Audi A1 Privatleasing für 200 EUR / Monat (10tkm, Versicherung, Wartung inkl.)
354°Abgelaufen

Audi A1 Privatleasing für 200 EUR / Monat (10tkm, Versicherung, Wartung inkl.)

67
eingestellt am 15. Feb 2017
Hallo zusammen!

Das Autohaus Seitz bietet aktuell den Audi A1 im Privatleasing für 200 EUR / Monat (inkl. MWSt) über eine Laufzeit von 36 Monaten an. Es fallen keine Sonderzahlungen an. Die monatliche Rate beinhaltet außerdem Versicherung, Inspektion & Verschleiß und Anschlussgarantie. Leasingfaktor: 0,77

10.000 Kilometer sind pro Jahr inklusive. Und wer jetzt direkt wieder anfängt zu meckern... das Autohaus hat mir bestätigt, dass eine Anpassung nach oben problemlos möglich ist. (Preise nach Absprache) Eine Übernahme nach Leasingende ist auch optional gegeben.



A1 Sportback 1.0 TFSI ultra sport, 60 kw (82 PS), Gletscherweiss


Ausstattung: media-Paket, Komfortpaket, Sitzheizung vorn, Einparkhilfe hinten, Klimaautomatik, Licht-/ Regensensor, u.v.m.

Kraftstoffverbrauch l/100 km: innerorts 5,0; außerorts 3,7; kombiniert 4,2; CO2-Emission g/km: kombiniert 97, Effizienzklasse A
Zusätzliche Info
Audi Partner Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
82 PS ist aber etwas wenig.
Mit Versicherung und Garantie ein ganz passabler Preis für einen überteuerten Polo mit 4 Ringen am Kühler.
Meine Freundin hatte den A1 mit der gleichen Motorisierung. Ich kann jedem nur von diesem Modell mangels Leistung abraten. Darüberhinaus sind die Verbrauchswerte Märchen und lagen tatsächlich bei "normalem Fahrstil" über 2 Liter/100km höher.
82 PS LOL da komm ich nichtmal beim Edeka den Huckel vor der Schranke hoch NEIN DANKE
Bearbeitet von: "equanox" 15. Feb 2017
67 Kommentare
hört sich gut an, hab meinen 1,2 tfsi ambition damals für 13k gekauft mit 35k km. Da ist die frage was man will, womöglich wäre für den ein oder anderen eine Finanzierung besser wenn man einen a1 länger als 3 Jahre fahren möchte :-)
Bearbeitet von: "passir" 15. Feb 2017
82 PS ist aber etwas wenig.
Mit Versicherung und Garantie ein ganz passabler Preis für einen überteuerten Polo mit 4 Ringen am Kühler.
Meine Freundin hatte den A1 mit der gleichen Motorisierung. Ich kann jedem nur von diesem Modell mangels Leistung abraten. Darüberhinaus sind die Verbrauchswerte Märchen und lagen tatsächlich bei "normalem Fahrstil" über 2 Liter/100km höher.
dafür fette 1.0 l Hubraum....!
Verfasser
passir15. Feb 2017

hört sich gut an, hab meinen 1,2 tfsi ambition damals für 13k gekauft mit 3 …hört sich gut an, hab meinen 1,2 tfsi ambition damals für 13k gekauft mit 35k km. Da ist die frage was man will, womöglich wäre da eine Finanzierung besser wenn man einen a1 länger als 3 Jahre fahren möchte :-)



Der Audi A1 wird dort bereits für 17.500 EUR angeboten. Also selbst ein Kauf / eine Finanzierung ist hier vergleichsmäßig günstig. Evtl. lohnt sich aber ein Leasing mit einem fairen Übernahmepreis dann doch mehr.
passir15. Feb 2017

hört sich gut an, hab meinen 1,2 tfsi ambition damals für 13k gekauft mit 3 …hört sich gut an, hab meinen 1,2 tfsi ambition damals für 13k gekauft mit 35k km. Da ist die frage was man will, womöglich wäre für den ein oder anderen eine Finanzierung besser wenn man einen a1 länger als 3 Jahre fahren möchte :-)

​Versicherung macht, je nach Alter Fahrzeugführer, schon eine Menge aus, Inspektionen würden wahrscheinlich auch im Rahmen bei ca. 4-600€ liegen in den drei Jahren.

Auf den ersten Blick verdammt viel Geld für so ein doch eher bescheiden motorisiertes Gefährt, wenn man aber alle Kosten und den Wertverlust mit einrechnet ist es garnicht mal so schlecht.

leasingfaktor wird hier für gewöhnlich auch ohne Versicherung etc berechnet, der Wert dieses Pakets liegt laut Homepage bei 32€/Monat
82 PS LOL da komm ich nichtmal beim Edeka den Huckel vor der Schranke hoch NEIN DANKE
Bearbeitet von: "equanox" 15. Feb 2017
Wer 82 PS kauft weiß hoffentlich das er 82 PS gekauft hat (und in der Stadt oder zum Edeka mögen die auch voll ausreichen). Aber SPORT in die Bezeichnung eines 82 PS Wagens schreiben ist dann schon mutig

Aber den 1. SLK gab es ja auch mit 136 PS, also passt das vielleicht schon wieder...
Wenn ich einen VW Polo will, dann kaufe ich mir einen. Aber den will ich ja nicht mal geschenkt.

Blulub15. Feb 2017

Wer 82 PS kauft weiß hoffentlich das er 82 PS gekauft hat (und in der …Wer 82 PS kauft weiß hoffentlich das er 82 PS gekauft hat (und in der Stadt oder zum Edeka mögen die auch voll ausreichen). Aber SPORT in die Bezeichnung eines 82 PS Wagens schreiben ist dann schon mutig Aber den 1. SLK gab es ja auch mit 136 PS, also passt das vielleicht schon wieder... (creep)

​Sportback =4 bzw. 5 Türer.
Habe über eine eigentlich verlässliche Quelle gerüchteweise gehört, dass ein großer VW-Händler im Rheinland den Scirocco für 29 Euro/Monat/10tkm bei 1000 Anzahlung verleast. Weiß da jemand näheres oder ist das ein Angebot für "Freunde und Bekannte"
fraggi15. Feb 2017

​Sportback =4 bzw. 5 Türer.

Die Bezeichnung ​ultra sport hat m.E. überhaupt nichts mit Sportback/Anzahl der Türen zu tun. Ich meine es geht dabei um Sportfahrwerk etc
Mit 82PS kommt die Nutella-Fraktion ja garnicht von der Stelle...
Täuscht mich mein Gefühl oder finde nur ich 200€ für so einen kleinen Wagen ganz schön viel?
NoSchnapperNoFun15. Feb 2017

Die Bezeichnung ​ultra sport hat m.E. überhaupt nichts mit Sp …Die Bezeichnung ​ultra sport hat m.E. überhaupt nichts mit Sportback/Anzahl der Türen zu tun. Ich meine es geht dabei um Sportfahrwerk etc


Jap, habe allerdings auch nicht rausfinden können wofür das sport in ultra sport wohl steht. Ultra scheint Audis "Bluemotion" zu sein, längere Getriebeübersetzung, verschließbare Kühlerlammellen etc. um Sprit zu sparen (zumindest bei den größeren Modellen). Vielleicht hebt "Sport" das wieder auf, also ultra = längere Getriebeübersetzung, sport = kürzere --> normale Übersetzung. Bullshit Bingo und so
Bearbeitet von: "Blulub" 15. Feb 2017
Wenn das wirklich eine All-Inclusive Rate ist, ist das ja wirklich interessant.


Verfasser
redgool15. Feb 2017

Täuscht mich mein Gefühl oder finde nur ich 200€ für so einen kleinen Wage …Täuscht mich mein Gefühl oder finde nur ich 200€ für so einen kleinen Wagen ganz schön viel?



Dein Gefühl täuscht.
Nein ernsthaft... der Preis geht echt klar, weil hier die Nebenkosten bereits inbegriffen sind. Du fährst einen Neuwagen, musst aber keine Überführung zahlen. Fahranfänger haben teilweise Versicherungskosten von über 100 EUR / Monat (und das dann oft auch nur Teilkasko). Die Versicherung ist hier jedoch bereits inbegriffen. Inspektion und Wartung auch. Auch dafür fallen bei Audi ansonsten nicht gerade geringe Kosten an.

Sollte man also nicht auf das PS-Monster stehen, sondern möchte einfach nur einen Neuwagen für unkomplizierte Strecken fahren, ist man mit dem Angebot gar nicht mal so schlecht dran.
Gebannt
200€ für einen 82PS Kleinwagen?
Für weniger Geld gab es doch schon mehrfach deutlich bessere Fahrzeuge aus der Kompaktklasse mit mehr PS.
was haben denn alle hier gegen 82ps? reicht für jeden locker. in der stadt oder zum einkaufen etc. völlig ausreichend.
aber die hier jammern haben eh sicher alle bei den rs6 deals zugeschlagen (vorsicht ironie)
selber bestimmt nen 55ps ibiza corsa etc fahren oder noch keinen führerschein aber hier auf dicke eier machen...

verstehe auch generell den ps wahn nicht mehr. bin viel in ganz deutschland unterwegs. selten ne autobahn wo mehr als 150 geht und in den städten und aufm land reicht die leistung doch locker. und zum frauen aufreißen wird wohl niemand auf die idee kommen nen kompakt wagen zu nehmen. oh ups die ganzen coolen 75ps golf nasen mit remus auspuff und "sportfahrwerk" sind da ganz vorne dabei

preis ist hot
Bearbeitet von: "nordikus" 15. Feb 2017
A1 = überteuerte, untermotorisierte Asphaltblase.

Bin ich eigentlich der Einzige, dem die PS zahlen völlig egal sind? Darauf achte ich beim Autokauf gar nicht
Hier in der Stadt steht man sowieso genauso viel, wie man fährt - ob man jetzt in 8 Sekunden auf den 50km/h ist, wenn man mal fahren kann, oder in 4 reißt es doch auch nicht raus.
Ich suche was für 90€, einen Opel Corsa oder ähnliches (ohne Anzahlung)
La_Place15. Feb 2017

Bin ich eigentlich der Einzige, dem die PS zahlen völlig egal sind? Darauf …Bin ich eigentlich der Einzige, dem die PS zahlen völlig egal sind? Darauf achte ich beim Autokauf gar nicht Hier in der Stadt steht man sowieso genauso viel, wie man fährt - ob man jetzt in 8 Sekunden auf den 50km/h ist, wenn man mal fahren kann, oder in 4 reißt es doch auch nicht raus.


nee bist nicht der einzige...

aber der deal ist zur falschen zeit aufgemacht worden. ist doch grad schulschluss
Facepalm
Teleprompter15. Feb 2017

Habe über eine eigentlich verlässliche Quelle gerüchteweise gehört, dass ei …Habe über eine eigentlich verlässliche Quelle gerüchteweise gehört, dass ein großer VW-Händler im Rheinland den Scirocco für 29 Euro/Monat/10tkm bei 1000 Anzahlung verleast. Weiß da jemand näheres oder ist das ein Angebot für "Freunde und Bekannte"


Meinst du vielleicht das hier?
Wer mehr PS (130) , ein etwas größeres Auto und mehr Freikilometer (17500) pro Jahr möchte , sei an das 249€ Superflatrateangebot
der DA direkt für den Peugeot 2008 erinnert :

deinauto-direkt.de/sup…tml

Wer weniger als 15500km fährt, erhält eine Preisermäßigung auf 235€ / Monat.
Nur 12 Monate Laufzeit.Das Fahrzeug hat Allwetterreifen.
Listenpreis des 2008 in dieser Ausstattung : 26600€
Bearbeitet von: "Steve096" 15. Feb 2017
Simmi15. Feb 2017

Dein Gefühl täuscht. Nein ernsthaft... der Preis geht echt klar, weil h …Dein Gefühl täuscht. Nein ernsthaft... der Preis geht echt klar, weil hier die Nebenkosten bereits inbegriffen sind. Du fährst einen Neuwagen, musst aber keine Überführung zahlen. Fahranfänger haben teilweise Versicherungskosten von über 100 EUR / Monat (und das dann oft auch nur Teilkasko). Die Versicherung ist hier jedoch bereits inbegriffen. Inspektion und Wartung auch. Auch dafür fallen bei Audi ansonsten nicht gerade geringe Kosten an.Sollte man also nicht auf das PS-Monster stehen, sondern möchte einfach nur einen Neuwagen für unkomplizierte Strecken fahren, ist man mit dem Angebot gar nicht mal so schlecht dran.



Kann ja für einen Fahranfänger schon sein,
aber ob es für einen Versicherten mit 35% und SF20 der Fall ist ist ja auch fraglich.
SchniPoGemSa15. Feb 2017

200€ für einen 82PS Kleinwagen? Für weniger Geld gab es doch sch …200€ für einen 82PS Kleinwagen? Für weniger Geld gab es doch schon mehrfach deutlich bessere Fahrzeuge aus der Kompaktklasse mit mehr PS.

​Achja und wo? Versicherung und Wartung auch inbegriffen? Denk mal nicht.
Blulub15. Feb 2017

Wer 82 PS kauft weiß hoffentlich das er 82 PS gekauft hat (und in der …Wer 82 PS kauft weiß hoffentlich das er 82 PS gekauft hat (und in der Stadt oder zum Edeka mögen die auch voll ausreichen). Aber SPORT in die Bezeichnung eines 82 PS Wagens schreiben ist dann schon mutig Aber den 1. SLK gab es ja auch mit 136 PS, also passt das vielleicht schon wieder... (creep)



ultra sport sogar...
rushhour2415. Feb 2017

Kann ja für einen Fahranfänger schon sein,aber ob es für einen Ve …Kann ja für einen Fahranfänger schon sein,aber ob es für einen Versicherten mit 35% und SF20 der Fall ist ist ja auch fraglich.



Leasing ist für einen Fahranfänger sicher eine tolle Idee. Besonders wenn man trotz Kleinwagen jeden Poller mitnimmt.
Gebannt
xXZerogameXx15. Feb 2017

​Achja und wo? Versicherung und Wartung auch inbegriffen? Denk mal nicht.


Golf, Scirocco, 1er, usw gab und gibt es doch regelmäßig ab 100€ pro Monat.
Mit Anzahlung und Versicherung sollte man dann immer noch unter 200€ bleiben
xXZerogameXx15. Feb 2017

​Achja und wo? Versicherung und Wartung auch inbegriffen? Denk mal nicht.



Bspw. Mini.

Im Dezember gabs dort Lagerwagen (keine Tageszulassung) Mini Cooper (136 PS) mit recht guter Ausstattung (tlw. JCW-Exterieur) für 150,00 € brutto als Privatleasing mit 15tkm.

Versicherung dazu (VK, TK,HP) 29,90€/Monat, Werkstattpaket 25,00 €/ Monat.
wieviel wiegt der A1 ? und Camping Mobil hat auch nur 85 PS und wiegt 2,7T ... bringt mich auch überall hin... geht sowas auch gewerblich ?
Wenn du im Audi bzw. mit 4 Ringen dann ist dein Schwanz um einiges dicker.
250 Euro oder so für ein Fahrzeug mit 140 / 150 PS wär nicht schlecht.

Da Incl. Versicherung und Inspektion / Verschleiß ist der Preis nicht schlecht...

Bearbeitet von: "gsfwolfi" 15. Feb 2017
10tkm. Was ist ein Tonnenkilometer?
gamermanu15. Feb 2017

82 PS ist aber etwas wenig.


Finde ich auch, besonders bei 200€ im Monat...
Nur als Orientierungshilfe:
Bei meinem Skoda Rapid im 48-Monatsleasing ist jetzt nach 36 Monaten die 2. Inspektion angefallen. 500 Euro inkl neuem TÜV... Die kleine Inspektion nach 20 Monaten (Ölwechsel) hat ca. 160 Euro gekostet.
Die von der VAG sind gerade im AfterSales alles Verbrecher
Der A1 wäre für mich also trotz niedriger SF günstiger als der Rapid (Rate ohne Service und Versicherung von 160 Euro)(Wobei die Autos von der Größe nicht vergleichbar sind)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text