216°
ABGELAUFEN
ATX Netzteil Be Quiet Pure Power L8 300 Watt

ATX Netzteil Be Quiet Pure Power L8 300 Watt

ElektronikVoelkner Angebote

ATX Netzteil Be Quiet Pure Power L8 300 Watt

Preis:Preis:Preis:31,21€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Voelkner gibts mit dem 5,95 EUR Gutschein, das BeQuiet Pure Power L8 300W für 31,21 EUR. Der Versand ist kostenlos.

Es ist ein sehr leises und effizientes (80+ Bronze) ATX Netzteil das besonders für Office PCs und HTPCs geeignet ist.

Das Netzteil ist aus der neuesten Pure Power Serie L8 und steht in Sachen Lautstärke der Straight Power Serie in nichts nach.

Der Lüfter hat jedoch nur ein Gleitlager und könnte mit der Zeit lauter werden.

Die 300W Version wird nicht wie die stärkeren Pure Power L8 Modelle von HEC gefertigt, sondern von FSP. Die Garantie beträgt 3 Jahre

Erwähnenswert ist noch der 6/8 Pin PCI-E Stromstecker der in dieser Watt-Klasse nicht Standart ist.

Gutscheincode bei Voelkner: AX879PM

Preisvergleich: 36€: geizhals.de/be-…tml

27 Kommentare

zuschlagen oder nicht? würde das ding für meinen Homeserver nehmen.

domii666

zuschlagen oder nicht? würde das ding für meinen Homeserver nehmen.


Wenn du eins brauchst, wieso nicht. Bequiet ist die beste Marke für Netzteile.

aktuell ist ein uraltes 570W billig Netzteil verbaut, dem Ding trau ich irgendwie nicht so recht wenn ich ehrlich bin

hab 3 Festplatten am laufen, sollte also Anschlusstechnisch hinhauen.

Hoffe dass das E9-CM 580 W auch mal preiswert zu ergattern sein wird.
Möchte ein Netzteil das zwei Mid- bis High-Class Grakas befeuern kann, als 4 PCIE Anschlüsse hat.

egal hab mal zugeschlagen wird schon nen wert haben

hm, hat mal jemand eine grobe Orientierung: wieviel wird für einen Arbeitsrechner gebraucht wird mit HD+SSD, AMD FX-6300 und einer uralten GraKa (HD 5450 oder so)?
Es ist nicht ein Spiel installiert, reiner 2D-Betrieb für Fotobearbeitung.

Michalala

hm, hat mal jemand eine grobe Orientierung: wieviel wird für einen Arbeitsrechner gebraucht wird mit HD+SSD, AMD FX-6300 und einer uralten GraKa (HD 5450 oder so)?Es ist nicht ein Spiel installiert, reiner 2D-Betrieb für Fotobearbeitung.



Die 300 Watt sollten auf jeden Fall ausreichen.

Hier kannst du sonst auch grob durchrechnen

bequiet.com/de/…ert

hombre

Die 300 Watt sollten auf jeden Fall ausreichen. Hier kannst du sonst auch grob durchrechnen http://www.bequiet.com/de/psucalculator/expert



Klasse Ding, danke Dir!

.

Kommt auf die CPU an, aber da ich bezweifel dass du einen Celeron nutzt sieht das ziemlich schlecht aus..

domii666

zuschlagen oder nicht? würde das ding für meinen Homeserver nehmen.

Arghs, da muss ich ein wenig husten.. BeQuiet beklebt Netzteile von mindestens vier verschiedenen Herstellern mit ihrem Label, darunter Topower, Seasonic, HEC und FSP. Also kann man sich den Umweg auch sparen und direkt Netzteile der o.g. Hersteller nehmen.

Für den Preis schon ok.

Moesenkalle

Frage ist reicht es auch für einen Gaming Rechner? mit ner 7970 Ghz Edition

Auf keinen Fall! Die 7970 hat alleine schon einen theoretischen Maximalverbrauch von über 370 Watt. Im System kommst du bei Last garantiert nicht unter 340 Watt.

domii666

zuschlagen oder nicht? würde das ding für meinen Homeserver nehmen.



Das bezweifele ich mal ganz stark. Die sind nur gut im Marketing. Hier ein wenig Lektüre: computerbase.de/for…435

Wenn man Qualität will sollte man eher auf Seasonic setzen. Oder eben einem Hersteller der Seasonic umlabelt.

Moesenkalle

Frage ist reicht es auch für einen Gaming Rechner? mit ner 7970 Ghz Edition

Michalala

hm, hat mal jemand eine grobe Orientierung: wieviel wird für einen Arbeitsrechner gebraucht wird mit HD+SSD, AMD FX-6300 und einer uralten GraKa (HD 5450 oder so)?Es ist nicht ein Spiel installiert, reiner 2D-Betrieb für Fotobearbeitung.

hombre

http://www.bequiet.com/de/psucalculator/expert

domii666

zuschlagen oder nicht? würde das ding für meinen Homeserver nehmen.



Das ist Schwachsinn mit ner normalen 7970 und nem Intel Haswell Quadcore wären 340W vielleicht etwas weniger realistisch.
Ich würd trotzdem in dem Fall zum 400 (das reciht dann auch für die GHZ Edition) oder 350W Netzteil greifen so ca. 50W reserve machen schon Sinn, mehr dann aber nicht.


Reicht locker so ca. 200W unter Vollast mit allem ist realistisch.


Der rechner geht ja noch. Ist bei meinem Sys nur etwas über 150W drüber
Die sind alle fürn Arsch lieber nach ähnlichen Systemen bei Test gugen.
CB, PCGH, Luxx oder was weis ich.

Futsch

passi0509 Wenn du eins brauchst, wieso nicht. Bequiet ist die beste Marke für Netzteile.Das bezweifele ich mal ganz stark. Die sind nur gut im Marketing. Hier ein wenig Lektüre: http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=488435Wenn man Qualität will sollte man eher auf Seasonic setzen. Oder eben einem Hersteller der Seasonic umlabelt.


Klar Seasonic ist technisch TOP.
Aber die aktuellen Serien von BeQuiet (L8,E9,P10) sind für ihren Preis super und dazu gibts auch kaum eine Alternative.
Die Lautstärke ist außerdem beinahe unschlagbar, da schwächeln leider selbst Hersteller wie Seasonic.

Hendrik12345

Das ist Schwachsinn mit ner normalen 7970 und nem Intel Haswell Quadcore wären 340W vielleicht etwas weniger realistisch.Ich würd trotzdem in dem Fall zum 400 (das reciht dann auch für die GHZ Edition) oder 350W Netzteil greifen so ca. 50W reserve machen schon Sinn, mehr dann aber nicht.

Arbeite mal an deinem Ton. Das sind technische Werte, die du überall nachlesen kannst.

Maximale Leistungsaufnahme: 375 Watt (theoretisch)

Selbst im besten Fall verbraucht eine HD 7970 etwa 250 Watt unter Last.

Du kannst doch niemandem ernsthaft empfehlen, dass er sich nen 300W/350W Netzteil einbaut, wenn als Graka eine 7970 läuft!? Was soll er denn für eine CPU haben - ARM-Prozessor? Ist doch wohl klar, dass man bei der Hardware auch ne CPU mit ordentlich Verbrauch hat.

Bruns

Hier auch ein schöner Test. Da verbraucht die 7970 ALLEINE unter Last schon über 300 Watt.


Die 295W, die Lightning ist ja Übertaktet, sind in einem Praxisfernen Benchmark erreicht worden, die kein Spiel dieser Welt erreicht solange man also keinen Bench auf Grafikkarte und CPU gleichzeitig laufen lässt ist alles in Ordnung, die 210 sind da realistischer selbst 250 Wären noch voll im Rahmen denn ein aktuelles System mit bspw. ner Haswell CPU kommt mit 100W gut aus, außerdem empfehle ich ja ein (hochwertiges!) 400W Netzteil und damit hat man dann genug Reserve.

Ich wollte das nur richtig stellen, da aufgrund von Sätzen wie

Die 7970 hat alleine schon einen theoretischen Maximalverbrauch von über 370 Watt

Leute mit ihren 1000W LC Power Schweißgeräten auftauchen und sich nacher beschweren das ihr PC schrott ist und verbrannt riecht.

Moesenkalle

Frage ist reicht es auch für einen Gaming Rechner? mit ner 7970 Ghz Edition


Nein, für i5 mit 7970GHz ED solltest du 400W einplanen, für FX8xxx und 7970GHz ED dann 450W.
Wenn du CPU und GPU noch übertaktest am besten nochmal 50W drauf.

Moesenkalle

Aber die aktuellen Serien von BeQuiet (L8,E9,P10) sind für ihren Preis super und dazu gibts auch kaum eine Alternative.Die Lautstärke ist außerdem beinahe unschlagbar, da schwächeln leider selbst Hersteller wie Seasonic.


Auch die Systempower 7 Serie ist von der P/L wirklich gut.
Ansonsten kann ich dir nur 100%ig zustimmen: Was die reinen Leistungs- und Effizienzdaten angeht sind Hersteller wie Seasonic, FSP, Enermax und Super Flower mit BQ auf Augenhöhe oder vielleicht minimal besser, aber in Sachen Lautstärke ist BQ durch die Bank besser und meistens auch noch etwas preisgünstiger.

Bruns

Arghs, da muss ich ein wenig husten.. BeQuiet beklebt Netzteile von mindestens vier verschiedenen Herstellern mit ihrem Label, darunter Topower, Seasonic, HEC und FSP. Also kann man sich den Umweg auch sparen und direkt Netzteile der o.g. Hersteller nehmen.


Eine etwas komische Sichtweise... Ist ungefähr so als ob du sagst, dass Brabus nur Mercedes umlabelt und man sich den Umweg auch sparen kann.
Fakt ist, die technischen Bauteile der BQ Netzteile sind alle erste Wahl, da sie von den besten Herstellern in diesem Segment kommen. Dazu werden deutlich bessere Lüfter verbaut und das ganze dann normalweise noch zu Preisen unter den entsprechenden Endmarket Geräten der Zulieferer verkauft... deswegen lohnt sich das was du als "Umweg" bezeichnest normalweise sehr!

Ich kenne z.B. kein anderes 400W Netzteil für rund 60€, was gleichzeitig 80+ Gold (sehr nah an 80+ Platinum) bietet, einen fast unhörbaren Lüfter hat und mit 5 Jahren Garantie daher kommt.

Sicher, dass das L8 ist? Unten bei den Stichwörtern steht L7!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text