202°
Audi Q5 2.0 TDI ultra, 150 PS 259,- € netto [Gewerbeleasing]
 Audi Q5 2.0 TDI ultra, 150 PS 259,- € netto [Gewerbeleasing]
Verträge & FinanzenRosier Angebote

Audi Q5 2.0 TDI ultra, 150 PS 259,- € netto [Gewerbeleasing]

Preis:Preis:Preis:9.324€
Zum DealZum DealZum Deal
Interessantes Angebot für Gewerbetreibende. Audi scheint momentan die auslaufenden Baureihen (A5, Q5, A6) für einen schmalen Euro los werden zu wollen.

Da ich aber auf der Suche nach einem Privatleasingangebot bin, kommt dieses Angebot nicht für mich in Frage, bin aber zufällig drauf gestoßen und wollte es nicht vorenthalten.

Die Eckdaten sind 259€ netto/36 Monate/ 10.000km p.a.
Der Dealpreis errechnet sich aus der Monatsrate x 36. Ob noch etwaige Überführungskosten dazukommen weiß ich nicht, das müsstet ihr selbst erfragen. Der Händler sitzt leider in der Provinz aber das sollte ja kein Problem sein, für den schmalen Euro nimmt man auch mal ein bisschen Anfahrt in Kauf. Anbei noch die Ausstattung:

Leistung: 110 kW (150 PS)
6-Gang
Lackierung: Brillantschwarz

Kraftstoffverbrauch*** in l/100 km: innerorts: 5,5; außerorts: 4,6; kombiniert: 4,9; CO2-Emission kombiniert: 129 g/km; Effizienzklassen: A.

-Bluetooth-Schnittstelle
-Einparkhilfe plus
-Radioanlage concert
-Sitzheizung vorn
-Xenon plus inklusive Scheinwerfer-Reinigungsanlage
-LED-Heckleuchten: Leuchtweitenregulierung, autom.dynamisch (reguliert sich im Fahrbetrieb), --Scheinwerfer-Reinigungsanlage, Xenon plus
-Klimaautomatik
-Dekoreinlagen in Monometallic platin
-Dynamikfahrwerk
-Elektromechanische Parkbremse
-Fahrerinformationssystem
-Glanzpaket
-Start-Stop-System mit Rekuperationsmodus
-Stoff Steppe

Es gibt auf der Seite auch ein 48-Monate Leasing Angebot, welches 10€ pro Monat günstiger ist und sich im direkten Vergleich durch die ebenfalls magerere Ausstattung nicht wirklich lohnt.

Beste Kommentare

Verfasser

Um der vermutlich gleich folgenden und bedingt nützlichen Diskussion über die Themen Leasing/SUV/150 PS/VAG vorwegzugreifen:

-Ja, es ist vermutlich günstiger, sich für die 9324€ ein gebrauchten Fiesta zu kaufen und den nach 3 Jahren für 5000€ weiterzuverkaufen

-Ja, mit 150PS in einem Q5 ist man vermutlich so dermaßen untermotorisiert, dass man von jedem Twingo auf der AB rasiert wird

-Ja, es entstehen vermutlich schwerwiegende gesundheitliche Schäden durch Schummeldiesel

-Ja, am Ende der Leasingzeit muss mit einer Nachzahlung gerechnet werden, die einen in die Insolvenz treibt

-Ja, mit einem SUV fahren sonst nur Hausfrauen ihre Kinder ins Gästeklo

-Ja, 10.000km p.a. sind vermutlich für jeden Gewerbetreibenden zu wenig, auch wenn er nur zwischen Büro und Küche pendeln will

...und überhaupt, was soll der ganze Quatsch, ein Auto muss schließlich mir gehören und nicht irgendeinem Autohaus


Deal hin Deal her, alle Gewerbeangebote werde ich ab heute cold voten. Es reicht.

Dealz, nur für Selbständige, sind genauso diskriminierend, wie Datentarife, nur für ,,Junge Leute``.

Ich find's immer saugeil, wenn sich Leute über einen kleinen 150PS-Motor lustig machen und dann einen 50PS-Polo vor der Tür stehen haben. Mehr als 150 PS braucht kein Schwein, außer man hat Probleme mit dem Selbstwertgefühl oder kann die Uhr nicht lesen.

59 Kommentare

Verfasser

Um der vermutlich gleich folgenden und bedingt nützlichen Diskussion über die Themen Leasing/SUV/150 PS/VAG vorwegzugreifen:

-Ja, es ist vermutlich günstiger, sich für die 9324€ ein gebrauchten Fiesta zu kaufen und den nach 3 Jahren für 5000€ weiterzuverkaufen

-Ja, mit 150PS in einem Q5 ist man vermutlich so dermaßen untermotorisiert, dass man von jedem Twingo auf der AB rasiert wird

-Ja, es entstehen vermutlich schwerwiegende gesundheitliche Schäden durch Schummeldiesel

-Ja, am Ende der Leasingzeit muss mit einer Nachzahlung gerechnet werden, die einen in die Insolvenz treibt

-Ja, mit einem SUV fahren sonst nur Hausfrauen ihre Kinder ins Gästeklo

-Ja, 10.000km p.a. sind vermutlich für jeden Gewerbetreibenden zu wenig, auch wenn er nur zwischen Büro und Küche pendeln will

...und überhaupt, was soll der ganze Quatsch, ein Auto muss schließlich mir gehören und nicht irgendeinem Autohaus


ich holl schon mal Popcorn

Verfasser

Eren_50

ich holl schon mal Popcorn



Meins braucht grad noch 30sek in der Mikro

Jup, gleich kommen die Kommentare derer, die die Weisheit mit Löffeln gefressen haben.... 3...2...1...

Deal hin Deal her, alle Gewerbeangebote werde ich ab heute cold voten. Es reicht.

schikkedenhier

Um der vermutlich gleich folgenden und bedingt nützlichen Diskussion über die Themen Leasing/SUV/150 PS/VAG vorwegzugreifen: -Ja, es ist vermutlich günstiger, sich für die 9324€ ein gebrauchten Fiesta zu kaufen und den nach 3 Jahren für 5000€ weiterzuverkaufen -Ja, mit 150PS in einem Q5 ist man vermutlich so dermaßen untermotorisiert, dass man von jedem Twingo auf der AB rasiert wird -Ja, es entstehen vermutlich schwerwiegende gesundheitliche Schäden durch Schummeldiesel -Ja, am Ende der Leasingzeit muss mit einer Nachzahlung gerechnet werden, die einen in die Insolvenz treibt -Ja, mit einem SUV fahren sonst nur Hausfrauen ihre Kinder ins Gästeklo ...und überhaupt, was soll der ganze Quatsch, ein Auto muss schließlich mir gehören und nicht irgendeinem Autohaus



du hast vergessen zu erwähnen dass 10.000 km p.a. doch viel zu wenig sind.

Cold! 10k km meine Wurst ist immer noch länger...

gewerbe mit 10000 km/p.a.? stehendes gewerbe?

Party hart mit 10k km :-p

Daskubda

Cold! 10k km meine Wurst ist immer noch länger...


cool

maufinho

gewerbe mit 10000 km/p.a.? stehendes gewerbe?


Du sollst doch nicht im Auto arbeiten...

Gibt's eigentlich den 911er auch mit 75 PS-Motor? Das Leistungsgewicht müsste ähnlich sein (y).

9161035-3Jn7P

-Ja, mit 150PS in einem Q5 ist man vermutlich so dermaßen untermotorisiert, dass man von jedem Twingo auf der AB rasiert wird



11 Sekunden von 0 auf 100 ... da kannst du sogar recht haben. X)

Verfasser

Aktrry

Gibt's eigentlich den 911er auch mit 75 PS-Motor? Das Leistungsgewicht müsste ähnlich sein (y).



Bei SUVs kommt es weniger auf die PS an, wichtiger ist das Drehmoment. Der Q5 hat 320Nm, ein aktueller 911 450Nm. Soviel dazu.

150 PS sind ausreichend für sportliches Fahren, in einem 9161116-JExyU

Kommentar

lostius

Deal hin Deal her, alle Gewerbeangebote werde ich ab heute cold voten. Es reicht.



gibt eben auch Selbstständige hier, brauchst ja nicht anklicken ...

Kommentar

lostius

Deal hin Deal her, alle Gewerbeangebote werde ich ab heute cold voten. Es reicht.


Gebe dir Recht! Hab das Gefühl die Leute sehen nur den Preis, voten deswegen hot und meinen jeder könnte sich sowas holen für diesen Kurs oder eben mit Kleingewerbe. Geht eben NICHT!

Es ist eiskalt, weil die Gewerbeleasing-Preise einfach insgesamt niedrig sind.

Kommentar

schikkedenhier

Um der vermutlich gleich folgenden und bedingt nützlichen Diskussion über die Themen Leasing/SUV/150 PS/VAG vorwegzugreifen: -Ja, es ist vermutlich günstiger, sich für die 9324€ ein gebrauchten Fiesta zu kaufen und den nach 3 Jahren für 5000€ weiterzuverkaufen -Ja, mit 150PS in einem Q5 ist man vermutlich so dermaßen untermotorisiert, dass man von jedem Twingo auf der AB rasiert wird -Ja, es entstehen vermutlich schwerwiegende gesundheitliche Schäden durch Schummeldiesel -Ja, am Ende der Leasingzeit muss mit einer Nachzahlung gerechnet werden, die einen in die Insolvenz treibt -Ja, mit einem SUV fahren sonst nur Hausfrauen ihre Kinder ins Gästeklo -Ja, 10.000km p.a. sind vermutlich für jeden Gewerbetreibenden zu wenig, auch wenn er nur zwischen Büro und Küche pendeln will ...und überhaupt, was soll der ganze Quatsch, ein Auto muss schließlich mir gehören und nicht irgendeinem Autohaus


So eine Liste sollte unter jeden Leasing- oder (vergleichbar schlimm) Autodeal.

Bei Audileasingangeboten für Gewerbetreibende kommen immer 899€ uberfuhrungskosten netto dazu.

Ob der Händler in der Provinz sitzt ist eigentlich völlig egal. Die Abwicklung klappt per Mail und das Auto kann man auch in Ingolstadt oder Neckarsulm holen, Jenachdem was näher ist.

Kommentare hier spannender als dem FCB beim verlieren zuzuschauen

schnapperjack

für diesen Kurs oder eben mit Kleingewerbe. Geht eben NICHT!


Natürlich nicht, das sind Angebote für den Mittelstand. Das kein Händler eine 30 Euro Gewerbeeintragung als Rosis Vogelkunde und Naturschau anerkennt, sollte jedem einleuchten. Kleingewerbler fahren Fiesta. Gewerbe impliziert Umsatz/Gewinn und den sollte man auch vorweisen können für Leasing.

Also ohne Wartungspaket ist ein 24 Monatsleasing autocold:-P

Aktrry

Gibt's eigentlich den 911er auch mit 75 PS-Motor? Das Leistungsgewicht müsste ähnlich sein (y).


Kleiner Tipp: moderne Autos haben eine Gangschaltung. Oft sogar mit 6 und mehr Gängen. Der Hammer, was man mit einer Übersetzung so alles machen kann!

eine dicke Protzkarre wegen der Nachbarn und dann den kleinstmöglichen Motor weil man es sich eigentlich doch nicht leisten kann ist ja heute fast üblich apropos - gibts den Q7 eigentlich auch mit dem kleinen Diesel?
Naja jedenfalls sind die Fahrleistungen vom Q5 mit dem kleinen Diesel schon sehr bescheiden, egal ob auf dem Papier 320Nm stehen und man was anderes vermutet. Und der Verbrauch ist bei gleicher Fahrweise im Vergleich kaum weniger wie mit dem 3 l TDI.

Ich find's immer saugeil, wenn sich Leute über einen kleinen 150PS-Motor lustig machen und dann einen 50PS-Polo vor der Tür stehen haben. Mehr als 150 PS braucht kein Schwein, außer man hat Probleme mit dem Selbstwertgefühl oder kann die Uhr nicht lesen.

Boah, immer diese Deals die max. 1 % der mydealz community als Gewerbetreibende ansprechen und von 10 % der Community kommentiert werden die nicht mal wissen was ein Gewinnvortrag oder 'ne Vorsteuerabzugsberechtigung sind.

Cyberman_007

Naja jedenfalls sind die Fahrleistungen vom Q5 mit dem kleinen Diesel schon sehr bescheiden, egal ob auf dem Papier 320Nm stehen und man was anderes vermutet. Und der Verbrauch ist bei gleicher Fahrweise im Vergleich kaum weniger wie mit dem 3 l TDI.



Also ob man bei 150 PS (ja, ich weiß, dass die Mühle knapp 2 Tonnen wiegt) nicht gut vom Fleck kommen würde...
Außerdem kostet der Q5 mit der 3L Maschine beim Neuwagen 15.000€ Aufpreis

Zudem fährt man bei 10tkm/jahr nur im Schnitt 37km/tag. Da tut's die "schwache" Motorisierung auch

Cyberman_007

eine dicke Protzkarre wegen der Nachbarn und dann den kleinstmöglichen Motor weil man es sich eigentlich doch nicht leisten kann ist ja heute fast üblich apropos - gibts den Q7 eigentlich auch mit dem kleinen Diesel?



Eine dicke Protzkarre wegen der Nachbarn aber sich keinen Leisten können: Leasing

Cl25

Boah, immer diese Deals die max. 1 % der mydealz community als Gewerbetreibende ansprechen und von 10 % der Community kommentiert werden die nicht mal wissen was ein Gewinnvortrag oder 'ne Vorsteuerabzugsberechtigung sind.


Meinst du deine lokalen Deals sprechen 99,9% der Leute hier an? Ich habe jedenfalls lieber Gewerbeleasing-Angebote, als die ständigen Warehousedeals, bei denen dann gebrauchtes Gelumpe mit dem Preis von Neuware verglichen wird.

Ach ja, einer meiner Mieter hat auch so ein Audi SUFF und bildet sich weiss Gott was ein gegenüber mir und meinem Dacia. Aber bei 200 EUR Nebenkostennachzahlung Ratenzahlung anfragen... Soll ich von Dacia auf Porsche Panamera umsteigen nur weil ich es kann? Fühle ich mich dann besser? Nein, allein schon die Aufregung um jeden potentiellen Kratzer, möchte ich mir nicht antun.

Hat zwar alles nix mit dem Deal zu tun, doch der interessiert ja eh kein Schwein.

Bunthund

Ach ja, einer meiner Mieter hat auch so ein Audi SUFF und bildet sich weiss Gott was ein gegenüber mir und meinem Dacia. Aber bei 200 EUR Nebenkostennachzahlung Ratenzahlung anfragen... Soll ich von Dacia auf Porsche Panamera umsteigen nur weil ich es kann? Fühle ich mich dann besser? Nein, allein schon die Aufregung um jeden potentiellen Kratzer, möchte ich mir nicht antun. Hat zwar alles nix mit dem Deal zu tun, doch der interessiert ja eh kein Schwein.


Bei der Grammatik muss man fahren wohl Dacia

Dealz, nur für Selbständige, sind genauso diskriminierend, wie Datentarife, nur für ,,Junge Leute``.

G0LDBA3R

Mehr als 150 PS braucht kein Schwein,



Mehr als einen Golf braucht kein Schwein, da reichen dann auch 150 Stinkediesel-PS (y).


Aktrry

Mehr als einen Golf braucht kein Schwein, da reichen dann auch 150 Stinkediesel-PS (y).


Einen Golf braucht kein Schwein. Es gibt genug Alternativen auf dem Markt, die mehr als Emblem und Spaltmaß für's Geld bieten. Aber mit 2 Erwachsenen und 3 Kindern sowie Urlaubsgepäck und Kinderwagen wird es mit 350l recht knapp.
Aber OK .. dann sollten es schon mindestens 600 PS sein, damit man auch in 5s auf 100 kommt, 280 Spitze erreicht und mehr als der Nachbar in der Hofeinfahrt stehen hat.

Mehr als 150PS "braucht" man wohl nicht, aber es macht doch mehr Sinn und Spaß wenn man nicht immer an die Leistungsgrenze des Autos stößt. Nur weil man viel Leistung hat muss man die ja nicht zwingend abrufen, aber man kann eben wenn man möchte. Elektrowerkzeuge habe ich auch lieber eine Nummer stärker als ich es je benutzen würde, auch wenn ich dafür mehr ausgeben muss.
Und seien wir ehrlich, bei so einem Schiff 150PS ist schon etwas dürftig, zumindest wenn man etwas zügiger unterwegs sein will.

G0LDBA3R

[Aber mit 2 Erwachsenen und 3 Kindern sowie Urlaubsgepäck und Kinderwagen wird es mit 350l recht knapp.



Wer hat denn heute noch 3 Kinder?

Und wenn jemand 3 Kinder hat, kann er sich selten einen Edel-SUV leisten, dafür langt nämlich Hartz 4 nicht aus :p.

geiziger_Schottenschwabe

Kommentare hier spannender als dem FCB beim verlieren zuzuschauen



hehe...immer langsam xDD

G0LDBA3R

[Aber mit 2 Erwachsenen und 3 Kindern sowie Urlaubsgepäck und Kinderwagen wird es mit 350l recht knapp.



bei 3 Kindern reicht das Kindergeld ja schon für die Monatsraten^^

Gutscheinheini

Mehr als 150PS "braucht" man wohl nicht, aber es macht doch mehr Sinn und Spaß wenn man nicht immer an die Leistungsgrenze des Autos stößt. Nur weil man viel Leistung hat muss man die ja nicht zwingend abrufen, aber man kann eben wenn man möchte. Elektrowerkzeuge habe ich auch lieber eine Nummer stärker als ich es je benutzen würde, auch wenn ich dafür mehr ausgeben muss. Und seien wir ehrlich, bei so einem Schiff 150PS ist schon etwas dürftig, zumindest wenn man etwas zügiger unterwegs sein will.


Den Sinn und Spaß an Mehrleistung sehe ich nahezu täglich auf deutschen Straßen, wo sich Spaßhaber wie Hilfsschüler benehmen und meinen, dass physikalische Gesetzmäßigkeiten und Regeln nur für Andere gelten. Von mir aus könnte man solche Pötte auch mit 100 PS verkaufen. Oder gleich 600 PS, damit sich diese Idioten wenigstens selber totfahren.

EBay chiptunig auf 180 PS! Hot
Für meine Frau reicht es.
Die Kuh ist echt ein tolles Fahrzeug.

Gutscheinheini



Fahrerisches Können und ein gewisses Verantwortungsbewusstsein hab ich jetzt mal vorausgesetzt, sonst wäre schon ein Tretroller zuviel. "Man kann nie so dumm denken wie andere fahren."

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text