Auchentoshan Single Malt Scotch Whisky 12 Jahre (1 x 0.7 l) zum Bestpreis von 20,03€ [Amazon]
1039°Abgelaufen

Auchentoshan Single Malt Scotch Whisky 12 Jahre (1 x 0.7 l) zum Bestpreis von 20,03€ [Amazon]

109
eingestellt am 23. MärBearbeitet von:"Toffee13"
Da am 27. März Internationaler Tag des Whiskys ist, sollte bis dahin jeder dieses Angebot nutzen und eine Flasche für die Hausbar und eine fürs Gästeklo kaufen

Bei Amazon gibt es aktuell den Auchentoshan Single Malt Scotch Whisky 12 Jahre (1 x 0.7 l) für 20,03€, wenn ihr den 33%-Gutschein auf der Amazonseite aktiviert.
Rabatt wird an der Kasse abgezogen. Gültig bis 25.03.2018
Bisheriger Bestpreis (Vergleich abgelaufene Dealz) lag meines Wissens nach bei ca. 23€, idealo gibt ihn mit 29,19€ an.
1149132.jpg
1149132.jpg

- Laut Deallyz lässt sich der Gutschein zweimal verwenden.

- Hinweis von pumuckel: Auf den Highland Park Single Malt Scotch Whisky 12 Jahre (1 x 0.7 l) gibts 25%
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Kannst den 12er Highland Park mit 25% dazuschreiben
Wie passend zum frühen Morgen
Mit solchen Preisen wird man hier echt zum Saufen animiert
16874621-IB9qT.jpg20,93€ habe ich vor kurzem auch gebracht, aber 20€? Bestpreis.

Ich frage mich, ob am 27.März noch ein Paar bessere Angebote auf den Markt kommen,ist ja schließlich Tag des Whiskys
Bearbeitet von: "nebraska" 23. Mär
Mac_Moneysacvor 20 m

Gestern der American Oak, heute der 12er, welcher Auchentoshan wird morgen …Gestern der American Oak, heute der 12er, welcher Auchentoshan wird morgen verramscht?


33% auf den 18-jährigen und ich bin dabei
Bearbeitet von: "nebraska" 23. Mär
109 Kommentare
Kannst den 12er Highland Park mit 25% dazuschreiben
Wie passend zum frühen Morgen
Verfasser
pumuckelvor 7 m

Kannst den 12er Highland Park mit 25% dazuschreiben

Done Danke
Bearbeitet von: "Toffee13" 23. Mär
Toffee13vor 10 m

Done Danke


gibt noch ein paar mehr coupons, hab ich nur grad nicht im Kopf.... einfach mal unter coupons nach alc filtern
Bearbeitet von: "pumuckel" 23. Mär
Mit solchen Preisen wird man hier echt zum Saufen animiert
16874621-IB9qT.jpg20,93€ habe ich vor kurzem auch gebracht, aber 20€? Bestpreis.

Ich frage mich, ob am 27.März noch ein Paar bessere Angebote auf den Markt kommen,ist ja schließlich Tag des Whiskys
Bearbeitet von: "nebraska" 23. Mär
nebraskavor 17 m

Mit solchen Preisen wird man hier echt zum Saufen animiert [Bild] …Mit solchen Preisen wird man hier echt zum Saufen animiert [Bild] 20,93€ habe ich vor kurzem auch gebracht, aber 20€? Bestpreis.Ich frage mich, ob am 27.März noch ein Paar bessere Angebote auf den Markt kommen,ist ja schließlich Tag des Whiskys

Vorallem der HIGHLAND PARK 12 für 26,17€!!!
Gestern der American Oak, heute der 12er, welcher Auchentoshan wird morgen verramscht?
Mac_Moneysacvor 19 m

Gestern der American Oak, heute der 12er, welcher Auchentoshan wird morgen …Gestern der American Oak, heute der 12er, welcher Auchentoshan wird morgen verramscht?


Das zeug is ja auch nur Ramsch und mehr nicht.
Mac_Moneysacvor 20 m

Gestern der American Oak, heute der 12er, welcher Auchentoshan wird morgen …Gestern der American Oak, heute der 12er, welcher Auchentoshan wird morgen verramscht?


33% auf den 18-jährigen und ich bin dabei
Bearbeitet von: "nebraska" 23. Mär
mehralsdreivor 2 m

voll reingefallen vor lauter Hektik aber noch schnell genug bemerkt:Die …voll reingefallen vor lauter Hektik aber noch schnell genug bemerkt:Die 33% gelten ja auf den 12yr - der ist (für mich) bah! Der American ist (für mich) wesentlich besser. Da gibt es 20% drauf. Ist auch ein guter Preis...

Prima! Ich hab noch ne Anbruchflasche von Tasting (ca. 20ml fehlen). Die kannst fürn Zehner haben...
Für "billig" wegdröhnen kannste auch den amazon.de/gp/aw/d/B00H2JEP7Q/ mit 25% Gutschein nehmen und nen Mojito daraus basteln
Bearbeitet von: "pumuckel" 23. Mär
schwach, schwächer, Auchentoshan. Ein Whisky ohne Eigenschaften
Mal ne blöde Frage... wie aktiviere ich den Gutschein?
Coupon häckchen setzen und wird dann im warenkorb abgezogen
Bearbeitet von: "Killer_KehX" 23. Mär
Killer_KehXvor 3 m

schwach, schwächer, Auchentoshan. Ein Whisky ohne Eigenschaften


Ich mag den Valinch (als er noch sub 40 kostete) gern, aber sonst stimm ich dir zu
Bearbeitet von: "pumuckel" 23. Mär
Da kauft man sich lieber ne flasche glenfarclas 105 in fassstärke und 1l für knapp 32 euro mit versand beim freundlichen holländer. Hat man 10 mal mehr geschmack und unterstützt noch eine der letzten privat geführten brennerein in scotland und nicht nen multi millionen konzern
Killer_KehXvor 3 m

Coupon häckchen setzen und wird dann im warenkorb abgezogen


Danke! Es ist einfach zu früh... aber es ist niemals zu früh für Fusel^^
eiksenvor 26 m

Prima! Ich hab noch ne Anbruchflasche von Tasting (ca. 20ml fehlen). Die …Prima! Ich hab noch ne Anbruchflasche von Tasting (ca. 20ml fehlen). Die kannst fürn Zehner haben...


Gekauft:)
Die Prozente auf den Three Wood und die Buddel wird geordert.
Kann mir jemand bitte einen Single Malt empfehlen? Ich trinke gerne Whiskey pur, aber ich habe bisher nur Jack Daniels, Johnnie Walker Black getrunken. Welchen Single Malt könnt ihr mir zum Einstieg empfehlen, der nicht zu "hart" ist?
xxtrashvor 23 m

Kann mir jemand bitte einen Single Malt empfehlen? Ich trinke gerne …Kann mir jemand bitte einen Single Malt empfehlen? Ich trinke gerne Whiskey pur, aber ich habe bisher nur Jack Daniels, Johnnie Walker Black getrunken. Welchen Single Malt könnt ihr mir zum Einstieg empfehlen, der nicht zu "hart" ist?


... nur die Harten kommen in den Garten

... als ich damals vom Bourbon kam (allerdings anderem) waren mir die meisten Malts zu lasch.... blieb dann zuerst beim Laphroaig Quarter Cask hängen.

Tipp: ist er dir zu "kräftig" einfach etwas mehr Wasser hinzu geben

geh in jedem Fall aber auf Malts mit hohem Fasseinfluss...

P. S. wo du dich eventuell auch umgewöhnen musst, den Malt etwas im Glas stehen zu lassen dass machte ich anfangs nie und zu nippen (erstmal ganz kleine Schlückchen)
Bearbeitet von: "pumuckel" 23. Mär
Das ist echt ein super Preis. Kostet meistens ja zwischen 35 und 40 €.
pumuckelvor 9 m

... nur die Harten kommen in den Garten ... als ich damals vom …... nur die Harten kommen in den Garten ... als ich damals vom Bourbon kam (allerdings anderem) waren mir die meisten Malts zu lasch.... blieb dann zuerst beim Laphroaig Quarter Cask hängen.


Schöne Empfehlung. Habe mir gestern den LAphroaig 10 im real mitgenommen, weil er gerade in der Angebotsware stand, fällt zum Quarter Cask für mich ab, da einfach nur mehr Rauch, aber weniger differenzierter. Der Quarter Cask hat mir deutlich besser gefallen und dürfte vom Jacky kommend eh die klar bessere Wahl zwischen den beiden sein.
xxtrashvor 19 m

Kann mir jemand bitte einen Single Malt empfehlen? Ich trinke gerne …Kann mir jemand bitte einen Single Malt empfehlen? Ich trinke gerne Whiskey pur, aber ich habe bisher nur Jack Daniels, Johnnie Walker Black getrunken. Welchen Single Malt könnt ihr mir zum Einstieg empfehlen, der nicht zu "hart" ist?


Das ist schwer. Da gibt es so viele Nuancen. Der laphroig schmeckt stark nach Rauch und Torf. Ist eher kein Einstiegs-Whisky.

Soforn du einen halbwegs vernünftigen Whisky-Laden in der Nähe hast, geh dort hin und lass dich beraten. Ggf kannst du sogar mal einen probieren vorm kaufen.

So win paar Standards sind ansonsten
Glenmorangie 10 Jahre (recht mild finde ich)
Talisker (schon wieder etwas rauchiger)
Ardbeg 10

Auf Whisky.de kann man sich auch viele tasting-Videos ansehen. Der Typ ist zwar etwas schräg, aber er erklärt viel und man findet was
solfolangovor 13 m

Schöne Empfehlung. Habe mir gestern den LAphroaig 10 im real mitgenommen, …Schöne Empfehlung. Habe mir gestern den LAphroaig 10 im real mitgenommen, weil er gerade in der Angebotsware stand, fällt zum Quarter Cask für mich ab, da einfach nur mehr Rauch, aber weniger differenzierter. Der Quarter Cask hat mir deutlich besser gefallen und dürfte vom Jacky kommend eh die klar bessere Wahl zwischen den beiden sein.



Da liegen wir auf einer Geschmackswellenlänge
xxtrashvor 34 m

Kann mir jemand bitte einen Single Malt empfehlen? Ich trinke gerne …Kann mir jemand bitte einen Single Malt empfehlen? Ich trinke gerne Whiskey pur, aber ich habe bisher nur Jack Daniels, Johnnie Walker Black getrunken. Welchen Single Malt könnt ihr mir zum Einstieg empfehlen, der nicht zu "hart" ist?



Beim Glenmorangie 10 schließe ich mich an.
Den Dalwhinnie 15 würde ich noch zu den Einsteigern zählen.
Für mich der Beste unter 50 Euro, aber mit etwa Torf: Lagavulin 16
Schöner Deal, Danke!
xxtrashvor 46 m

Kann mir jemand bitte einen Single Malt empfehlen? Ich trinke gerne …Kann mir jemand bitte einen Single Malt empfehlen? Ich trinke gerne Whiskey pur, aber ich habe bisher nur Jack Daniels, Johnnie Walker Black getrunken. Welchen Single Malt könnt ihr mir zum Einstieg empfehlen, der nicht zu "hart" ist?



-> Deanston 12
RoccoSvor 3 m

-> Deanston 12


Würde ich auch empfehlen, nachdem aber der Malt für mich einen idealen Mix aus geliefertem und Preis darstellt.. nein, ganz furchtbar das Zeug, NICHT KAUFEN
Leckerer Whisky. Danke für den Deal
Deal ist gut, aber was dieser Whisky so gehypt wird, kann ich nicht nachvollziehen. Hatte ihn der der letzten Aktion zum testen gekauft. Er schneckt „langweilig“, bzw. er hat absolut keinen Charakter.
EntonHvor 23 m

Beim Glenmorangie 10 schließe ich mich an.Den Dalwhinnie 15 würde ich noch …Beim Glenmorangie 10 schließe ich mich an.Den Dalwhinnie 15 würde ich noch zu den Einsteigern zählen.Für mich der Beste unter 50 Euro, aber mit etwa Torf: Lagavulin 16


alternativ für einen einsteiger empfehle ich Balvenie double wood 12 jahre. leider ist der in den letzten jahren teurer geworden und nur noch um 40 euro zu bekommen.
Preis ist gut.... Whisky ist dem Preis entsprechend. Nicht schlecht, aber wie einige hier schon gesagt haben; nichts besonderes...
Nach den ganzen Kommentaren hier also gut dafür geeignet, um die Sammlung zu erweitern, ohne je verkostet zu werden
EntonHvor 1 m

Nach den ganzen Kommentaren hier also gut dafür geeignet, um die Sammlung …Nach den ganzen Kommentaren hier also gut dafür geeignet, um die Sammlung zu erweitern, ohne je verkostet zu werden


pssssst. Leere Flasche aus Container und Wasser mit Farbstoff rein, merkt im Regal keine Sau
xxtrashvor 1 h, 6 m

Kann mir jemand bitte einen Single Malt empfehlen? Ich trinke gerne …Kann mir jemand bitte einen Single Malt empfehlen? Ich trinke gerne Whiskey pur, aber ich habe bisher nur Jack Daniels, Johnnie Walker Black getrunken. Welchen Single Malt könnt ihr mir zum Einstieg empfehlen, der nicht zu "hart" ist?



Von Bourbon kommend und preislich attraktiv würde ich empfehlen:
- Glenfarclas 10 bzw eigentlich fast alle Glens
- Bunnahabhain 12
- Cragganmore
- Singleton Talfire


wenns etwas "würziger" sein darf dann Laphroaig Quarter, Lagavulin 16
pumuckelvor 1 m

pssssst. Leere Flasche aus Container und Wasser mit Farbstoff rein, merkt …pssssst. Leere Flasche aus Container und Wasser mit Farbstoff rein, merkt im Regal keine Sau



"Oh, der Auchentoshan 12... mein Lieblingswhisky! Dürfte ich einen Dram probieren?"
EntonHvor 6 m

"Oh, der Auchentoshan 12... mein Lieblingswhisky! Dürfte ich einen Dram …"Oh, der Auchentoshan 12... mein Lieblingswhisky! Dürfte ich einen Dram probieren?"


wird er nicht viel Unterschied schmecken
xxtrashvor 1 h, 21 m

Kann mir jemand bitte einen Single Malt empfehlen? Ich trinke gerne …Kann mir jemand bitte einen Single Malt empfehlen? Ich trinke gerne Whiskey pur, aber ich habe bisher nur Jack Daniels, Johnnie Walker Black getrunken. Welchen Single Malt könnt ihr mir zum Einstieg empfehlen, der nicht zu "hart" ist?



Erst Auchentoshan American Oak.
Danach Glenfarclas 10.
Dann Cragganmore.
Hier tun einige so als ob Auchentoshan die letzte Plörre ist. Gut, ist halt ne Geschmacksfrage, aber fair ist es nicht.

Ja, es mag sein dass der von zertifizierten Jungfrauen bei Vollmond redestilierte Angels Share von einer obstruwen kleinen Destille auf Islay, aus einem Fass dessen Bohlen schon den Fußschweiss von William Wallace aufgenommen haben dein Standard Single Malt ist, aber richtig schlecht ist der Auchentoshan dennoch nicht.


Er ist leicht karamellig, nicht peated und ist allgemein gefällig. Es gibt schlimmere Rachenkratzer.
Bearbeitet von: "photon00b" 23. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text