Audi A6 Limousine Neuwagen ab 28.828€ (21,80% Rabatt) - Listenpreis 36.000€
279°Abgelaufen

Audi A6 Limousine Neuwagen ab 28.828€ (21,80% Rabatt) - Listenpreis 36.000€

28.828€
118
eingestellt am 6. Jan 2012
Hi, mag sich vielleicht etwas seltsam für einen Deal anhören...

Bei Autohaus24, dem Neuwagenkonfigurator von Autoscout24, gibt es aktuell den Audi A6 bereits ab 28.000€. Vor ein paar Tagen gab es dort schonmal einen Zahlendreher, nämlich die Mercedes E-Klasse für 25.600€. Der Listenpreis des Audi A6 liegt bei 36.000€. Hier die Daten:

Fahrzeugklasse: Oberklasse
Motor: 2.0 TFSI (180 PS/ 132 kW) Frontantrieb, manuell
Geschwindigkeit: höchst 232 km/h, 0-100 in 8,1 sek.
Verbrauch: 6,5 l auf 100km, 151g/km CO2, EU5
Leergewicht: 1,6 Tonnen

Einen Audi A6 zum A3-Preis, für mich ein toller Deal!
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare

Gleich mal 3 bestellt

Und selbst zu diesem Preis...COLD!

wer sich einen Audi A6 (BMW, Mercedes) ohne jegliche Extras zulegt, der kann sich auch gleich nen Golf kaufen. Das is nicht nur der Preis von einem A3, sondern auch die gefühlte Leistung und Anmutung

Wer Extras einbauen lässt über eines dieser Verkaufsportale stellt fest, das nur die in grossen Stückzahlen verfügbaren Fahrzeuge (die Grundkonfiguration) den vollen Rabatt bekommen. Schade eigentlich

cold, auch weils Standard ist, das Angebot findet man immer irgendwo

Ich glaub ich kauf mir doch kein Auto.

Bin grad mal die Liste der Extras durchgegangen.
Bluetooth? 500€
Audi Sicherheitsgurte? 1.500€

Is klar

118 Kommentare

Gleich mal 3 bestellt

Und selbst zu diesem Preis...COLD!

schonmal einen Zahlendreher


Ist das jetzt auch ein Zahlendreher und die Karre kostet offiziell dort 82.828 Euro?

wer sich einen Audi A6 (BMW, Mercedes) ohne jegliche Extras zulegt, der kann sich auch gleich nen Golf kaufen. Das is nicht nur der Preis von einem A3, sondern auch die gefühlte Leistung und Anmutung

Wer Extras einbauen lässt über eines dieser Verkaufsportale stellt fest, das nur die in grossen Stückzahlen verfügbaren Fahrzeuge (die Grundkonfiguration) den vollen Rabatt bekommen. Schade eigentlich

cold, auch weils Standard ist, das Angebot findet man immer irgendwo

Ich glaub ich kauf mir doch kein Auto.

Bin grad mal die Liste der Extras durchgegangen.
Bluetooth? 500€
Audi Sicherheitsgurte? 1.500€

Is klar

Audis kauft man in England, siehe Motortalk-Forum, für denjenigen den es interessiert.

azrael84

Audis kauft man in England, siehe Motortalk-Forum, für denjenigen den es … Audis kauft man in England, siehe Motortalk-Forum, für denjenigen den es interessiert.



Rechts- oder Linkslenker?

Gibt's solche Deals nicht auch für echte Autos wie z.B. nen Landy?

Noch für 7000€ Extras reingepackt und er ist fast so gut ausgestattet, wie mein 8 Jahre alter Mazda

urmeli

wer sich einen Audi A6 (BMW, Mercedes) ohne jegliche Extras zulegt, der … wer sich einen Audi A6 (BMW, Mercedes) ohne jegliche Extras zulegt, der kann sich auch gleich nen Golf kaufen. Das is nicht nur der Preis von einem A3, sondern auch die gefühlte Leistung und AnmutungWer Extras einbauen lässt über eines dieser Verkaufsportale stellt fest, das nur die in grossen Stückzahlen verfügbaren Fahrzeuge (die Grundkonfiguration) den vollen Rabatt bekommen. Schade eigentlichcold, auch weils Standard ist, das Angebot findet man immer irgendwo



Aber man kann zumindest solange auf dicke Hose machen bis jemand in die Karre reinguckt oder einsteigt X)

Das Auto ist Megahot, aber der Deal stinkt zum Himmel.

Gebannt

Wer eine Mittelklasse-Auto kauft und an der Ausstattung spart, dem ist nicht mehr zu helfen!

Kleinwagen sowie komische Japaner/Italiener/Franzosen - da ist es OK aber
niemals bei einem Audi, Mercedes und BMW!

o_O

michael8

Und selbst zu diesem Preis...COLD!



What?!
Selbst zum Listenpreis ist das schon HOT!

jaaa...ich dacht heut morgen beim aufstehen schon "heute kaufst du dir mal schön einen a6"^^

Gibts da Qipu dazu

azrael84

Audis kauft man in England, siehe Motortalk-Forum, für denjenigen den es … Audis kauft man in England, siehe Motortalk-Forum, für denjenigen den es interessiert.


Hast du diesbezüglich einen Link parat? Oder weitere Infos?
azrael84

Audis kauft man in England, siehe Motortalk-Forum, für denjenigen den es … Audis kauft man in England, siehe Motortalk-Forum, für denjenigen den es interessiert.



schau mal hier motor-talk.de/for…tml
auditaxfree.co.uk/
azrael84

Audis kauft man in England, siehe Motortalk-Forum, für denjenigen den … Audis kauft man in England, siehe Motortalk-Forum, für denjenigen den es interessiert.


Danke! Werd's mir mal durchlesen.
mpc24

Noch für 7000€ Extras reingepackt und er ist fast so gut ausgestattet, wi … Noch für 7000€ Extras reingepackt und er ist fast so gut ausgestattet, wie mein 8 Jahre alter Mazda



Wenn ich schon höre "ausgestattet wie mein 8 Jahre alter Mazda", bekomme ich schon Aggressionen! Es gibt nun mal Personen, die sich eine Oberklasse Limousine anschaffen wollen. Warum sollten diese Personen dann nicht auch ein paar Tausender sparen, wenn dies möglich ist? Und wenn du die Qualität von einem Audi und einem Mazda nicht unterscheiden kannst, dann tust du mir schlichtweg Leid. Dann schreib doch einfach dazu, dass du dein Auto nur als Fortbewegungsmittel siehst. Des Weiteren sind die Extras jeden einzelnen Euro wert, denn die Forschungskosten sind immens. Das du bei Mazda nur einen Bruchteil dafür bezahlst, ist auch klar, denn die kopieren ja schließlich alles von den deutschen Premium - Herstellern...

Wo bekommt man denn neben apl und carneo Kleinwagen relativ günstig? Gibts da auch einen Spartipp über England?

Naja, andere kaufen sich für über 40TEUR einen A3 aus der unteren Mittel- bzw Golfklasse X)
Von dem her ist der Preis doch nicht schlecht

mpc24

Noch für 7000€ Extras reingepackt und er ist fast so gut ausgestattet, wi … Noch für 7000€ Extras reingepackt und er ist fast so gut ausgestattet, wie mein 8 Jahre alter Mazda



richtig so! man sich seinen alten Schrott auch wirklich schön reden... Wer es sich eh nicht leisten kann, Klappe halten!
azrael84

Audis kauft man in England, siehe Motortalk-Forum, für denjenigen den … Audis kauft man in England, siehe Motortalk-Forum, für denjenigen den es interessiert.



Übrigens kann man sich auch Mercedes über England günstiger bestellen.

Holt euch lieber nen BMW anstatt nen Audi, hatte A4, A6 und A8, Freundin von mir nen A3 und alle haben Probleme gemacht, schlechteste Qualität was ich gesehen hab! BMW ist 1000 mal besser, Audi wird nur wegen dem Design den LED Leuchten und bissl Alu Schnickschnack im Innenraum gekauft. Billiges Auto!! BMW war außerdem schon immer Premiumklasse, Audi hat erst damit mit einführung der A-Serie angefangen und die brauchen noch ewig bis die dahin kommen wo BMW und Mercedes schon sind!

Cool, die haben Fußmatten für 430 Euro.

RadonHD

Wo bekommt man denn neben apl und carneo Kleinwagen relativ günstig? … Wo bekommt man denn neben apl und carneo Kleinwagen relativ günstig? Gibts da auch einen Spartipp über England?



Das ganze lohnt sich nur bei Premium Autos mit vielen Extras.
Der A5 hat bspw. bereits sereinmäßig mehr Extras in UK aus in DE

Für das Geld hol ich mir lieber einen Skoda Superb mit kompletter Ausstattung. Die meisten Teile sind eh von Audi/VW.

Neuwagen sind nichts für MyDealzer, zu hoher Zeitwertverlust in den ersten Jahren...

Ich habe meinen q5 fast Vollausstattung in England gemaß den Thread im Motortalk Forum gekauft und gut gespart.

@hansihans: Wo Mercedes und BMW bereits sind? ^^
Sorry musste bei dem Satz lachen....
Mercedes HATTE in den 90ern unangefochten die besten Motoren von allen, doch davon ist heutzutage nicht mehr übrig...leider!

Nen A6 würd ich nicht als Oberklasse bezeichnen .. was ist dann der A8 !? Die karre ist obere mittelklasse aber keinesfalls oberklasse !

Audi würd ich auch nicht mehr kaufen, seitdem die karren bei denen alle gleich ausschauen und die straßen voller Audi´s sind.

Vor ein paar Jahren war ich riesen Audi fan aber mittlerweile würde ich nen Benz bevorzugen.

ich find die beide nicht Ober-klasse.

höchstens Mittel-klasse.

Ober Klasse ist n Ford Mustang GT.

mal von den den massiven Rostproblemen der Mercedesmodelle um das Jahr 2000 herum abgesehen. Ein Auto darf in der gehobenen Mittelklasse einfach nicht serienmäßig rosten. BMW hatte bei den Modellen um 2002 große Probleme mit den Achsen, die hintenraus für Fahrzeuge die länger als 4 Jahre bewegt wurden, ziemlich teuer wurden. Es haben alle Hersteller mal hoch und tiefs und auch Kinderkrankheiten, ich würde desswegen aber nicht gleich eine ganze Marke ablehnen.

azrael84

Audis kauft man in England, siehe Motortalk-Forum, für denjenigen den … Audis kauft man in England, siehe Motortalk-Forum, für denjenigen den es interessiert.


sind das die Autos in Deutschland, die den Lenker falsch haben?

Peinlichster Post des Tages, hast du schon mal nen A6 aus der Nähe gesehen? Oberklasse ist was anderes. Und das Japaner, Franzosen or whatever in den einzelnen Varianten besser ausgestattet sind als VW/Audi in der Grundausstattung ist auch kein Geheimnis. Vorteil der deutschen ist das es fast nichts gibt was man nicht gegen Aufpreis als extra haben kann.

mpc24

Noch für 7000€ Extras reingepackt und er ist fast so gut ausgestattet, wi … Noch für 7000€ Extras reingepackt und er ist fast so gut ausgestattet, wie mein 8 Jahre alter Mazda

das funktioniert doch nicht! im schritt wo man die farbe auswählt, geht der rabatt von 21% zurück auf 13%.. so geht der preis automatisch auf 32t Euro.

Hab schon nen Audi, reicht mir noch einige Jährchen.

Etwas ungewöhnlicher deal aber denke die ersparnis ist schon ordentlich

Einen 2. Außenspiegel hat der Edelskoda doch immerhin schon.

Man sollte irgendwie ne Regel verfassen die dumme OT-Kommentare verbietet. Ist es günstiger als in Deutschland? Ja. Also ein Deal. Warum dann immer sofort Leute meinen über Skodas und sonstige Sachen zu diskutieren, ist mir unverständlich.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text