-195°
Audi A7 Sportback 3.0 TDI quattro, S tronic (218 PS) - 299,- € monatl. (netto) - Gewerbeleasing

Audi A7 Sportback 3.0 TDI quattro, S tronic (218 PS) - 299,- € monatl. (netto) - Gewerbeleasing

Verträge & FinanzenAudi Partner Angebote

Audi A7 Sportback 3.0 TDI quattro, S tronic (218 PS) - 299,- € monatl. (netto) - Gewerbeleasing

Preis:Preis:Preis:7.176€
Zum DealZum DealZum Deal
Das folgende Angebot für den Audi A7 Sportback mit 3.0 TDI quattro (218 PS) mit dem Automatikgetriebe S tronic gilt nur für Gewerbetreibende. Der netto Dealpreis ergibt sich aus den 24 Monatsraten à 299,- € monatlich inkl. Überführungs- und Zulassungsgebühren.

Wichtig hierbei ist, dass ein Fremdfabrikat mit Mindestinzahlungsnahmepreis von 5.000,- € beim Händler aufgegeben werden muss!

Brutto-Listenpreis: 58.900,- €
Leasingfaktor: 0,51

Ausstattung: S tronic, Audi music interface, Audi pre sense basic, Glanzpaket, Komfortklimaautomatik, MMI Radio, Start-Stop-System, u.v.m.

10.000 km pro Jahr:
299,- € monatl. (netto) Leasingkosten

Audi-Code: ALLNZEXA

15 Kommentare

7.176,00€ kann ja nicht stimmen wenn ich ein Fremdfabrikat mit Mindestinzahlungsnahmepreis von 5.000,- € beim Händler abgeben muss !

Ich habe nichts zu verschenken !!

Coooollld!

Wichtig hierbei ist, dass ein Fremdfabrikat mit Mindestinzahlungsnahmepreis von 5.000,- € beim Händler aufgegeben werden muss!

Dealpreis falsch!

Und Info am Rande: Mindestinzahlungsnahmepreis von 5.000,- € beim Händler bedeutet, dass man das Auto privat meist für 2-3k€ teurer verkaufen könnte!

Extrem cold der Deal!

Die Helden möchte ich kennenlernen die gebrauchte Autos selber wie hier beschrieben um ca 50% teurer verkaufen können. Der Händler kauft meist auf Schwake ein. Die Privaten kaufen kaum noch Autos ein da es keine Garantie und Gewährleistung gibt.
Dann sind noch die Afrika Händler und die kaufen auch nur noch nach Schwake und weniger.

Und die Privaten die doch kaufen, kennen sehr wohl die Schwacke Preise. Ich hab in meinem Leben schon paar gebrauchte versucht an den Mann zu bringen. Am Ende lief es immer wieder auf Schwacke hinaus.

Hab gerade einen Smart Cabrio herzugeben der 4 Jahre alt ist und niemand ist bereit mehr wie Schwake zu zahlen. Also darf jeder sein glück versuchen den teurer zu verkaufen. Die Dfferenz zu Schwake ist die Provision !

honk99

Die Privaten kaufen kaum noch Autos ein da es keine Garantie und Gewährleistung gibt.



Also
a) Private besorgen sich gar keine Autos mehr
oder
b) Private kaufen sich nurnoch Neuwagen?
oder
c) Honk wird seinem Namen gerecht

honk99

Die Helden möchte ich kennenlernen die gebrauchte Autos selber wie hier beschrieben um ca 50% teurer verkaufen können. Der Händler kauft meist auf Schwake ein. Die Privaten kaufen kaum noch Autos ein da es keine Garantie und Gewährleistung gibt. Dann sind noch die Afrika Händler und die kaufen auch nur noch nach Schwake und weniger.Und die Privaten die doch kaufen, kennen sehr wohl die Schwacke Preise. Ich hab in meinem Leben schon paar gebrauchte versucht an den Mann zu bringen. Am Ende lief es immer wieder auf Schwacke hinaus.Hab gerade einen Smart Cabrio herzugeben der 4 Jahre alt ist und niemand ist bereit mehr wie Schwake zu zahlen. Also darf jeder sein glück versuchen den teurer zu verkaufen. Die Dfferenz zu Schwake ist die Provision !


Da liegt doch der Irrtum.
Natürlich bezahlt keiner mehr als Schwacke.
Der Händler aber zahlt dir nichtmal annähernd den Einkaufspreis bei Schwacke.
Gerade in dem Bereich der noch halbwegs guten Gebrauchten ist Privatkauf / Verkauf absolut lohnenswert.

honk99

Die Helden möchte ich kennenlernen die gebrauchte Autos selber wie hier beschrieben um ca 50% teurer verkaufen können. Der Händler kauft meist auf Schwake ein. Die Privaten kaufen kaum noch Autos ein da es keine Garantie und Gewährleistung gibt. Dann sind noch die Afrika Händler und die kaufen auch nur noch nach Schwake und weniger.Und die Privaten die doch kaufen, kennen sehr wohl die Schwacke Preise. Ich hab in meinem Leben schon paar gebrauchte versucht an den Mann zu bringen. Am Ende lief es immer wieder auf Schwacke hinaus.Hab gerade einen Smart Cabrio herzugeben der 4 Jahre alt ist und niemand ist bereit mehr wie Schwake zu zahlen. Also darf jeder sein glück versuchen den teurer zu verkaufen. Die Dfferenz zu Schwake ist die Provision !



Abgesehen davon, dass du das Problem nicht erkennst: Bei mir läge die Differenz noch weit über 3000 EUR. Allerdings erfülle ich auch die Bedingungen hier, du wohl eher nicht.

honk99

Die Privaten kaufen kaum noch Autos ein da es keine Garantie und Gewährleistung gibt.



Nana, nicht persönlich werden hier- Honk if u have a deal !

ein A7 mit nur 218 PS ? sowas gibt es? O_o

warzippo

ein A7 mit nur 218 PS ? sowas gibt es? O_o


Sogar mit 190 PS.

Doppelpost

Eiskalt da der Dealpreis falsch ist (keine Mehrwertsteuer enthalten).

Und bitte jetzt nicht wieder die lästigen Diskussionen warum die Mehrwertsteuer in den Preis rein gehört, das wurde schon zigfach erklärt und beantwortet!

SchniPoGemSa

Eiskalt da der Dealpreis falsch ist (keine Mehrwertsteuer enthalten).Und bitte jetzt nicht wieder die lästigen Diskussionen warum die Mehrwertsteuer in den Preis rein gehört, dass wurde schon zigfach erklärt und beantwortet!


1. Ein Gewerbe zahlt keine MwSt.
2. Überführung und Zulassung sind inkludiert, steht auch oben.
3. dass-das.de

SchniPoGemSa

Eiskalt da der Dealpreis falsch ist (keine Mehrwertsteuer enthalten).Und bitte jetzt nicht wieder die lästigen Diskussionen warum die Mehrwertsteuer in den Preis rein gehört, dass wurde schon zigfach erklärt und beantwortet!



1. Ist falsch
2. Habe ich direkt nach meinem Post editiert
3. T9

der_schnapper

1. Ein Gewerbe zahlt keine MwSt.



Möp - setzen 6
Gibt sehrwohl gewerbetreibende die nicht vorsteuerabzugsberechtigt sind

der_schnapper

1. Ein Gewerbe zahlt keine MwSt.



Schön wär's! Wer hat Dir denn diesen Quatsch erzählt? X)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text