keine Ahnung davon hat sollte es lassen und nicht die Schuld auf den Hersteller schieben! Mag ja sein daß hier der ein oder andere ein Montagsmodell erwischt hat,aber das gibt es überall!Im übrigen sind das zumindest teilweise keine China-Roller,Generic/Explorer stammen aus Österreich. So,ich habe fertig!!!Ach so,von mir gibts ein hot!!!

Bei mir hat der Motor des Explorers keine 700 km geschafft. Dann Motorschaden. Hab ich sofort wieder verkauft.
Totaler Schrott

Hat Noch jemand einen guten Deal für die Führerschein Klasse A1 parat ^^

Avatar

GelöschterUser57388

Chinab

Bei mir hat der Motor des Explorers keine 700 km geschafft. Dann Motorschaden. Hab ich sofort wieder verkauft. Totaler Schrott


Sicher selbst schuld. Man muss den auch einfahren. Und dann verkauft anstatt geschmeidig auf Garantie reparieren zu lassen und geschmeidig weiter zu fahren.

Geschenkt ist eigentlich noch zu teuer für diesen Noname China Mist. Legt lieber ne bißchen mehr drauf; dafür habt ihr dann auch (länger) Freude an der Maschine. Diverse Werkstätten nehmen diese Baumarkt und Billigroller gar nicht mehr zu Reparatur an....

warum so ein gefährlicher Neuschrott hot wird, kann mir wohl keiner erklären, hm?
ATU = Autocold, auch wenns nur Verkauf von Chinaschrott ist

Kommentar

betmaster

Hat Noch jemand einen guten Deal für die Führerschein Klasse A1 parat ^^



Habe einen, wenn du zufällig aus dem Raum Ludwigshafen kommst!

Also, ich schwör bei Rollern, habe nun nen 125 MBK/Yamaha, auf gebraucht. Hab 600 gelatzt mit 2 Jahre TÜV, Zustand 3 und das Teil springt selbst im Winter an. Ohne treten oder schieben zu müssen. Sieht nicht schön aus, aber macht was er soll. Meinen Zweitakter hatten Vandalen vorletztes Jahr geklaut. Der Viertakter kommt etwas langsamer aus die Puschen, aber riecht dafür auch nicht so.
Diese China-Roller sind wie Lotto. Hab noch nie was gutes drüber gehört, sehe nur immer wie die bei meinem local dealer immer zur Reparatur stehen. Er verkauft die mittlerweile gar nicht mehr.
Kauft lieber nen Sym oder Kymco, die sind auch günstig aber halten .

Natürlich sind sie billig und somit sicherlich ein Deal, wenn man die Qualität außer Acht läßt.

Verfasser

Hier sind echt wieder Experten unterwegs.... Vorurteile usw... Leute das Ding kostet 1000 Euro mit Garantie! Wenn der Motor nach 700 Kilometer verreckt bekomm ich nen neuen. Das die Motoren so früh den Geist aufgeben ist Ausnahme. Diese Motoren werden in zig tausenden Rollern eingesetzt und sind durchaus für eine vernünftige Laufleitung bekannt. Wenn man das Teil natürlich von Anfang an behandelt wie den letzten Dreck was erwartet man dann? Klär fahren die jenigen dann die 3-4000 Euro für ihren Roller ausgegeben haben am Anfang sachter...das Ding war ja teuer

Schaut euch mal in den Foren von Markenrollern um was da so abgeht. Man bekommt auch schönen Schrott für 3000 Euro wo dann bei 82 km/h Schluss ist....

Man muss hier den Preis sehen ...schaut euch mal in Ebay Kleinanzeigen oder bei Mobile um was ihr für 1000 Euro für "Markenroller" bekommt. Total abgerittene Hobel die zum Teil 20 Jahre alt sind und völlig kaputt getunt sind... Da kauf ich mir lieber einen aus China (wo die Markenroller ihre Teile auch her bekommen) und bin zufrieden.

betmaster

Hat Noch jemand einen guten Deal für die Führerschein Klasse A1 parat ^^



Würde sogar passen

Habt ihr so ein Teil schon mal auf der Autobahn gesehen? Ich nicht... Bei dem heutigen Straßenzustand hockt man wohl beim nächsten Schlagloch im Autobahngraben... :-P

Wiedehopf

Habt ihr so ein Teil schon mal auf der Autobahn gesehen? Ich nicht... Bei dem heutigen Straßenzustand hockt man wohl beim nächsten Schlagloch im Autobahngraben... :-P



ähm, diese Roller sind ja nun mal gar nicht für die Autobahn zugelassen...

Verfasser

Wiedehopf

Habt ihr so ein Teil schon mal auf der Autobahn gesehen? Ich nicht... Bei dem heutigen Straßenzustand hockt man wohl beim nächsten Schlagloch im Autobahngraben... :-P



warum sollte der 125er nicht für die Autobahn zugelassen sein?

ATU ist schon autocold. Waren die nicht mal fast pleite ? Was ist dann mit der Garantie ? Die Erfahrungen mit diesen Chinaböllern sind halt nunmal schlecht. Klar kann man paar hundert Euro sparen.... beim Kauf. Dann ist aber schnell schluss mit sparen mit solchen Teilen. Das ist auch kein kluggescheisse sondern Grundwissen..

Wiedehopf

Habt ihr so ein Teil schon mal auf der Autobahn gesehen? Ich nicht... Bei dem heutigen Straßenzustand hockt man wohl beim nächsten Schlagloch im Autobahngraben... :-P



Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass ich damit die Mindestgeschwindigkeit von 80 km/h schaffe und schon gar nicht die Richtgeschwindigkeit. Ich sehe solche teile ja nicht mal auf Bundeslandstrassen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text