Audi A4 Avant Leasing 18 Monate an Gewerbetreibende 117,81 / Monat (inkl. Steuer)
393°Abgelaufen

Audi A4 Avant Leasing 18 Monate an Gewerbetreibende 117,81 / Monat (inkl. Steuer)

2.715€
51
eingestellt am 6. Aprheiß seit 6. Apr
985018.jpgHallo Sparer,

ich bekam gerade vom Audizentrum Leverkusen das Angebot für einen
Audi A4 Avant.
18 Monate Laufzeit Gewerbeleasing für netto 99,- € im Monat, 10.000 km. / Jahr
Zuzüglich Überführungskosten (ich habe 500 € geschätzt!)
Zuzüglich Mehrwertsteuer 19%.

Ausstattung: 150 PS (110kw) TSI, brilliantschwarz, Klima, Mittelarmlehne, MMI Radio, pre sense city, bluetooth, 16" Alus etc.


Mir gefällt der Deal, wenn meiner schon auslaufen würde (habe bei dem A5 vor 18 Monaten zugeschlagen) würde ich den als Verlängerung nehmen.
Abwicklung ist im übrigen aus eigener Erfahrung unkompliziert; selbst wenn man weit weg sitzt (ich bin in Berlin)
Hinweis: Der Preis gilt bei Inzahlungnahme einer Fremdmarke (siehe Kleingedrucktes!)

Beste Kommentare

Inzahlungnahme notwendig!!!!!
51 Kommentare

Bisschen wenig an Infos

Verfasser

Sorry, hatte das Bild nicht richtig hochgeladen. Jetzt müsste alles wichtige drin sein....

16" im Kleingedruckten, 20" auf dem Beispielbild ;-

Klingt gut. Habe leider online nix gefunden.
Hast du was schriftlich? oder einen Ansprechpartner?

ich muss meinen alten in Zahlung geben, darf aber kein Deutscher sein? das ja doof, wir fahren hier alle VW und brauchen neue, mit 10k km komme ich auch nur noch 2-3 Monate hin, mein Chef nur knapp 2.

Digitaler link, Online Angebot gibts wohl nicht?

edit: ist ja benziner, dann eh cold für mich!
Bearbeitet von: "bb41playa" 6. Apr

falscher Motor ! sone karre kann man doch nicht ernsthaft mit sonem Smart-Motor antreiben wollen. Den als 2,0 TDI und das Angebot wäre top und cih würde zuschlagen.

Inzahlungnahme notwendig!!!!!

mit 500€ Auslieferungskosten bist du bei Audi definitiv zu gering . Netto 950€.

SunSurfervor 25 m

falscher Motor ! sone karre kann man doch nicht ernsthaft mit sonem …falscher Motor ! sone karre kann man doch nicht ernsthaft mit sonem Smart-Motor antreiben wollen. Den als 2,0 TDI und das Angebot wäre top und cih würde zuschlagen.


Falsch!

ich glaube du unterschätzt den 1.4 TFSI motor. der hat 250NM genug bums mit den150ps. ER ist Sparsam u wird der mainstream motor.

sogar der skoka superb wird damit angetrieben. NEIN! keine steuerkette mehr.

JA! er ist spritziger als der TDI u JA er hält ohne Probleme.

Ich möchte jetzt nicht den sinn und unsinn vom Diesel im Km-bereich unter 20.000 Jahreskm ansprechen 10.000 km / jahr u TDI... widerspruch, wenn man betriebswirtschaftlich denkt!

PS: ich hasse VAG... aber Motor ist echt lecker! fühlt sich KEIN bisschen untermotorisiert an.
Bearbeitet von: "leckmaul" 6. Apr

Was genau heißt Gewerblich denn? Ich bin seit kurzem Selbstständig und fahre noch meinen privat BMW. Würde es mir Steuerlich viel bringen? Wahrscheinlich müsste ich dann für privat Fahrten Fahrtenbuch führen?

Gilt nur bei Inzahlungnahme. Zonk!

Ein Fahrzeug (außer VW, Audi, Skoda, Seat, Porsche) muss in Zahlung gegeben werden.
Das gehört unbedingt in die Dealbeschreibung, starke Einschränkung.Ansonsten guter Kurs!

leckmaulvor 16 m

Falsch!ich glaube du unterschätzt den 1.4 TFSI motor. der hat 250NM genug …Falsch!ich glaube du unterschätzt den 1.4 TFSI motor. der hat 250NM genug bums mit den150ps. ER ist Sparsam u wird der mainstream motor. sogar der skoka superb wird damit angetrieben. NEIN! keine steuerkette mehr. JA! er ist spritziger als der TDI u JA er hält ohne Probleme. Ich möchte jetzt nicht den sinn und unsinn vom Diesel im Km-bereich unter 20.000 Jahreskm ansprechen 10.000 km / jahr u TDI... widerspruch, wenn man betriebswirtschaftlich denkt!PS: ich hasse VAG... aber Motor ist echt lecker! fühlt sich KEIN bisschen untermotorisiert an.



häng mal nen Anhänger hinter deinen Wundermotor, oder fahre mal schneller als 130 km/h auf der Autobahn etc. Dann weißt du warum der TDI meilen überlegen ist :P einzige was gegen TDI sprechen könnte - drohende Dieselfahrverbote - aber auch nur für die Schwarzseher.
Und ja, diesen tollen Motor haben wir im Tiguan - absoluter Fehlkauf, den 2,0TDI haben im Skoda Octavia - zwar etwas andere Autos, aber durchausvergleichbar

Was manche so für sorgen haben
Jedem das was er mag und was er sich leisten kann...

HeadCRashervor 36 m

Was genau heißt Gewerblich denn? Ich bin seit kurzem Selbstständig und f …Was genau heißt Gewerblich denn? Ich bin seit kurzem Selbstständig und fahre noch meinen privat BMW. Würde es mir Steuerlich viel bringen? Wahrscheinlich müsste ich dann für privat Fahrten Fahrtenbuch führen?


oder 1% Regelung dann musst du pro Monat 1% vom Listenpreis als "fiktiven" Gewinn versteuern.

Musst du nicht, wenn die Gesamtkosten des PKW unter dem 1% liegen, dann greift Kostendeckelung. Gar nicht unrealistisch bei den niedrigen Raten... Dann bleibt aber keine Betriebsausgabe übrig, außer vlt. 30Cent Wohnung-Arbeit wie bei einem Angestellten. Umsatzsteuerlich ggfs. noch 50/50 machen, dann bleibt zumindest die Hälfte der Vorsteuer hängen...

Würde immer Fahrtenbuch führen. Zwar sehr bürokratisch gegenüber der 1% Regelungen, meistens lohnt es sich aber. Zudem weiß man selber auch, wie man so unterwegs ist. Und die zwei Zahlen eben eintragen dauert 5 sekunden.

italien0123vor 1 h, 44 m

mit 500€ Auslieferungskosten bist du bei Audi definitiv zu gering . N …mit 500€ Auslieferungskosten bist du bei Audi definitiv zu gering . Netto 950€.



Blödsinn.
Selbstabholung in Ingolstadt ist definitiv billiger.

altasovor 16 m

Würde immer Fahrtenbuch führen. Zwar sehr bürokratisch gegenüber der 1% Reg …Würde immer Fahrtenbuch führen. Zwar sehr bürokratisch gegenüber der 1% Regelungen, meistens lohnt es sich aber. Zudem weiß man selber auch, wie man so unterwegs ist. Und die zwei Zahlen eben eintragen dauert 5 sekunden.



Wenn man es so macht, kann man es auch gleich lassen. Dann wird das Fahrtenbuch einer Prüfung durch das Finanzamt wahrscheinlich nicht statthalten. Wenn Fahrtenbuch dann doch besser gleich vimcar oder sowas nutzen. Wenn man sich schon die Arbeit macht, sollte es auch möglichst wasserdicht sein. Prüfungsdichte für Fahrtenbücher nimmt extrem zu!

Inzahlungnahme nicht erwähnt = cold

preis top

SunSurfervor 2 h, 59 m

häng mal nen Anhänger hinter deinen Wundermotor, oder fahre mal schneller a …häng mal nen Anhänger hinter deinen Wundermotor, oder fahre mal schneller als 130 km/h auf der Autobahn etc. Dann weißt du warum der TDI meilen überlegen ist :P einzige was gegen TDI sprechen könnte - drohende Dieselfahrverbote - aber auch nur für die Schwarzseher. Und ja, diesen tollen Motor haben wir im Tiguan - absoluter Fehlkauf, den 2,0TDI haben im Skoda Octavia - zwar etwas andere Autos, aber durchausvergleichbar


Anhängerfahrer, SUV-fahrer sind mit nem Diesel besser bedient. ich denke das is mal am thema vorbei...

NOCHMAL: MM nach sollte einem max 10TKM vertrag kein Diesel zugrunde liegen. Bis jetzt gibt es keinen der sich über den 1.4TFSI beschweren kann, weder die "lügen"presse noch in den Autoforen... egal ob Audi, skoda oder VW.

im Gegenteil: WARUM sollte der Motor schlechter sein als der Diesel? Haltbarer? Verbrauchsarmer?

Mir is es egal. ich hasse VAG. aber der Motor hat mich überzeugt...

Hmm, Inzahlungnahme?

Der A4 hat doch serienmäßig Xenon oder? Warum steht davon nix in der Anzeige und Beschreibung?

Das Angebot ist mega!!!
Müsste eigentlich vierstellig heiß werden, da Motor, Ausstattung und Laufleistung gegen Aufpreis geändert werden kann.

Audizentrum Leverkusen ist Gottfried Schulz.
Das Angebot kommt jedoch von Audi Leasing, kann man also bei jedem Audihändler bestellen
Leider ist es online nicht zu finden.
Von daher COLD

now2vor 14 h, 8 m

Blödsinn.Selbstabholung in Ingolstadt ist definitiv billiger.


Blödsinn, ich hab im März einen in Ingolstadt abgeholt. Bestellt bei Audi Leasing direkt, mit Überführungskosten 950€ netto. Frag nach für 500€ kriegst gar nix.
13791586-RwX7b.jpg
Bearbeitet von: "italien0123" 7. Apr

italien0123vor 28 m

Blödsinn, ich hab im März einen in Ingolstadt abgeholt. Bestellt bei Audi L …Blödsinn, ich hab im März einen in Ingolstadt abgeholt. Bestellt bei Audi Leasing direkt, mit Überführungskosten 950€ netto. Frag nach für 500€ kriegst gar nix.[Bild]



899€ wenn ich nachrechne
Hatte die kleine Werksabholung jedoch auch günstiger in Erinnerung.

Hattest du eine Individualauslieferung? Da kenne ich solche Kosten.
Sonst stimmen die 500€ ganz gut.

PRPowervor 3 m

899€ wenn ich nachrechne Hatte die kleine Werksabholung jedoch auch g …899€ wenn ich nachrechne Hatte die kleine Werksabholung jedoch auch günstiger in Erinnerung.Hattest du eine Individualauslieferung? Da kenne ich solche Kosten.Sonst stimmen die 500€ ganz gut.


Nein, ganz normale Werksauslieferung, ob man dann in Ingolstadt die große Werkstour oder die kleine nimmt macht kein Unterschied. Wir hatten die kleine Werkstour.

italien0123vor 5 m

Nein, ganz normale Werksauslieferung, ob man dann in Ingolstadt die große …Nein, ganz normale Werksauslieferung, ob man dann in Ingolstadt die große Werkstour oder die kleine nimmt macht kein Unterschied. Wir hatten die kleine Werkstour.



Hab jetzt bei uns mal nachgeschaut: 910€ inkl. USt.

War ohne Werksführung, nur das Museum und essen in dieser komischen Kantine (Da war BMW schon was anderes)

13791769-dWtdr.jpg

PRPowervor 1 m

Hab jetzt bei uns mal nachgeschaut: 910€ inkl. USt.War ohne Werksführung, n …Hab jetzt bei uns mal nachgeschaut: 910€ inkl. USt.War ohne Werksführung, nur das Museum und essen in dieser komischen Kantine (Da war BMW schon was anderes)[Bild]


Wo hast du denn Bestellt? Ich hol jetzt nicht den ersten Audi ab und das Rahmenprogramm in Ingolstadt hatte nie Auswirkung auf den Preis... Egal ob große Führung oder kleine Führung oder gar keine.

italien0123vor 5 m

Wo hast du denn Bestellt? Ich hol jetzt nicht den ersten Audi ab und das …Wo hast du denn Bestellt? Ich hol jetzt nicht den ersten Audi ab und das Rahmenprogramm in Ingolstadt hatte nie Auswirkung auf den Preis... Egal ob große Führung oder kleine Führung oder gar keine.



Audi Forum München

Wenn man sich erlich ist, ist es generell eine Frechheit, dass es keine kostenlose Möglichkeit gibt an sein Auto zu kommen. Die Überführung sollte wohl einkalkuliert sein - Einfach eine weitere Mache um Geld zu machen.

Soweit ich weiß ist / war die Abholung nur bei Daimler kostenlos.

HeadCRashervor 17 h, 4 m

Was genau heißt Gewerblich denn? Ich bin seit kurzem Selbstständig und f …Was genau heißt Gewerblich denn? Ich bin seit kurzem Selbstständig und fahre noch meinen privat BMW. Würde es mir Steuerlich viel bringen? Wahrscheinlich müsste ich dann für privat Fahrten Fahrtenbuch führen?

Ich habe mir vor eineinhalb Jahren das A5 Cabrio geholt. Damals müsste man ein seit mindestens zwei Jahren bestehendes Gewerbe nachweisen.

italien0123vor 3 h, 37 m

Blödsinn, ich hab im März einen in Ingolstadt abgeholt. Bestellt bei Audi L …Blödsinn, ich hab im März einen in Ingolstadt abgeholt. Bestellt bei Audi Leasing direkt, mit Überführungskosten 950€ netto. Frag nach für 500€ kriegst gar nix.[Bild]



Hab für eine Werksabholung im Mai 2015 565,00 Euro brutto bezahlt.

SunSurfervor 19 h, 36 m

falscher Motor ! sone karre kann man doch nicht ernsthaft mit sonem …falscher Motor ! sone karre kann man doch nicht ernsthaft mit sonem Smart-Motor antreiben wollen.


Spinner!

Das ist der Basismotor und dafür sind 150 PS sehr anständig! Zumal es ein neu entwickelter Motor ist. Guck mal was du bei BMW (Dreizylinder) oder Mercedes fürn Basismotor kriegst.

13792983-RIsDc.jpg
Wenn man unbedingt 250 fahren will, dann nimmt mal halt einen stärkeren Motor, für die meisten dürften 210 kmh schnell genug sein.


Bearbeitet von: "Dr-Bashir" 7. Apr

Weiß jemand wie streng die "Gewerbe im Haupterwerb" nehmen?
Habe neben meinem Job ein Neben-/Kleingewerbe.

Mir geht es in erster Linie nicht um Steuervorteile, sondern um den Vorteil der Leasing Angebote.

now2vor 53 m

Hab für eine Werksabholung im Mai 2015 565,00 Euro brutto bezahlt.



565
910
1070

Weitere Gebote?
Bearbeitet von: "PRPower" 7. Apr

Verfasser

Noch eine Info zu den Nebenkosten: ich habe im Jan. 2016 einen A5 in Ingoldstadt abgeholt und habe dafür 530,- € + Steuer gezahlt, macht Brutto 634,- € brutto.
ok, lag mit der Angabe von 500,- € etwas drunter; habe aber das auch nur für die Gesamtpreisangabe angenommen.

565
634
910
1070

Klingt wie die Preisverteilung für die Fitnessfirst Mitgliedschaft.

findet man das Angebot auch auf deren Website? oder bin ich blind?

Verfasser

Nein, direkt Kontakt aufnehmen!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text