Audi A1 Geschäftskunden Leasing ink. Versicherung, Inspektion, Verschleißreparaturen & Anschlussgarantie 111,90€
355°Abgelaufen

Audi A1 Geschäftskunden Leasing ink. Versicherung, Inspektion, Verschleißreparaturen & Anschlussgarantie 111,90€

111,90€A1 Angebote
39
eingestellt am 3. Nov 2016
Audi A1 1.0 TFSI ultra 60kW (82 PS), 3-Tu?rer,

Ausstattung: Brillantschwarz, Reifen 185/60 R15 84H Super-Rollwiderstandsoptimiert, Sportlenkrad im 3-Speichen-Design, Start-Stop-System, ISOFIX u.v.m.

Monatliche Leasingrate: 111,90 € ** inkl. all in one
zzgl. Überführungskosten i.H.v. 752,10 € (netto) und Zulassungskosten.

Sonderzahlung: 0,- €
ja?hrliche Fahrleistung: 10.000 km: Vertragsdauer: 36 Monate; Monatliche Leasingrate3: 82,- €; Audi all in one1 monatlich: 29,90 €

* Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 5,0; außerorts 3,7; kombiniert 4,2; CO2-Emissionen (g/km): kombiniert 97. Effizienzklasse A.

Abgebildete Sonderausstattungen sind im Angebot nicht unbedingt berücksichtigt. Alle Angaben basieren auf den Merkmalen des deutschen Marktes.

** Ein Leasingangebot der Audi Leasing, Zweigniederlassung der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig.

mehr km auf Anfrage

auto-wichert.de/Akt…ote

Zusätzliche Info
A1 AngeboteA1 Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Bei keiner Dealart sind die Kommentare so überflüssig und dämlich wie bei Gewerbeleasing.
39 Kommentare
Preis absolut hot, wenn man einen nagelneuen Stadtflitzer braucht.

Nur für Geschäftskunden ist (mal wieder) extrem cold.
HOT!
Wer auf die Ringe verzichten kann, kriegt den Polo auch viel billiger.
Bearbeitet von: "Momoko" 3. Nov 2016
Momoko3. Nov 2016

Wer auf die Ringe verzichten kann, kriegt den Polo auch viel billiger.



Wo?
Grinsekatz3. Nov 2016

Wo?


Gib mal in der Suche Polo ein. Da waren sogar schon welche ab 70€ für Privatkunden bei.
quintana3. Nov 2016

Preis absolut hot, wenn man einen nagelneuen Stadtflitzer braucht.Nur für …Preis absolut hot, wenn man einen nagelneuen Stadtflitzer braucht.Nur für Geschäftskunden ist (mal wieder) extrem cold.


Der Preis ist alles andere als hot wenn man die Einmalzahlung einrechnet.
Zudem sind alle Preise Netto angegeben.
Allein dafür gibt's schon ein kalt!
Super Sache ... wenn das Geschäft nicht läuft
So eine Nuckelpinne würde ich nichtmal meiner Frau zumuten - und sie würde sich auch weigern mit sowas zu fahren.
Angesichts der nicht vorhandenen Ausstattung eher mittelmäßig.
quintana3. Nov 2016

Nur für Geschäftskunden ist (mal wieder) extrem cold.


warum Geschäftskunden dann cold?
Momoko3. Nov 2016

Wer auf die Ringe verzichten kann, kriegt den Polo auch viel billiger.


ink. Versicherung, Inspektion, Verschleißreparaturen & Anschlussgarantie
wohl kaum
SchniPoGemSa3. Nov 2016

Der Preis ist alles andere als hot wenn man die Einmalzahlung …Der Preis ist alles andere als hot wenn man die Einmalzahlung einrechnet.Zudem sind alle Preise Netto angegeben.Allein dafür gibt's schon ein kalt!


trotz der Versicherung, Inspektion, Verschleißreparaturen & Anschlussgarantie die mit dabei ist?
Karl-Heinz_Kinski3. Nov 2016

Super Sache ... wenn das Geschäft nicht läuft So eine Nuckelpinne w …Super Sache ... wenn das Geschäft nicht läuft So eine Nuckelpinne würde ich nichtmal meiner Frau zumuten - und sie würde sich auch weigern mit sowas zu fahren.



Ist gar nicht mal so ein schlechtes auto mit dem 2l diesel (143PS) macht der wagen echt spaß
Falscher Preis! Alle Kosten/Laufzeit = mtl. Preis.

Cold!

Super, da freuen sich die Tippsen
Wenn der Preis denn auch für Privatkunden wäre.
Auch wenn man mit 125PS TFSI und der üblichen Ausstattung wohl ganz schnell die 150€ hinter sich gelassen hat.
na 132,80 mtl. inkl. vollkasko muss man erstmal finden.
Saublöd immer, dass die höher motorisierten Fahrzeuge gleich exorbitant tuerer werden
Kann ich mir die Überführungskosten auch sparen?

Für das Geld hole ich ihn überall in Deutschland ab!
Icke12343. Nov 2016

na 132,80 mtl. inkl. vollkasko muss man erstmal finden.Saublöd immer, dass …na 132,80 mtl. inkl. vollkasko muss man erstmal finden.Saublöd immer, dass die höher motorisierten Fahrzeuge gleich exorbitant tuerer werden

​Warum das wohl so ist.
Wo ist der Deal? Bei Sixt jederzeit zu dem Preis zu haben
PappWurst3. Nov 2016

Kann ich mir die Überführungskosten auch sparen?Für das Geld hole ich ihn ü …Kann ich mir die Überführungskosten auch sparen?Für das Geld hole ich ihn überall in Deutschland ab!

​Abholung in WOB spart m.E. ca. die Hälfte.
xmatze3. Nov 2016

Ist gar nicht mal so ein schlechtes auto mit dem 2l diesel (143PS) macht …Ist gar nicht mal so ein schlechtes auto mit dem 2l diesel (143PS) macht der wagen echt spaß


Süß
PappWurst3. Nov 2016

Kann ich mir die Überführungskosten auch sparen?Für das Geld hole ich ihn ü …Kann ich mir die Überführungskosten auch sparen?Für das Geld hole ich ihn überall in Deutschland ab!



BEim Leasing üblicherweise nicht, weil damit die "niedrigen" Monatsraten kaschiert werden.
Solche Deals sind einfach scheiße und kalt! Rechnet gefälligst die Einmalkosten ein!

Die Abbildung ist zudem irreführend, da im Angebot ein Dreitürer angeboten wird.
Bearbeitet von: "trashdump" 3. Nov 2016
bin nur wegen den Kommentaren hier...
alles andere macht keinen Sinn!
Karl-Heinz_Kinski3. Nov 2016

Süß



Wenigstens haben wir heute mit dir den mit dem längsten gefunden...
Bei keiner Dealart sind die Kommentare so überflüssig und dämlich wie bei Gewerbeleasing.
damda3. Nov 2016

Wo ist der Deal? Bei Sixt jederzeit zu dem Preis zu haben


Darfst du auch gerne verlinken. Ach, sorry, ich vergas, den gibt es dort ja gar nicht zu dem Preis, immer doof Beweise für frei erfundene Behauptungen zu finden.
Hast recht. Die rate ist ähnlich, aber ohne all in Paket.
xmatze3. Nov 2016

Ist gar nicht mal so ein schlechtes auto mit dem 2l diesel (143PS) macht …Ist gar nicht mal so ein schlechtes auto mit dem 2l diesel (143PS) macht der wagen echt spaß



Den bin ich auch probegefahren - Super Auto welches viel Spaß macht. Leider war es mir letzendlich doch zu klein sonst hätte ich den gleich behalten so gut hat er mir gefallen...
PappWurst3. Nov 2016

Kann ich mir die Überführungskosten auch sparen?Für das Geld hole ich ihn ü …Kann ich mir die Überführungskosten auch sparen?Für das Geld hole ich ihn überall in Deutschland ab!



"Sinn machen" macht keinen Sinn! Ähm, halt, zurück! Ergibt keinen Sinn! d-;=

PappWurst3. Nov 2016

Kann ich mir die Überführungskosten auch sparen?Für das Geld hole ich ihn ü …Kann ich mir die Überführungskosten auch sparen?Für das Geld hole ich ihn überall in Deutschland ab!



Das ist zu billig! Darauf fällt überhauptgarkein Autohersteller rein!

Ans Fertigungsband darf natürlich aus haftungsrechtlichen Gründen kein Betriebsfremder und leider fällt schon für die Überführungsfahrt vom Fertigungsband zum Kundenempfang der größte der Überführungskosten an im Vergleich zur Zustellung in den entferntesten Winkel der Republik.

Der einzige Weg zur Umkehr dieses einträglichen Modells besteht daraus, selbst Automobilhersteller zu werden. Nach Gottlieb Daimler und Carl Benz und Henry Ford haben das schon dutzende und hunderte so praktiziert.
"Bei der vom Kunden ausgeführten Tätigkeit muss es sich um seine Haupteinnahmequelle handeln."
Also nichts mit Nebentätigkeit...
Luppo3. Nov 2016

​Abholung in WOB spart m.E. ca. die Hälfte.


Ingolstadt kostet dann 520,- Euro, hab gerade angerufen. Ansonsten erwähnenswert: KEINE Klima, CD-Radio mit 2 Boxen, nur vorne und das Auto hat Sommerreifen. Wechsel auf Allwetter würde wegen ALU-Felgen-"Pflicht" 1100,00 Euro Aufpreis kosten. Ansonsten alles takko. Im Übrigen ein sehr nettes Gespräch. Sympathische Verkäufer dort.
Amaterasu4. Nov 2016

Den bin ich auch probegefahren - Super Auto welches viel Spaß macht. …Den bin ich auch probegefahren - Super Auto welches viel Spaß macht. Leider war es mir letzendlich doch zu klein sonst hätte ich den gleich behalten so gut hat er mir gefallen...



Nur doof das der 2l Diesel seit 11/2014 nicht mehr verbaut wird und es hier um ein Neufahrzeug geht.
modinho4. Nov 2016

Ingolstadt kostet dann 520,- Euro, hab gerade angerufen. Ansonsten …Ingolstadt kostet dann 520,- Euro, hab gerade angerufen. Ansonsten erwähnenswert: KEINE Klima, CD-Radio mit 2 Boxen, nur vorne und das Auto hat Sommerreifen. Wechsel auf Allwetter würde wegen ALU-Felgen-"Pflicht" 1100,00 Euro Aufpreis kosten. Ansonsten alles takko. Im Übrigen ein sehr nettes Gespräch. Sympathische Verkäufer dort.


Ohne Klima - dann wäre ich raus.
Weisst du ob das gegen (normalen) Aufpreis möglich ist, bzw hat der VK da was zu gesagt?

Prinzipiell finde ich das Angebot sehr attraktiv, mit den Reifen lässt sich sicher eine Lösung finden...

PappWurst4. Nov 2016

Ohne Klima - dann wäre ich raus.Weisst du ob das gegen (normalen) Aufpreis …Ohne Klima - dann wäre ich raus.Weisst du ob das gegen (normalen) Aufpreis möglich ist, bzw hat der VK da was zu gesagt?Prinzipiell finde ich das Angebot sehr attraktiv, mit den Reifen lässt sich sicher eine Lösung finden...



11757414-VzJS2.jpg
hatte ihm gesagt, er soll ein paar sachen auflisten. das ganze dann logischerweise immer auf alle raten aufgeteilt

modinho4. Nov 2016

[Bild] hatte ihm gesagt, er soll ein paar sachen auflisten. das ganze dann …[Bild] hatte ihm gesagt, er soll ein paar sachen auflisten. das ganze dann logischerweise immer auf alle raten aufgeteilt



Ok, also ca 30 Euro monatlich mehr mit manueller Klimaanlage und Sitzheizung.

Sind Brutto inkl. aufgeschlüsselten Überführungskosten ca 180 Euro,
oder habe ich mich total verrechnet?


Danke für deine Mühen!
PappWurst4. Nov 2016

Ok, also ca 30 Euro monatlich mehr mit manueller Klimaanlage und …Ok, also ca 30 Euro monatlich mehr mit manueller Klimaanlage und Sitzheizung.Sind Brutto inkl. aufgeschlüsselten Überführungskosten ca 180 Euro,oder habe ich mich total verrechnet?Danke für deine Mühen!



ich kam auch auf 178 Euro brutto.....
kennt eigtl jemand einen trick um das fahrtenbuch zu umgehen ?
Fahrtenbuch?


Mach mich nicht schwach, gehört das zum Leasingvertrag?
PappWurst4. Nov 2016

Fahrtenbuch?Mach mich nicht schwach, gehört das zum Leasingvertrag?


nein nicht zum leasingvertrag
aber einige finanzämter möchten das gerne als nachweis
ich persönlich brauch keins
(keine ahnung warum aber bei den regelmäßigen prüfungen alle 3 jahre wird nie danach gefragt)
Wer die Wahl zwischen nem Polo und nem A1 hat, sollte lieber den A1 nehmen, wenn man nur oder zu 95% zu zweit fahren will. Der Polo ist vllt 5cm länger, aber sieht prüde aus.

Habe selber den A1 als 1,6L Diesel und der schafft mal so eben seine 800km locker. Zudem spritzig und die Fahrassistenten sind hammer. Den konnte man beim Fahrsicherheitstraining gar nicht wirklich fordern

Nichts gegen nen Polo, aber in der Klasse sind die Konkurrenten relativ machtlos (Polo, Mini etc.). Hat aber immer seinen preis...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text